Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 384 mal aufgerufen
 
Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

25.11.2003 12:18
Ausführliches Review Konzert u. Forentreffen Dortmund 24.11.2003 Zitat · Antworten

So nun kommt der versprochene Bereicht mit einigen Fotos.

Los ging es hier in Pulheim um 2 Uhr. Christian (der hier auf der Seite auch einige Bilder beigesteuert hat), Lillo (Sänger meiner Band) und ich fuhren nach Dortmund. Nach einer Stärkung bei KFC ging es um 3 Uhr auf die Autobahn. Um 4 Uhr waren wir schon in Dortmund, es ging wirklich sehr schnell. Die Zeit haben wir uns dann durch abgammeln im Auto und Warterei an den Maiden Tourbussen vertrieben.

Gegen 17:30 tauchen dann die Forumsuser Klippe und Painkiller auf, die mit uns dann gemeinsam in die Schlange vor der Halle eintauchten. Um 18:30 war Einlass und wir gingen uns erstmal was zu trinken holen. Man konnte auch ein Dance of Death Tourprogramm für 15Euro kaufen, angeblich gibt es das erst seit Paris. In der Halle haben wir dann noch unseren Maiden Sammler und Forumskollegen JensH getroffen. Kurz vor dem beginn der Vorband tauchte dann auch noch Guido (Wild Child) und ein Kollege von ihm auf und wie beschimpfen die Vorband gemeinsam mit Maiden Maiden Rufen! Was auffiel, die Halle war voll mit TV Kameras, ich zählte sicherlich an die 11 Stück.
Nach der schwachen Vorband folgte endlich Maiden, und wie gewohnt mit Wildest Dreams. Ich stand ziemlich weit vorne, aber dort ging es so ab, das habe ich noch nie erlebt. Bis zu The Trooper war es kaum auszuhalten. So ging ich einige reihen zurück und traf zuvällig dir arme Franzi, die nix sehen konnte. Aber hochheben wollte ich die kleine auch nicht. Ich stand mit ihr und wir bewunderten die geniale Show bei Pashendale. Bruce im Kostüm einer 1.Weltkriegseinheit, auf der Bühne war Stacheldrahtzaun in dem Leichen hingen und überall war Nebel. Für mich war Pashendale der Konzerthöhepunkt. Bei Halloweed by the Name habe ich Franzi wieder verloren und wurde extrem nach vorne gedrückt. Es war wirklich unerträglich und bei Iron Maiden hatte ich keine Lust mehr vor Schmerzen und ging zurück an den Rand und habe dort noch die 3 Zugaben genossen!

Das Konzert war spitze, zwar immer gleiches Set, aber dafür sehr guter Sound und Show. Die Westfallenhalle hat ehh einen sehr guten Ruf. Die Performance der Musiker war auch brilliant. Bruce ist in Top Form, er hat super gesungen, Adrian wirkt immer aktiver, Dave war gut gelaunt und Steve wie immer überall zu finden. Gers habe ich so gut wie nie zu Gesicht bekommen. Auch die Stimmung war spitze und selbst die Sitzplätze gingen für deutsche Verhältnisse sehr gut ab! Nun freue ich mich auf die VIVA Austrahlung von Dortmund und gehe nun erstmal Wunden lecken.

Fotos:


Die Wesfalenhalle


Wickerman und Christian bearbeiten sich vor der Halle


Hinter de Bühne die Maiden Tourbusse

Franzi666 ( Gast )
Beiträge:

25.11.2003 23:30
#2 RE:Ausführliches Review Konzert u. Forentreffen Dortmund 24.11.2003 Zitat · Antworten

Hast du noch mehr Bilder Wickerman
Hast du auch welche gemacht, wo ich drauf bin

p.s.
Übrigens, der Bereich ist klasse, finde das schade, dass hier keiner Wickerman Arbeit würdigt
Stay Dark, Stay Evil

Paul Di`Anno ( Gast )
Beiträge:

26.11.2003 19:57
#3 RE:Ausführliches Review Konzert u. Forentreffen Dortmund 24.11.2003 Zitat · Antworten

na gut, dann würdige ich die arbeit hiermit mal. iss imer ganz interessant sowas zu lesen

Torian ( Gast )
Beiträge:

01.12.2003 18:58
#4 RE:Ausführliches Review Konzert u. Forentreffen Dortmund 24.11.2003 Zitat · Antworten

Sorry ich hab den Thread noch gar net gesehen.
Betrachte dich als gewürdigt Wicker ;-)
Die Bilder sind Klasse und der Bericht auch sauber

Only The Good Die young
All the Evil seem to Live forever

weevels ( Gast )
Beiträge:

01.12.2003 19:10
#5 RE:Ausführliches Review Konzert u. Forentreffen Dortmund 24.11.2003 Zitat · Antworten

na ja schade, dass ich euch nich getroffen hab, egal was solls
das leben geht weiter

Jens H Offline

Moderator


Beiträge: 1.231
Punkte: 1.231

02.12.2003 14:33
#6 RE:Ausführliches Review Konzert u. Forentreffen Dortmund 24.11.2003 Zitat · Antworten

Tagchen,
tja Wickermann, das ging schon gut ab in Dortmund. Selbst da, wo ich gestanden habe, also ca. Mitte Halle 20te Reihe. Zu Anfang richtig gehend gepogt, so dass ich schon nach Wildest dreams klatschnass war. Rings um mich herum ebenfalls absolut geniale Stimmung. Die Präsenz von Bruce war absolut genial und ich habe ihn und die anderen Jungs zum ersten Mal so richtig nah gesehen. Lag wohl auch daran, dass nicht sehr große Typen vor mir waren. ;-).
Die Songauswahl war schon ok. Wobei bei Lord of the flies erst nach ein paar Takten der Groschen fiel, welches Stück gespielt wurde. Kennt man halt nicht unbedingt von Bruce. Die neuen Stücke kamen sehr gut rüber. Nur Journeyman als Akustikversion war nicht der Bringer. Als Zugabe hätte ruhig Montsegur gespielt werden können. Aber man kann nicht alles haben, gell. Bei dem Stück Iron Maiden habe ich dann etwas Unsicherheit in meiner Nachbarschaft gespürt, so nach dem Motto: Was ist denn das für ein Stück?. Da habe ich dann gemerkt, dass das Publikum doch durchweg etwas jünger war als ich. Bei Number haben dann wieder alle fleißig mitgegröhlt. Einfach genial!
Also, ein durchweg gelungenes Konzert,. Ich bin gespannt, wenn es im TV gezeigt wird, o die Stimmung auch so gut rüber kommt.

P.S.: Ich hatte den Drumstick von Nicko in meiner Hand. Nur hatte dies leider ein anderer auch. Wir haben uns dann etwas grimmig angeschaut, dann haben wir etwas diskutiert, alles recht ruhig und kameradschaftlich. Tja, und dann stand da auf einmal ein „Kerlchen“ ca 1,65m groß, zeigte auf seinen Kopf und meinte: „Da. Genau da habe ich das Ding auf den Kopf bekommen.“ Es war sogar eine rote Stelle zu sehen. Mein Gegenüber und ich grinsten uns nur an und mein „Drumstickpartner“ meinte nur: Komm, wir bekommen ihn eh nicht, also lassen wir ihm hier den Stick.
Gesagt, getan und einen Menschen glücklich gemacht. Sniff.

P.P.S.: Vorband? Gab es eine Vorband? Da muss ich was überhört haben ,-)

 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz