Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.357 mal aufgerufen
 
Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

02.03.2011 23:19
Matt Barlow steigt (wieder) bei ICED EARTH aus / Neuer Sänger: Stu Block (Into Eternity) Zitat · antworten

Zitat
Longtime ICED EARTH vocalist Matt Barlow has announced his retirement from the band.

In his heartfelt statement, Barlow cites his commitment to his family and the need for ICED EARTH to tour more as the reasons for his retirement; however, he has committed to perform with ICED EARTH on all 2011 European festival dates, which will be his last with the band.

[...]


http://www.roadrunnerrecords.com/blabber...wsitemID=154781

Sorry, aber langsam wird es lächerlich... Erst wieder groß zurückkehren um dann nach 3 Jahren wieder zu verschwinden? Hätte er sich das nicht vorher überlegen können? Naja mir solls egal sein, er war auf dem letzten Album eh lange nicht mehr so stark wie früher und solange Schaffer kein gutes Album mehr schreiben kann, ist es eh schnuppe wer vorm Mikro steht.




► Caravan [live] ♫

Abbath Offline

Metal Fan


Beiträge: 383
Punkte: 383

02.03.2011 23:30
#2 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

Oh man.....nicht zu fassen und an Lächerlichkeit nicht zu überbieten.... am besten kann sich die Band dann auch auflösen.....

Edit: Bzw. wenn der Schaffer jz wieder am liebsten den Owens wiederholen möchte, lach ich mich kaputt....

------------------------------------------------------
Myspaceprofil: http://www.myspace.com/lopnor666
"There is a road that I must travel. May it be paved or unseen... (Disillusion - Back to Times of Splendor)

Iron Wolf Offline

Clansman


Beiträge: 527
Punkte: 527

03.03.2011 06:47
#3 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

Zitat von Irenicus


Sorry, aber langsam wird es lächerlich... Erst wieder groß zurückkehren um dann nach 3 Jahren wieder zu verschwinden? Hätte er sich das nicht vorher überlegen können? Naja mir solls egal sein, er war auf dem letzten Album eh lange nicht mehr so stark wie früher und solange Schaffer kein gutes Album mehr schreiben kann, ist es eh schnuppe wer vorm Mikro steht.



Da kann ich 100% zustimmen!

Das ganze Hin und Her ist mehr als lächerlich! Wenn die nicht bald mal wieder was Gescheites auf die Reihe bekommen, dann sollen die sich lieber auflösen...

_____________________________________

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

03.03.2011 08:39
#4 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

Diese Band sollte sich auflösen. Ach was, sie hätte sich nach der "Glorious burden" schon auflösen sollen oder gar davor, als Barlow zum ersten Mal gegangen war. Obwohl, mir ist die Band völlig egal, ich finde sie einfach nur schlecht, charakterlich und auch musikalisch, einzig die Alben mit dem Ripper taugen mir ein wenig und da auch nur wegen dem Gesang.

Unabhängig davon frage ich mich, wie man die letzten beiden Alben mit zwei verschiedenen Sängern aufnehmen konnte, eine solche Ruptur ist für mich ein künstleriches Verbrechen. Da ist keine logische Kongruenz mehr da, keine Stabilität, kein Sinn. Überambitionnierte Mammutprojekte und sinnfreie Besetzungswechsel, die Band erinnert an Manowar, die auch schon längst nicht mehr existieren dürften. Sie hätten sich beide so um 2004 aufgelköst und wären als grosse Helden für die meisten abgegangen, heute ist es nicht einmal mehr Slapstick, da gibt es gar nichts mehr zu lachen, es ist in höchstem Masse peinlich für die gesamte Szene.

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

CAN YOU SAY KUTULU? (The Vision Bleak)

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

03.03.2011 12:43
#5 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

Zitat von Abbath
Oh man.....nicht zu fassen und an Lächerlichkeit nicht zu überbieten.... am besten kann sich die Band dann auch auflösen.....

Edit: Bzw. wenn der Schaffer jz wieder am liebsten den Owens wiederholen möchte, lach ich mich kaputt....



Der Meinung bin schon länger!!

________________________________________

Skullface Offline

Blood Brother


Beiträge: 956
Punkte: 956

03.03.2011 15:16
#6 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

Eine Auflösung find ich jetzt auch am sinnvollste, da wie schon erwähnt Barlow bei dem letzten Album sowieso nicht in Höchstform war und Schaffer irgendwie nur noch Einheitsbrei zusammen bekommt.

-----------------------------------------------------------

http://www.musik-sammler.de/sammlung/skullface

http://www.iphpbb.com/board/fs-53074113nx113361.html

maidenpriest Offline

Clansman


Beiträge: 505
Punkte: 505

03.03.2011 15:20
#7 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

Unglaublich

Schade um so Meisterwerke wie The Dark Saga!!!!

metal-eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.957
Punkte: 2.957

03.03.2011 18:01
#8 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

unglaublich! Ist wirklich lächerlich und schade um so eine (ehemals) geniale Bands.

----------------------------------------------
Between the velvet lies
there's a truth that's hard as steel
The vision never dies
Life's a never ending wheel!

R.I.P. Ronnie! We will never forget you!

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

04.03.2011 10:41
#9 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

Zitat von Quebec-weekend-warrior89
Obwohl, mir ist die Band völlig egal, ich finde sie einfach nur schlecht, charakterlich und auch musikalisch, einzig die Alben mit dem Ripper taugen mir ein wenig und da auch nur wegen dem Gesang.
.



über charakterliche Eigenschaften der Band kann man streiten

aber musikalisch war da ne Menge Top Songs / Alben dabei

zb



vielleicht holen se ja John Greely zurück

________________________________________

Skullface Offline

Blood Brother


Beiträge: 956
Punkte: 956

04.03.2011 11:31
#10 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

Wie wird denn das nun mit dem angekündigtem neuem Album aussehen?

-----------------------------------------------------------

http://www.musik-sammler.de/sammlung/skullface

http://www.iphpbb.com/board/fs-53074113nx113361.html

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

04.03.2011 11:40
#11 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

Zitat von Skullface
Wie wird denn das nun mit dem angekündigtem neuem Album aussehen?


Ich geh mal davon aus, dass sie es dann mit dem zukünftigen, neuen Sänger aufnehmen. Würde es noch mit Barlow aufgenommen, hätte er oder Schaffer das sicherlich erwähnt.




► Caravan [live] ♫

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

16.03.2011 13:45
#12 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

Stu Block von Into Eternity ist der neue Iced Earth Sänger.


http://www.intoeternity.net/
www.myspace.com/40593490

http://www.roadrunnerrecords.com/blabber...ly+Headlines%29
http://www.icedearth.com/home/iced-earth...sive-world-tour

Allerdings steht da nicht, ob er auch weiterhin bei Into Eternity bleibt oder die Band verlässt.




► Caravan [live] ♫

Abbath Offline

Metal Fan


Beiträge: 383
Punkte: 383

16.03.2011 14:07
#13 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

Hmm, ne noch höhere Stimmlage als Owens...irgendwie kann ich mir das noch nicht so recht vorstellen...

------------------------------------------------------
Myspaceprofil: http://www.myspace.com/lopnor666
"There is a road that I must travel. May it be paved or unseen... (Disillusion - Back to Times of Splendor)

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

16.03.2011 14:31
#14 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

Zitat von Abbath
Hmm, ne noch höhere Stimmlage als Owens...irgendwie kann ich mir das noch nicht so recht vorstellen...


Naja, John Greely und Gene Adam hatten ja auch ne ziemlich hohe Stimme. Ist irgendwie Tradition bei Iced Earth.

Bin mal gespannt auf das neue Album, erwarte aber trotzdem rein musikalisch nicht viel.




► Caravan [live] ♫

Minosys Offline

Metal God


Beiträge: 1.031
Punkte: 1.031

16.03.2011 15:32
#15 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

Oh man, hauptsache er lässt die Death Metal Growls bei Iced Earth weg.

---------------------------------------------------------
http://www.lastfm.de/user/Minosys

Skullface Offline

Blood Brother


Beiträge: 956
Punkte: 956

13.07.2011 11:46
#16 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

Hier mal was neues zum kommenden Album:

http://www.stormbringer.at/news_25769/ic...bum-update.html

-----------------------------------------------------------

http://www.musik-sammler.de/sammlung/skullface

http://www.iphpbb.com/board/fs-53074113nx113361.html

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

13.07.2011 11:55
#17 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

Dass Stu Block in fast allen Songs nen Writing Credit hat, klingt gut!




► Rush - Natural Science [live HD] ♫

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

13.07.2011 16:20
#18 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

Zitat von Irenicus
Dass Stu Block in fast allen Songs nen Writing Credit hat, klingt gut!



Das will ja nun noch lange nichts heissen

________________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

13.07.2011 17:02
#19 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

Zitat von MaidenMetallian

Zitat von Irenicus
Dass Stu Block in fast allen Songs nen Writing Credit hat, klingt gut!



Das will ja nun noch lange nichts heissen



Doch, heißt für mich, dass es frischer und anders klingen wird als der letzte Einheitsbrei von Schaffer. Frischer Wind tut immer gut.




► Rush - Natural Science [live HD] ♫

Skullface Offline

Blood Brother


Beiträge: 956
Punkte: 956

13.07.2011 17:10
#20 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

Ich hoffe auf ein sehr gutes Album.

-----------------------------------------------------------

http://www.musik-sammler.de/sammlung/skullface

http://www.iphpbb.com/board/fs-53074113nx113361.html

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

13.07.2011 18:16
#21 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

Zitat von Irenicus

Doch, heißt für mich, dass es frischer und anders klingen wird als der letzte Einheitsbrei von Schaffer. Frischer Wind tut immer gut.


Und woher weißt Du das?

________________________________________

Davux95 Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

13.07.2011 18:46
#22 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

Zitat von MaidenMetallian

Zitat von Irenicus

Doch, heißt für mich, dass es frischer und anders klingen wird als der letzte Einheitsbrei von Schaffer. Frischer Wind tut immer gut.


Und woher weißt Du das?




Blaze/Maiden zum Beispiel?

______________________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

13.07.2011 19:28
#23 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

Zitat von MaidenMetallian

Zitat von Irenicus

Doch, heißt für mich, dass es frischer und anders klingen wird als der letzte Einheitsbrei von Schaffer. Frischer Wind tut immer gut.


Und woher weißt Du das?



Natürlich weiß ich's nicht 100%, aber ich rechne mal stark damit.




► Rush - Natural Science [live HD] ♫

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

13.07.2011 19:28
#24 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

Zitat von Davux95

Blaze/Maiden zum Beispiel?


Finde ich nicht, dass da i´wie was "frischen Wind" gebracht hat.

________________________________________

Davux95 Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

13.07.2011 19:39
#25 RE: Matt Barlow steigt (wieder) bei Iced Earth aus Zitat · antworten

Zitat von MaidenMetallian

Zitat von Davux95

Blaze/Maiden zum Beispiel?


Finde ich nicht, dass da i´wie was "frischen Wind" gebracht hat.




Jedem das Seine.

______________________________________________

 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen