Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 1.612 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2
BonScott79 ( Gast )
Beiträge:

19.04.2009 17:32
Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten

http://www.powermetal.de/news/news-RVNNI...egel,18423.html

Rock'n'Rolf hat bekannt gegeben, dass er mit seiner Band beim diesjährigen "Wacken Open Air"-Festival ein Abschiedskonzert geben möchte. Dabei handelt es sich um eine auf zwei Stunden veranschlagte Headlinershow am 30. Juli 2009, auf der noch einmal die besten Songs der Band gespielt werden sollen. Rolf hat vor, daraus eine Live-DVD sowie CD entstehen zu lassen und bedankt sich bei sämtlichen Fans der letzten 30 Jahre. Danach will er sich neuen Herausforderungen stellen. Wer in Wacken die letzte Fahrt des Flaggschiffs miterleben möchte, bevor es abgetakelt wird, kann sich hier einen Überblick über weitere bestätigte Bands verschaffen.

Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

19.04.2009 17:35
#2 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten

Schade, Schade, Schade...
War aber leider abzusehen. Auf der off. Seite steht auch noch etwas mit einem Statement von Rolf:





Die Sensation ist perfekt. Auf dem 20-jährigen Wacken-Jubiläum präsentiert der Ballroom Hamburg die deutsche Metal Legende RUNNING WILD zu einer letzten Mega Show auf der größten Metalbühne Europas, passend zum 30-jährigen Bandbestehen: Mit einer bombastischen Abschiedsshow verabschiedet sich Rock'n'Rolf endgültig am Donnerstag, dem 30. Juli 2009 auf der "Night To Remember".

"An alle treuen RUNNING WILD Fans:

Nach nunmehr 30 Jahren RUNNING WILD fühle ich, dass es Zeit ist die Flagge einzuholen, die Segel zu streichen und zu neuen Herausforderungen aufzubrechen.

Deshalb wollen wir ein letztes Mal die Band und ihre 30-jährige Geschichte auf dem diesjährigen Wacken Open Air am Donnerstag, dem 30. Juli, anlässlich dessen 20-jährigen Geburtstags, mit einer zweistündigen Headliner-Best-Of-Show mit vielen Überraschungen feiern und würdig beenden.

Ebenfalls ist eine Live-DVD und -CD von dieser Show geplant, um das Ganze abzurunden.

Ich kann nun mit Gelassenheit auf die letzten 30 Jahre zurückblicken und bin stolz auf das Erreichte. Gleichzeitig wäre aber all dies nicht möglich gewesen ohne Eure jahrzehntelange Unterstützung. Deshalb vielen Dank für all die schönen Momente dieser Karriere und alles Gute für die Zukunft!

Euer
Rock'n'Rolf"


Schon im Vorfeld wird es Specials geben:

Zum Beispiel die W:O:A Warm-Up – RUNNIG WILD-Party am 31. Mai 2009 im Ballroom Hamburg. Als Höhepunkt hier: Der Start des RUNNING WILD-Tattoo-Contests. - Zeigt Eure ganz persönlichen RUNNING WILD-Tattoos. Ein Filmteam ist vor Ort und nimmt Euch und Eure Werke für die Live-DVD auf. Wenn Ihr nicht dabei sein könnt, photographiert Eure Tattoos und schickt die Bilder an: otti@ballroom-hamburg.com (Betreff: "RUNNING WILD Tattoo-Contest") - Die Endausscheidung findet in Wacken statt, der Gewinner wird während der Show auf die Bühne geholt! Die besten Tattoos werden zusätzlich im Booklet der DVD abgebildet!

Exklusives Fan-Song-Voting:
Wählt Eure Setlist für die Show und sendet eine Mail mit euren Wünschen an: setlist@running-wild.net (Betreff: "RUNNING WILD Fan-Song-Voting") und nutzt unser Forum.

Ihr und RUNNING WILD:
Schickt Eure Photos von Konzerten, Aftershows, Meet & Greets usw. der vergangenen 30 Jahre mit RUNNING WILD an: otti@ballroom-hamburg.com (Betreff: "30 Years With RUNNING WILD")




Neue Demo ab sofort verfügbar!

Metaljake Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.650
Punkte: 2.650

19.04.2009 17:56
#3 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten

War auch mehr als ausgelutscht.
Trotzdem schade,kam ja viel Gutes bei rüber!

__________________________

BonScott79 ( Gast )
Beiträge:

19.04.2009 19:27
#4 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten

Also ich finde es kommt überraschend, hat Rock'n Rolf nicht letztes Jahr gesagt es gibt auf jedenfall noch ein neues RW Album und eine Tour und nun diese Entscheidung.
Ich finde es sehr traurig und schade, auch wenn die letzten Jahre nicht mehr so erfolgreich waren und es viele Wechsel in der Besetzung gab haben RW viele Alben für die Ewigkeit geschrieben und waren immer ein angenehmer Kontrast zu den deutschen Power und True Bands wie Helloween, Grave Digger und Gamma Ray.
Ich werde RW sehr vermissen!

The Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.315
Punkte: 2.315

19.04.2009 19:39
#5 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten

Hätt ich dem Rock'n'Rolf nicht zugetraut. Verdammt schade, dass es am Wacken sein muss. Jetzt werde ich die Band nie mehr live sehen

___________________________________________

meine band:
http://www.myspace.com/kingsofthundermusic
http://www.kingsofthunder.de.vu

Maiden-Timo Offline

Metal God


Beiträge: 1.229
Punkte: 1.229

19.04.2009 20:21
#6 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten

ziemlich schade, dass es ausgerechnet aufm wacken ist, hätte die band gerne noch live gesehen.

-------------------------------------------
black is not dark enough

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

19.04.2009 21:19
#7 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten

Durchaus schade, aber folgerichtig und konsequent.

__________________________________________________
"GEGEN" heisst "WIDER", nicht "WIEDER" !!!!!
"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

Bier of the dark ( gelöscht )
Beiträge:

19.04.2009 21:35
#8 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten

Schon schade, werde mir sie 100%ig anschauen

Powerslave ( Gast )
Beiträge:

19.04.2009 21:39
#9 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten

Schade, geile Band. Aber manche Dinge sind nun mal abzusehen.


Martha ( gelöscht )
Beiträge:

19.04.2009 21:50
#10 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten

Hätte man schon nach dem "20-jährigen" machen sollen IMO.


--------------------------------------------------
Semper Fidelis, Semper Talis.

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

20.04.2009 13:15
#11 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten

Das war ehrlich gesagt lange überfällig und ist noch einmal ein schöner Dank an die Fans.

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

CAN YOU SAY KUTULU? (The Vision Bleak)

Maiden-Timo Offline

Metal God


Beiträge: 1.229
Punkte: 1.229

20.04.2009 13:21
#12 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten

Zitat von Quebec-weekend-warrior89
und ist noch einmal ein schöner Dank an die Fans.

finde ich nicht wirklich, es ist ein wenig unglücklich, dass man das letzte konzert auf einem bereits ausverkauften festival spielt, jetzt müssen alle, die running wild das letzte mal sehen wollen ne sehr teure karte bei ebay kaufen ... meine meinung

-------------------------------------------
black is not dark enough

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

20.04.2009 13:24
#13 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten
Stimmt natürlich auch, eine kleine Abschiedstour wäre schöner gewesen. Aber nachdem die Band praktisch nicht mehr existent war (wer war außer Rock'n'Rolf eigentlich da noch offizielles Mitglied?), ist es ja schon eine Leistung, dass sie überhaupt noch einmal zurückkommen und sich dazu aufgerafft ahben.

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

CAN YOU SAY KUTULU? (The Vision Bleak)

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

20.04.2009 13:43
#14 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten

"Running Rolf and friends"

__________________________________________________
"GEGEN" heisst "WIDER", nicht "WIEDER" !!!!!
"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

20.04.2009 16:39
#15 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten

schön wären nen paar Songs mit der Originalbesetzung (Preacher, Hasche und Stephan Boris oder auch dem Majk Moti)

________________________________________

Aces Eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.300
Punkte: 2.300

20.04.2009 19:32
#16 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten

War ne gute deutsche Metal Band um die es leider etwas still geworden ist in letzter zeit! Schade!

--------------------------------------------------
Iron What? Iron Fuckin´Maiden! Thats What!

UP THE IRONS

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

20.04.2009 19:39
#17 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten

Zitat von Aces Eddie
War ne gute deutsche Metal Band um die es leider etwas still geworden ist in letzter zeit! Schade!

Bis zur "Black Hand Inn" (Ausnahme "Blazon Stone") sehr geile Karriere, die ab der "Rivalry" allerdings ganz schön ins Wanken geriet.
Naja, am Ende war es eben schon länger nicht mehr RUNNING WILD, sondern nur noch die "Rolf-hat-sich-lieb"-Band.........


________________________________________

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

20.04.2009 19:41
#18 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten
@Maiden Metallian

was hast Du denn an Blazon Stone auszusetzten??

Waren doch nen paar geile Nummern drauf, zb der Titeltrack und Little Big Horn

________________________________________

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

20.04.2009 19:42
#19 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten

Zitat von Chewie
@Maiden Metallian

was hast Du denn an Blazon Stone auszusetzten??

Waren doch nen paar geile Nummern drauf, zb der Titeltrack und Little Big Horn

Schon, aber im Vergleich zu "Death or glory" ein ganz klarer Abfall!!!!!


________________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

20.04.2009 19:43
#20 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten

Zitat von MaidenMetallian
Bis zur "Black Hand Inn" (Ausnahme "Blazon Stone") sehr geile Karriere

Was soll denn bitte an der Blazon Stone schlecht sein??? Zählt für mich mit zu ihren Klassikern bis Black Hand Inn. Grad der Titelsong is ja wohl was vom besten was Rolf je geschrieben hat!!

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

20.04.2009 19:45
#21 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten

Zitat von MaidenMetallian
Zitat von Chewie
@Maiden Metallian

was hast Du denn an Blazon Stone auszusetzten??

Waren doch nen paar geile Nummern drauf, zb der Titeltrack und Little Big Horn

Schon, aber im Vergleich zu "Death or glory" ein ganz klarer Abfall!!!!!



hätten sie die damals übertroffen, was ich echt erwartet habe nach der Vorab Maxi Little Big Horn, wären sie in den Metal Olymp eingegangen

________________________________________

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

20.04.2009 19:46
#22 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten

Zitat von Chewie

hätten sie die damals übertroffen, was ich echt erwartet habe nach der Vorab Maxi Little Big Horn, wären sie in den Metal Olymp eingegangen

Dafür sind sie mit "Pile of skulls" verdammt nah dran gewesen........die finde ich nämlich persönlich vollkommen unterbewertet!!!!


________________________________________

Metaljake Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.650
Punkte: 2.650

20.04.2009 19:47
#23 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten

Zitat von MaidenMetallian
Zitat von Chewie

hätten sie die damals übertroffen, was ich echt erwartet habe nach der Vorab Maxi Little Big Horn, wären sie in den Metal Olymp eingegangen

Dafür sind sie mit "Pile of skulls" verdammt nah dran gewesen........die finde ich nämlich persönlich vollkommen unterbewertet!!!!


Yo,die finde ich auch klasse!

__________________________

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

20.04.2009 19:51
#24 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten

ich fand die Black hand Inn danach immer besser (obwohl man damals ja aschon so nen komischen Drumsound entwickelte, es passen halt nicht zu jedem Song DoubleBass Drums)

obwohl das wieder ein Vergleichen von Scheiben ist die verdammt weit oben stehen und sich nur in Nuancen Qualitativ unterscheiden

jetzt hab ich Bock auf RW und zieh mit erstmal die Unbder Jolly Roger rein
(wenn ich da an den Veriss im Metal Hammer 1987 dxenke, als die rauskam 3 Punkte hat die bekommen )

________________________________________

Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

20.04.2009 20:02
#25 RE: Running Wild lösen sich auf mit Abschiedskonzert Zitat · Antworten

Ich finde die Rivalry geil. Hat den besten Sound den Running Wild jemals hatten.

Die Black Hand Inn finde ich etwas überbewertet. Der Sound ist 2 Ligen schwächer als z.B. auf der vorher erschienenden Blazen Stone und dazu nervt wie Chewie schon sagte, der ständige Einsatz von Double Bass.

Mein Fav. ist aber die Death or Glory.
Mit Pile of Skulls und Masquerade muß ich mich einmal mehr beschäftigen, die habe ich noch nie richtig gehört.

Die Port Royal fand ich bis auf Conquistadores doch recht durchschnittlich.




Neue Demo ab sofort verfügbar!

Seiten 1 | 2
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz