Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 517 mal aufgerufen
 
maidenman ( Gast )
Beiträge:

08.02.2003 17:03
Beschreibeung der Eisernen Jungfrau Zitat · Antworten

Hi leutz,
wie würdet ihr maiden so beschreiben???
immerhin is ja jedes album ein bissl anders
_____________________________________________________________________________________

A legand is back,Heavy Metal is the law and Eddie is the Rules!

Jahwe Offline

Clansman


Beiträge: 586
Punkte: 586

08.02.2003 17:29
#2 RE:Beschreibeung der Eisernen Jungfrau Zitat · Antworten

kurz gesagt:
als inovator der metal szene
__________________________________________


wenn du schmerz zufügen kannst, dann füge.

Paul Di`Anno ( Gast )
Beiträge:

08.02.2003 18:20
#3 RE:Beschreibeung der Eisernen Jungfrau Zitat · Antworten

hm, also früher machten maiden ne mischung aus rock und heavy metal, jetzt aber machen sie reinen heavy metal.Und sie können echt gut spielen.
so würd ich maiden bescgreiben.

YANKEE Offline

Clansman

Beiträge: 464
Punkte: 464

08.02.2003 19:55
#4 RE:Beschreibeung der Eisernen Jungfrau Zitat · Antworten

Einfach Heavy Metal vom Feinsten!!!

Sid ( Gast )
Beiträge:

09.02.2003 10:58
#5 RE:Beschreibeung der Eisernen Jungfrau Zitat · Antworten

Auf den ersten beiden Alben (1980/81) spielten Maiden sogar noch teilweise punk-rockige Stücke. Mit Number of The Beast (1982) wurden sie zur "reinen" Heavy Metal Band. Den spielen sie bis heute.

maidenman ( Gast )
Beiträge:

09.02.2003 11:53
#6 RE:Beschreibeung der Eisernen Jungfrau Zitat · Antworten

ja, ich hätt eher an begriffe wie melodischer metal oder total schnelle rifss etc.
_____________________________________________________________________________________

A legand is back,Heavy Metal is the law and Eddie is the Rules!

Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2003 12:58
#7 RE:Beschreibeung der Eisernen Jungfrau Zitat · Antworten

Wenn ich ehrlich bin, dann macht Maiden keinen richtigen Heavy Metal. Maiden machen so
ihr eigenens Ding zwischen Melodic Metal, 80er Metal, Punk und prog Rock. Unter Heavy
Metal versteht man ja richtige Härte, aber richtig hart waren Maiden nie, das hatten
sie auch nie nötig.
Maiden haben von allen Metal und Rockbands die besten Gitarrenmelodien. Zwar sind sie
vom Riffing eher durschnitt (bis auf die Adrian Smith Riffs) aber vor allem Bruce kann
da mit seiner Stimme viel bewegen.
Was auch Maiden ist, sind typsich komplexe Songs, die man selten in der Form bei anderen
Bands hört!(Mariner, Alex the great....)
Unter richtigen Metal verstehe ich alte Metallica Scheiben, Megedath, Slayer usw. Und diese
Bands kann man ja nicht mit Maiden vergleichen!!! Den hier gibt es Speed
und härte, die aber bei Maiden auch fehl am Platz wäre!


Up The Irons
Freewheel Burnin
FC, jeff Jas, mir wolle fiere

Sid ( Gast )
Beiträge:

10.02.2003 15:38
#8 RE:Beschreibeung der Eisernen Jungfrau Zitat · Antworten

naja, da hab ich ne andere Meinung. Heavy Metal trat ja ursprünlich erst mit der N.W.o.B.H.M. in Erscheinung. Davor fasste man ja ALLES unter diesem Begriff zusammen. (Plötzlich war Black Sabbath Doom und Deep Purple Hardrock). So den richtigen harten Metal versteh ich unter Power Metal (Helloween, Gamma Ray, Pretty Maids etc...) Also von daher kann man Maiden schon als Heavy Metal bezeichnen - allerdings mit Prog Einflüssen. So jetzt hab ich mal wieder "kluggeschissen" (welch wort)

 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz