Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 8.313 mal aufgerufen
 
Grim Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.358
Punkte: 2.358

07.11.2007 15:51
Lemmy's Bass Zitat · antworten

hoi,

weiss einer vll was lemmy mit seinem bass macht, dass der so klingt, wie er klingt?
er spielt ja mher so ne mischung aus bass und gitarre, da ich auch mal anfangen will, würd mich dieser stil schon reizen (oder bin ich mit 18 schon zu alt?^^)

-------------------------------------------------
Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol verursacht wird

nix_gegen_blaze_ey Offline

Clansman

Beiträge: 417
Punkte: 417

07.11.2007 15:59
#2 RE: lemmys bass Zitat · antworten

Zitat von EiserneJungfrau
(oder bin ich mit 18 schon zu alt?^^)


Remember, You're NEVER too old to rock!!!

Zu Lemmys Sound kann ich dir nicht helfen, ich wollte nur das eine klarstellen.

___________________________________________________

"Wie, weniger als drei Gitarristen? Das geht??" - Bruce Dickinsklo
Quelle: http://www.stupidedia.de

Martha ( Gast )
Beiträge:

07.11.2007 16:11
#3 RE: lemmys bass Zitat · antworten
Hab jetzt im zarten alter von 35 Jahren mit dem Bassspielen angefangen...und es rockt wie Sau!!

Lemmy spiel recht viel Power-Chords auf dem Bass soweit ich weiss...

__________________________________________________
M.H.K.N
REFUSE - RESIST
Zentralrat der mit der Gesamtsituation unzufriedenen
"Määääiidöööööööön!!!" - Ein Fan
"Slääääääyäääääääär!!" - Ein Fan, der sich verirrt hat
"Maschiiine Hääääääd!!" - Ein Fan, der sich GANZ DOLL verirrt hat und jetzt tot ist.

Grim Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.358
Punkte: 2.358

07.11.2007 16:13
#4 RE: lemmys bass Zitat · antworten

Zitat von Martha
Hab jetzt im zarten alter von 35 Jahren mit dem Bassspielen angefangen...und es rockt wie Sau!!

Lemmy spiel recht viel Power-Chords auf dem Bass soweit ich weiss...


ich meine weniger, wie er spielt, sondern viel mehr, wie er seinen bass umgebaut hat

-------------------------------------------------
Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol verursacht wird

metal-eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.957
Punkte: 2.957

07.11.2007 16:39
#5 RE: lemmys bass Zitat · antworten

Ob bzw. was an seinem Bass umgebaut ist, weiß ich auch nicht, aber er spielt auf jeden Fall mit etwas verzerrtem Sound.

----------------------------------------------
The Time has come to close your eyes...

TheTrooper666 ( gelöscht )
Beiträge:

07.11.2007 17:05
#6 RE: lemmys bass Zitat · antworten

Ja, er spielt angezerrt, denn sonst wäre der Sound von Motörhead zu dünn, da sie ja nur einen Gitarristen haben.

Er spielt einen Rickenbaker (Rickenbacker?)... sauteuer die Teile. Nix für Anfänger



Teutonic Slaughter ( Gast )
Beiträge:

07.11.2007 17:06
#7 RE: lemmys bass Zitat · antworten

lemmy spielt einen "rickenbacker" bass. voll verzerter sound und ist eher eine mischung aus bass und rhythmus gitarre, da motörhead ja nur einen gitarrist haben... meisten spielen die bassisten verzerrt wenn in der band nur ein weiterer gitarrist spielt, da sonst ein zu großes loch entsteht wie bei grave digger live bei den gitarren solis etc. (natürlich ist der bass meist nur im metal bereich verzerrt)




_____________________________________________

Grim Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.358
Punkte: 2.358

07.11.2007 18:05
#8 RE: lemmys bass Zitat · antworten
was für einen er spielt, war mir bewusst und auch, dass er teuer isch, aber mir hat grad n freund gesagt, dass man jeden bass so spielen kann, der trick isch, dass man nen gitarren amp benutzt und normale akkorde ins spiel mischt und natürlich mit pic

-------------------------------------------------
Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol verursacht wird

Teutonic Slaughter ( Gast )
Beiträge:

07.11.2007 18:08
#9 RE: lemmys bass Zitat · antworten

einfach verzerren und mit plek spielen, dann hat man nen verzerrten sound mit dem man motörhead gut zocken kann...

auf der letzten dvd von motörhead auf der bonus dvd sagt der roadie iwas wegen dem bass was speziell an dem ist was den sound so macht, dass er so klingt wie ein "bomber" aber weiß nicht mehr was, zu lang her wo ich die dvd das letzte mal geschaut hab

_____________________________________________

Grim Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.358
Punkte: 2.358

07.11.2007 18:12
#10 RE: lemmys bass Zitat · antworten
Zitat von angelripper
einfach verzerren und mit plek spielen, dann hat man nen verzerrten sound mit dem man motörhead gut zocken kann...

auf der letzten dvd von motörhead auf der bonus dvd sagt der roadie iwas wegen dem bass was speziell an dem ist was den sound so macht, dass er so klingt wie ein "bomber" aber weiß nicht mehr was, zu lang her wo ich die dvd das letzte mal geschaut hab



auf der stage fright??
dann werd ich da mal reinschaun, habs ja neben mir stehn^^

-------------------------------------------------
Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol verursacht wird

Teutonic Slaughter ( Gast )
Beiträge:

07.11.2007 18:27
#11 RE: lemmys bass Zitat · antworten

ja

_____________________________________________

Paschendale666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.240
Punkte: 1.240

08.11.2007 13:27
#12 RE: lemmys bass Zitat · antworten

ich glaube mal gehört zu haben das Lemmy mit Gitarrenverstärker spielt... evtl. kanns auch daran liegen? oder liege ich damit völlig falsch
ansonsten kann ich mir nur denken das er halt nen extremen verzerrer drin hat damit er so ähnlich klingt wie ne gitarre.

aber diese Frage hab ich mich auch immer gestellt

_______________________________________________________

Iron Maiden@Moe ( Gast )
Beiträge:

15.01.2008 18:06
#13 RE: lemmys bass Zitat · antworten


Lemmy ist einer der wenigen Bassisten die eine Mischung aus Bass und E-Gitarren Griffen benutzen. ER spielt also 50 Prozent eines Liedes mit Bassgriffen und 50 Prozent mit Bassgriffen. Übrigens erreicht er 128 Dezibel hat sein Roadie auf einer DVD gesagt

Iron Maiden's gonna get YOU

Iron Maiden@Moe ( Gast )
Beiträge:

15.01.2008 18:07
#14 RE: lemmys bass Zitat · antworten

lol nur einmal Bassgriffe^^

Iron Maiden's gonna get YOU

Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

15.01.2008 18:15
#15 RE: lemmys bass Zitat · antworten

es gibt die tolle "EDIT"-Funktion... zu deutsch "bearbeiten"

------------------------------------------------
M.S.K.M

Z.D.M.D.G.S.U.

SKBeast ( Gast )
Beiträge:

15.01.2008 18:20
#16 RE: lemmys bass Zitat · antworten

Zitat von Paschendale666
ich glaube mal gehört zu haben das Lemmy mit Gitarrenverstärker spielt...


Das geht nicht da ein Gitarrenverstärker auf ganz andere Frequenzen aufgebaut ist als ein Bass sie wiedergibt.

Ich habe zwar kein Rickenbacker aber mit meinem Preci und ner HArtke Box komm ich schon sehr nahe an seinen Sound.



Iron Maiden@Moe ( Gast )
Beiträge:

15.01.2008 19:11
#17 RE: lemmys bass Zitat · antworten

Zitat von Leising
es gibt die tolle "EDIT"-Funktion... zu deutsch "bearbeiten"



sorry

Iron Maiden's gonna get YOU

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

16.01.2008 10:37
#18 RE: lemmys bass Zitat · antworten

Irgendwo bei laut.de habe ich auch mal gelesen, dass lemmy seinen Bass nahezu wie eine Gitarre spielt und einen neuen Sound kreiert haben soll.
Bin aber kein Musiker.

__________________________________________________
Mitglied des ZDMDGSU


"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

Grim Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.358
Punkte: 2.358

16.01.2008 15:04
#19 RE: lemmys bass Zitat · antworten

Zitat von SKBeast
Zitat von Paschendale666
ich glaube mal gehört zu haben das Lemmy mit Gitarrenverstärker spielt...


Das geht nicht da ein Gitarrenverstärker auf ganz andere Frequenzen aufgebaut ist als ein Bass sie wiedergibt.

Ich habe zwar kein Rickenbacker aber mit meinem Preci und ner HArtke Box komm ich schon sehr nahe an seinen Sound.



da muss ich dir wiedersprechen, hab mir nen bass und nen gitarrenvestärker dazugekauft, es funzt einwandfrei und ich hab nen geilen sound

-------------------------------------------------
Z.D.M.D.G.S.U

Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel von Alkohol verursacht wird.

Freiheit für Niederbayern

Iron Maiden@Moe ( Gast )
Beiträge:

16.01.2008 15:25
#20 RE: lemmys bass Zitat · antworten


geht normalerweise ein gitarrenverstärker nicht mit der zeit kaputt wenn man Bass dadrauf spielt?

Iron Maiden's gonna get YOU

Grim Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.358
Punkte: 2.358

16.01.2008 18:40
#21 RE: lemmys bass Zitat · antworten

Zitat von Iron Maiden@Moe
geht normalerweise ein gitarrenverstärker nicht mit der zeit kaputt wenn man Bass dadrauf spielt?


solang ich ned mehr als dreiviertel aufdrehe ned

-------------------------------------------------
Z.D.M.D.G.S.U

Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel von Alkohol verursacht wird.

Freiheit für Niederbayern

Keule Eminenz Offline

Tokio Hotel Fan

Beiträge: 1
Punkte: 1

11.12.2010 04:05
#22 RE: lemmys bass Zitat · antworten

So Leute!
Da sich ja fast 2 Jahre hier nichts zu dem Thema geendert hat
und niemand antworten wollte oder konnte,war ich mal so frech
hier meinen Senf zuzugeben.
Ein Gitarrenröhrenverstärker geht natürlicherweise kaputt wenn man
mit dem Bass darauf spielt,da er auf einem ganz anderen Frequenzgang und
anderen Endstufen und dem ganzen Röhrenklimbimm aufgebaut ist.
Pläßterst Du mit dem Bass ca. einen Monat jeden Tag in einen Gitamp,
so bekommst du die Antwort der Röhren zu spühren.
Lemmy spielte damals zu Ace of Spades einen Ampeg SVT-9,
welcher zur damaligen Zeit in so manchen Tonstudios standen,
weil man sie für fast alle Musikrichtungen der Zeit nutzen konnte.
Lemmy spielte damals zwar schon die Marshalltürme,aber ein Ampeq bot damals wie heute einen
bodenständigen und zuverlässigen Sound an,wenn man Studioaufnahmen machen wollte.

Auf der Bühne siet die ganze Sache schon ganz anders aus.
Es werden dort die zur Zeit auch auf den Markt gebrachten Marshall lm1992
benutzt (murder one) diese sind nach angaben der Firma Marshall ummodifizierte
Modelle,welche im Auftrag von Lemmy selbst gefertigt wurden.
Ich slbst hatte mal das vergnügen auf so einem Gerät zu spielen,ist aber nur was für Leute die die
Geräte Sammeln um eines von denen zu haben und welche die nur den Motörsound bevorzugen
um Motörhead zu covern.Aber wenn Du so einen Amp gekauft hast,ist der Sound noch Lange
nicht erreicht.
Du musst einen Rickenbacker oder zu mindesten einen Thunderbird von Epiphone oder Gibson haben,
wenn dein Geldbeutel mitspielen soll,nimmst du besser den Thunderbird von Epiphone.
(Lemmy spielte nen Thunderbird auf der Orgasmatron 1986)
und dann noch einige Treterchen.
Lemmy nutzt einen mxr-Microamp(weisses Pedalgehäuse),einen mxr-Compressor(oranges Pedalgehäuse) ggf noch nen Chorus und Phaser
der gleichen Marke mxr.(Phaser bei Talking a Head,Chorus bei Overnight sensation)

Zur Verzerrung selbst,die ist nicht vollverzerrt,wie einige hier
von Euch meinen.sondern mehr mittenbetont und fast ohne nennenswerte
Bässe vom Amp aus.
Dann bekommt mann einen mitten milden Distortionsound herraus,welcher recht knorrig
nach Lemmy klingt.
Ich selbst nutze diesen Sound auch schon mal auf Livegiggs,wenn einer unserer Gitareros fehlt.

«« Tabsuche
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen