Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 494 mal aufgerufen
 
Heady ( Gast )
Beiträge:

30.08.2005 11:50
CD Release von Death on the Road. Thread geschlossen

Hatt das ding denn noch keiner hier oder wieso hab ich da noch keinen Thread zu gefunden? :D.

Wie findet ihr die Scheibe?
Gestern hab ich mir erstmal die CD gekauft und nächste Woche dürfte dann die LP kommen.
Das ganze dingen kommt ja recht solide daher nur hats wieder den ein oder anderen Kritik Punkt. Zum einen ist da mal wieder dieser Kopierschutz den die da draufgeknallt haben und es einen fast unmöglich macht das ding auf dem DVD player zu hören da da meine Heimkino Anlage dranhängt.Ständig hat man aussetzer oder sprünge drin....das selbe gabs schon bei Dance of Death...also ich hoffe das die sich da mal endlich zurück nehmen...gruml...

Desweiteren find ichs schade das von der Live Atmosphäre so wenig eingefangen wurde,okay das Publikum hört man wieder sehr genial,aber irgendwie Fehlen die stellen wo Bruce mit dem Publikum spricht...das drückt das ganze doch ein wenig.

Ansonsten kommt das ganze wirklich klasse rüber :D.Rock in Rio ist zwar um einiges besser aber trotzdem muss sich Death on the Road nicht verstecken.

Jetzt haben wir aber langsam genug best of scheiben und live scheiben,bitte wieder nun ein paar Studio Alben :D.
--------------------------------------------------
DARKWORLD PICTURES
Webmaster des

WinterFlak ( Gast )
Beiträge:

30.08.2005 13:01
#2 RE:CD Release von Death on the Road. Thread geschlossen

Also ich bin mehr oder weniger entäuscht von dem Album. Grösster Störfaktor ist ganz klar das die Ansagen, bzw. das Gerede von Bruce zum Publikum komplett rausgeschnitten wurde. Und er hat wirklich ne Menge guter Sachen erzählt, war ja schließlich in dortmund dabei. Desweiteren stört mich, kann aber auch sein das das an meiner Pictureplatte liegt, das bei Paschendale der Sound extrem miess ist. Wie ist es bei dir? Ist das auf CD klarer? Bei mir ist da nur gedröne zu hören. Naja, hoffe das auf der DVD das Komplette Konzi druff ist, also mit Ansagen.

Centurion Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.034
Punkte: 3.034

30.08.2005 13:14
#3 RE:CD Release von Death on the Road. Thread geschlossen

Ich werd auch auf die DVD warten, da ich grundsätzlich keine CD's mit
( abspiel-)Kopierschutz kaufe.
Die CD hole ich mir irgendwann als Import-CD aus England.
Habs mit Dance of Death genau so gemacht.
____________________

2 minutes to midnight,
The hands that threaten doom

Boomer Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.246
Punkte: 2.246

30.08.2005 15:17
#4 RE:CD Release von Death on the Road. Thread geschlossen

wenn ich gleich feierabend habe und nach hause komme liegt die cd hoffentlich bei
mir im briefkasten *freu* !!!! dann werde ich mir die platte sofort reinziehen !!!

zu den ansagen etc. - ich denke das wird alles auf der dvd zu hören/sehen sein,
da bin ich mir ganz sicher !!!

obwohl bei rir hat steve auch den geilen part von bruce mit "britney fuckin` spears"
rausgeschnitten ...

____________________________________________
i can`t fuckin`hear you !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

WinterFlak ( Gast )
Beiträge:

30.08.2005 16:55
#5 RE:CD Release von Death on the Road. Thread geschlossen

Jau! Diese Aussage hätte dabei sein müssen!
Hate Living Love Dead

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

30.08.2005 17:00
#6 RE:CD Release von Death on the Road. Thread geschlossen

das er aber alles rausgeschnitten hat find ich ne schweinerei ! ich kann mir das absolut nicht erklären...da bin ich echt mal gespannt ob da überhaupt ne live atmosphere aufkommt...emp solls mir endlich mal zuschicken ^^
__________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

Stranger in a strange Land ( gelöscht )
Beiträge:

30.08.2005 17:38
#7 RE:CD Release von Death on the Road. Thread geschlossen

Live Atmosphäre kommt schon auf vor allem weil die platte wirklich "live" klingt...da wurde nichts nachtäglich verbessert oder sonst was...na ja und für mich lohnt sich das album ganz ehrlich schon wegen dance of death, paschendale und journeyman
_____________________________

Stranger in a strange Land
Land of Ice and Snow
Trapped inside this Prison
Lost and far from Home

Heady ( Gast )
Beiträge:

30.08.2005 18:12
#8 RE:CD Release von Death on the Road. Thread geschlossen

Ohjaaaa da hast du recht,sie klingt SEHR SEHR Live aber eben diese ansagen hmhm.
Absoluter Höhepunkt auf der CD wie auch aufm Konzi war ganz und ist ganz klar paschendale. Das klingt richtig SEHR SEHR GUT!!!Ich finde auch Journeyman als SEHR gut eingefangen.Bei Dance of Death klingt bruce stellenweise immer etwas seltsam *gg* :D.

--------------------------------------------------
DARKWORLD PICTURES
Webmaster des

Boomer Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.246
Punkte: 2.246

30.08.2005 18:18
#9 RE:CD Release von Death on the Road. Thread geschlossen

so, habe die scheibe gerade seit ner stunde laufen und mein
erster gesamteindruck ist gut.
der sound hat sehr viel druck (der rir sound ist klarer), die tolle stimmung kommt sehr gut rüber.

allerdings bin ich der meinung, dass bruce in einigen songs - wie soll
ich sagen - irgendwie zu tief und leise ist. also von air-raid-siren
kann man da teilweise nicht sprechen. vielleicht zu viel gitarrenpower ???
ab brave new world wird es jedoch irgendwie beser.
am besten kommen wildest dreams, dod, tnotb und journeyman rüber, finde ich.

ach ja, ich wusste gar nicht, dass dortmund ihre kulthalle in die
"westENfalenhalle Dortmund" umbenannt hat ;-) (s. Rückseite)

insgesamt ist die platte aber ein muss. ein schöneres konzertandenken
gibt es gar nicht !!!



____________________________________________
i can`t fuckin`hear you !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Maiden Beast ( Gast )
Beiträge:

01.09.2005 08:46
#10 RE:CD Release von Death on the Road. Thread geschlossen

Also ich bin sehr zufrieden klingt sauber aber trotzdem hoff ich auf die DVD denn die geilen Ansagen fehlen ja leider.
Metal 4 Life!

Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

01.09.2005 15:50
#11 RE:CD Release von Death on the Road. Thread geschlossen

Da die CD nun erschienen ist, alle weiteres Diskussionen dazu im Songs&Alben Thread.
__________________________________________________
Meine Band:
http://www.wishingnightfall.de

Maiden sind Menschen!!!

 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen