Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.309 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2
Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

25.11.2002 18:26
Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

Ich habe seit dem WE das Buch und heute endlich fertig, ist das erste
deutsprachige Maiden Fan Book, mit vielen guten Infos und Interviews
und auch bisher unbekannten Hintergründen!
Na aber der Autor scheint meinen Geschmack nicht ganz zu teilen, er
findet Live after Death und 7Son nur durschnitt und jubelt Rio total
hoch, aber trotzdem kann ich das Buch nur empfehlen!
Up The Irons
Freewheel Burnin

Child Of The Damned ( Gast )
Beiträge:

25.11.2002 18:49
#2 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

Ja ich find das Buch auch nicht schlecht. Aber meiner Meinung nach hat er es zu subjektiv geschrieben (auch die kurz Bio am Anfang wird ich recht schlecht geschrieben... auch wenn alles stimmt, aber halt zu subjektiv)
Ja stimmt. Meinen Geschmack trifft er auch nicht ganz
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nothing lasts forever... but the certainty of change

• Meine deutsche Dickinson Site

• Meine Zeichnungen von Dickinson

Kelpie ( Gast )
Beiträge:

25.11.2002 21:25
#3 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

Muss mir das Buch auch irgendwann mal zulegen...
Bisher habe ich nur "Run to the Hills" also die offizielle Biographie gelesen. Von der war ich aber total begeistert, habe das Buch in zwei Tagen verschlungen nachdem ich es mir im London-Urlaub zugelegt habe (und es hat mir geholfen eine seeehr lange Busreise zu überstehen )
____________________

"What will I find when the Dark Tower appears
will it be the End or just a new quest after all?"
(Blind Guardian 1992)

http://www.geocities.com/kelpie667/

Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

25.11.2002 22:16
#4 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

Na ja ich habe es sigar im Auto gelesen als ich an meiner Lieblingsampel Stand
(Militärring Kreuzung Venloer Str)
Up The Irons
Freewheel Burnin

Child Of The Damned ( Gast )
Beiträge:

25.11.2002 22:30
#5 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

ohhhhh jott ich muss mich endlich ran setzten und Run To The Hills zu ende lesen *sich vor Kelpie steck* Ich hab das nach der Busreise von London auch nicht mehr weiter gelesen (wird wohl ne Reise nach London fällig damit ich wieder auf der Fahr lesen kann)

Im Auto lesen? Na Hauptsache nicht in voller Fahrt auf der Autobahn ;)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nothing lasts forever... but the certainty of change

• Meine deutsche Dickinson Site

• Meine Zeichnungen von Dickinson

Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

25.11.2002 22:35
#6 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

Na Autobahn eher nicht, aber so schnell ist mein Auto ja gar nicht ;-)
Up The Irons
Freewheel Burnin

Kelpie ( Gast )
Beiträge:

26.11.2002 16:13
#7 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

böses böses Child.... hat immmer noch nicht zu Ende gelesen... *sich gerechte Strafe ausdenk*
____________________

"What will I find when the Dark Tower appears
will it be the End or just a new quest after all?"
(Blind Guardian 1992)

http://www.geocities.com/kelpie667/

maidenman ( Gast )
Beiträge:

26.11.2002 17:26
#8 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

ich find das buch ist der perfekte einstieg für leute die noch nie was von maiden gehört haben(is ja bei mir auf der schule oft der fall). außerdem ist es gut für referrate etc.(ich hab zumindestens auf meins ne 1gekriegt und steh in musik jetzt 4)
_____________________________________________________________________________________

A legand is back,Heavy Metal is the law and Eddie is the Rules!

Child Of The Damned ( Gast )
Beiträge:

26.11.2002 19:09
#9 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

*sich vor Kelpie unterm Tisch versteck und gaaanz klein mach*

Referat über Maiden? Mhhh ich glaub ich werd mich mal für eins über Metal dieses Jahr melden ;) Also über Maiden würd ich auch mal gern eins machen. Über Metallica hatte ich ja schon mal (is aber schon ne halbe Ewigkeit her). Ist immer lustig die anderen zu beobachten, wenn man die Beispiel-Lieder vorspielt ;)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nothing lasts forever... but the certainty of change

• Meine deutsche Dickinson Site

• Meine Zeichnungen von Dickinson

maidenman ( Gast )
Beiträge:

26.11.2002 20:42
#10 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

ja das is echt ne geile sache da mit hab ich 3mann mehr zum METAL gebracht
_____________________________________________________________________________________

A legand is back,Heavy Metal is the law and Eddie is the Rules!

Sid ( Gast )
Beiträge:

01.12.2002 15:34
#11 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

Dem Buch "Burning..." würd ich ne 2 geben. Ne 1 is es deshalb net weil,

1. die Bio am anfang zu kurz ist
2. weil er spätere alben (eigentlich ab powerslave) schlecht findet
3. weil er über alle Lyriks was zu meckern hat.

SenseiBurnout Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 3.617
Punkte: 3.617

01.12.2002 17:25
#12 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

in wie weit hat der was über die texte zu meckern?

was kostet das teil überhaupt ?
---------

Iron Maiden Rules
Metal Is The Law
Nazis Raus

Child Of The Damned ( Gast )
Beiträge:

01.12.2002 17:54
#13 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

bei EMP 19€

Na ja, dass die Bio zu kurz ist finde ich nicht. Er betont ja selber immer, dass man sich die Run To The Hills besorgen soll (oder andere Biografien), wenn man eine ordentliche haben will. Lieber eine kurze bzw gar keine Bio als eine schlechte, zu subjektive Bio. Das sollte man den "offiziellen Schreibern" überlassen die mit der Band zusammen schreiben
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nothing lasts forever... but the certainty of change
NEUES DESIGN:• Meine deutsche Dickinson Site
• Meine Zeichnungen von Dickinson

SenseiBurnout Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 3.617
Punkte: 3.617

01.12.2002 18:17
#14 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

gibt es das run to the hills auch in deutsch oder nur in english
---------

Iron Maiden Rules
Metal Is The Law
Nazis Raus

Child Of The Damned ( Gast )
Beiträge:

01.12.2002 19:07
#15 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

Nur in englisch ;( leider
Also ich hab noch keine deutsche Maiden-Bio gesehen (oder irre ich mich?)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nothing lasts forever... but the certainty of change
NEUES DESIGN:• Meine deutsche Dickinson Site
• Meine Zeichnungen von Dickinson

Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

01.12.2002 20:30
#16 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

Vor allem schlecht fidne ich wie er sich über die "7th Son" aufreget, er meint es wäre eines der
schlechtesten Maiden Alben und die Produktion wäre schwach. Gegen "Live after Death" hat er auch
was ihm ist der Sound zu schlecht, wo er hingegen Rock in Rio super findet.

Ähnliches bei den covers, absolut super findet er das "Angel an the Gambler" Single Cover,
was ich absolut häßlich und peinlich finde.

Ich frage michecht was der Autor für ein Fan ist, auch scheint es für ihn nur Paul Di'Anno zu geben,
er hat auch in diese Buch klar die meiste präsens!

Aber aufgrund von fehlenden deutschen Alternativen kann man sich das Buch trotzdem kaufen!

Up The Irons
Freewheel Burnin

Sid ( Gast )
Beiträge:

02.12.2002 13:47
#17 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

Naja zu den Lyriks meint er z.B. das hier:
-Bei The Number of The Beast (dem Song) hat Steve nicht gerade den besten Tag erwischt
oder bei
- The Prisoner, da schreibt er es sei einer der schwächsten Songs dises "durchgehend klasse" album.
Ich könnt etz noch weiter machen, aber ich glaub des reicht.

SenseiBurnout Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 3.617
Punkte: 3.617

03.12.2002 04:43
#18 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

*röfl*

bei number of the beast nen schlechten tag ? da frag ich mich was er dann bei gangland hatte ? ... harcore migräne ?
---------

Iron Maiden Rules
Metal Is The Law
Nazis Raus

Jahwe Offline

Clansman


Beiträge: 586
Punkte: 586

03.12.2002 14:45
#19 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

paul di'anno ist das schlechteste was maiden jemals hatte!
bruce forever!
__________________________________________


wenn du schmerz zufügen kannst, dann füge.

SenseiBurnout Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 3.617
Punkte: 3.617

03.12.2002 14:59
#20 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

In Antwort auf:
paul di'anno ist das schlechteste was maiden jemals hatte!
bruce forever!

nicht unbedingt, die killers war schon geil ...
---------

Iron Maiden Rules
Metal Is The Law
Nazis Raus

Schacko666 ( Gast )
Beiträge:

03.12.2002 16:34
#21 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

Ich finde das Paul Maiden den punkischen kick gegeben hat....die ersten eiden Alben waren/sind doch echt fett, rod wollte nur einen anderen sänger, da Paul für die zukunft von Maiden nicht mehr so reinpasste!!!
http://www.schacko-ta-devil.org
Schreibt was ins GB...THX

Jahwe Offline

Clansman


Beiträge: 586
Punkte: 586

03.12.2002 17:34
#22 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

aber eigentlich sollen doch in bei heavy metal liedern kein punk dabei sein oder?
__________________________________________


wenn du schmerz zufügen kannst, dann füge.

Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

03.12.2002 18:05
#23 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

wer ist den "rob" Schacko?

Up The Irons
Freewheel Burnin

Schacko666 ( Gast )
Beiträge:

03.12.2002 18:09
#24 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

smallwood???
http://www.schacko-ta-devil.org
Schreibt was ins GB...THX

SenseiBurnout Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 3.617
Punkte: 3.617

03.12.2002 18:26
#25 RE:Buch "Burning Ambition" Zitat · Antworten

stimmt bei paul klang vieles etwas punkig (vorallem bei killers und murders in the r. hört man das .... )
---------

Iron Maiden Rules
Metal Is The Law
Nazis Raus

Seiten 1 | 2
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz