Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 2.253 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2
guhu Offline

Moderator


Beiträge: 2.197
Punkte: 2.197

10.09.2005 22:01
#26 RE: RE:Verbotene Maiden Konzerte...? Zitat · Antworten

joa hab ich auch von gehört.. man hatte sorge das maiden religiöse unruhen auslösen könnte^^
________________________________________

Where would you end in Heaven or
In Hell ?

Flash of the Blade Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.083
Punkte: 2.083

10.09.2005 22:09
#27 RE: RE:Verbotene Maiden Konzerte...? Zitat · Antworten

Zitat aus meinem Musik-Buch:
"Iron Maiden schocken mit Gruselcovers"
und daneben n bild von bruce bei der fotd tour oder früher
(kann auch von der world slaver tour sein,bin mir da nich so sicher)




You'll die as you lived
In a Flash of the Blade

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

26.10.2005 22:08
#28 RE: RE:Verbotene Maiden Konzerte...? Zitat · Antworten

Ich glaub auch nicht, das Maiden was mit Satanismus zu tun haben. Wenn die Texte von Teufel und Hölle handeln , dann ist es doch kein Akt. Es gibt so viele Märchen in der Kinderwelt, wo der Teufel drinn vorkommt und der Schreiber, Vorleser und Zuhörer sind auch keine Teufelsanbeter.Die jenigen die Maiden als Satanisten bezeichnen sind Egoisten und Intolerante, die die ganze Metalszene in den Schmutz ziehen müssen.Wenn man genau hinschaut tragen Maiden die Kreuze um den Hals richtig herum.

TheTrooper666 ( gelöscht )
Beiträge:

27.10.2005 00:37
#29 RE: RE:Verbotene Maiden Konzerte...? Zitat · Antworten

das Thema hatten wir schon 1000 mal... es ist klar, dass Maiden keine Satanisten sind, das denken nur Leute, die sich nicht auskennen und alles oberflächlich betrachten.


Thunder ( gelöscht )
Beiträge:

27.10.2005 03:08
#30 RE: RE:Verbotene Maiden Konzerte...? Zitat · Antworten
Hm, und manche leuten wissen erst gar nicht was Satanisten sind. http://de.wikipedia.org/wiki/Satanismus

So "schlimm" wäre es gar nicht, wenn Maiden welche wären...
Von wegen Metal Szene in den "Schmutz" ziehen. Der Schmutz ist die Kirche. Dass Satanismus "Schmutz" ist behaupten wiederum nur oberflächliche leute...
Btw. Was ist dabei mit verkehrten Kreuzen rumzulaufen? Schon mal was von Posen gehört?


No Single Book were behelden by me
Oh, no Question I cannot do answer
Only one single lamp do show me this way
And that is the eye of Satan...

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

27.10.2005 19:03
#31 RE: RE:Verbotene Maiden Konzerte...? Zitat · Antworten

die leute die heutzutage satanismus ernshaft zelebrieren sind abstoßend ! ich denke nicht das der schmutz heutzutage die kirche ist..vll früher da in ihrem namen gemordet wurde aber heute ist der schmutz ganz klar diese lächerliche teufelsanbetung!
__________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

Thunder ( gelöscht )
Beiträge:

27.10.2005 23:42
#32 RE: RE:Verbotene Maiden Konzerte...? Zitat · Antworten
Ja, teufelsanbetung ist aber auch was für Schmaldenker und andere labile Personen. Eigentlich sind solche Menschen aber bemitleidenswert...
Ich rede von Satanismus und nicht Teufelsanbetung. Du hast dir den Link also nicht durchgelesen. Du bist ein klassischer Fall von einem Menschen, der sich von den Medien manipulieren lässt. "NEUER SATANSMORD IN OBERHAUSEN" "SATANISTEN MORDEN FÜR WELTHERRSCHAFT" und andere Bild Schlagzeilen....

No Single Book were behelden by me
Oh, no Question I cannot do answer
Only one single lamp do show me this way
And that is the eye of Satan...

Wrathchild 90 ( Gast )
Beiträge:

28.10.2005 00:02
#33 RE: RE:Verbotene Maiden Konzerte...? Zitat · Antworten
Es gibt ja auch modernen Satanismus, der etwas philosophisches an sich hat bzw. eine Lebensphilosophie, Satanismus is nicht unbedingt Opferung, Kirchenbrände und sowas, Leute die so etwas tun, sind eh krank, sondern wie gesagt eine Lebensphilosophie, hat nix mit dem von dir angesprochenen historischen Satanismus zu tun, auch nich mit Teufelsanbetung, kein Dreck Ich finde die Philosophie des modernen Stanismus ehrlich gesagt sogar recht interessant . . . auch wenn ich sicherlich kein satanist bin, ich bin ungläubig, also eher Agnostiker


"I have yet only just begun to take your fuckin lives" ( Slayer, Criminally Insane )

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2005 13:37
#34 RE: RE:Verbotene Maiden Konzerte...? Zitat · Antworten

Oh je Oh je ich wollte hier in kein Wespennest stechen. Mir ist es persönlich egal welche Anschauung Maiden oder jeder hier einzellne vertritt. Für mich ist klar Maiden macht gute Musik ( sonst währe ich nicht Fan und besässe auch nicht die Membercard) und alles andere ist mir wurscht. Ich finde es nur abstossend wenn solche Leute wie die Partei der Biebeltreuen Christen nichts besseres zu tun haben als Handzettel vor Konzerten zu verteilen um zu hetzen. Vielleicht stellen diese sich das nächste Mal auch mal vor ein Theater in dem Goethes Faust aufgeführt wird ,denn wenn Maidenkonzerte was abstossendes sind dann ist das Theaterstück auch was abstossendes.

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

28.10.2005 18:06
#35 RE: RE:Verbotene Maiden Konzerte...? Zitat · Antworten

mir ist schon bewusst das satanismus nicht immer so extrem ist wie du es oben dargestellt hast...trotzdem find ich auch den gedanken der dahinter steckt krank
__________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

Thunder ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2005 16:22
#36 RE: RE:Verbotene Maiden Konzerte...? Zitat · Antworten

Welchen Gedanken findest du denn krank? Nenn bitte ein konkretes Beispiel.


No Single Book were behelden by me
Oh, no Question I cannot do answer
Only one single lamp do show me this way
And that is the eye of Satan...

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

29.10.2005 17:58
#37 RE: RE:Verbotene Maiden Konzerte...? Zitat · Antworten

allein das satan im mittelpunkt steht...naja aber nichts desto trotz...kannst du mir irgendwelche satanisten zeigen die ihn so praktizieren wie auf wikipedia beschrieben ? diese die ich kenne nähmlich nicht ...
__________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

Thunder ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2005 18:09
#38 RE: RE:Verbotene Maiden Konzerte...? Zitat · Antworten
Diese kennst du nicht? Das kommt daher, da nur die "Sensations-Satanisten" auffallen. Da die anderen eigentlich ganz normale, intelligente Menschen sind, werden sie dir nicht auffallen. Solche die du meinst, sind keine Satanisten sondern verrückte Teufelsanbeter.
Und anhand diese Aussage: "allein das satan im mittelpunkt steht" merkt man, dass du absolut keinen Plan hast von dem, was du redest.
Satan steht eben NICHT im Mittelpunkt, es gibt ihn NICHT. Satan wird jeglich als Synonym verwendet.
Hier mal ein Auszug aus LaVey:

# Satan bedeutet Sinnesfreude anstatt Abstinenz!
# Satan bedeutet Lebenskraft anstatt Hirngespinste!
# Satan bedeutet unverfälschte Weisheit anstatt heuchlerischen Selbstbetrug!
# Satan bedeutet Güte gegenüber denjenigen, die sie verdienen, anstatt Verschwendung von Liebe an Undankbare!
# Satan bedeutet Rache anstatt hinhalten der anderen Wange!
# Satan bedeutet Verantwortung für die Verantwortungsbedürftigen anstatt Fürsorge für psychische Vampire!
# Satan bedeutet, dass der Mensch lediglich ein Tier unter anderen Tieren ist, manchmal besser, häufig jedoch schlechter als die Vierbeiner, da er aufgrund seiner "göttlichen, geistigen und intellektuellen Entwicklung" zum bösartigsten aller Tiere geworden ist!
# Satan bedeutet alle sogenannten Sünden, denn sie alle führen zu physischer, geistiger oder emotionaler Erfüllung!
# Satan ist der beste Freund, den die Kirche jemals gehabt hat, denn er hat sie all die ganzen Jahre über am Leben erhalten!

Allein die vorletzte Regel kann man falsch auslegen. Da ja das Töten im christlichen aus als Sünde gilt. Aber die satanischen Lehren besagen eigentlich auch nicht, dass es richtig ist zu töten. Wenn man sämtliche grundsätze LaVeys durchgeht, dann kann man das auch ausschließen. Es ist also NICHT gemeint, dass man Töten soll!!


No Single Book were behelden by me
Oh, no Question I cannot do answer
Only one single lamp do show me this way
And that is the eye of Satan...

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

29.10.2005 18:56
#39 RE: RE:Verbotene Maiden Konzerte...? Zitat · Antworten

oh man langsam wirst du peinlich..wenn du faziniert bist und deinen glauben damit gefunden hast ja bitte ^^ dann brauchste hier aber nicht deine "lehre" verteidigen nur weil jemand anderer meinung ist

Als Kriterium gilt hierbei in der Regel, dass die Figur des Satan mehr oder weniger im Mittelpunkt steht.(quelle http://www.wikipedia.de)

daher hab ichs ..is doch genau die seite
__________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

TheTrooper666 ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2005 19:20
#40 RE: RE:Verbotene Maiden Konzerte...? Zitat · Antworten

Ruhig Blut die Herrschaften, das Thema Satanismus wurde genug diskutiert, es wäre schön wenn ihr wieder zum original-thema zurückkehren könntet.


Thunder ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2005 22:40
#41 RE: RE:Verbotene Maiden Konzerte...? Zitat · Antworten
Ich komme gleich zur Ruhe, Trooper. Ich möchte nur noch auf egos Kommentar eingehen:

In Antwort auf:
oh man langsam wirst du peinlich..wenn du faziniert bist und deinen glauben damit gefunden hast ja bitte

Omg.. wenn dir plötzlich deine Argumente ausgehen kommst du mit solchen Sprüchen, oder wie? Ich habe bereits ausdrücklich erwähnt, dass ich mich NICHT als Satanist sehe!

In Antwort auf:
dann brauchste hier aber nicht deine "lehre" verteidigen nur weil jemand anderer meinung ist

Es ist schön und gut eine eigene Meinung zu haben. Allerdings ist es keine Meinung falsche Tatsachen zu behaupten und auf diesen dann steif zu beharren. Du baust deine "Meinung" auf Irrtümern auf, und diese wollte ich lediglich vom Tisch räumen. Es geht mich nicht ums Verteigen "meiner" Lehre...

In Antwort auf:
Als Kriterium gilt hierbei in der Regel, dass die Figur des Satan mehr oder weniger im Mittelpunkt steht.(quelle http://www.wikipedia.de)

daher hab ichs ..is doch genau die seite


Scheinbar hast du nur die ersten paar Absätze gelesen oder einfach nicht verstanden worum es geht. Natürlich steht die FIGUR des Satans IN DER REGEL im Vordergrund. Nur wird im modernen Satanismus nicht von einem Teufel gesprochen, der, wie die meisten eben glauben eine böse Ziegengestalt, die alle Macht besitzt oder sonstigen Quark, oder einen Teufel mit dem die Kirche im Mittelalter ihren Ablasshandel gerechtfertigt hat, darstellt. Kein moderner Satanist glaubt ernsthaft an einen Teufel, es steht die Ver"göttlichung" des Selbst im Vordergrund (Du bist dein eigener Gott). Satan gilt nur symbolisch als das Dunkle, Mystische, oder auch "Böse" im Menschen. Bzw. als Widerstand gegen die Gott bzw. jegliche Verehrung von Göttern. Wenn man da selber einen Ziegengott verehren würde wäre es doch widersprüchlich. Es hat nichts mit einem "Teufel" zu tun.

Passend dazu dieser Absatz:
"In den meisten satanistischen Ideologien steht die Anbetung oder Anrufung des Teufels, Satans, Luzifers oder von Dämonen tatsächlich nicht im Vordergrund. Satan wird als ein Symbol für den Widerstand gegen die Dogmen der Religionen gesehen....
Die Individualität steht im Vordergrund und Okkultismus und Satanismus sind in den meisten Fällen zu trennen. Satanismus hat nichts mit magischen Handlungen zu tun, sondern mit dem Ausleben des Selbst."

Und wie gesagt, es geht mir nicht darum Irgendwen oder Irgendetwas zu verteidigen. Mich stört es nur, wenn leute fest von falschen Tatsachen überzeugt sind und diese dann auch noch verbreiten.
Wenn du sagst, du findest Teufelsanbetungen, Opferungen und Grabschändung ekelhaft, dann ist das deine Meinung, mit der auch ich übereinstimme.
Aber wenn du sagt satanische Ideologien seien "krank" weil Teufelsanbetung im Vordergrund seht (so hast du es wohl (miss)verstanden), dann ist das einfach ein Irrtum.



No Single Book were behelden by me
Oh, no Question I cannot do answer
Only one single lamp do show me this way
And that is the eye of Satan...

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2005 13:07
#42 RE: RE:Verbotene Maiden Konzerte...? Zitat · Antworten

So eine heftige Diskussion wollte ich zu dem Thema nicht aufreitzen. Ich tue noch mal den Kerngedanken meiner letzten Beiträge zusammenfassen. Da stehen vor einem Maidenkonzert die so genannten Biebeltreuen Christen und verteilen Zettel. Es geht denen doch nicht drum die Leute vor einem Satanismus zu warnen, so wie ihn Thunder dargestellt hat, sondern ganz einfach Leute zu verängstigen und auch diese in Verbindung mit schwarzen Messen, Satanskult u.s.w. zu bringen. Diese moderne Darstellungsform, fragt mal rum, wer kennt die in der Bevölkerung. Den Kritikern vom Heavy Metal kann ich nur sagen " Respektiert uns, Heavy Metal ist Lebensfreude,ist Kumpelhaftigkeit".Lasst uns in Ruhe unsere Musik hören und zieht sie nicht in den Schmutz. Iron Maiden sind für mich Menschen die eine sehr gute Musik machen und wer sie verbietet oder sich da gegen stemmt der hat in seinem Leben das beste Konzert versäumt oder vielleicht auch noch vor sich!!!

Thunder ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2005 13:58
#43 RE: RE:Verbotene Maiden Konzerte...? Zitat · Antworten
In Antwort auf:
Diese moderne Darstellungsform, fragt mal rum, wer kennt die in der Bevölkerung.

Ja genau das ist das Problem. Jeder glaubt nur den Schund, den die Medien verbreiten. Das ärgert mich. Diese Unwissenheit wollte ich, wenn auch nur ein kleines bisschen, aus dem Weg schaffen.


No Single Book were behelden by me
Oh, no Question I cannot do answer
Only one single lamp do show me this way
And that is the eye of Satan...

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

30.10.2005 14:26
#44 RE: RE:Verbotene Maiden Konzerte...? Zitat · Antworten

lol denkst du ich glaube das der satanismus an eine person die da mit hörnern in der hölle sitzt glaubt ? das ist der gleiche schwachsinn wie wenn man gott als person sieht..das tun die christen auch nicht...wurde aber auch sehr oft missverstanden...der satz das satan im mittelpunkt steht ist nicht falsch..ich habe damit nicht die person gemeint sondern eben die ideologie dessen...ich glaube an gott und satan zu gleich..an das gute sowie das böse IM menschen...es kann ja sein das es diese "wirklichen" satanisten gibt die in diesem text beschrieben werden nur leider ist die mehrheit nicht so...sie orientieren sich an den klischees....und genau diese verachte ich...die anderen sind mir leider unbekannt....

so und nun mal back to topic ^^
__________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

Thunder ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2005 15:23
#45 RE: RE:Verbotene Maiden Konzerte...? Zitat · Antworten
In Antwort auf:
die anderen sind mir leider unbekannt....

Jetzt nicht mehr.
Es geht mir nur darum, dass Satanismus nicht mehr zwangsläufig mit diesen Teufelsanbeter Spinnern in Verbindung gebracht wird.


In Antwort auf:
lol denkst du ich glaube das der satanismus an eine person die da mit hörnern in der hölle sitzt glaubt ? das ist der gleiche schwachsinn wie wenn man gott als person sieht..

Nein, aber Teufelsanbeter denken das. Vllt nicht unbedingt als Person, aber eben so wie die Christen ihren Gott.

Aber lassen wir das, dein Post ist ein einziger Widerspruch. Allein das

In Antwort auf:
lol denkst du ich glaube das der satanismus an eine person die da mit hörnern in der hölle sitzt glaubt ? das ist der gleiche schwachsinn wie wenn man gott als person sieht..das tun die christen auch nicht...wurde aber auch sehr oft missverstanden... nur leider ist die mehrheit nicht so...sie orientieren sich an den klischees....und genau diese verachte ich...die anderen sind mir leider unbekannt....

Diese Klischees sind aber eben die Teufelsanbetung, Grabschändung, Tieropferungen... Aber lassen wir es gut sein, ich merke, dass heir jemand einfach nicht einsehen will, dass er ein bisschen Unsinn gelabert hat und sich jetzt irgendwie rauswinden will. Das musst du nicht, ich kann es nachvollziehen. Nichts für ungut.
Back 2 Topic.


No Single Book were behelden by me
Oh, no Question I cannot do answer
Only one single lamp do show me this way
And that is the eye of Satan...

TheTrooper666 ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2005 15:35
#46 RE: RE:Verbotene Maiden Konzerte...? Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Back 2 Topic.

Und zwar ENDGÜLTIG!!


Seiten 1 | 2
«« Instrumente
Thps 4 »»
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz