Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 362 mal aufgerufen
 
Tschabo ( Gast )
Beiträge:

16.01.2008 23:52
QUIET RIOT aufgelöst! Zitat · Antworten

Nachdem der QUIET RIOT Sänger Kevin DuBrow vor kurzem verstorben war, gab nun Bandleader FRANKIE BANALI auf seiner website http://www.frankie-banali.com bekannt, dass es keine Zukunft für die Band ohne ihren charismatischen Sänger gebe.
Seine "Freundschaft, Liebe und Respekt" vor dem Sänger und dessen Familie ließe keine andere Entscheidung, als die Auflösung der Band, zu. Es begänne nun das Leben nach QUIET RIOT, erklärte Banali. Zudem bedankte er sich bei den Fans für die fast 25-jährige Unterstützung.

Quelle: http://www.antimusic.com


Countdown IRON MAIDEN in Paris
http://www.gerdtruth.de

im_nuke ( Gast )
Beiträge:

16.01.2008 23:56
#2 RE: QUIET RIOT aufgelöst! Zitat · Antworten
ach scheiße. Hatte wenigstens an eine Abschiedstour mit Gastsänger gehofft
Tschabo ( Gast )
Beiträge:

17.01.2008 00:03
#3 RE: QUIET RIOT aufgelöst! Zitat · Antworten

Na ja, wäre dann aber auch nichts Halbes und nichts Ganzes gewesen, oder?


Countdown IRON MAIDEN in Paris
http://www.gerdtruth.de

im_nuke ( Gast )
Beiträge:

17.01.2008 01:04
#4 RE: QUIET RIOT aufgelöst! Zitat · Antworten

Hatte halt wenigstens gehofft, sie ein einziges mal sehen zu können. Ihre Greatest Hits waren damals zusammen mit Best of the beast meine erste Metalscheibe und ein Jahr nach ihren BYH-Auftritt (oder wars Rock of ages?) hab ich erst angefangen, auf Konzerte und Festivals zu gehn. Naja, wer zu spät kommt, verpasst das beste

Metaljake Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.650
Punkte: 2.650

17.01.2008 05:25
#5 RE: QUIET RIOT aufgelöst! Zitat · Antworten

Ich hab sie leider auch nicht gesehen,aber ohne Kevin wäre das auch nichts!

R.I.P

easywild Offline

Moderator


Beiträge: 3.941
Punkte: 3.941

17.01.2008 09:09
#6 RE: QUIET RIOT aufgelöst! Zitat · Antworten

So blöd es auch klingen mag, manchmal ist es halt besser aufzuhören. Das hätte manch andere Band auch machen sollen...

____________________________________________________
666 THE NUMBER OF THE BEAST
664 THE BLOKE NEXT DOOR
ZDMDGSU

Centurion Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.034
Punkte: 3.034

17.01.2008 09:22
#7 RE: QUIET RIOT aufgelöst! Zitat · Antworten

In Antwort auf:
aber ohne Kevin wäre das auch nichts!

sehe ich genau so, seine Stimme war das Markenzeichen von Quiet Riot.
Ich hätte sie auch gerne mal live gesehen

__________________________________
I've got to keep running the course
I've got to keep running an win all costs
I've got to keep going be strong
Must be so determined and push myself on

FreiburgMaiden70 Offline

Eddies Pate

Beiträge: 3.369
Punkte: 3.369

17.01.2008 09:36
#8 RE: QUIET RIOT aufgelöst! Zitat · Antworten

Vor dieser Entscheidung haben ich vollen Respekt.

Zitat von easywild
So blöd es auch klingen mag, manchmal ist es halt besser aufzuhören. Das hätte manch andere Band auch machen sollen...

absolut korrekt und sign.




Hau Ruck !

Let There Be Rock

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2008 11:55
#9 RE: QUIET RIOT aufgelöst! Zitat · Antworten

Kann dir nur zustimmen, easywild. Mit irgendeinem Gastsänger, den man nie zuvor gesehn hat, auf Abschiedstour zu gehen, wäre nur eine Beleidigung ans Denkmal des alten Sängers. Besser sie lassens sein.

__________________________________________________
We will grant Him their pain.
He will grant us His flame.
In flesh and blood. He will arise
to deliver the key.
As the armours black robe slides across the landscape,
we see the land of wisdom, strength and pure evil...
Darkness, frost, hate...

I survived the F-Factor!!!

Stevie Drifter Offline

Metal God


Beiträge: 1.836
Punkte: 1.836

17.01.2008 12:05
#10 RE: QUIET RIOT aufgelöst! Zitat · Antworten

Ja, sehr schade und traurig.
Die Jungs gehörten ja auch zum Billing von Rock Pop in Concert 1983 in Dortmund.

_________________________________________
Ich kann auch trinken ohne lustig zu sein!
I survived the F-Factor !!
Up the Irons !!

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2008 12:14
#11 RE: QUIET RIOT aufgelöst! Zitat · Antworten

War klar, sehr traurig.
Cum on, feel the noize!

__________________________________________________
Mitglied des ZDMDGSU


"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

Iron Wolf Offline

Clansman


Beiträge: 527
Punkte: 527

17.01.2008 14:19
#12 RE: QUIET RIOT aufgelöst! Zitat · Antworten

Bei einer Abschiedstour mit Gastsänger hätten wahrscheinlich sowieso die meisten wieder über den anderen Sänger gemeckert. Genauso, wenn die Band mit einem anderen Sänger weitergemacht hätte. Gibt ja ausreichend Beispiele für so etwas
Daher kann ich die Entscheidung Quiet Riot aufzulösen gut nachvollziehen.

Metaljake Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.650
Punkte: 2.650

17.01.2008 14:33
#13 RE: QUIET RIOT aufgelöst! Zitat · Antworten

Zitat von Stevie Drifter
Ja, sehr schade und traurig.
Die Jungs gehörten ja auch zum Billing von Rock Pop in Concert 1983 in Dortmund.


Yo,hab ich mir mal wieder angeguckt,als ich vom Tod von Kevin hörte..
..war das geil!

 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz