Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.100 mal aufgerufen
 
Ulfer ( Gast )
Beiträge:

03.06.2003 00:10
Frage an euch Maiden- Freaks alle! Zitat · Antworten

Bin seit Jahren Maiden- Fan. Habe selbst viele Jahre Live- Mugge gemacht. Eine eigene Platte in Bremen aufgenommen, die sehr, sehr stark an bekannte Band erinnert. Obwohl ich Lehrer bin, bin ich leider einsprachig. Habe mit hervorragendem Gitarristen zusammengearbeitet (spiele auch Gitarre), mit dem ich noch immer musiziere, der sich allerdings auch "nur" von der Musik hat begeistern lassen- wie ich. Meine Frage: Was ist das Grundanliegen von Maiden seit Jahren. Bruce z. B. ist mit Sicherheit ein intelligenter Zeitgenosse, es kann also nicht nur um das Singen über dunkle Seiten und Geschichten gehen. Was ist die Message? Wenn die neue Scheibe "Dance of the Death"- oder so ähnlich- heißt, kann es ja nicht über Jahre hinweg oberflächliches Gebösele sein. Wer kann mir an dieser Stelle kompetente Auskunft geben und mich aufklären??? Habe selbst auf vielen Gigs z.B. "Wasted Years" und "The Prisoner" gespielt, und diese Sache liegt mir wirklich sehr am Herzen. Gruß, Ulfer??? PS: Haltet mich aufgrund meiner Unfähigkeit, Maidens Texte nach so vielen Jahren noch immer nicht deuten zu können, nicht für einen Idioten, denn, wir ihr sicher bestätigen könnt, kann auch allein die Musik extrem fesselnd "daher kommen". Schreibt mal! PS II: Habe auf Maiden- Konzerten auch leider sehr, sehr viele scheinbar eingefleischte Fans gesehen, die mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch nicht die geringste Ahnung hatten, worum es in den Songs geht- und diese waren mitnichten in der Minderheit. Meldet euch mal bitte!

Dr.Gittfinger ( Gast )
Beiträge:

03.06.2003 15:10
#2 RE:Frage an euch Maiden- Freaks alle! Zitat · Antworten

ja ich bin ein erwas jüngerer zeitgenosse (20) und somit noch nich so solang dabei maiden seit 5 jahren angefangen mit acdc vor ca 10 jahren!
naja was gibt es zu maiden zu sagen sie behandeln sicherleich sehr viel geschichtliche sachen der welt in den jahrhunderten mit kritischen texten ausserdem auch mytologische dinge wie "flight of the icarus" aber auch polische dinge, glaubens sachen und schreiben auch texte für die fans "blood brothers" (scheiss deutsch)! also fechert sich der bereich der themen recht weit!
du hast vollkommen recht das musik auch nur durch das hören fesseln kann siehe apocalyptica aber der ganze song kommt wesenlich besser rüber wenn man ihn verstehst!
ich selber übersetze alle maiden texte is zwar sehr zeitraubend aber ich will mir keine übersetzungen runter laden da ich den song besser versteh wenn ich ihn selber übersetze!
mein tip an dich suche dir im netz übersetzungen von maiden texten und höre dazu den song beim durchlesen des deutschen textes!
leider habe ich noch nicht soviele texte übersetzt aber wenn du willst kann ich dir die übersetzungen schicken die ich habe!
die anderen haben dazu bestimmt auch noch ne menge zu sagen mir fällt blos erstma nix mehr ein!


I fight the pain in
my heart with metal!!

Klippe ( Gast )
Beiträge:

03.06.2003 17:58
#3 RE:Frage an euch Maiden- Freaks alle! Zitat · Antworten

Maiden behandeln viele verschiedene Themen.Unter anderem auch Geschichten und Sagen (zum Beispiel Trooper oder Flight of the Icarus),allerdings interpretieren sie dieses selbst.Der Sage nach warnt der Vater (Dädalus)Ikarus zu nah an die Sonne zu fliegen ,allerdings soll er auch nicht zu nah ans Meer kommen.Im Iron Maiden Song sagt der Vater er soll so hoch fliegen wie es geht. Diesen Song kann man ganz neu deuten und auch auf die Gegenwart übertragen,also kann man sehen,dass da was hinter steckt.Eigentlich alle Alben,außer die ersten beiden,haben einen tieferen Sinn wo viele Gedanken drin sind.Zum Beispiel Number of the Beast(Weltuntergang) und Hallowed be thy name (die letzten Gedanken und was danach kommt).Gekrönt wird die Sache natürlich in Revelations.
Songs wie Holy Smoke und Wasted years haben auch eine Aussage,die sich auf die Gegenwart bezieht "don't waste your time always searching for those golden years".Holy Smoke ist dabei eine Kritik an der Gesellschaft. Diese Liste könnte man ewig weiterführen und ich denke wenn man den Text noch versteht und sich damit beschäfftigt können die Songs noch um einiges besser sein,als wenn man sie sich nur anhört.
_____________________________
OUR Hearts are filled with metal
and Masters,we have none

Eddie71 ( gelöscht )
Beiträge:

03.06.2003 18:02
#4 RE:Frage an euch Maiden- Freaks alle! Zitat · Antworten

man könnte natürlich viel schreiben über das thema. aber ich glaube es war jhon lennon der sagte: den text eines liedes gibt es weil es bescheuert ist immer nur lalala zu singen.
ich glaube nicht das maiden eine grundbotschaft vermitteln wollen.

maidenman ( Gast )
Beiträge:

03.06.2003 21:05
#5 RE:Frage an euch Maiden- Freaks alle! Zitat · Antworten

da kann ich mich nur anschließen, aber im maiden fanbuch burning ambation is ein teil wo alle songtexte erklärt werden
_____________________________________________________________________________________

A legand is back,Heavy Metal is the law and Eddie is the Rules!

Sid ( Gast )
Beiträge:

03.06.2003 22:01
#6 RE:Frage an euch Maiden- Freaks alle! Zitat · Antworten

scheiße etz bin ich zu spät dran. Ich wollte nämlich auch den Tipp mit dem Fanbuch geben. Jedenfalls findest du dort, wie Maidenman schon sagte, zu jedem Song ne Bedeutung.

maidenman ( Gast )
Beiträge:

03.06.2003 22:03
#7 RE:Frage an euch Maiden- Freaks alle! Zitat · Antworten

tja,war ich wohl schneller
_____________________________________________________________________________________

A legand is back,Heavy Metal is the law and Eddie is the Rules!

Dr.Gittfinger ( Gast )
Beiträge:

04.06.2003 14:56
#8 RE:Frage an euch Maiden- Freaks alle! Zitat · Antworten

also ich bin schon der meinung das maiden botschaften in ihren texten ermittelt wer was anderes behauptet der hört die musik blos einfach und versteht sie nicht ohne jemanden verurteilen zu wollen!
aber ich denke das fast jeder anders auf fakt ist das maiden ihre gedanken über viele dinge in den texten wiedergibt!
ich füge einfach mal die übersetzung zum song afraid to shoot stranger ein sie ist einfach und verständlich aber sinngemäss übersezt:

Ängstlich Fremde zu erschiessen

Liege die Nacht wach
Ich wische mir den Schweiss von meiner Braue
Aber es ist nicht die Angst
Die mich lieber jetz gehen lassen würde

Versuche mir klar zu werden welcher Horror
vor mir liegt
Der sandige Hügel ist ein Friedhof

Wenn es zur Zeit kommt
Sind Wir Verbündet im Verbrechen?
Wenn es zur Zeit kommt
Wo wir bereit zu serben sind

God lässt und jezt gehn und das beenden
Was wir begonnen haben
Das Königreich kommt
Es beginnt... auf Erden

Versuchen uns selbst zu rechtfertigen
warum wir das getan haben
Wir sollten leben und leben lassen
Vergeben oder Vergessen

Aber können wir sie weiter auf diesem Weg gehen lassen?
Die Terrorherschaft muss enden
Und tief in uns wissen wir
Es gibt keinen anderen Weg
Kein Vertrauen, keine Argumente und nichts mehr zu sagen.

Angst Fremde zu erschiessen
Angst Fremde zu erschiessen

ich denke die botschaft ist eindeutig wer sie nicht erkennt der muss wirklich blind sein!!
I fight the pain in
my heart with metal!!

SenseiBurnout Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 3.617
Punkte: 3.617

04.06.2003 15:25
#9 RE:Frage an euch Maiden- Freaks alle! Zitat · Antworten

ich glaube auch ncith das maiden eine bestimmte konstante soziale bodschaft vermitteln wollen. natürlich sind viele texte anspruchsvoll und hintergründig aber sozialkritik unsw. findet man mehr bei anderen bands. frei nach prof. freud ... manchmal ist ein metal lied einfach nur ein metal lied.
---------


Dr.Gittfinger ( Gast )
Beiträge:

04.06.2003 15:48
#10 RE:Frage an euch Maiden- Freaks alle! Zitat · Antworten

wenn ihr eine feste gesammt botschaft meint habt ihr recht das vermitteln sie nicht aber ich sprach von den einzelnen liedern das sie eine ausage für sich haben gerade bei der vielseitigkeit der texte ist es fast nich möglich eine gesammtbotschaft zu finden!

I fight the pain in
my heart with metal!!

SenseiBurnout Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 3.617
Punkte: 3.617

04.06.2003 16:30
#11 RE:Frage an euch Maiden- Freaks alle! Zitat · Antworten

das die einzelnen lieder aussagen haben ist auser frage aber gesammt idiologische sachen wie "das ganze system ist scheise" alla manson haben sie nicht.
---------


Dr.Gittfinger ( Gast )
Beiträge:

04.06.2003 17:19
#12 RE:Frage an euch Maiden- Freaks alle! Zitat · Antworten

genau das meine ich hab das blos falsch verstanden hab nich gleich erkannt das ne gesammtidiologie gemeint war!!
I fight the pain in
my heart with metal!!

Nightlord ( Gast )
Beiträge:

04.06.2003 20:46
#13 RE:Frage an euch Maiden- Freaks alle! Zitat · Antworten

Schaut mal unter folgendem Link (hoffentlich darf ich den hier veröffentlichen...(

http://home.tiscalinet.ch/markusm/ironalbencomments_html.htm

Hier findet ihr die Erklärungen erklärt (yeah, welch Deutsch) von Bruce, Steve und Blaze über die Alben NPFTD, FOTD und The X-Factor.


Stay hard, stay iron! UP THE IRONS!

bvhaf ( Gast )
Beiträge:

04.06.2003 21:01
#14 RE:Frage an euch Maiden- Freaks alle! Zitat · Antworten

Hier is ne sehr ausführliche Seite wo viel Hintergrundmaterial über Maiden steht, zu jedem Text jedes Albums glaube ich steht ein Bericht dazu. Oben rechts kann man gewünschte Sprache angeben. Leider funzt das mit der Sprache bei den meisten Sachen ned und das meiste bleibt englisch.

http://truemetal.org/ironmaiden/

Dr.Gittfinger ( Gast )
Beiträge:

04.06.2003 22:06
#15 RE:Frage an euch Maiden- Freaks alle! Zitat · Antworten

ok ich habe mir die links durch gelesen und muss sagen es ist so wi wir es fest gestellt haben es gibt keine grundbotschaft maiden beschäftigt viel mehr als nur eine sache und somit haben sie viele kritische, mahnenede und eben normale heavy texte!
um das mal so zuasmmen zu fassen!


I fight the pain in
my heart with metal!!

bvhaf ( Gast )
Beiträge:

04.06.2003 22:11
#16 RE:Frage an euch Maiden- Freaks alle! Zitat · Antworten

Nur sind ihre Texte sehr viel tiefgründiger als die manch anderer Bands.

PS.: Yippieee, mein 100.

Kelpie ( Gast )
Beiträge:

05.06.2003 10:27
#17 RE:Frage an euch Maiden- Freaks alle! Zitat · Antworten

Man kann bei den Maiden-Lyrics vielleicht verschiedene Phasen unterteilen:

1. die ersten beiden Alben die noch sehr simple und nicht sonderlich anspruchsvolle Texte enthalten (mit ein paar Ausnahmen wie "Prodigal Son") sondern z.T. vom einfachem Leben und dementsprechendem Gedanken geprägt sind, die typische Rock'n'Roll Attitüde darstellen oder ganz einfach nicht sonderlich sinnvoll sind.

2. Die Phase von "Number of the Beast" bis "Sventh Son..." also die erste Ära mit Bruce. Da haben sie mit historischen ("The Trooper", "Aces High","Alexander the Great","Invaders") literarischen ("Loneliness of the Long Distance Runner", "To tame a Land", "Rime of the Ancient Mariner")und mythologischen Themen ("Flight of Icarus", "Powerslave")angefangen was mit Sicherheit auf Bruces Einfluss zurückzuführen ist.

3. Auf "No Prayer..." und "Fear of the Dark" kamen dann verstärkt die sozialkritischen/politischen Themen hinzu ("Holy Smoke", "Afraid to shoot Strangers", "Childhood's End") die vorher nur ab und an angesprochen wurden ('84 mit "Two Minutes to Midnight")

4. Ab "The X Factor" begannen dann die persönlichen Texte von Steve Harris (eigentlich fast das ganze Album, vor allem die von 'Arry alleine geschriebenen Songs ... also fast das ganze Album *grins*) die sich dann auch durch die folgenden Alben zogen ("Don't look to the Eyes of a Stranger","The Educated Fool", "Blood Brothers", "Dream of Mirrors")

5.
Während "The X-Factor" als sehr düsteres und persönlcihes Album einen Bruch in der Bandgeschichte markiert sidn die Texte der letzten beiden Scheiben eine bunte Miscung aus sämrlichen bandrelevanten Thematiken - Historisches ("The Clansman") Literarisches ("Brave New World"), Persönliches von Bruce ("Ghost of the Navigator") und Steve (s.o.) und die ganzen Songs die nicht in die Schubladen passen (die es natürlich auch schon auf särmlichen vorherigen Alben gab.

Verzeiht mir wenn ich jetzt wichtige Lieder vergessen habe oder irgendwas falsch eingeordnet habe. Ich hab meine Maiden-Alben und damit die Lyrics in den Booklets leider grad nicht parat weil ich in der Uni-Bibliothek sitze...
Auf jeden Fall sieht man, das Maiden keine Grund-Message haben sondern viele verschiedene Themen ansprechen, die wie schon vorher jemand erwähnt hat vielleicht ein bißchen anspruchsvoller sind als die der 08/15 Heavy Metal-Klischeekiste (ich konnte in der 13. Klasse meine Englsichlehrerin dazu bringen sich wohlwollend die "literarischen" Lieder von Maiden anzuhören - das hätte ich glaub ich mit nicht vielen anderen Metalbands geschafft...)

So far so good - jetzt tun mir die Finger weh ^_^

Kelpie
___________
"Carpe diem got to cease the day
Live here and now like tomorrow's too late..."

http://www.kelpie667.de.vu

«« Thanks.
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz