Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 2.080 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2
Wishmaster ( Gast )
Beiträge:

19.01.2007 09:16
#26 RE: Metal Hammer Februar 2007- grosser Bericht über Iron Maiden Zitat · Antworten

Hab den Hammer gestern gekauft. Zum ersten Mal seit Ewigkeiten wieder. Ist eigentlich ein recht guter Tourbericht. Die Konzerte in Stuttgart, Zürich und Dortmund wurden "reviewed" und das durchs Band nur positiv. Das einzig schlechte an dem Bericht finde ich dass er aufgezogen ist wie ein Battle zwischen Trivium und Maiden, also jung gegen alt. Und dann steht auch immer nach den Gigs 1:0 bzw 2:0 für Maiden gegen Trivium. Was soll das ?? Ist ja wohl klar dass Maiden jedes mal tausendmal mehr abgefeiert werden als ihr Support Act. Das ist aber der einzige Kritikpunkt. geil auch der schlusssatz: "Die Panzerdivision Maiden hat Europa auch ohne Dauerhitfeuerwerk ein weiteres mal überollt"

Das RockHard kaufe ich sowieso aus Prinzip nicht mehr, weil der fette Götz von mir keinen Cent mehr sieht. Ein RockHard kaufe ich mir erst wieder wenn der Götz weg ist oder ein Poster von Cristina Scabbia im Bikini drin ist

aschi Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.467
Punkte: 4.467

19.01.2007 10:13
#27 RE: Metal Hammer Februar 2007- grosser Bericht über Iron Maiden Zitat · Antworten

auch aschi hat heute anstatt des playboy, sich mal den metal hammer gehölt

werde wohl die tage mal den bericht durchlesen.

danke toby das du mich und auch die andern darauf aufmerksam gemacht hast
_________________________
Scream for me Switzerland
UP FOR ANGELRIPPER
alles F.A.M.K.U.A.

Kitty Hawk ( Gast )
Beiträge:

19.01.2007 11:18
#28 RE: Metal Hammer Februar 2007- grosser Bericht über Iron Maiden Zitat · Antworten

Habe mir den MH heute auch geholt und fand den Artikel ganz nett.

Steve's Töchterchen wurde ganz richtig beschrieben finde ich, Trivium kam mir viel zu gut weg - vor allem in Dortmund (da war ich und fands eben NET gut)... das wiederholte Rumgehacke auf Janick fand ich nervig, er ist halt etwas "anders", who cares?

Ansonsten lesenswert um ein paar Erinnerungen aufzufrischen
~~~
Das Leben ist Veränderung

oto4 Offline

Metal Fan

Beiträge: 364
Punkte: 364

19.01.2007 11:52
#29 RE: Metal Hammer Februar 2007- grosser Bericht über Iron Maiden Zitat · Antworten

@Silenozh : das ist ja geil. Auf einmal ist Master das am Besten bewerteste Album. Na ja, den Schandfleck mit Load würde ich auch nicht nochmal auf den Tisch bringen. Das ist so wie mit "Appetite for destruction". Als die Platte rauskam hat sie eine sehr schlechte Kritik bekommen. Als Guns'n Roses dann ein Mega-Act wurden, hat man die Platte einfach noch mal bewertet. Und welch Wunder. Ein Meilenstein in der Rockhistorie. Was Geld alles möglich macht...

Susanne1 Offline

Metal God


Beiträge: 1.813
Punkte: 1.813

19.01.2007 12:22
#30 RE: Metal Hammer Februar 2007- grosser Bericht über Iron Maiden Zitat · Antworten

Ich kauf sie mir am Sonntag im Bahnhof, da ich eh dort in der Nähe sein werde, vorausgesetzt ich bekomme sie noch.
--------------------------------------------------
8.12.06, Maiden in Dortmund - ich war dabei!!!

Centurion Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.034
Punkte: 3.034

19.01.2007 13:07
#31 RE: Metal Hammer Februar 2007- grosser Bericht über Iron Maiden Zitat · Antworten

Vorhin dann , 3. Versuch:
Bin in der Mittagspause zum Mannheimer Bahnhof gelaufen.
So ich hab ihn jetzt.
Aber 4,80 € , alter Schwede ........
Ich werde ihn heute abend in aller Ruhe dann mal lesen.
____________________

2 minutes to midnight,
The hands that threaten doom

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2007 16:00
#32 RE: Metal Hammer Februar 2007- grosser Bericht über Iron Maiden Zitat · Antworten

Kaufe mir die Metal Hammer seit ungefähr einem Jahr monatlich. Meiner Meinung nach das beste Metal Magazin, und ich habe schon in viele reingekuckt.^^ Dieser Artikel ist wieder der absolute Hammer, nur stört mich, dass man im Bericht sozusagen einen Wettkampf zwischen Trivium und Maiden aufwiegelt.
__________________________________________________
Odin! Guide our ships
Our axes, spears and swords
Guide us through storms that whip
And in brutal war

Wishmaster ( Gast )
Beiträge:

19.01.2007 16:29
#33 RE: Metal Hammer Februar 2007- grosser Bericht über Iron Maiden Zitat · Antworten

Hab ihn früher auch monatlich gekauft, bis man dass Teil irgendwann in Metalcore Hammer umbenannt hat, zumindest hatte man das Gefühl.

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

19.01.2007 17:19
#34 RE: Metal Hammer Februar 2007- grosser Bericht über Iron Maiden Zitat · Antworten

Naja zugegeben, sie rennen sehr schnell irgendeinem neuen Trend hinterher. Sonst aber finde ich es sehr gut, wenn alle Stilrichtungen gleichberechtigt behandelt werden.
__________________________________________________
Odin! Guide our ships
Our axes, spears and swords
Guide us through storms that whip
And in brutal war

these_colours ( Gast )
Beiträge:

24.01.2007 11:59
#35 RE: Metal Hammer Februar 2007- grosser Bericht über Iron Maiden Zitat · Antworten

Das war meiner Meinung nach der beste Maiden-Bericht im "Hammer"
seit etlichen Jahren. Sehr passend und detailliert geschrieben und
mit einem positiven Fazit. Plus "Bruce-Air" als Bonus!
Ich selbst war in Stuttgart (mein neuntes Maiden-Konzert) und fand
es im Nachhinein super. Das neue Material geht halt mehr in die Tiefe!
Das ist nicht jedermanns Sache...
Das wiederholte Rumgehacke auf Janick Gers sehe ich ähnlich wie Kitty (s.o.).
Dass da von seiten der Schreiberlinge eine Negativ-Kampagne gegen ihn am Laufen ist,
ist mittlerweile nicht mehr zu übersehen. Ich spiele selbst Gitarre und bin der
Meinung, dass Janick live, vor allem bei den Soli, öfter mal die Töne
nicht trifft. Aber als Typ und als Show-Mann ist er ein guter Kontrast
zu Adrian und Dave, die sich selber halt nicht so viel bewegen,
dafür aber sauber Gitarre spielen. Ohne Janick würde die Bühnenshow bei
Maiden auf jeden Fall leiden...
Trotzdem kein Themawechsel: Der Bericht im "Hammer" war spitze!!!

chemicalwedding Offline

Clansman


Beiträge: 628
Punkte: 628

24.01.2007 12:30
#36 RE: Metal Hammer Februar 2007- grosser Bericht über Iron Maiden Zitat · Antworten

Da muss ich leider beipflichten. Die ganze Band spielt auf hohem Niveau. Einzig Janick hoppelt wie ein wild gewordenes Kaninchen über die Bühne. Da trifft er bei den Solis doch öfters mal die falschen Töne (hörbar auf etlichen Bootlegs). Und die Solis von Adrian spielt er einfach nur schlecht. Früher war Hallowed be thy Name einer meiner Lieblingssong, mit wirklich grossartigen Solis von Dave und Adrian (man höre mal Bootlegs von der Somewhere on Tour!). Heute spielt leider Janick Adrian’s Solo und es klingt meistens einfach nur Scheisse! Zum Glück erlaubte man Adrian wenigsten bei 2MtM und TNotB sein Solo wie früher alleine zu spielen. Er bringt die Solos einfach um Welten besser.
Versteht mich nicht falsch, Janick ist ein grossartiger Gitarrist und Songwriter (The Legacy, Dance of Death). Aber er sollte meiner Meinung nach nicht die Solis von Adrian spielen!

Centurion Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.034
Punkte: 3.034

24.01.2007 12:54
#37 RE: Metal Hammer Februar 2007- grosser Bericht über Iron Maiden Zitat · Antworten

Mist , ich bin bis heute noch nicht dazu gekommen, den Hammer zu lesen
____________________

2 minutes to midnight,
The hands that threaten doom

these_colours ( Gast )
Beiträge:

24.01.2007 13:55
#38 RE: Metal Hammer Februar 2007- grosser Bericht über Iron Maiden Zitat · Antworten

Sehe ich ganz genauso, Chemical Wedding.
Adrian bringt die Soli live unglaublich präzise.
Er macht praktisch keine Fehler!
Auch bei einem klasse Song wie "Revelations" ähnlich wie bei "Hallowed"
bringt Janick nicht den Kontrast zu Davey und die damit verbundene
Dynamik im Solo rüber. Er schrubbt es einfach runter...
Trotzdem ist es okay, wenn 3 Leute für die Soli verantwortlich sind.
Nur sollte Adrian auch die "Adrian-Soli" von früher spielen.
Er improvisiert heutzutage auch viel mehr als früher!

Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2007 16:14
#39 RE: Metal Hammer Februar 2007- grosser Bericht über Iron Maiden Zitat · Antworten

Und wenn Adrian seine Soli weiterhin behalten hätte, würde Gers vielleicht nur noch 2-3 Soli pro Gig spielen. Damit wäre doch auch für jeden Außenstehenden klar, das Gers bei Maiden ins Hintertreffen geraten ist. Da Steve bisher immer ein fairer Gentleman war, spricht das wieder für ihn.
Und ich denke Adrian ist ja damals gegangen, da kann er nicht wieder in die Band kommen und erwarten, dass alles so ist wie damals.

Auch wenn ich die meisten Gers Soli auch scheußlich finde, muß man sich halt damit abfinden.
Aber es geht hier ja auch um ein ganz anderes Thema, dafür gibts doch den Gers thread.
----------------------------------------------------
http://www.wishingnightfall.de

Neue Demo ab sofort verfügbar!

Susanne1 Offline

Metal God


Beiträge: 1.813
Punkte: 1.813

24.01.2007 18:32
#40 RE: Metal Hammer Februar 2007- grosser Bericht über Iron Maiden Zitat · Antworten

So, habe sie heute endlich gekauft, waren nur noch 2 Hefte da...,
bisher hab ich nur den Bericht über Bruce-Air gelesen. Sehr guter Artikel von Valerie Potter.

Die beiden, Bruce und Val, kennen sich ja eh von der Rockshow, beim BBC, aber sie erzählt dort leider keine News mehr, das war immer der Höhepunkt der Sendung.

Vielleicht klappt es ja mal das ich da auch mal mitfliegen kann, wär schon schön...


--------------------------------------------------

these_colours ( Gast )
Beiträge:

24.01.2007 21:40
#41 RE: Metal Hammer Februar 2007- grosser Bericht über Iron Maiden Zitat · Antworten

Du kennst dich aber gut aus. Respekt!
Ich weiß nur, dass Valerie Potter schon 1993 im "Hammer" vom
Abschiedskonzert von Bruce berichtet hat, heute bekannt unter
"Raising Hell".
Aber mich würd's schon auch mal reizen, bei "Bruce Air" mitzufliegen.
Bin mir sicher, er plant auch mal einen Stop in Deutschland ein.
Bruce wird ja auch dementsprechend zitiert!

Susanne1 Offline

Metal God


Beiträge: 1.813
Punkte: 1.813

25.01.2007 10:34
#42 RE: Metal Hammer Februar 2007- grosser Bericht über Iron Maiden Zitat · Antworten

Das wäre schön, würde mich sofort dafür anmelden.

Jetzt hab ich auch die Konzertberichte gelesen. An sich gute Berichte, aber was mich stört, es wurde hier ja auch schon berichtet, der Vergleich mit Trivium, von wegen 1:0 und 2:0....

Und 4,80 Euro sind ganz schön viel Geld, aber dafür hat es sich ja gelohnt...
--------------------------------------------------

Iron hard (softy) ( Gast )
Beiträge:

25.01.2007 16:46
#43 RE: Metal Hammer Februar 2007- grosser Bericht über Iron Maiden Zitat · Antworten

"Trotzdem feiern die Züricher ihre Lieblinge mit einem langen oooh und gestreckten armen. von meinem nachbarn lass ich mir sagen , dass das eine schweizer Konzertradition wäre."
Was darf man sich denn darunter Vorstellen? Bitte um nähere Beschreibung ^^

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2007 20:48
#44 RE: Metal Hammer Februar 2007- grosser Bericht über Iron Maiden Zitat · Antworten

In dem Artikel steht unter anderem drin, dass Trivium in Dortmund das beste Konzert auf der ganzen Tour gegeben haben. Wie misserabel sind sie dann in Stuttgart oder Zürich gewesen ?

-------------------------------------------------
FREIHEIT IST DIE MEINUNG DES ANDERS DENKENDEN !

bob Offline

Eddies Pate

Beiträge: 2.162
Punkte: 2.162

20.02.2007 20:57
#45 RE: Metal Hammer Februar 2007- grosser Bericht über Iron Maiden Zitat · Antworten
kann ich dir sagen, kollech@toby : in stuttgart waren die so belanglos, dass meine zunftbrüder easy, freiburg, made of iron und olle ich den komplettem gig substitutionsweise mit wesentlich wichtigeren ordinären flüssigen hauptnahrungsmitten kompensierten. AM BIERTISCH. man war das goil! freiburg und meine person liessen nur gelegentlich die lauscher auf halb acht, wenn ansatzweise vernünftiges riffing zu vernehmen war, aus den OFF. aber nur manchmal wippte unser fuß verschämt und unspektakulär mit, nur manchmal...
ich hatte im vorfeld noch ne lanze gebrochen, wegen triviums 2006 album... aber ne: war nix auf der bühne...

___________________________________________________
\"Shut Up And Play Your Guitar!\"...Zitat Frank Zappa.
„Mit seiner zerschundenen Stratocaster sagte er der Welt alles, was er zu sagen hatte.“ ... über Rory Gallagher
ahso nochwas: SCREAM FOR ME?... SCREAM FOR ME, SICHERUNGSBIER!!!

Angus666 Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.098
Punkte: 2.098

20.02.2007 21:23
#46 RE: Metal Hammer Februar 2007- grosser Bericht über Iron Maiden Zitat · Antworten

Also wenn Trivium ihr bestes Konzert der Tour gegeben haben frag ich mich ernsthaft was für die Herren Kritiker ein schlechtes Konzert ist. Ich fand die in Dormund dermassen von überflüssig, sorry aber war absolut nicht mein Ding. Da hat mir selbst die Lauren Harris (Ok, der optische Aspekt hat auch ne große Rolle gespielt :grin bei weitem besser gefallen.

And as we wind on down the road
Our shadows taller than our soul
There walks a lady we all know
Who shines white light and wants to show
How everything still turns to gold
And if you listen very hard
The tune will come to you at last
When all are one and one is all
To be a rock and not to roll


moe-fisto ( Gast )
Beiträge:

20.02.2007 21:45
#47 RE: Metal Hammer Februar 2007- grosser Bericht über Iron Maiden Zitat · Antworten

Wie war das noch gleich? Geschmäcker sind verschieden? Ich fand Trivium klasse und werde sie mir demnächst auf deren Tour mit Annihilator wieder reinziehen. Dann hab ich sie eben für mich alleine, ällabätsch!




665 - Almost Evil

Heady ( Gast )
Beiträge:

20.02.2007 22:57
#48 RE: Metal Hammer Februar 2007- grosser Bericht über Iron Maiden Zitat · Antworten

Trivium sind wie ein Furunkel am Arsch, es gibtz zig die gleich sind, sie sind völlig unnötig, sehen scheiße aus , tun tierisch weh und jeder Freut sich wenn sie endlich weg sind.
Meine Meinung und nur die zählt ja :D.

------------------------------------------------------------------------

Seiten 1 | 2
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz