Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.135 mal aufgerufen
 
Phantom Offline

Moderator


Beiträge: 334
Punkte: 334

15.09.2008 21:28
Richard Wright (Pink-Floyd) gestorben Zitat · Antworten

In Antwort auf:
London (AFP) - Der britische Musiker und Mitbegründer der Rockband Pink Floyd, Richard Wright, ist tot. Der frühere Keyboarder und Sänger der legendären Band erlag im Alter von 65 Jahren einem kurzen, schweren Krebsleiden, wie sein Sprecher mitteilte. Der Pianist und Keyboarder Wright schrieb zahlreiche Hits von Pink Floyd und sang auf mehreren Alben, darunter "Dark Side of the Moon" von 1973. Zu den bekanntesten Kompositionen des Autodidakten zählt der Welthit "Wish you were Here".
Anzeige

"Die Familie von Richard Wright, Gründungsmitglied von Pink Floyd, gibt mit großer Trauer bekannt, dass Richard heute nach einem kurzen Kampf gegen den Krebs gestorben ist", sagte der Sprecher. Um welche Art von Krebs es sich handelte, sagte er nicht. Wright wurde am 28. Juli 1943 in London geboren. Er lernte Roger Waters und Nick Manson während des Architekturstudiums kennen und gründete mit ihnen die Band Sigma 6. 1965 benannten sie die Gruppe in Pink Floyd um.

Wright brachte 1978 sein erstes Soloalbum heraus, "Wet Dream". Kurz nach der Aufnahme des 1979 erschienenen Pink-Floyd-Albums "The Wall" verließ er die Band wegen seiner Streitereien mit Waters - dennoch trat er 1980 und 1981 noch einige Male mit Pink Floyd auf. Für ein Live-8-Benefizkonzert begab sich Wright auch im Jahr 2005 noch einmal mit seinen ehemaligen Band-Kollegen auf die Bühne. Im vergangenen Jahr gab er mit Pink Floyd ein Konzert zu Ehren des 2006 verstorbenen Bandmitglieds Syd Barrett.


Quelle: http://de.news.yahoo.com/afp/20080915/tp...od-ee974b3.html

RIP Richard, einer der mit seinem Engagement viel erreicht hat! Die ganz großen sterben leider viel zu früh...

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2008 21:29
#2 Richard Wright (Pink-Floyd) gestorben Zitat · Antworten

..und wieder geht ein ganz Großer viel zu früh in den Musikerhimmel. R.I.P.!

__________________________________________________

"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

Dorschbert Offline

Blood Brother


Beiträge: 987
Punkte: 987

15.09.2008 21:31
#3 RE: Richard Wright (Pink-Floyd) gestorben Zitat · Antworten

Oh man, und schon wieder jemand tot...

R.I.P.

__________________________________________________
Oh, schaut mich an!
Ich mach' so viele Menschen glücklich!
Ich bin der große Glücklichmacher, aus dem Glückskindland und wohne im Lebkuchenhaus in der Gummibärengasse!
ACH, ganz nebenbei: das war ironisch gemeint!

harrry Offline

Metal God


Beiträge: 1.299
Punkte: 1.299

15.09.2008 21:31
Richard Wright gestorben Zitat · Antworten

Der Keyboarder von Pink Floyd Richard Wright ist tot.
Er erlag einem schweren Krebsleiden. Er wurde 65.
R.I.P.

Damit ist Pink Floyd wohl endgültig Geschichte!

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn einer mit Vergnügen zu einer Musik in Reih und Glied marschieren kann, dann hat er sein großes Gehirn nur aus Irrtum bekommen, da für ihn das Rückenmark schon völlig genügen würde. (Albert Einstein)

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2008 21:32
#5 Richard Wright gestorben Zitat · Antworten

__________________________________________________

"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

harrry Offline

Metal God


Beiträge: 1.299
Punkte: 1.299

15.09.2008 21:33
#6 RE: Richard Wright gestorben Zitat · Antworten

ECHt?
Mist, das kommt davon wenn man nebenbei Fern sieht!

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn einer mit Vergnügen zu einer Musik in Reih und Glied marschieren kann, dann hat er sein großes Gehirn nur aus Irrtum bekommen, da für ihn das Rückenmark schon völlig genügen würde. (Albert Einstein)

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

15.09.2008 21:34
#7 RE: Richard Wright (Pink-Floyd) gestorben Zitat · Antworten

Rest in Peace ! Ich hoffe irgendwann , werden wir diese Krankheit mal los

___________________________________________
Sehen was alle sehen , doch denken , woran niemand vorher gedacht hat.

Mr_Breeg Offline

Clansman


Beiträge: 469
Punkte: 469

15.09.2008 21:34
#8 RE: Richard Wright (Pink-Floyd) gestorben Zitat · Antworten

Das gibts ja nicht, schon wieder einer

Mein Beileid!!

------------------------------------------
"Wie lange, glaubst du, hält sich denn
dieses "Heavy Metal"?"

"Zehn Jahre bestimmt!"

(Holger Stratmann)

Angus666 Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.098
Punkte: 2.098

15.09.2008 21:51
#9 RE: Richard Wright (Pink-Floyd) gestorben Zitat · Antworten

Schon schlimm, so langsam sterben die Größen des Rock aus. Verdammter Krebs!





_______________________________________________

Es gibt nur ein wirklich schwarzes Album.
Es wird von 13 Glockenschlägen eingeläutet.
Es ensteht aus einem Riff, dass jedem Menschen der auch nur einen Tropfen Rock N´Roll im Blut hat sofort unter die Haut geht.
Es beginnt mit den Worten: " I´m A Rolling Thunder"
Es ist BACK IN BLACK


metal-eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.957
Punkte: 2.957

15.09.2008 22:17
#10 RE: Richard Wright (Pink-Floyd) gestorben Zitat · Antworten

Schlimm, da geht ein ganz großer Musiker! R.I.P.

----------------------------------------------
The Time has come to close your eyes...

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

15.09.2008 22:28
#11 RE: Richard Wright (Pink-Floyd) gestorben Zitat · Antworten

Ich kann es kaum glauben... Einer meiner Lieblingsmusiker einer meiner Lieblingsbands!!!!

RIP, Richard! You'll never be forgotten!

________________________________________
I admire the spiritual force of evil
A pure supreme instinction in survival

Blacky ( Gast )
Beiträge:

15.09.2008 23:28
#12 RE: Richard Wright (Pink-Floyd) gestorben Zitat · Antworten

rip, die darkside of the moon höre ich immer noch gerne bei vollmond

____________________________
Black hole sun
Wont you come
And wash away the rain

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

16.09.2008 11:24
#13 RE: Richard Wright (Pink-Floyd) gestorben Zitat · Antworten

R.I.P.

------------------------------------------------
"I'll be back better than ever now with the new diet - no smoking, no drinking and daily exercises." - Brian Doerner

http://www.myspace.com/obstipationmusic

http://www.last.fm/user/suhl/

bob Offline

Eddies Pate

Beiträge: 2.162
Punkte: 2.162

16.09.2008 23:13
#14 RE: Richard Wright (Pink-Floyd) gestorben Zitat · Antworten


danke für diese mugge, rick. lebenslang.
und an all die anderen: mal wieder den backkatalog rausholen.
____________________________________________________
schlaf gut, du verückter diamant. und scheine weiter.

___________________________________________________
"Shut Up And Play Your Guitar!"...Zitat Frank Zappa.
„Mit seiner zerschundenen Stratocaster sagte er der Welt alles, was er zu sagen hatte.“ ... über Rory Gallagher
ahso nochwas: SCREAM FOR ME?... SCREAM FOR ME, SICHERUNGSBIER!!!

Penny Offline

Blood Brother


Beiträge: 982
Punkte: 982

16.09.2008 23:25
#15 RE: Richard Wright (Pink-Floyd) gestorben Zitat · Antworten
Solange wir Ihre Musik hören... werden
diese Musiker.. weiter leben ...gedenke an alle
die viel zu früh gegangen sind...

_____________________________________



Metaljake Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.650
Punkte: 2.650

17.09.2008 11:30
#16 RE: Richard Wright (Pink-Floyd) gestorben Zitat · Antworten

Sehr schön,Penny!

R.I.P. Richard

__________________________

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

17.09.2008 19:40
#17 RE: Richard Wright (Pink-Floyd) gestorben Zitat · Antworten
Schön geschrieben Penny. Aber es macht mich schon betroffen. R.I.P Richard

------------------------------------------------
Kill your gods !

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

17.09.2008 22:41
#18 RE: Richard Wright (Pink-Floyd) gestorben Zitat · Antworten

Mir ist da grade was eingefallen:

Richard Wright is gone to the great gig in the sky

________________________________________
I admire the spiritual force of evil
A pure supreme instinction in survival

Nattefrost ( gelöscht )
Beiträge:

17.09.2008 22:44
#19 RE: Richard Wright (Pink-Floyd) gestorben Zitat · Antworten

R.I.P.

____________________________________________________
Suicide - I've already died,
It's just the funeral I've been waiting for.
Cyanide - Feeling dead inside,
Break this empty shell forever more.

http://www.myspace.com/officialslavesofpain

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

18.09.2008 16:20
#20 RE: Richard Wright (Pink-Floyd) gestorben Zitat · Antworten

Und schon wieder verabschiedet sich ein genialer Musiker...

R.I.P.


From first to last
The peak is never passed
Something always fires the light that gets in your eyes

 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz