Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 681 mal aufgerufen
 
Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

21.02.2003 23:08
Brand bei Great white Konzert Zitat · Antworten

Schlimm, as so etwas bei einem Metal Konzert passieren kann,
da lobe ich mir dann noch den deutschen TÜV:


Während eines Hardrock-Konzerts im US-Staat Rhode Island ist ein verheerendes Feuer ausgebrochen. Der Veranstaltungsort - ein eingeschossiges Gebäude - ging vollständig in Flammen auf.


Zahl der Opfer auf 85 gestiegen
Mindestens 85 Menschen wurden getötet und weitere 150 Personen verletzt. Nach Angaben der Feuerwehr wurden viele der Leichen in der Nähe der Türen entdeckt. Die Menschen seien offenbar panisch in Richtung der Ausgänge gerannt. Einige Opfer wurden dabei niedergetrampelt, andere verbrannten oder erstickten. Rettungskräfte bargen die verkohlten Leichen, die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.

Feuerwerk setzte Bühne in Brand
Der Brand brach während einer pyrotechnischen Showeinlage bei einem Konzert der Band Great White in West Warwick aus. Ein Mitarbeiter der Stadtverwaltung erklärte, eine Flamme habe das Styropor an der Raumdecke erreicht. Der Club habe keine Lizenz für Feuerwerk gehabt, sagte Feuerwehrchef Charles Hall. Leadsänger Jack Russell sagte dem Sender WJAR, der Einsatz von Pyrotechnik sei vor der Show vom Management des Clubs genehmigt worden.

Bandmitglied noch vermisst
Zuerst seien alle ruhig geblieben, weil jeder gedacht habe, die Flammen gehörten zur Show, sagte ein Augenzeuge. Das Konzert haben mehr als 300 Menschen besucht. "Es war das schlimmste, was ich je gesehen habe", sagte Michelle Craine, die verzweifelt einen Freund in dem Club suchte. Auch ein Bandmitglied gilt noch als vermisst.

Zweiter Disco-Brand innerhalb von vier Tagen
Zu den Hits der Metal-Band Great White, die Ende der achtziger Jahre ihre größten Erfolge feierten und 1990 für einen Grammy nominiert wurden, zählen "Once Bitten, Twice Shy" and "Rock Me". West Warwick liegt rund 25 Kilometer südwestlich von Providence. Erst vor vier Tagen kamen bei einer Massenpanik in einer Discothek in Chicago 21 Menschen ums Leben.


Up The Irons
Freewheel Burnin
FC, jeff Jas, mir wolle fiere

SenseiBurnout Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 3.617
Punkte: 3.617

21.02.2003 23:32
#2 RE:Brand bei Great white Konzert Zitat · Antworten

jo da sind die sicherheits bestimmungen brd doch besser. ich meine gerade bei bühnenshows wie von in extremo solte schon ein bissel für sicherheit gesorgt sein und in deutschland ist es ja auch so das bei pyroshows immer feuerwehr bereitstehen muss.
---------


Sid ( Gast )
Beiträge:

22.02.2003 11:58
#3 RE:Brand bei Great white Konzert Zitat · Antworten

Schon schlimm was da passiert ist , aber wenn man die Fernsehbilder gesehen hat, finde ich es unverantwortlich, überhaupt in einem Club, der nur 300 Leute fasst, Pyros zu zünden. Da fehlt doch der Platz!
Und der Gitarrist von Great White wird auch noch vermisst! Wär scheiße wenn ihm was passiert wäre, denn gerade jetzt haben sich Great White wieder aufgerappelt.

Sid ( Gast )
Beiträge:

25.02.2003 17:49
#4 RE:Brand bei Great white Konzert Zitat · Antworten

Soeben hab ich erfahren, dass der Gitarrist von Great White, Ty Longley, im Alter von 30 Jahren verstorben ist. R.I.P. Ty!!!

Die MMA »»
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz