Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 274 mal aufgerufen
 
groschlottch ( Gast )
Beiträge:

19.12.2003 18:57
Konzert in Amneville am 18.12 Zitat · antworten

Hallo Maiden Fans,
wie hat euch den der Gig gestern Abend im GALAXIE AMNEVILLE gefallen.
Nach den Autokennzeichen zu urteilen müssen ja viele Deutsche dort gewesen sein.

Prodigal Son Offline

Clansman

Beiträge: 631
Punkte: 631

19.12.2003 20:03
#2 RE:Konzert in Amneville am 18.12 Zitat · antworten

Wie wär's, wenn du uns ein paar deiner Eindrücke mitteilst? Ich wäre ja auch gerne hin, ging aber leider nicht.

groschlottch ( Gast )
Beiträge:

19.12.2003 21:52
#3 RE:Konzert in Amneville am 18.12 Zitat · antworten

Zunächst wurde das Konzert ja von Nancy nach Amneville verlegt da die Kapazität der Halle in Amneville mit 11000 deutlich höher gegenüber Nancy mit 5800 lag.Im übrigen hat Bruce bis zur Zugabe gebraucht um zu merken das er sich überhaupt nicht in Nancy befindet.
Die Halle war dann auch sehr gut gefüllt. Die Vorgruppe war Funeral for a Friend und überhaupt nicht mein Geschmack. Stellte mir die ganze Zeit die Frage wem diese Musik wohl zusagt(als am 12.12. auf Viva Maiden angekündigt wurde lief auch nur so eine Scheisse).
Maiden begann und der Sound war die ersten drei Lieder so furchtbar das man nicht mal Bruce verstehen konnte. Nach einer kurzen Unterbrechung im dunkeln bekam man das Problem vor Dance of Death so gut hin das ich erst dachte das jetzt ein Band läuft.
DoD und Paschendale waren meiner Meinung nach die Höhepunkte des Gigs . Stimmungsmässig ist den Franzosen Hallowed be thy Name am besten abgegangen. Insgesamt war die Stimmung aber ausser an der Front ziemlich verhalten. Dieser Meinung war wohl auch Bruce und Steve da sie ständig das Publikum "bearbeiteten" jedoch ohne Erfolg. Ich war im Sommer in Paris Bercy und das war überhaupt kein Vergleich zu der Stimmung gestern.
Insgesamt war es von Maiden ein gutes Konzert mit der Setliste wie man sie aus Deutschland kannte.Die Bühne war Klasse und die beiden Eddys kamen auch gut.
Wundere mich immer wieder was Bruce an Meter macht während des Gigs. Wie alt ist der eigentlich ?

UP THE IRONS

Schöne Weihnachten euch allen.

Gruss Marco

Man On The Edge ( Gast )
Beiträge:

19.12.2003 22:00
#4 RE:Konzert in Amneville am 18.12 Zitat · antworten

Bruce ist mitlerweile 45 und auch ich frage mich wie man funeral for a friend als vorband nehmen konnte.
Das war einfach nur draufgeknüppel (aber vom feinsten).
Einige lieder hatten gute ansätze wurden dann aber wieder vom unbarmherzigen drauflosgeknüppel zerstört.

--------------------------------------------
DmW On The Edge movie @ http://www.dmw-clan.com
|\\ Up The Irons //|

groschlottch ( Gast )
Beiträge:

19.12.2003 22:18
#5 RE:Konzert in Amneville am 18.12 Zitat · antworten

Das ist Richtig. Stellenweise dachte ich das der eine oder andere Song ganz gut kommen würde, doch dann hat der Drummer wieder angefangen zu "Kotzen" und alle anderen haben ihre Instrumente verhauen.
Die Jungs waren überglücklich das sie nicht verbal verprügelt wurden vom Publikum sodass sie wohl eine richtig gute Zeit hatten und sich immer artig bedankten( "YOU ALL ARE SOOO COOL")

 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen