Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 586 mal aufgerufen
 
Watto Offline

Forenlegende


Beiträge: 5.295
Punkte: 5.295

19.08.2005 19:45
die abrechnung mit dem dod cover Zitat · Antworten

so, hier nun ein thread den ich schon länger im auge habe nur hatte ich bisher keine wirkliche lust das zu analysieren...

der grund warum ich den thread jetzt auf mache - wer den aktuellen maiden kalender hat weiß das im august aktuell der dod artwork auf dem monat prangt und es ist ein qual für meine augen was ich da jeden tag sehe...und hier nun meine detaillierte begründung...

es wurden VIEL VIEL VIEL zu viele stile miteinander vermischt, ich zähle mindestens drei verschiedene

1.stil: hintergrund, noch das beste am dod cover - mystisch mit nebel, statuen, glocken und diesem scheinbar weiten raum
2.stil: der boden wurde auf simpelste art erstellt - das geht mit jedem billigen programm
3.stil: eddie wurde mit viel liebe im 3d programm entworfen - allerdings mit schön wenigen details - die "tänzer", ebenfalls ohne details, wurden ohne viel liebe entworfen:
erster täzer rechts aussen der den arm einladend schwenkt hat einen hals wie ein brachiosaurus ausserdem ist sein arm mieserabel aufgesetzt

das kind vollführt zauberkunststücke unnd lässt seine eigene hand in seinem kopf verschwinden und kann IM torso des wolfes schweben, derwolf selbst übrigens ist ähnlich veranlagt und stellt sich ohne probleme auf eine schlange - welche so kann man evtl. noch hineininterpretieren etwas uungehalten darüber ist...

die tänzerin die eddie umgarnt hat eine seltsame ausbuchtung in ihrem arm...

die tänzerin links von eddie hat ähnliche zaubertricks wie das kind und kann ebenfalls ihren arm ineinanderschieben...

der überschlag machende tote hat sich wohl bei seinem versuch beide! schultern ausgekugelt und noch beide handgelenke gebrochen, aber gut das mit den händen sieht wohl schon so aus...

die beiden tänzer links aussen können ebenfalls zaubern - oder sie tanzen infach schlecht, jedenfalls stehen sie sich auf den füßen rum

weiterhin erschließt sich mir in keinster weise warum hinter den beiden gerade genannten tänzern nochmal ein völlig sinnloser tänzer hüpft den man kaum sieht, genauer gesagt sieht man nur einen fuß und einen teil des kopfes oderknies - und es kann nicht einer der beiden anderen sein da es von den proportionen nicht passen würde - aber gut bei dod ist alles möglich...

4. stil: da bin ich mir jetzt nicht sicher aber ich glaube das einige masken nochmal mit dem pinsel, nun digital oder von hand ist egal, nachbearbeitet wurden, besonders an der maske ersichtlich die der tänzer links vorne vorm dem überschlag machenden trägt...


abschließend bleibt eigentlich nur noch zu sagen das ein normal malender künstler praktisch ALLES besser gemact hätte, wir hätten einen eddie mit schön ledriger haut - einer sense die nicht aussem scherzartikel laden stammen könnte (ohne scharten, ohne rost, ohne kerzengerader sense, etc...), mit einem schön detailreichen mantel - die toten tänzer würden nich sinnfrei aussehen sonder wirklich was machen und hätten hier und da auch mal ein stöffchen oder tüchlein um das ganze zu beleben, aber am wichtigsten, sie würden ausseen wie richt´ge tote... - naja usw usw usw - jedenfalls sähe alles mehr nac "aus eiem guß" aus - das experiment ging schon auf bnw, gut da wars ne notlösung, schief wobei es da noch gescheit aussieht wenn man mal vom rechten hinteren stadtteil absieht....
ich bin sicher mit noch mehr spitzfindigkeit als ich sie hier gezeigt habe findet man noch mehr künstlerische klogriffe...
in diesem sinne - tut mir kund eure meinungen...




So wie früher wird`s nie mehr,verstummt sind alle Schrameln,eut`regiert der Nasenbär, Dies`Land, es muss vergammeln! Drum singen heut`noch alle vereint am Opernballe:
Er lebe Hoch! Wo ist der Kaiser? Er lebe Hoch! Wir brauchen ein Idol! Er lebe Hoch! Wo ist der Kaiser? Dieses Land braucht Ihn und keinen Rock & Roll!

Flash of the Blade Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.083
Punkte: 2.083

19.08.2005 20:47
#2 RE:die abrechnung mit dem dod cover Zitat · Antworten

Ich finde das Cover hätte man besser machen können
aber wenigstens das gesicht von eddi ist "Maiden getreu" wie ich glaube



You'll die as you lived
In a Flash of the Blade

The Clansman ( Gast )
Beiträge:

19.08.2005 21:09
#3 RE:die abrechnung mit dem dod cover Zitat · Antworten

Hey Watto :)
Ist man ja gar nciht gewohnt von dir.
Ich muss aber auch sagen,d ass ich das DoD Cover am Schlechtesten von allen finde...
Genauso wie ich das Wildest Dreams Video nicht ganz leiden kann. (aber den Song liebe ich)
Ich denke man hätte da ein wenig mehr machen können
____________________________________________________
Metal Needled 24/7...
Nothing More To Say

headbanger05 ( Gast )
Beiträge:

21.08.2005 14:59
#4 RE:die abrechnung mit dem dod cover Zitat · Antworten

weiss auch ned
irgendwie war das so das erste cover dem man ansah dass es am pc entworfen wurde
welche cover wurden eigentlich am pc entworfen : weiss das jemand?
--------------------------------------------------
Killer behind you
Tanzbären sind überall
Stirb or die!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Watto Offline

Forenlegende


Beiträge: 5.295
Punkte: 5.295

22.08.2005 13:41
#5 RE:die abrechnung mit dem dod cover Zitat · Antworten

also ich würde sagen rir, dod und bnw...ed hunter evtl noch...will aber nix festmachen...



So wie früher wird`s nie mehr,verstummt sind alle Schrameln,eut`regiert der Nasenbär, Dies`Land, es muss vergammeln! Drum singen heut`noch alle vereint am Opernballe:
Er lebe Hoch! Wo ist der Kaiser? Er lebe Hoch! Wir brauchen ein Idol! Er lebe Hoch! Wo ist der Kaiser? Dieses Land braucht Ihn und keinen Rock & Roll!

Paul Di`Anno ( Gast )
Beiträge:

22.08.2005 18:18
#6 RE:die abrechnung mit dem dod cover Zitat · Antworten

ich versteh au ned ,w as man sich bei diesem cover dachte.... des sieht doch einfach ned gut aus

guhu Offline

Moderator


Beiträge: 2.197
Punkte: 2.197

22.08.2005 20:58
#7 RE:die abrechnung mit dem dod cover Zitat · Antworten

Joa bin auch der Meinung das halt DoD, BNW und auch Rock in Rio mit Pc entwurfen wurden..
Wobei ich sagen muss das mir davon aber das BNW gefolgt von RiR cover am besten gefiel..
das dod ist halt einfach langweilg :)
________________________________________

Where would you end in Heaven or
In Hell ?

Wrathchild 90 ( Gast )
Beiträge:

22.08.2005 23:34
#8 RE:die abrechnung mit dem dod cover Zitat · Antworten

Mich stören vorallem die Ungereimtheiten und "Fehler", wie sie Watto auch schon genannt hat, und die Detaillosigkeit, die Idee zu dem Cover find ich super nur die Umsetzung ist . . . lieblos . . .
Das Cover sollte gezeichnet sein , ich frag mich auch was sie sich dabei gedacht ham
"I have yet only just begun to take your fuckin lives" ( Slayer, Criminally Insane )

Flash of the Blade Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.083
Punkte: 2.083

23.08.2005 20:56
#9 RE:die abrechnung mit dem dod cover Zitat · Antworten

naja wenigstens is das cover von der Trooper single besser

wie findet ihr eigentlich das DotR(Death on the Road) cover?




You'll die as you lived
In a Flash of the Blade

guhu Offline

Moderator


Beiträge: 2.197
Punkte: 2.197

23.08.2005 21:10
#10 RE:die abrechnung mit dem dod cover Zitat · Antworten

ich muss sagen ich persönlich find das wirklich sehr gut gelungen :D alle mal besser als die vorgänger^^ =)
________________________________________

Where would you end in Heaven or
In Hell ?

Elriemes Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.349
Punkte: 2.349

24.08.2005 11:09
#11 RE:die abrechnung mit dem dod cover Zitat · Antworten

Das Cover Ist Nur Hässlich Und Das Schlechteste Maiden Cover Aller Zeiten!!!!

___________________________________
Wer Kotzt Kann Aussteigen Derf Aber Nicht!!!


Die Page Von Meinem Clan!!
http://www.sprengkommandosued.de

drifter73 ( Gast )
Beiträge:

24.08.2005 23:02
#12 RE:die abrechnung mit dem dod cover Zitat · Antworten

Wie gesagt, ich vermisse insgesamt die Cover von Derek. Sie paßten zu Maiden und Eddie wie die Faust aufs Auge.
Ein mehr als herber Verlust das Derek nicht mehr für Maiden den Pinsel schwingt.
____________________________________________________
"Möge die Macht mit euch sein!"

Jens H Offline

Moderator


Beiträge: 1.231
Punkte: 1.231

07.09.2005 12:59
#13 RE: RE:die abrechnung mit dem dod cover Zitat · Antworten

Mir persönlich sagt dieses Cover auch nicht zu. Es erinnert mich ein wenig an den damaligen Versuch mit Edhunter ein Spiel herauszubringen.
Doch genauso wie damals, ist es auch heute. Irgendwie scheint man verpasst zu haben, welche Möglichkeiten gewisse Programme bieten um ein anständiges Spiel, bzw. in diesem Fall, ein Cover zu gestalten. Die Idee an sich ist ja nicht schlecht, nur die Umsetzung läßt sehr zu wünschen übrig. Alles in allem stimme ich der Kritik zu dem Cover zu und hoffe auf gute alte Zeiten ohne viel computeranimierten oder generierten Schnickschnack.


UP THE IRONS

Be(a)st wishes
Jens

Tell me why I have to be a Powerslave

«« IRAN MAIDEN
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz