Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 1.079 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2
Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

09.02.2010 00:45
Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

Zitat
MEGADETH Rejoined By Bassist DAVID ELLEFSON - Feb. 8, 2010

MEGADETH founder and frontman Dave Mustaine has announced the return of original bassist David Ellefson (1983-2002) to the iconic multi-platinum group. This reunion is appropriately timed to MEGADETH's upcoming historic month-long "Rust In Peace" 20th anniversary tour which launches March 1 in Spokane, WA. At these incredibly special shows, MEGADETH will play their landmark, genre-defining 1990 album "Rust In Peace" in its entirety, in addition to other MEGADETH favorites.

"This shows the power of brotherly love and forgiveness," Mustaine says. "David Ellefson belongs in MEGADETH. Next we are going to show you the power of getting your asses kicked...HARD!"

David Ellefson concurs: "This is a huge moment for all of us, band and fans alike. It is a great celebration of the music from one of the biggest landmark albums of our career."

Ellefson will join Mustaine and MEGADETH band members Shawn Drover (drums) and Chris Broderick (guitar) on tour in support of the group's current CD, "Endgame", which has received some of the highest critical accolades of the band's career.

"We'd like to thank James Lomenzo for several years of loyal service on the bass, and wish him the very best," Mustaine adds.

In 2004, Ellefson filed suit against Mustaine claiming, among other things, breach of fiduciary obligation, libel and emotional distress.

Speaking to Guitar World for the magazine's December 2009 issue, Mustaine stated about his current relationship with Ellefson, "Dave sued me for 18-and-a-half million dollars. And he lost. That had to have hurt. And the fans — a lot of them turned on him. That had to have hurt. He lost one of his oldest friends. That had to have hurt. There probably were a lot of changes, financial and otherwise, he had to make in his life after MEGADETH. That had to have hurt, too. And I'm not the kind of guy to sit back and watch that happen to somebody who, at one point, I loved. So I met with Dave a while ago and we had dinner, and he said, 'You know, [suing you] was the stupidest thing I've ever done. I wish I never did it.' So I forgave him. Bottom line for me is there's this one little thing I'll always be curious about: I just keep thinking, if he had won the lawsuit, what would he have done? Would he have taken 18-and-a-half million dollars from me? Or would he have just said, 'You know what? I was just trying to prove a point. Let's get back together and you behave yourself.'"


Quelle: blabbermouth.net



I try to close my eyes, but I cannot ignore the stimuli
If there's a purpose for us all, it remains a secret to me
Don't ask me to justify my life
- Greg Graffin

Metaljake Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.650
Punkte: 2.650

09.02.2010 09:37
#2 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

Na,da is ja n Ding!

__________________________

Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

09.02.2010 13:17
#3 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

Heilige Mama! Steht da wirklich drin "MEGADETH will play their landmark, genre-defining 1990 album "Rust In Peace" in its entirety" oder hab ich zu viel geraucht?

Boah, wie geilomat. Polaris

Ellefson zurück ist natürlich auch mal ne Nachricht. Ich hätt gedacht, dass Mustaine das NIE machen wird, da er ja doch als recht nachtragend gilt. Freut mich.

-----------------------------------------------------

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

09.02.2010 13:22
#4 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

Zitat von Leising
Heilige Mama! Steht da wirklich drin "MEGADETH will play their landmark, genre-defining 1990 album "Rust In Peace" in its entirety" oder hab ich zu viel geraucht?



ab heute nur noch für mich Steve "Leising" Urkel

das Megadeth auf der aktuellen US Tour dass komplette RIP Album spielen werden ging doch schon aus dem Heathen Tour Thread hervor (Support sind ja Exodus (mit Lee Altus) und Testament)

und das mit Dave Ellefson gefällt mir

________________________________________

Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

09.02.2010 13:23
#5 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

Zitat von Chewie
ab heute nur noch für mich Steve "Leising" Urkel






Zitat von Chewie

das Megadeth auf der aktuellen US Tour dass komplette RIP Album spielen werden ging doch schon aus dem Heathen Tour Thread hervor (Support sind ja Exodus (mit Lee Altus) und Testament)




Scheine ich mal wieder verpennt zu haben.

-----------------------------------------------------

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

09.02.2010 13:34
#6 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

Zitat von Leising
Heilige Mama! Steht da wirklich drin "MEGADETH will play their landmark, genre-defining 1990 album "Rust In Peace" in its entirety" oder hab ich zu viel geraucht?


Joa, ist schon länger bekannt, aber diese Tour findet leider nur in den USA statt.



I try to close my eyes, but I cannot ignore the stimuli
If there's a purpose for us all, it remains a secret to me
Don't ask me to justify my life
- Greg Graffin

metal-eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.957
Punkte: 2.957

09.02.2010 13:43
#7 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

Jo schade, doch das Dave wieder zurück ist, ist schon sehr geil!

----------------------------------------------
The Time has come to close your eyes...

The Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.315
Punkte: 2.315

09.02.2010 15:12
#8 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

WIE GEIL MAN!

___________________________________________

meine band:
http://www.myspace.com/kingsofthundermusic
http://www.kingsofthunder.de.vu

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

09.02.2010 15:17
#9 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

Zitat von The Reaper
WIE GEIL MAN!


Hast du Ellefson nicht vor einiger Zeit noch in dem Thread "Welcher prominenter Persönlichkeit würdet ihr gerne..." gepostet?



I try to close my eyes, but I cannot ignore the stimuli
If there's a purpose for us all, it remains a secret to me
Don't ask me to justify my life
- Greg Graffin

The Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.315
Punkte: 2.315

09.02.2010 15:31
#10 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

Zitat von Irenicus

Zitat von The Reaper
WIE GEIL MAN!


Hast du Ellefson nicht vor einiger Zeit noch in dem Thread "Welcher prominenter Persönlichkeit würdet ihr gerne..." gepostet?




Kann schon sein, aber dabei ging es ja um Mustaine und wenn die sich vertragen ist es ja okay. Und mich freut's, dass die sich wieder verstehen

___________________________________________

meine band:
http://www.myspace.com/kingsofthundermusic
http://www.kingsofthunder.de.vu

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

09.02.2010 15:54
#11 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

Zitat von The Reaper

Zitat von Irenicus

Zitat von The Reaper
WIE GEIL MAN!


Hast du Ellefson nicht vor einiger Zeit noch in dem Thread "Welcher prominenter Persönlichkeit würdet ihr gerne..." gepostet?




Kann schon sein, aber dabei ging es ja um Mustaine und wenn die sich vertragen ist es ja okay. Und mich freut's, dass die sich wieder verstehen




na ja

Zitat von The Reaper
Auf jeden Fall! Mit dem Hut sieht er aus wie Michael Jackson

Und auch er hier...



Ja, ER und NICHT Mustaine!



es gibt da einen passenden Kinderreim

Zitat
Wie das Fähnchen auf dem Turme
sich muß drehn bei Wind und Sturme
das ist schön, das ist schön
so soll sich mein Händchen drehn



________________________________________

Metaljake Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.650
Punkte: 2.650

09.02.2010 16:42
#12 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

Interview mit David Ellefson

http://www.classicrockmagazine.com/news/...ck-in-megadeth/

...also hat es der Drummer angeleiert.

__________________________

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2010 19:16
#13 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

Zitat von Chewie

Zitat von The Reaper

Zitat von Irenicus

Zitat von The Reaper
WIE GEIL MAN!


Hast du Ellefson nicht vor einiger Zeit noch in dem Thread "Welcher prominenter Persönlichkeit würdet ihr gerne..." gepostet?




Kann schon sein, aber dabei ging es ja um Mustaine und wenn die sich vertragen ist es ja okay. Und mich freut's, dass die sich wieder verstehen




na ja

Zitat von The Reaper
Auf jeden Fall! Mit dem Hut sieht er aus wie Michael Jackson

Und auch er hier...



Ja, ER und NICHT Mustaine!



es gibt da einen passenden Kinderreim

Zitat
Wie das Fähnchen auf dem Turme
sich muß drehn bei Wind und Sturme
das ist schön, das ist schön
so soll sich mein Händchen drehn







OWNED!!!

________________________________________
Qual und Tod bringt dieser Sang, der ihn bestürmt, sein Herz zerreist, Sinne zerstört...

Heady the 2nd Offline

Metal God


Beiträge: 1.250
Punkte: 1.250

10.03.2010 16:29
#14 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

Hmmm,ich weis nicht.Ich frage mich eher wie lange das gut gehen wird.

Na,mal abwarten wie dann das neue Album wird.

------------------------------------------------------
My DVD Collection

Iron-Markus Offline

Metal God

Beiträge: 1.058
Punkte: 1.058

30.03.2010 23:18
#15 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

Dave Mustaine ist kein pflegeleichter Zeitgenosse und nun scheint er Trauma mehr zu haben:

Die Ermordung von "Dimebag" Darrell Abbott hat beim Megadeth Fronter anscheinend ein Trauma hinterlassen. Anders ist wohl nicht zu erklären, warum Mustaine während des Gigs am 25. März in Houston, Texas zwei Stagediver übelst beschimpfte und dabei Parallelen zu der Ermordung von "Dimebag" Darrell zog:
"Ich mache nicht viele Ansagen, aber diese beiden kleinen verfickten Arschlöcher, die gerade auf der Bühne waren... Wir haben einen sehr guten Freund aus Texas verloren. Wir haben Darrell verloren, weil ein Vollidiot auf die Bühne kam und ihn hinterrücks erschoss. Wenn ihr auf die Bühne kommt, seid ihr Freiwild! Wenn ihr im Publikumsbereich bleibt, seid ihr meine Freunde, und wenn jemand auf die Bühne kommt und mir übel mitspielen will, dann will ich, dass ihr mir helft! Wir werden demjenigen draußen eine ordentliche Abreibung nach texanischer Art verpassen! Eins ist sicher: diese beiden Pisser wurden rausgeschmissen, bevor ich sie in die Finger bekommen habe. Den nächsten Song "Head Crusher" widme ich den beiden, oder besser gesagt, ihrem Tod."

Als Mustaine einen Fan im Publikum entdeckte, der ihm nach seiner Hasstirade den Mittelfinger entgegen streckte, maulte Mustaine weiter:
"Du fühlst dich besonders stark, was? Guck dich doch an, du Schwanzlutscher!"

SCREAM FOR ME!!!!!!

schwenn Offline

Headbanger

Beiträge: 247
Punkte: 247

30.03.2010 23:29
#16 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

Ich mag ihn ja eigentlich. Aber das ist ziemlich erbärmlich.

harrry Offline

Metal God


Beiträge: 1.299
Punkte: 1.299

31.03.2010 09:29
#17 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

Zitat von schwenn
Ich mag ihn ja eigentlich. Aber das ist ziemlich erbärmlich.



dito



Auf der Rock Hard Homepage kann man das Video dazu anschauen!

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn einer mit Vergnügen zu einer Musik in Reih und Glied marschieren kann, dann hat er sein großes Gehirn nur aus Irrtum bekommen, da für ihn das Rückenmark schon völlig genügen würde. (Albert Einstein)

nukular Offline

Metal Fan

Beiträge: 380
Punkte: 380

31.03.2010 15:33
#18 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

Er hat doch Recht. Wenns nicht gerade tiefster Underground ist, ist die Bühne für die Band und die restliche Halle fürs Publikum. Keinem professionellen Musiker passt es, wenn wer auf die Bühne kommt, das sieht man bei jedem einzelnen "Zuschauer", der raufklettert. Und bei dem Kerl mit dem Mittelfinger geb ich ihm auch Recht. Ein einzelner, unidentifizierbarer in einer Menge von tausenden Leuten, in der er sofort wieder untertauchen kann, provoziert auf billigste Art und Weise. Da passen Daves Worte doch perfekt.

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

31.03.2010 16:39
#19 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

Dave Mustaine muss halt den pseudocoolen Hartmetaller raushängen lassen und anstatt ein paar übermotivierten Fans ohne böse Absichten vielleicht ruhig zu erklären, dass sie das mit dem stagediven und so weiter sein lassen sollten oder die Security anzuweisen, versucht er dann mit möglichst vielen Fäkalbegriffen ein paar euphorische Anhänger zu beleidigen und zu degradieren. Wenn ein Musiker Teile des Publikums wegen einer solchen Lappalie eben als Arschlöcher oder Vollidioten bezeichnet, ohne diese Menschen und ihre Absichten zu kennen, dann würde ich bei so viel Arroganz dem Kerl nicht nur den Mittelfinger zeigen, sondern dann wäre dies für mich auch das letzte Konzert dieser Band gewesen und ich würde von denen auch nichts mehr kaufen. Immerhin lebt Herr Mustaine recht gut von den "assholes" und "motherfuckers", die seine Konzerte besuchen und ihm das Geld in den Arsch blasen. Ohne die wäre er selbst nur ein erbärmlicher Stagediver bei irgendwelchen Metalkonzerten. Und wenn er seit der Sache mit Dimebag (die ja inzwischen auch schon Jahre her ist) Angst hat und paranoid wird, dann soll der "fucker" sich doch erstmal psychologisch behandeln lassen oder einfach aufhören Konzerte zu spielen, wo man automatisch in der Nähe einer grossen Menschenmasse ist und solche Dinge vorfallen können. Vielleicht sollte er sich den Song "Headcrusher" mal selbst widmen, denn bei ihm sind nicht mehr alle Tassen im Schrank. Mein Gott, nur weil sich gestern Terroristen in der Moskauer metro in die Luft gesprengt haben, werde ich doch in fünf Jahren nicht auch Angst haben die Pariser Metro zu benutzen, oder? Ist vielleicht ein komisches Beispiel, aber das lässt sich auf vieles übertragen und fiel mir nur gerade eben ein...

Na ja, für mich ist Mustaine neben Jon Schaffer die unsympathischste Person im gesamten Metalzirkus. Beide sind Amerikaner, das spricht vielleicht auch für sich...

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

CAN YOU SAY KUTULU? (The Vision Bleak)

Skullface Offline

Blood Brother


Beiträge: 956
Punkte: 956

31.03.2010 20:20
#20 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

Stimme auch Dave zu. Die Bühne ist nur für die Musiker und die Crew nicht für verrückte Fans. Wer weiß was die manchmal vorhaben. Und auch das mit dem Mittelfinger ist doch vollkommen in Ordnung oder würdet ihr etwa an seiner Stelle anders reagieren?

Elandiar Offline

Metal Fan


Beiträge: 381
Punkte: 381

31.03.2010 20:35
#21 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

Die Ausdrucksweiße und vor allem seine Argumentation ist völlig daneben. Bisweilen finde ich überdrehende Fans oder Stagediver, aus Zuschauerperspektive, auch nervig, aber ich würde dahinter niemals einen beabsichtigten Anschlag oder generell böse Absicht vermuten. Ist auch ziemlich weit hergeholt. Warum sollte jemand stagediven, wenn er Dave Mustaine angreifen wollte?

Zitat
Wir werden demjenigen draußen eine ordentliche Abreibung nach texanischer Art



Aus den USA und insbesondere aus Texas scheinen ja echt einige Hohlköpfe zu kommen. Seit Mustaine vor einigen Jahren den Irakkrieg als richtig und notwendig befunden hat, ist er bei mir eh untendurch. Scheint ein ziemlicher Kleingeist zu sein.

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

31.03.2010 20:48
#22 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

also ich kann mir nicht vorstellen, dass Mustaine auf der Bühne Gänseblümchen verteilt und die Herren mit zarten Worten bittet die Bühne zu verlassen.´


Die haben halt nix auf der Bühne zu suchen und wenn sie diese nicht sofort verlassen, dann wird es denen halt mit eine paar deutlichen Worten klar gemacht

man darf nicht vergessen, die Ursache haben die gesetzt die die Bühne geentert haben.

________________________________________

Heady the 2nd Offline

Metal God


Beiträge: 1.250
Punkte: 1.250

05.04.2010 10:32
#23 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

Verstehe den Wirbel nicht.Stimme Dave da 100% zu.Mir würde es sicher auch anders werden wenn da plötzlich 2 typen auf der bühne rumkrabeln und wochen vorher wurde wer erschossen.Das es da einem anders wird ist völlig verständlich.

------------------------------------------------------
My DVD Collection

Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

05.04.2010 13:47
#24 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

Zitat von Heady the 2nd
Verstehe den Wirbel nicht.Stimme Dave da 100% zu.Mir würde es sicher auch anders werden wenn da plötzlich 2 typen auf der bühne rumkrabeln und wochen vorher wurde wer erschossen.Das es da einem anders wird ist völlig verständlich.




Dimebag wurde allerdings Ende 2004 erschossen. Also nicht Wochen.
Den Wirbel versteh ich aber auch nicht. Er hätte aber doch ein bisschen cooler reagieren können, deswegen aber jetzt Mustaine zu unterstellen, er wolle die coole Sau raushängen lassen, ist auch ein bisschen übertrieben.

-----------------------------------------------------

Iron-Markus Offline

Metal God

Beiträge: 1.058
Punkte: 1.058

05.04.2010 14:00
#25 RE: Dave Ellefson wieder bei Megadeth Zitat · Antworten

Die 2 die da auf die Bühne sind waren sicher LARS und JAMES


Ich persönlich HASSE Stagediver unf lasse sie IMMER fallen

SCREAM FOR ME!!!!!!

Seiten 1 | 2
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz