Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.146 mal aufgerufen
 
The Seventh Son ( Gast )
Beiträge:

13.01.2007 07:33
Maiden und die Medien Zitat · Antworten
Woran liegt es eigentlich das Maiden bei den Medien so unbeliebt sind? Mir ist keine andere Band bekannt die so von den Medien so ignoriert wird! Woran liegt das???
Liegt es vielleicht daran, das sie sich schon zu Anfangszeiten weigerten Playback Auftritte zu geben? Oder daran, das wenn sie denn mal einen machen zuviel Spielfreude an den Tag legen? ( Wie hier http://www.youtube.com/watch?v=a81NGwXodo4 )

Vielleicht aber auch, das sie nicht so Skandalträchtig sind wie manch andere Band's!
Oder aber, an ihrem zum Satanismus bekennendem Album The Number Of The Beast!
Nein, mal im ernst, es muss doch eine Erklärung für diese Erscheinung geben!

Breeg@Bass ( Gast )
Beiträge:

13.01.2007 08:59
#2 RE: Maiden und die Medien Zitat · Antworten

Nein wirklich wie geil ist das denn??
Also wirklich die Jungs habens echt drauf und ich wette es war ihre persönliche rache!


Every man for himself - you're on your own
The wolf eyes watch the crosswire
"Stern tubes ready", "Aim and fire!"
They can pin some medal on your chest,
But in two more weeks - dead like the rest

The Wicker Man ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2007 09:41
#3 RE: Maiden und die Medien Zitat · Antworten

Sicher war es ne Art "Rache", denn sie wollten nicht Playback spielen. Ich find das so genial.

Ich frage mal so, ab wann kann man sagen das Maiden in den Medien akzeptiert wird? Wenn man einige ihrer Balladen auf NDR2 oder so hört? Ich meine sie waren auch schon bei Top of the Pops, was ich auch nicht so dolle fand.
Ich vermute mal es liegt einfach daran das Maiden eben keine Musik für die breite Masse machen, und sich auch niemals kommerziell so verdrehen würden wie manch andere Metalband.Sie ziehen ihr Ding durch und nutzen natürlich jedes Airplay das sie bekommen können. Irgendwie bin ich auch froh das es Maiden bisher noch nicht geschafft haben wie zB Metallica oder Slipknot so einen Hype in den Medien zu geniessen. Denn dann laufen auch die letzten Vollhonks mit nem Maidenshirt rum obwohl sie vielleicht ein oder zwei Songs kennen und sich nicht wirklich dafür interessieren. Heutzutage kann man fast von ausgehen das jemand auch Ahnung hat von Maiden wenn er ein Shirt anhat. Das kann man bei den anderen Bands nicht gerade behaupten.
----------------------------------------------------------------------------------
We´re on a mission from Rod...böööörp

Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

13.01.2007 11:20
#4 RE: Maiden und die Medien Zitat · Antworten

is doch toll, maiden wehrt sich gegen die Mainstreamplaybackscheisse und machen einen drauf.
Aber am besten is das adrian da steht als wäre nix los

Someone to save me
Something to save me from myself
To bring the salvation
To exorcise this hell

Willy Orwonthee ( Gast )
Beiträge:

13.01.2007 11:25
#5 RE: Maiden und die Medien Zitat · Antworten

jaja adrian halt immer ganz ruhig und alle anderen ^^

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

13.01.2007 11:32
#6 RE: Maiden und die Medien Zitat · Antworten

Wirklich nicht schlecht, da haben sie es den Medien aber gezeigt!
Ist klar, dass Maiden erstens mal keine Musik für die Masse machenoo. Metal kann massentauglich sein, sprich, Metal kann LEICHT ZUGÄNGLICH sein. Das ist wahrscheinlich der Grund. Maiden ist sehr komplex, Metallica geht sofort ins Ohr. Oder hat jemand in den Medien schon etwas von Dream Theater gehört? Die Medien wollen sich gar nicht damit befassen, darum existieren auch keine Experten --> siehe Kritik Dortmund Gig.
Sie befassen sich lieber mit der ganzen Pop Scheisse und pushen diese zum weltweiten Erfolg.
__________________________________________________
Odin! Guide our ships
Our axes, spears and swords
Guide us through storms that whip
And in brutal war

Hal69 Offline

Blood Brother


Beiträge: 980
Punkte: 980

13.01.2007 12:29
#7 RE: Maiden und die Medien Zitat · Antworten

der auftritt war übrigens damals in der popper disco "tarm center" bochum, metals wurden da nicht reingelassen..

*~Sun~* ( Gast )
Beiträge:

13.01.2007 13:01
#8 RE: Maiden und die Medien Zitat · Antworten

au man das is ja echt mal geil

wos los geht haben sie ja auch schon vertauschte instrumente oder ?
dave murray am bass und steve harris an murrays gitarre
echt geil.

Angus666 Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.098
Punkte: 2.098

13.01.2007 13:17
#9 RE: Maiden und die Medien Zitat · Antworten

Also das ist doch mit großen Abstand der beste Auftritt von Maiden, oder??? Da kann noch nicht mal Rio mithalten


And as we wind on down the road
Our shadows taller than our soul
There walks a lady we all know
Who shines white light and wants to show
How everything still turns to gold
And if you listen very hard
The tune will come to you at last
When all are one and one is all
To be a rock and not to roll


Breeg@Bass ( Gast )
Beiträge:

13.01.2007 13:32
#10 RE: Maiden und die Medien Zitat · Antworten
Man merkt richtiig wie die 5 das genießen, mal entlich nicht live spielen zu müssen oder??
Das lächeln auf ihren Gesichtern und die verdutzen blicke der Zuschauer kann ich mir richtig vorstellen
Übrigens man sieht bei genauerem Hinblicken wie der Ansager noch den Regler hochschiebt und gleichzeitig das band startet!


Every man for himself - you're on your own
The wolf eyes watch the crosswire
"Stern tubes ready", "Aim and fire!"
They can pin some medal on your chest,
But in two more weeks - dead like the rest

Hal69 Offline

Blood Brother


Beiträge: 980
Punkte: 980

13.01.2007 13:43
#11 RE: Maiden und die Medien Zitat · Antworten
In Antwort auf:
Übrigens man sieht bei genauerem Hinblicken wie der Ansager noch den Regler hochschiebt und gleichzeitig das band startet!



der ansager ist übrigens peter illmann (die sendung nannte sich P.I.T./peter illmann treff) und das hochziehen des reglers am discomischpult ist natürlich nur show.

The Seventh Son ( Gast )
Beiträge:

13.01.2007 17:00
#12 RE: Maiden und die Medien Zitat · Antworten

Ich finde eigentlich nicht das Metallica besser ins Ohr geht als Maiden. Im Gegenteil Maiden is eigentlich viel Melodischer und deshalb leichter zugänglich. Aber das ist sicher auch Ansichtssache.(Darum geht es nicht!) Ich erwarte auch nicht das Maiden im Radio oder MTV, und wie der ganze Schrott all heißt hoch und runter gespielt wird . Aber hat schon mal einer von euch, einen ausführlichen Bericht im stil von Masters über Maiden gesehen? (Damit meine ich jetzt nicht die Early Days DVD) Ich nicht! Andere Bands machen eine cd und es gibt jedesmal die fetten berichte darüber, obwohl manche erst 2 Jahre im Geschäft sind. In Südamerika z.b. läuft das anders ab, dort geben sie eigentlich immer Interviews im TV und es erfolgt eine objektive Berichterstattung! (Zumindest habe ich diesen Eindruck, denn solche TV mitschnitte findet man oft im netz)Warum klappt das in ganz Europa nicht? Liegt es an ihren Texten? An Eddie oder woran auch immer?

Angus666 Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.098
Punkte: 2.098

13.01.2007 17:23
#13 RE: Maiden und die Medien Zitat · Antworten

Jepp, denke ich auch. Metallica Songs ala Nothing Else Matters oder Enter Sandman gehen vielleicht leicht ins Ohr aber Master of Puppets zb. geht doch nicht so leicht ins Ohr wie The Trooper von Maiden!


And as we wind on down the road
Our shadows taller than our soul
There walks a lady we all know
Who shines white light and wants to show
How everything still turns to gold
And if you listen very hard
The tune will come to you at last
When all are one and one is all
To be a rock and not to roll


metal-eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.957
Punkte: 2.957

13.01.2007 17:51
#14 RE: Maiden und die Medien Zitat · Antworten

Ich lach mich kaputt...wie geil ist das denn ?? Dafür liebe ich Maiden! Echt ne super Aktion Adrian steht wie immer ganz cool da und genießt die "Show" der anderen. Genial!
Holy Father we have sinned

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

13.01.2007 17:55
#15 RE: Maiden und die Medien Zitat · Antworten

Adrian war als einziger nicht Bereit mitzumachen ;D
__________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

metal-eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.957
Punkte: 2.957

13.01.2007 17:59
#16 RE: Maiden und die Medien Zitat · Antworten

Er nimmt die Musik eben recht ernst, ist doch auch o.k. Jeder wie er will!
Holy Father we have sinned

The Seventh Son ( Gast )
Beiträge:

13.01.2007 18:31
#17 RE: Maiden und die Medien Zitat · Antworten

Mag ja sein, aber Nicko is ja wenigstens so gütig zu zeigen das auch Adrian nicht live spielt

oto4 Offline

Metal Fan

Beiträge: 364
Punkte: 364

13.01.2007 18:47
#18 RE: Maiden und die Medien Zitat · Antworten

Das Ganze wurde schon vor vielen Jahren auf ihrem offiziellen Video "12 wasted years" veröffentlicht. Leider gibt es dies nur als VHS-Videokassette oder aber als DVD-Rip aus Brasilien. Unter der genialen Ansammlung seltener Aufzeichnungen und Interviews ist unter anderem auch der Song "Iron Maiden", als sie Eddie das Gehirn aus dem Schädel reissen.

oto4 Offline

Metal Fan

Beiträge: 364
Punkte: 364

13.01.2007 18:50
#19 RE: Maiden und die Medien Zitat · Antworten

sorry, natürlich gibt es davon auch noch eine Laserdisc...

metal-eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.957
Punkte: 2.957

13.01.2007 18:55
#20 RE: Maiden und die Medien Zitat · Antworten

Wo sie Eddie das Gehirn rausreißen, das ist auch auf der Early-Days-DVD. Das war in Dortmund 1983. Sie wollten Eddie nach der Tour (also nach Piece of Mind) abschaffen ( Doch sie haben sich ja dann doch anders entschieden!
Holy Father we have sinned

The Seventh Son ( Gast )
Beiträge:

14.01.2007 11:58
#21 RE: Maiden und die Medien Zitat · Antworten

@ oto4 is auch als DVD rausgekommen, stand sogar bei MediaMarkt und co. in den Regalen hat ca. 40€ oder sogar noch mehr gekostet. Hab sie leider nicht gekauft war mir zu teuer, und heute findest du sie nirgends mehr.


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 6518.jpg 
ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

14.01.2007 15:12
#22 RE: Maiden und die Medien Zitat · Antworten

Die Quali dieser DVD ist soooo mies
__________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

The Seventh Son ( Gast )
Beiträge:

14.01.2007 15:36
#23 RE: Maiden und die Medien Zitat · Antworten

Keine Ahnung hab sie nicht, hab aber vermutet das es nur ein VHS Rip is.

 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz