Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 346 mal aufgerufen
 
YANKEE Offline

Clansman

Beiträge: 464
Punkte: 464

03.06.2003 15:24
Review Toulouse (F), Toulon (F), Donington (GB) Zitat · antworten

So endlich habe ich es wieder geschafft ein wenig Zeit zu finden nach diese Hammerwoche on Tour mit Maiden! So dann kann ich euch auch ein kleines Review schreiben!!
Montagmorgen Flughafen Brüssel/ Flug Ryanair/Wir sind nicht die einzigen Belgier die zum Maidenkonzert nach Toulouse fliegen. Aber alles bekannte Gesichter. In Toulouse angekommen geht es direkt zur Halle! Der Zenith wurde im Jahr 2000 durch eine riesen Explosion in einem Chemiewerk zerstört und neu aufgebaut. Sieht fast jetzt so aus als wäre es ein Stück von der Enterprise. Cool!! Um 20.30 legen Stray mit ihrem 40 Min. Set los! Passen irgendwie nicht im Vorprogramm von Maiden! Kein Problem, ab zur Bierbude und einstimmen! Bevor die Lichter ausgehen wird das Publikum (schätze so 6-7.000 Maniacs, nicht ausverkauft!!!!!) mit Doctor, Doctor so richtig in Stimmung gebracht! Ich werde jetz schon richtig nervös. Pünktlich um 22 Uhr gehts los! Das Intro zum ersten Lied The Number of the Beast wird gespielt und dann geht es so richtig los. Die Halle tobt von Beginn an. Und man sieht so richtig das die Musiker auch Spass am Auftritt haben. Weiter geht es mit The Trooper und Die with your boots on. Als Bruce dann ein Stück von Ihrem Piece of Mind Werk ankündigt kann es sich ja nur um Revelations handeln. Der Sound im Zenith ist genial und laaaaauuuuuuuut. Ich muss ehrlich sagen das ich noch nie einen Maidenauftriit mit dieser Lautstärke mitbekommen habe. Einfach Genial!!! Alles stimmt. Hätte man noch nicht beim 3. Gig gedacht. Weiter geht es mit Hallowd be thy name und 22 Acacia Avenue. Als nächstes wird der einzige neue Song Wildest dreams den Leuten um die Ohren gehauen! Wie ich schon in einem anderen Beitrag in diesem Forum geschrieben muss man den Song ein paar mal durchkauen8 maiden will jedenfalls denke ich wieder die alte Schiene fahren und mehr Back to the roots kommen! Wäre ja auch nicht schlecht! Mir gefällt der Song jedenfalls und ich freue mich schon mehr davon zu hören! Vielleich habe ich nâchste Woche die Chance in Wien dazu! Ein Extra Bus ist mit on Tour wo ausgewählte Fanclubmitglieder 4-5 Songs dann hören können! Hoffe ich habe mal dass ich mal Glück habe!! Nach dem neuen Song werden mit The Wickerman, Brave new World und The Clansman 3 Stück vom letzten Album gespielt.Gefolgt von fear of the Dark und the Clairvoyant! (Hier Reihenfolge Setlist ohne Gewähr). Hier kommt auch zum ersten mal Eddi als edward the Great Figur auf die Bühne! Eddi geht wie ein alter Mann auf der bBhne herum! Kein Tanzen mehr mit Yannick Gears!! Schade! war doch irgendwie immer lustig. Zum Stück Heaven can wait können wieder einige Freunde und Bekannte der Band mit auf die Bühne! Darunter sind auch meine anderen Kumpanen aus Belgien die einen guten Draht zu Bodyguard Wally haben!! Zum Schluss des Sets wird dann wie üblich Iron maiden gespielt. Im Hintergrund wird ein Terminator-EddiKopf mit Rumpf raufgezogen. Zum Ende des Liedes öffnet sich sein Schädel. Vom Hallendach wird Eddies Gehirn herab gelassen und in seinem Schädel eingesetzt; sehr lustig alles!!! Nach kurzer Zeit kommt Maiden dann wieder für 3 Zugaben auf die Bühne: Bring you daughter to the slaughter, 2 Minutes to midnight und Run to the hills. Als die Lichter wieder angehen werden unsere Götter dann ausgebuht weil sie nur 3 Zugaben gaben! Finde ich auch komisch. Man hätte ruhig noch 1-2 Stücke spielen können! So sieht es aus als hätte man keine grosse Lust mehr zu spielen! alles zu statisch! Die Arbeit ist getan und weg! Ist ja auch egal! 2 Stundenset ist doch nicht schlecht, oder! Noch 1-2 Bier und es geht ab ins Hotel!
Morgens geht es dann früh mit einem kleinen Bus ins 500 km entfernte Toulon. Auf einer Autobahnraststätte treffen wir die Musiker der Vorband Stray!! Die bestätigen uns das wir gerade die ganze Crew und Band um Iron Maiden um 1 halbe Stunde verpasst hatten! So ein Sche.......! In Frankreich war ein Fluglotsenstreik, somit mussten auch Iron Maiden den Weg mit Bussen zurücklegen! Normalerweise fliegen sie immer direkt nach dem Gig mit Bruce eigenem Jet!!
Hier in Toulon auch ein toller Saal! Die Franzosen sind echt zu beneiden mit solchen Konzerhallen!! Aber auch in Toulon ist das Konzert wieder nicht ausverkauft! In Südfrankreich steht man bei dieser Hitze (30-35 Grad) nicht auf Metal! Hier auch wieder das gleiche Programm wie in Toulouse! Der Sound und lautstärke waren wieder optimal - da gibt es nichts dran auszusetzen! Maiden spielen wieder den gleichen Set und es macht ihnen auch wieder so richtig Spass! Auch das Publikum geht wieder so richtig mit!
Den Bühneaufbau konntet ihr ja schon im Fotothread bewunderen. Aber auch hier keine grossen Umänderungen zur letzen Tour! Der Aufbau der Stage ist praktisch bald der gleiche! Die Stage schmücken riesige Tücher mit dem Cover (Eddies) ihrer verschiedenen Werke. Die Lightshow ist mal wieder vom Feinsten!
Samstag, 31.05.03 Donington!!! Habe mir immer gesagt 1x Iron Maiden in Donington und dann sterben! Aber das wollte ich nun doch nicht!!! Donington ist so ein wenig zu vergleichen wie in Deutschland mit dem Hockenheimring!
Man spürt so richtig wenn man durch die Tore des Geländes dort schreitet, das es wieder ein grosser Tag für Maiden und den Metal wird! Auch hier sind wieder Maidenfans aus der ganzen Welt (Alle 5 Kontinente!!) zu finden! Wie schon in Frankreich spielen Maiden wieder den selben Gig! Schade eigentlich! Dachte doch in England würden sie ihr Programm ein wenig umstellen! Während des Gigs verriet Bruce dann dass das neue Album Dance of Death heissen würde! Kein schlechter Titel wie ich meine! Lässt jedenfalls auf mehr hoffen! Ich freue mich schon auf die nächsten Konzerte ( Wien, Graspop und Waldrock) und wünsche denen die zum Rock am Ring und Rock im Park fahren viel Spass!!!!

UP THE IRONS

Sid ( Gast )
Beiträge:

03.06.2003 17:03
#2 RE:Review Toulouse (F), Toulon (F), Donington (GB) Zitat · antworten

Cooler Bericht! Freu mich schon auf's Konzert.

TheAssassin ( Gast )
Beiträge:

03.06.2003 17:47
#3 RE:Review Toulouse (F), Toulon (F), Donington (GB) Zitat · antworten

echt cooler bericht ,fahre am donnerstag zum rock am ring und am samstag abend wieder nachhause (österreich) und am sonntag nachmittag nach wien ..das wird echt geil werden

-----up the irons!-----

YANKEE Offline

Clansman

Beiträge: 464
Punkte: 464

03.06.2003 20:01
#4 RE:Review Toulouse (F), Toulon (F), Donington (GB) Zitat · antworten

Wie du fährst auch nach Wien!! Dann kann man sich ja da treffen???

TheAssassin ( Gast )
Beiträge:

03.06.2003 20:04
#5 RE:Review Toulouse (F), Toulon (F), Donington (GB) Zitat · antworten

na klar warum nicht

YANKEE Offline

Clansman

Beiträge: 464
Punkte: 464

03.06.2003 20:16
#6 RE:Review Toulouse (F), Toulon (F), Donington (GB) Zitat · antworten

Bist du selber aus Wien?, Wir werden am samstagmittag in Wien eintreffen! Werden bis Montagmorgen bleiben!

maidenman ( Gast )
Beiträge:

03.06.2003 20:26
#7 RE:Review Toulouse (F), Toulon (F), Donington (GB) Zitat · antworten

hmmm, ich freu mich auf den rar und rir
_____________________________________________________________________________________

A legand is back,Heavy Metal is the law and Eddie is the Rules!

TheAssassin ( Gast )
Beiträge:

03.06.2003 20:30
#8 RE:Review Toulouse (F), Toulon (F), Donington (GB) Zitat · antworten

bin aus der nähe von wien ca. 190 kilometer vorher is ein kleines kaff namens amstetten von da bin ich.. fahre sonntag nachmittag mitn zug hin..nehmt ihr ein hotel oder was? oder macht ihr durch?

YANKEE Offline

Clansman

Beiträge: 464
Punkte: 464

04.06.2003 07:58
#9 RE:Review Toulouse (F), Toulon (F), Donington (GB) Zitat · antworten

Wir haben ein Hotel in der Nähe der Stadthalle! Muss so 5-10 Min von dort entfernt sein!

TheAssassin ( Gast )
Beiträge:

04.06.2003 16:46
#10 RE:Review Toulouse (F), Toulon (F), Donington (GB) Zitat · antworten

nich schlecht, mir wissen noch nicht was mir nach dem konzert machen ..werden ein bisschen in wien rumziehen
wird echt toll werden

Jahwe Offline

Clansman


Beiträge: 586
Punkte: 586

04.06.2003 20:08
#11 RE:Review Toulouse (F), Toulon (F), Donington (GB) Zitat · antworten

wie oft gehst du zu maiden

*nasebohr*

MAIDEN ( Gast )
Beiträge:

04.06.2003 20:31
#12 RE:Review Toulouse (F), Toulon (F), Donington (GB) Zitat · antworten

Servus zusammen!!!!!

Wir,ich und die Jungs von den Metal Maniacs(http://www.metal-maniacs.de)waren am 31.05.03 auch in Donington auf dem Downloadfestival!!Aber sicher nicht wegen dem Festival*g*sonder wegen IRON MAIDEN!!!!!!!!Das war der absolute HAMMER,und das Beste und GEILSTE was wir je gemachr haben!!!IRON MAIDEN in Donington,DA BRENNT DIE LUFT!!!!
Eins ist sicher,wenn MAIDEN das nächste mal in Donington spielen,wir sind wieder dabei!!!Hoffentlich nicht Downloadfestival8(ÄÄHHH),sondern MONSTERS OF ROCK!!!!

UP THE IRONS!!!!

MAIDEN FOREVER!!!!!

YANKEE Offline

Clansman

Beiträge: 464
Punkte: 464

05.06.2003 07:58
#13 RE:Review Toulouse (F), Toulon (F), Donington (GB) Zitat · antworten

Wenn du mich jetzt meinst: Im Sommer werde ich Iron Maiden 6 x sehen! Bin mir vielleicht am überlegen wenn es noch ein paar günstige Lastminuteflights gibt ein paar Shows in den Staaten oder Kanada zu sehen! Iron Maiden sollen erst ab Anfang 2004 wieder in Europa sein! da man anscheinend im Herbst zuerst Südamerika und japan durchholen will, laut meinen letzten Informationen!!

 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen