Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 919 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2
Rocky ( Gast )
Beiträge:

09.09.2006 17:14
#26 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten

so, jetz mal wieder ne ernste frage/ sache hier.

hab mir gestern die Best of Bang your Head gekauft, vor allem wegen ANNIHILATOR. Doch bin ich enttäuscht, dass dort immer nur ein Lied gezeigt wird!! aber in echt spielen die dort doch länger oder?

gibt es den auftritt von 2003 auf nem bootleg oder woanders? was genau ist auf der DVD 10 years in Hell druff?

Rocky ( Gast )
Beiträge:

08.02.2007 14:25
#27 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten

im Mai ist es soweit: da kommen sie nach Köln! hehe dat wird fein

Wishmaster ( Gast )
Beiträge:

08.02.2007 14:32
#28 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten

Find die total langweilig. Hoffe ich penn nicht ein wenn ich die im Mai zweimal als Trivium Vorband sehe

Clansman88 ( Gast )
Beiträge:

08.02.2007 17:33
#29 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten

Ich finds total schlimm, dass diese tolle Band Support von so Pfeifen wie Trivium ist...
Also ich hätte Angst bei Trivium einzupennen.


MH
________________________________

Iron Maiden is gonna get you...!
_________________________________________________
Thrash-, Death-, Heavy-, Power-, Progressive-,
True-, Symphonic-, Doom-, Dark-, Viking-, Folk-,
und Black Metal
Mann, is das kompliziert

Deathdancer ( Gast )
Beiträge:

08.02.2007 17:38
#30 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten

Was soll an Annihilator langweilig sein?

__________________________________________
http://www.thrashtanica.de.vu <-- 80ies Thrash Metal!

Wishmaster ( Gast )
Beiträge:

08.02.2007 17:59
#31 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten

Die Riffs sind langweilig, immer das gleiche, zudem absolut drucklos das ganze. Wie sagte ein Kumpel von mir so schön: "Das is echt nur heisse Luft"

Achja: Trivium als Pfeifen zu bezeichen nur weil man sauer ist dass sie über Annihilator headlinen find ich nicht wirklich angebracht

Clansman88 ( Gast )
Beiträge:

08.02.2007 19:33
#32 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten
In Antwort auf:
Trivium als Pfeifen zu bezeichen nur weil man sauer ist dass sie über Annihilator headlinen find ich nicht wirklich angebracht


Ich bezeichne sie nicht als Pfeifen weil sie Annihilator headlinen, sondern weil mir ihre Musik absolut nix gibt...
Hab die Kerls schon 2mal live sehen müssen und das hat mir tatsächlich gereicht.
Aber jedem das seine

MH
________________________________

Iron Maiden is gonna get you...!
_________________________________________________
Thrash-, Death-, Heavy-, Power-, Progressive-,
True-, Symphonic-, Doom-, Dark-, Viking-, Folk-,
und Black Metal
Mann, is das kompliziert

Wishmaster ( Gast )
Beiträge:

08.02.2007 20:42
#33 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten

Wegen dem sind sie noch lange keine Pfeifen Ein ich find sie langweilig oder meinetwegen ich find sie scheisse wär etwas angebrachter

Deathdancer ( Gast )
Beiträge:

08.02.2007 21:02
#34 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten

Es ist nicht zu bezweifeln das Trivium instrumental einiges auf dem Kasten haben. Auch nix dagegen, aber bei der bisherigen Albenanzahl finde ich es doch sehr merkwürdig, dass sie die Ur Thrasher von Annihilator als Vorband haben. Andersherum hätte es mehr Sinn gemacht.

__________________________________________
http://www.thrashtanica.de.vu <-- 80ies Thrash Metal!

Wishmaster ( Gast )
Beiträge:

08.02.2007 21:10
#35 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten

Nöö das ist alles andere als erstaunlich. Trivium ziehen aktuell als Headliner mehr Leute als Annihilator. Und alleine das zählt und nix anderes. Zudem hat niemanden den guten Herrn Waters gezwungen da mitzumachen, darum finde ich ist das Geheule etwas überflüssig.

Rockjunkie ! ! ! ( Gast )
Beiträge:

08.02.2007 21:37
#36 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten

What is denn ANNIHILADOR? Hab ich ja jetzt echt noch nie gehört, gesehen oder was darüber gelesen!
Was ist das für ne Band? Was machen die für ne Soundrichtung und woher kommen die?
Nur damit ich in Zukunft ein bisschen mehr weiss

------------------------------------------------
Thank you Bruce for the maiden reunion!

Ich grüess alli MaidenFans us dr Schwiiiz!!
IRON MAIDEN FOREVER

Clansman88 ( Gast )
Beiträge:

08.02.2007 21:57
#37 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten

Die kommen aus Canada, machen Thrash-Metal...und ich hab jetzt keine Lust mehr zu erzählen
Vielleicht kann dir ja Wikipedia mehr sagen...ansonsten: http://www.gidf.de/ ...da findest du bestimmt auch was ^^


MH
________________________________

Iron Maiden is gonna get you...!
_________________________________________________
Thrash-, Death-, Heavy-, Power-, Progressive-,
True-, Symphonic-, Doom-, Dark-, Viking-, Folk-,
und Black Metal
Mann, is das kompliziert

gnomx ( Gast )
Beiträge:

09.02.2007 08:21
#38 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten
Hi Rocky ... schön das es wohl noch Leute gibt die Annihilator kennen und hören. Ich bin mir sicher der gute Jeff rockt die Babes von Trivium von der Bühne. Wie bei vielen anderen Bands die nicht erst 3 Alben durch ihren jungfräulichen Hintern gepubst haben, gibt es natürlich auch bei Annihilator qualitative Auf-und-Ab's.

Besonders gut gefallen mir "Alice In Hell", "Never, Neverland", oder auch neueres wie die "All For You". Ziemlich bescheiden finde ich die "Remains", "Waking The Fury" hat einen ziemlich besch... Gitarrensound (das Jeff sowas zulassen konnte ). Ich würde Annihilator nicht unbedingt als Thrash bezeichnen, war für mich immer eher ne Speed-Combo, bzw. ne Band die einfach härteren Sound macht. Aber die Grenzen sind ja fließend und oft marginal.

Live habe ich Annihilator leider nie gesehen. Das sie Trivium supporten is' ja ok ... trotzdem irgendwie seltsam. Ende 80er, Anfang 90er wurden sie schon als das neue große Ding gehandelt. Ich glaube die haben sogar Judas Priest auf der Painkiller Tour supported. Pantera haben noch vor Annihilator eröffnet, tja ... Pantera sind dann zum "großen Ding" geworden.

Ein großes Problem von Annihilator sind wohl die ständigen Besetzungswechsel von Album zu Album. Ich denke das gerade auch im Metal-Bereich sich die Leute mit der jeweiligen Band "identifizieren" wollen, ständig neue Namen machen's da natürlich nicht leicht.

@Rocky

Danke für die Anregung ... muss mir mal die Schizo Deluxe reinziehen

@Wishmaster

In Antwort auf:
Die Riffs sind langweilig, immer das gleiche, zudem absolut drucklos das ganze


... du musst am CD-Player die 1-Song-Repeat Funktion ausschalten

@Thunder

Geil das noch jemand Hallow's Eve kennt. Deren Scheiben sind übrigens als Package neu und remastered veröffentlicht worden, incl. Bonussongs, Live CD und Live DVD. Kann ich nur empfehlen das Teil ! Gib Dir mal Savage Grace "Master Of Disguise". Super Scheibe, leider ist die Produktion nich' so dolle.

I AM IN COMMAND ...
Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

09.02.2007 08:49
#39 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten

Ich habe die letzten Jahre nix mehr gekauf von Annihilator, die ich lieber "Die Jeff Waters-Band" nennen würde.
Alice in Hell und Never Neverland habe ich und die sind saugeil, ehrlich.
Ich würde es auch Speed-Metal nennen, manche Riffs (auf den alten Platten) sind echt unglaublich.
Nachdem ich Trivium gehört habe, würde ich sagen, Jeff Waters bläst die kalt grinsend aus der Halle!!!

MUSS man mal gehört haben, aber wie gesagt, die neueren kenne ich nicht.

__________________________________________________

"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

Wishmaster ( Gast )
Beiträge:

09.02.2007 08:51
#40 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten

Haha Jeff Waters wird mit seinen Weichei Riffs gar niemanden aus der Halle blasen und schon gar nicht Trivium

gnomx ( Gast )
Beiträge:

09.02.2007 08:57
#41 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten
Pass nur auf ... mit seinen Riffs wird er auch Deine Eier weichkochen

Die Trivium-Jungs dürften der Gefahr ja nicht ausgesetzt sein... die ham' ja keine ... hoho

@made of iron
sehr geile Scheiben, gefallen mir auch am besten vom Jeff.
chemicalwedding Offline

Clansman


Beiträge: 628
Punkte: 628

09.02.2007 12:45
#42 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten

Die ersten beiden Annihilator Alben sind Pflicht. Nach etwa dem 4. Album habe ich die Band aus den Augen verloren. Erstens hat es mich angekackt auf jedem neuen Album wieder einen anderen Sänger zu hören und zweitens hat mich der Sound einfach angefangen zu langweilen. Wie Annihilator heute klingen weiss ich nicht.

Jeff Waters ist aber ein hervorragender Gitarrist und Songwritter. Seine Riffs sind Extraklasse!

Aber zu den beiden ersten Alben:

Alice in Hell:
Ist ein starkes Debut. Man muss beachten zu welchem Zeitpunkt dieses Album raus kam. Zu dieser Zeit gabs nur wenige technisch so starke Metal Bands wie Annihilator. Die Riffs von Jeff Waters sind einfach genial. Das akustische Gitarrenintro und der nachfolgende Titeltrack sind absoluter Wahnsinn.

Never Neverland:
Noch besser als AIH mit einem neuen (besseren!) Sänger. Dieser war früher bei den Kult-Metaller Omen! Der Opener Fun Palace und der Titeltrack sind wieder ein Jeff Waters Riffgewitter der Sonderklasse.

Set the World on Fire war ok aber irgendwie nichts besonderes.

Teutonic Slaughter ( Gast )
Beiträge:

10.02.2007 14:37
#43 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten
also annihilator sind eine richtig geile thrash metal band (jeff bezeichnet seine band selber als thrash!).
ich find die ersten 3 alben sind sehr geil! ich hab alle alben! ich find jedes album hat seine starken und schwachen seiten wobei die älteren doch besser sind! jeff waters ist ein hervoragender gitarrist einer der besten und schnellsten er spielt sehr viel technisches zeugs! ich denke wohl kaum dass eine neue möchtegern thrash mini metallica band namens trivium mit annihilator mithalten kann! trivium denek auch sie bringen 2 alben raus und sind die kings! nur weil sie so ne kommerz band sind und von den medien hochgelobt sind heißt dass lange noch nicht dass sie mehr drauf haben oder besser sind wie annihilator! vllt. haben sie heute mehr fans aber was annihialtor geschafft haben muss trivium erstmal schaffen!

__________________________________
Rogg\'n\'roul ist kein ponnyhof
UP FOR ASCHI
alles F.A.M.A.U.K.

chemicalwedding Offline

Clansman


Beiträge: 628
Punkte: 628

11.02.2007 00:05
#44 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten

Also Annihilator sind wirklich Welten besser als TRIVIUM. TRIVIUM wird massiv gehyppt. Da kommt mir immer wieder die Galle hoch was da fuer Bands richtig in den Erfolg gepusht werden. Jeff Waters von Annihilator ist etwas wie ein Gitarrengott. Seine Riffs sind einzigartig! Nur hatte er leider in seiner Karriere nicht so viel Glueck wie zum Beispiel jetzt TRIVIUM!

Rocky ( Gast )
Beiträge:

11.02.2007 15:01
#45 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten

bin schon überrascht, dass hier überhaupt einer postet und dann gleich soviele^^.

soo zum thema:
ich hab trivium in dortmund vor maiden gesehen: da gefielen die mir nicht, bix auf " detonation " reizte mich nix.
ANNIHILATOR gibt es schon seit über 20 Jahren und sollten eigentlich jedem alleine durch AIH und Never, Neverland ein Begriff sein. Jeff Waters ist ein geiler Songwriter und hat es trotz Schwiergigkeiten geschafft, bis heute mit ANNIHILATOR dabei zu sein. Das die Trivium supporten find ich auch scheisse, aber naja besser als nix.

gnomx ( Gast )
Beiträge:

12.02.2007 07:43
#46 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten

Ich hab mir jetzt mal die Annhilator "Schizo Deluxe" etwas genauer angehört und ich find sie sehr gut ! Eine der besten Annihilator Scheiben der letzten Jahre ... in den Songs/im Gitarrenspiel steckt wirklich der Wahnsinn. Danke für den Tip !

Rockjunkie ! ! ! ( Gast )
Beiträge:

23.02.2007 23:56
#47 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten

Habe mir heute mal kurzentschlossen ein Best of Annihilator Album geholt, nachdem ich bei Pandora immer positiv überrascht war, als der Sound lief. Hatte heute aber noch nicht richtig Zeit reinzuhören, habe es nur bis zu Lied zwei, also Allison hell geschafft, was sehr geil klang! Werd mir morgen mal die ganze Scheibe reinziehen, von A-Z!

------------------------------------------------
Thank you Bruce for the maiden reunion!

Ich grüess alli MaidenFans us dr Schwiiiz!!
IRON MAIDEN FOREVER

Rockjunkie ! ! ! ( Gast )
Beiträge:

01.03.2007 22:48
#48 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten

So, ich bin ja noch meinem Staement schuldig, also Annihilator ist wirklich eine flotte Trash Metal band Die Songs gehn ziemlich ab, und für Stressige Momente genau das richtige zum Abreagieren. Aber das Album beinhaltet auch wunderschöne Balladen, oder z.B. den Song Crystall Ann, der sich irgendwie so anhört, wie einer Spanischen Hoftanzschule entsprungen, aber ein schönes Intro.

------------------------------------------------
Thank you Bruce for the maiden reunion!

Ich grüess alli MaidenFans us dr Schwiiiz!!
IRON MAIDEN FOREVER

Bier of the dark ( gelöscht )
Beiträge:

19.04.2007 16:34
#49 RE: ANNIHILATOR Zitat · Antworten

ANNIHILATOR

nur geil, ich versteh den ganzen tach nicht wie jemand sowas als "drucklos" bezeichnen kann.
Die Riffs sind fast alle sehr gut und z.T auch technisch perfekt. Never,neverland ist für mich eines der besten Alben
die ich besitze . Zu den ganzen Wechseln kann ich nicht viel sagen, da ich nicht weiß warum die alle entstanden sind.
Vielleicht könnte mich da ja mal jemand aufklären?


Muss mir mal überlegen ob ich auch zu Trivium fahre, aber wenn denn dann zu 99% wegegn Jeff Waters & co.

Seiten 1 | 2
«« Saidian
Immortal »»
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz