Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 1.396 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2
Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

30.01.2011 14:23
#26 RE: SAGA Zitat · Antworten

@Tillmann

mit poppig war eher gemeint, dass die Musik auch für das Mainstreampublikum leicht zugänglich ist.
Trotzdem sind da viele Dinge in der Musik die man erst beim mehrmaligen Hören entdeckt.
Das ganze wird ja auch erst so besonders durch das Zusammenspiel der (harten) Gitarre mit den Keyboards + den unverkennbaren Vocals
(irgendwie schwer zu beschreiben)

Bez. remasterter Alben scheint es wohl so zu sein, dass die Auflagen der ersten Alben nach 2003 (hier wohl über SPV) remastered sein sollen. Leider wird für diese Alben ne Menge Geld verlangt.

________________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

30.01.2011 14:31
#27 RE: SAGA Zitat · Antworten

Also "poppig" in Bezug auf die Musik an sich (nicht den Sound bzw. die Härte) waren sie meines Erachtens nur auf den Alben Behaviour und Wildest Dreams, alles andere ist definitiv Progressive Rock, manchmal härter und manchmal softer, aber die Härte allein definiert ja nicht die Musikrichtung, ansonsten wären z.b. alte Genesis (Peter Gabriel) Pop, was wohl niemand ernsthaft behaupten kann. Saga sind eigentlich schon "härter" als vieler Progressive Rock der 70er Jahre. Zwar nicht ganz so hart wie Rush, aber die sind ja eh ne Ausnahme.




► The Fires of Mars ♫

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

31.01.2011 09:47
#28 RE: SAGA Zitat · Antworten

Zitat von Chewie
Bez. remasterter Alben scheint es wohl so zu sein, dass die Auflagen der ersten Alben nach 2003 (hier wohl über SPV) remastered sein sollen. Leider wird für diese Alben ne Menge Geld verlangt.



Ja, die gibts nur als Import und sind schoen teuer

Ja, das ist das seltsame an Saga, dadurch das sie so viele verschiedene Sounds haben koennte man sie sowohl zur Oldie Night mit ihren paar Hits schicken, als auch zur Progressive Rock Night oder zum Rock Hard Festival ^^ Sehr vielseitig.

------------------------------------------------
*** http://www.lastfm.de/user/suhl ***

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

31.01.2011 11:15
#29 RE: SAGA Zitat · Antworten

Also meine "Generation 13" hab ich beim Amazon Marketplace neu+eingeschweißt für 8 Euronen bekommen, da kann man nicht meckern.




► The Fires of Mars ♫

rocknrolf Offline

Metal Fan


Beiträge: 313
Punkte: 313

31.01.2011 12:10
#30 RE: SAGA Zitat · Antworten

@Tillmann:

Du hattest doch vor einiger Zeit ein Konzert von Saga besucht und Moratti da gelobt, warst auch vom Konzert begeistert, auch wenn es anders als sonst war. Woher kommt nun der plötzliche Meinungswechsel? Ich fand die Videos von der Tour mit Moratti auf Youtube eigentlich nicht schlecht. Zwar war es gewöhnungsbedürftig, aber ein Griff ins Klo ist er sicherlich nicht.

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

31.01.2011 12:36
#31 RE: SAGA Zitat · Antworten

Hatte ich irgendwo "Griff ins Klo" geschrieben? Glaube nicht. Also, es ist so: Ohne Saga wuerde in meinem Leben einfach was fehlen, deswegen habe ich aus der Situation der letzten 3 Jahre eben das Beste gemacht. Die Konzerte waren gut die ich besucht hatte und Rob Moratti macht auch, mal mehr mal weniger, einen guten Job. Die Stimme war gut, aber die Performance war unter aller Sau. Da macht echt jeder Moechtergern Rocker vorm Spiegel im Flur zu Bon Jovi besser. Rob ist ein netter Kerl, sehr hoeflich und freundlich und hat sich sicherlich Muehe gegeben, aber bestanden hat er den Test halt nicht. Gegen einen Michael Sadler kommt eben niemand an, das muss man einfach sagen. Rob war gut, aber gut reicht eben fuer ne geniale band wie Saga nicht

------------------------------------------------
*** http://www.lastfm.de/user/suhl ***

rocknrolf Offline

Metal Fan


Beiträge: 313
Punkte: 313

31.01.2011 13:58
#32 RE: SAGA Zitat · Antworten

Das mit dem "Griff ins Klo" war ja auch kein Zitat, das war der Tenor der Kommentare bei Youtube. Gut nicht jeder Frontman muß rumposen oder ständig Scherze machen. James LaBrie von Dream Theater ist ja auch alles andere als ein Entertainer. Ich fand ihn live von der Stimme eigentlich immer in Ordnung und hätte mich auch damit abgefunden, wenn er bei Saga geblieben wäre. Nur finde ich es im nachinein immer blöd, wenn Leute nach ihrem Ausstieg noch mit solcher (übler) Nachrede leben müßen (das ist jetzt nichts gegen deine Beiträge Tillmann). Ich hatte damals ausführlich deine Reviews der Moratti Gigs gelesen und hatte die sehr positiv in Erinnerung, hatte da auch beschlossen ein Konzert von Moriatti zu besuchen, leider hat es terminlich nicht geklappt.

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

31.01.2011 14:29
#33 RE: SAGA Zitat · Antworten

Ich denk das ist ähnlich wie bei Maiden mit Bruce. Den könnte auch niemand wirklich ersetzen, weil einfach niemand an sein Charisma, seine Bühnenpräsenz, Konzertansagen und natürlich die Stimme herankommt. Andere mögen vielleicht technisch ne ähnlich gute Stimme haben, aber dann fehlt es eben an den anderen Dingen, die einen Frontmann eben zum Frontmann machen und ohne den in der Band etwas fehlt. Ich finde Rob Moratti hat gesangstechnisch nen soliden Job gemacht, aber mehr nicht. Seine Stimme ist einfach eine unter vielen und dieses gewisse Etwas, der eigene Charakter, fehlt ihm. Davon abgesehen eben auch die Bühnenpräsenz, da wirkte er (nach den Youtube Videos zu urteilen) wie der Sänger einer durchschnittlichen Cover-Band.




► The Fires of Mars ♫

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

31.01.2011 14:44
#34 RE: SAGA Zitat · Antworten

Ja, auch die Gigs mit Rob waren i.O. 2010 als Vorgruppe von Foreigner waren Saga supercool! Aber die Performance... Foreigner haben auch nen neuen Saenger, aber der hat das Publikum halt im Griff als waere er Lou Gramm selbst.

Und wenn ich den Job von einem der besten Frontmaenner uebernehme muss ich eben auch ein gewisses Maß an Entertainerqualitaeten mitbringen Rob hat sich ja auch verbessert in den 2 Jahren. Aber nach 2 Jahren war das eben noch nicht genug. Rolf, ich sag mal: Du hast nichts weltbewegendes verpasst mit Rob .

Richtig Sascha. Rob hat gut gesungen, aber alles andere hat sehr gelitten. Bei den Vorlagen von Michael Sadler ist es natuerlich schwer was eigenes zu machen, da Michael eben alles Posen und Aktionstechnisch gemacht hat was man als Frontmann machen kann. Er hat sein Stageacting ueber 30 Jahre perfektioniert. Und bei Rob ist eben außer dem Lasso ( ) oder einem Laecheln nicht viel gekommen. Zu wenig um mitzureissen.

------------------------------------------------
*** http://www.lastfm.de/user/suhl ***

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

31.01.2011 15:42
#35 RE: SAGA Zitat · Antworten

MESSAGE FROM MICHAEL SADLER:


"To my dear friends, fans and family,

Let me begin by saying how touched I am by your overwhelmingly positive reaction to the news of my return to Saga. It’s always good to feel support from one’s friends and family, (fans fall under both categories!) especially at a time when you’re making any kind of life change or decision, and believe me, this was a big one!

Although the facts about “how it all went down” will surely be elaborated upon through the course of the inevitable interviews that will follow, this came about simply because Jim and I stayed in contact after my departure in 2007.

After all, after 30 years of musical and emotional investment, it’s next to impossible not to be at least a little curious about the ripple effect, positive or negative, you may or may not have caused as a direct result of a decision you’ve made.

During the course of a conversation we had some months ago about a few things, musical and otherwise, the topic of Saga came up, and we briefly touched on the notion of what it would be like, hypothetically speaking, if I were to rejoin the band. Nothing serious, just two friends sharing some memories and speculating just for fun.

One thing that we agreed on was that, if and when I ever were to return, it would have to feel like it was exactly the right thing to do and exactly the right time to do it!

While I can’t say for certain that my return, in whatever capacity, was inevitable, what I can say is, that on more than one occasion, I have thought of what it would feel like, to once again record and perform with Saga.

Consequently, during a more recent conversation, Jim said he felt that perhaps the time was right, and after quite a bit of thought …I agreed.

One thing I would like to make clear, considering the implications and impact that my decision would have on my family, I naturally discussed this extensively with my wife, Gwen.

Ultimately we agreed…this is who I am...and this is what I do!

But make no mistake, without her support & belief I know that this decision would not have been made. So, although I am very optimistic about Saga’s future and very happy about my decision to come back, my family is, and will remain, my number one priority.

So there you have it. The “if” has become “yes” and the “when” has become “now”.

I would like to thank you all again for making me feel so welcome. It’s nice to be back!

I’ve missed you…

Michael Sadler "

http://michaelsadler.com/news.html

------------------------------------------------
*** http://www.lastfm.de/user/suhl ***

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

31.01.2011 17:36
#36 RE: SAGA Zitat · Antworten

Ich habe jetzt auf Empfehlung die ersten drei Alben der Band mal gehört, aber bis auf ein paar Songs jeweils gegen Ende der Alben will die Band sich mir einfach nicht öffnen und über "nett" geht das Ganze für mich leider nicht hinaus. Ich teste daher jetzt einmal die "Generation 13" an, die ja recht anders klingen soll, vielleicht werde ich damit wärmer.

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

CAN YOU SAY KUTULU? (The Vision Bleak)

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

31.01.2011 17:38
#37 RE: SAGA Zitat · Antworten

Mach das. Aber auch Full Circle oder 10,000 Days kannst du dir mal anhoeren, vielleicht zuenden die

------------------------------------------------
*** http://www.lastfm.de/user/suhl ***

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

31.01.2011 17:45
#38 RE: SAGA Zitat · Antworten

für mich sind die ersten vier Alben + In Transit sozusagen Goldstücke (deswegen ärgert es mich ja auch so, dass es von diesen Alben nur so lieblose CDs gibt)

mein Zugang war vor ein paar Jahren die In Transit.

Zitat von Quebec-weekend-warrior89
bis auf ein paar Songs jeweils gegen Ende der Alben .



also imo beginnt das Debut schonmal mit zwei Bandklassikern und am Anfang von Silent Knight steht mit Dont Be late auch ein solcher

________________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

31.01.2011 17:49
#39 RE: SAGA Zitat · Antworten

Die ersten 3 Alben sind aber auch nicht so leicht zugänglich, hab mit denen auch noch teils meine Probleme, daher würde ich als Einstieg eher einige der späteren Alben empfehlen, genauergesagt "Full Circle", "House of Cards" (besonders die, denn durch die hat Saga schließlich bei mir gezündet) und "10,000 Days".




► The Fires of Mars ♫

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

19.02.2011 04:24
#40 RE: SAGA Zitat · Antworten

Fuer alle SAGA Interessierten im Raum Frankfurt:

Michael Sadler wird am 03.07. zusammen mit einer Swing BigBand SAGA Songs und Rock Klassiker nebst Sinatra Songs in Seligenstadt zum Besten geben. Hab mir das letztes Jahr angeschaut, war absolut genial!!!

Hier Michael's Text:

Hello my friends,

Good news!

I have been invited once again to perform with Bigband East 17, the swing orchestra that I did some shows with last year. The concert will take place in Seligenstadt on July the 3rd. (The day after Saga's last show of the summer "tour", so once again I'll be doing a little genre-swapping!)

It was such a great experience the first time around that I have to say I'm very excited about the opportunity to perform with this group of very talented musicians once again.

(2011 is starting to feel very good!)

I will post all the details here as soon as I receive all the relevant info.


see you soon,

Michael



------------------------------------------------
*** http://www.lastfm.de/user/suhl ***

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

19.02.2011 05:34
#41 RE: SAGA Zitat · Antworten

East 17? Ist das nicht sone Boygroup`?

Leider zu weit weg für mich, aber ich möchte ihn sowieso lieber mit Saga sehen. Auf der Saga HP steht ja, dass noch Dates folgen, also hoffe ich mal schwer auf 1-2 Gigs im Ruhrgebiet.




► The Fires of Mars ♫

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

19.02.2011 17:56
#42 RE: SAGA Zitat · Antworten

Diese ist es nicht

Ja, fuer Herbst ist ne Tour zum neuen Album geplant, Geruechte sagen das SAGA zusammen mit Marillion auf Tour gehen werden. Da ist dann bestimmt was im Pott dabei

------------------------------------------------
*** http://www.lastfm.de/user/suhl ***

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

21.03.2011 23:27
#43 RE: SAGA Zitat · Antworten

Mar 18th 2011

HEADS OR TALES LIVE!!

The new LIVE CD from the 2010 "Heads or Tales Live" tour!

In Stores May 27th 2011

------------------------------------------------
*** http://www.lastfm.de/user/suhl ***

Seiten 1 | 2
«« Stratovarius
Sacred Steel »»
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz