Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 674 mal aufgerufen
 
Goldeneye2 Offline

Headbanger


Beiträge: 162
Punkte: 162

03.05.2007 13:31
Stylistic devices bei Maiden Zitat · Antworten

Hallo,

ich muss im Englischunterricht bis nächsten Montag ein Lied vorstellen. Natürlich hab ich mich da sofort für die beste Band der Welt entschieden.
Allerdings müssen in dem Lied jede Menge "Stylistic Devices" drinstecken, also z.B. Metaphern, Personifikationen, Vergleiche, Allitarationen usw.

Wisst ihr ein Lied von Maiden, wo es besonders viele davon gibt?

Ich danke euch für eure Antworten.

Grim Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.358
Punkte: 2.358

03.05.2007 13:35
#2 RE: Stylistic devices bei Maiden Zitat · Antworten

versuchs vll mir journeyman, da kann man viel interpretieren. ansonsten ein lied von "brave new world" vll bloodbrothers

----------------------------
Freiheit für Niederbayern^^

Hal69 Offline

Blood Brother


Beiträge: 980
Punkte: 980

03.05.2007 13:38
#3 RE: Stylistic devices bei Maiden Zitat · Antworten

ich sage mal spontan--> brave new world

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2007 13:51
#4 RE: Stylistic devices bei Maiden Zitat · Antworten
Ich denke, dass The Legacy gut geeignet wäre.

Journeyman ist aber wirklich ein guter Tipp!

__________________________________________________
Maidenheads Musikgeschmack war schon immer sonderbar!

Oh they say that it's over
And it just had to be
Ooh they say that it's over
We're lost children of the sea...

Black Sabbath - Children of the sea

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

03.05.2007 13:54
#5 RE: Stylistic devices bei Maiden Zitat · Antworten
for the greater good of god ist voll davon:

Are you a man of peace (rhet.Frage)
Or a man of holy war (rhet.Frage)
Too many sides to you
Don’t know which anymore
So many full of life
But also filled with pain
Don’t know just how many
Will live to breathe again

A life that’s made to breathe
Destruction or defense (Alliteration)
A mind that’s vain corruption
Bad or good intent (ist auch irgendeins..gegensätzliche formulierung oder so)
A wolf in sheep’s clothing (metapher)
Or saintly or sinner ( wieder gegensätzliches ding..kA wies heisst) und ( Anapher)
Or some that would believe (Anapher OR)
A holy war winner ( Alliteration)

They fire off many shots
And many parting blows
Their actions beyond a reasoning
Only God would know ( rhet.frage)
And as he lies in heaven ( heaven -> hell)
Or it could be in hell (hell->heaven)
I feel he’s somewhere here
Or looking from below
But I don’t know, I don’t know (Anapher)

Please tell me now what life is (rhet.Frage)
Please tell me now what love is
Well tell me now what war is
Again tell me what life is ( Zum Refrain ist zu sagen: erst rhet. Frage: sag mir was leben ist , sag mir was liebe ist und DANN sag mir was krieg ist und sag mir JETZT nochmal was leben ist...also das zeigt ganz deutlich die kritik)

More pain and misery in the history of mankind
Sometimes it seems more like
The blind leading the blind ( !!!!!! oft verwendete formulierung ...auch anapher)
It brings upon us more famine, death and war
You know religion has a lot to answer for (auch irgendwas..weiß nicht nur mehr genau was für ein stilmittel)

Please tell me now what life is
Please tell me now what love is
Well tell me now what war is
Again tell me what life is ( s.o)

And as they search to find the bodies in the sand (Metapher)


They find its ashes that are (Metapher)
Scattered across the land
And as the spirits seem to whistle on the wind (whistle -> wind - > Alliteration)
A shot is fired somewhere another war begins

And all because of it you’d think
That we would learn
But still the body count the city fires burn (ALLITERATIONEN !!!!!!!!!) -(PERSONIFIKATION)
Somewhere there's someone dying
In a foreign land (Metapher)
Meanwhile the world is crying stupidity of man (PERSONIFIKATION)
Tell me why, tell me why (rhet. frage)

Please tell me now what life is
Please tell me now what love is
Well tell me now what war is
Again tell me what life is

Please tell me now what life is (s.o und Anaphern und alliterationen)
Please tell me now what love is
Well tell me now what war is
Again tell me what life is

For the greater good of God (x8) (anaphern)

Please tell me now what life is
Please tell me now what love is
Well tell me now what war is
Again tell me what life is

Please tell me now what life is
Please tell me now what love is
Well tell me now what war is
Again tell me what life is

For the greater good of God (x8)

He gave his life for us (Anapher -> he , he )
He fell upon the cross
To die for all of those ( z. 3 und 4 sind wiedersprüchlich)
who never mourn his loss ("")
It wasn’t meant for us
to feel the pain again
Tell me why, tell me why (rhet.frage)



_________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

03.05.2007 14:07
#6 RE: Stylistic devices bei Maiden Zitat · Antworten

in praktisch jedem maidensong stecken aber unzählige...bruce steve und adrian sind eben richtige poeten

konnte irgendwie nicht mehr editieren sorry

_________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2007 14:21
#7 RE: Stylistic devices bei Maiden Zitat · Antworten


Gott, bin ich alt!
Verstehe allenfalls die Hälfte....

__________________________________________________

"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

Goldeneye2 Offline

Headbanger


Beiträge: 162
Punkte: 162

03.05.2007 15:13
#8 RE: Stylistic devices bei Maiden Zitat · Antworten

Yeah...

Danke! Dann werde ich wohl FTGGOG nehmen (muss ja jetzt net mehr viel machen )

marc Offline

Moderator


Beiträge: 2.667
Punkte: 2.667

03.05.2007 15:29
#9 RE: Stylistic devices bei Maiden Zitat · Antworten

Revelations wäre auch nicht schlecht

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2007 15:31
#10 RE: Stylistic devices bei Maiden Zitat · Antworten

Stimmt! Habe den Sinn bis heute noch nicht vollständig erfaßt....

__________________________________________________

"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

marc Offline

Moderator


Beiträge: 2.667
Punkte: 2.667

03.05.2007 15:38
#11 RE: Stylistic devices bei Maiden Zitat · Antworten

ich auch nicht

Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

03.05.2007 16:51
#12 RE: Stylistic devices bei Maiden Zitat · Antworten
bei Sea of Madness würde sich vor allem der refrain anbieten:

Like the eagle and the dove
Fly so high on wings above
When all you see can only bring you sadness
Like a river we will flow
On towards the sea we go
When all you do can only bring you sadness
Out on the sea of madness

Ich denk grade drüber nach ob man rime auch nehmen könnte (wobei der die zeit sprengt)

Sonst halte ich auch FTGGOG für sehr gut!
Journeyman natürlich auch.

-----------------------------------
Was ist der Unterschied zwischen einem Telefon und einem Politiker? --
Das Telefon kann man aufhängen wenn man sich verwählt hat.

Grim Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.358
Punkte: 2.358

03.05.2007 21:07
#13 RE: Stylistic devices bei Maiden Zitat · Antworten

for the greater würd ich jetz auch nehmen, das is echt perfekt gemacht, spitzen arbeit ego

----------------------------
Freiheit für Niederbayern^^

guhu Offline

Moderator


Beiträge: 2.197
Punkte: 2.197

04.05.2007 13:07
#14 RE: Stylistic devices bei Maiden Zitat · Antworten

jap.. außerdem sind noch einige aufzählungen drin "It brings upon us more famine, death and war" .. zudem noch viele wiederholungen "Tell me why, tell me why" .. wobei "Tell me why, tell me why" keine rhetorische frage ist.. sondern eher eine kräftige aufforderung, die eben durch diese wiederholung noch unterstrichen wird..
wichtig ist außerdem noch, dass der Leser bzw. Hörer selbst adressiert wird "Are you a man of peace?".. das solltest du denke ich auch noch herausstellen.. so.. da ist noch ne menge mehr drin.. aber da bräucht ich mehr zeit zu mich würd mal interessieren wie du den refrain bzw. titel "for the greater good of god" übersetzt ?

________________________________________

Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

04.05.2007 13:50
#15 RE: Stylistic devices bei Maiden Zitat · Antworten
Das "tell me why.." sehe ich schon als rhet. Frage. oder kann mir irgendjemand ne antwort darauf geben, warum die dinge so sind wie sie sind?

-----------------------------------
Was ist der Unterschied zwischen einem Telefon und einem Politiker? --
Das Telefon kann man aufhängen wenn man sich verwählt hat.

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

04.05.2007 14:11
#16 RE: Stylistic devices bei Maiden Zitat · Antworten

"tell me why" ist definitiv eine rhet. Frage denn es wird ja hier nicht wirklich eine Antwort verlangt

_________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

Jonas ( Gast )
Beiträge:

04.05.2007 15:32
#17 RE: Stylistic devices bei Maiden Zitat · Antworten

Ist das eigentlich Englisch GK / LK ? Welche Stufe?

_______________________________
last.fm

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

04.05.2007 15:34
#18 RE: Stylistic devices bei Maiden Zitat · Antworten


Frage ich mich auch gerade...wenn ihr schon dabei seid, bitte gleich noch eine Übersetzung mitliefern!

__________________________________________________

"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

metal-eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.957
Punkte: 2.957

04.05.2007 15:39
#19 RE: Stylistic devices bei Maiden Zitat · Antworten
Gute Arbeit, Ego Ich würde dafür auch For the greater good of god nehmen, ansonsten wäre noch Journeyman, Brave new World oder Seventh Son gut. Doch das wird dann wohl zu schwierig sein, oder hat hier jemand die Story von Seventh Son of a seventh Son wirklich komplett gerafft?

----------------------------------------------
Holy Father we have sinned

 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz