Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 950 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2
Chlodwig Offline

Metal God


Beiträge: 1.014
Punkte: 1.014

07.12.2008 14:32
#26 RE: Eddie's Evil Brew Zitat · Antworten

Es geht um Glaubwürdigkeit, Maiden eine Band die bisher ohne große MTV und VIVA Promo ihren Status erreicht hat, hat sich auch eine spezielle Fanbasis geschaffen. Die dürfen sich keine Eskapaden wie Metallica leisten, weder Fanbeleidigung noch Fanausbeutung. Für Metallica war es egal das ihre alte Fanbasis die gewachsen aus den Anfangtagen fast komplett weggebrochen ist, die haben ihre neue Fanbasis durch MTV/VIVA Kids die auch ihre Klingeltöne kaufen. Maiden würde das so nicht überleben, die müssten dann erheblich kleinere Brötchen backen.

_________________________________________________________________________
Life is like an erection, the more you think about it, the harder it gets. (Discharge)

asmodeus Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

07.12.2008 14:40
#27 RE: Eddie's Evil Brew Zitat · Antworten

Zitat von Chlodwig
Es geht um Glaubwürdigkeit, Maiden eine Band die bisher ohne große MTV und VIVA Promo ihren Status erreicht hat, hat sich auch eine spezielle Fanbasis geschaffen. Die dürfen sich keine Eskapaden wie Metallica leisten, weder Fanbeleidigung noch Fanausbeutung. Für Metallica war es egal das ihre alte Fanbasis die gewachsen aus den Anfangtagen fast komplett weggebrochen ist, die haben ihre neue Fanbasis durch MTV/VIVA Kids die auch ihre Klingeltöne kaufen. Maiden würde das so nicht überleben, die müssten dann erheblich kleinere Brötchen backen.


sehe ich genauso wie du.wenn die basis wegbrechen würde müssten sich die jungs ganz schön umgucken.

und zu dem evil brew.mein gott wat solls ich würds mir sogar auf die fensterbank stellen sieht ja ganz schick aus.

Chlodwig Offline

Metal God


Beiträge: 1.014
Punkte: 1.014

07.12.2008 14:58
#28 RE: Eddie's Evil Brew Zitat · Antworten

Mir ist es ja auch Latte ob sich das einer kauft oder nicht, für mich kommts eh nicht in frage.
Es geht hier ja nicht nur ums Geld, auch um sowas wie es die harte Fanbasis fühlt, wenn sich diese Fans mit der Band wegen des ganzem Kitschverkaufs nicht mehr identifizieren kann. Sowas kann man bei marktwirtschaftlichen Gesetzen nicht mit einberechnen, deswegen sollte sie auf den Teppich bleiben, mit dem Vermarkten und mit dem Kontakt zur Fanbasis. Sie leben letztendlich von ihren Fans und das schon sehr viele Jahre recht gut.

_________________________________________________________________________
Life is like an erection, the more you think about it, the harder it gets. (Discharge)

eddie for president ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2008 15:03
#29 RE: Eddie's Evil Brew Zitat · Antworten

Zitat von Chlodwig
Es geht um Glaubwürdigkeit, Maiden eine Band die bisher ohne große MTV und VIVA Promo ihren Status erreicht hat, hat sich auch eine spezielle Fanbasis geschaffen. Die dürfen sich keine Eskapaden wie Metallica leisten, weder Fanbeleidigung noch Fanausbeutung. Für Metallica war es egal das ihre alte Fanbasis die gewachsen aus den Anfangtagen fast komplett weggebrochen ist, die haben ihre neue Fanbasis durch MTV/VIVA Kids die auch ihre Klingeltöne kaufen. Maiden würde das so nicht überleben, die müssten dann erheblich kleinere Brötchen backen.


ist deine meinung und ist okay so, ich sehs total anders.

es ist ja erstmal so das es viele fans gibt die zu Kiss, zu Metallica und auch zu Maiden gehen, is doch wurscht wieviel Kaffeetassen etc. wer verkauft , es geht um die Musik und nichts anderes.

grad bei Konzerten und auch hier im Forum seh ich viele junge Gesichter bei den Konzerten, es sind nicht nur die " truen Alt Metaller " die Maiden am Leben erhalten und weil ich so einer bin weiß ich auch seit langem das Maiden Kohle machen wollen, das war mir echt immer egal solange sie geile scheiben rausbringen und die Konzis super sind, das ist für mich der Maßstab der zählt, ein Fan ist für mich jemand der nicht immer zu 100& damit einverstanden ist was die Band so macht, aber trotzdem der Musik wegen den Jungs treu bleibt, alles andere ist kleinigkeitskrämerei die durch nichts zu belegen ist, Maiden haben grad die somewhere back in Time Tour fast hinter sich gebracht, die war erfolgreich wie keine andere, Fans aller altersklassen hab ich dort gesehen und ich wette denen ist eddies Megastore sowas von scheissegal.

Über was für eine Basis reden wir hier überhaupt???

Tatsache ist ja wohl das Maiden so gut wie lange nicht mehr im Geschäft sind, eure Ängste dahingehend das irgendeine spezielle Maiden Fan Basis wegbrechen könnte sind durch nichts belegbar und ist eure Meinung die euch ja auch zusteht, Maiden Fan Artikel gibts und gabs schon seit vielen Jahren und das war nie ein Grund das die fans Maiden den rücken gekehrt haben.

manche alte Fans gehen wohl nicht mehr zu Konzerten weil sie so langsam gebrechlich werden, das wäre ein Grund, aber Maiden den Rücken zu kehren wegen zuviel Mercendising oder wegen Fanausbeutung das kann ich mir ja nun garnicht vorstellen.

Chlodwig Offline

Metal God


Beiträge: 1.014
Punkte: 1.014

07.12.2008 15:47
#30 RE: Eddie's Evil Brew Zitat · Antworten

Ich gehe nicht mehr zu Maiden weils mir einfach zu blöd ist das die in einem Land von 82.310.000 Menschen nur ein oder zwei Gigs geben, gebrechlich war ich auch schon 1983 bei meinem ersten Maiden Konzert. *g*

_________________________________________________________________________
Life is like an erection, the more you think about it, the harder it gets. (Discharge)

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

07.12.2008 15:58
#31 RE: Eddie's Evil Brew Zitat · Antworten

Ich sehe das 100% wie EfP! Es ist ja nicht so als würden Maiden ihre neuen Alben NUR als teure Zusammenstellungen oder so verkaufen. Außerdem sieht die "junge Base" das teilweise komplett anders als du Chlodwig. Die Kiddies kaufen den ganzen Kram..so ist das heutzutage nunmal..ist doch logisch, dass das Maiden Managment das ausnutzt.

___________________________________________
Sehen was alle sehen , doch denken , woran niemand vorher gedacht hat.

asmodeus Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

07.12.2008 16:14
#32 RE: Eddie's Evil Brew Zitat · Antworten

sie wären ja auch dumm wenn sie es nicht nutzen würden.

ich meine keiner von uns würde sich beschweren wenn einem die leute auch so die sachen abkaufen

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

07.12.2008 16:21
#33 RE: Eddie's Evil Brew Zitat · Antworten

was mir bei der ganzen Diskussion so durch den Kopf geht ist, letztes Jahr gab es von einer ganz bestimmten Band Kondome zu kaufen (also Gloves of Metal für den Schniedel) da wurde ganz schön gegen diese Band geschossen, wie lächerlich das doch sei usw.
Ist ja auch irgendwie lächerlich.
Nur die ganzen Argumente die hier pro Maiden gebracht werden gelten aber auch für andere Bands die sich ebenfalls mit Merchandising was dazu verdienen. Deswegen kann ich es nicht nachvollziehen dass hier das ganzen verteidigt wird (mir kommts so vor) bei anderen Bands aber ins lächerliche gezogen (jetzt mal von der Musik, um die es bei einer Band eigentlich gehen sollte mal ganz losgelöst) wird.

Zitat von Chlodwig
das die in einem Land von 82.310.000 Menschen nur ein oder zwei Gigs geben
´

das ist natürlich nen anderes Thema, sehe ich aber genauso.

________________________________________

eddie for president ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2008 17:25
#34 RE: Eddie's Evil Brew Zitat · Antworten

Zitat von Chewie
was mir bei der ganzen Diskussion so durch den Kopf geht ist, letztes Jahr gab es von einer ganz bestimmten Band Kondome zu kaufen (also Gloves of Metal für den Schniedel) da wurde ganz schön gegen diese Band geschossen, wie lächerlich das doch sei usw.
Ist ja auch irgendwie lächerlich.
Nur die ganzen Argumente die hier pro Maiden gebracht werden gelten aber auch für andere Bands die sich ebenfalls mit Merchandising was dazu verdienen. Deswegen kann ich es nicht nachvollziehen dass hier das ganzen verteidigt wird (mir kommts so vor) bei anderen Bands aber ins lächerliche gezogen (jetzt mal von der Musik, um die es bei einer Band eigentlich gehen sollte mal ganz losgelöst) wird.

Zitat von Chlodwig
das die in einem Land von 82.310.000 Menschen nur ein oder zwei Gigs geben
´

das ist natürlich nen anderes Thema, sehe ich aber genauso.



Naja Kondome, ich find das schon ein wenig übertrieben sowas zu verkaufen, aber letztendlich ist es ja auch egal ob nun Kondome oder Bettwäsche, alles davon kann man und muß man eben nicht besitzen, ich kann ohne leben andere finden ne Iron Maiden tasse eben unendlich geil, wenn hier über den Kondome Verkauf einer anderen Band gelästert wird dann liegt es daran das diese Band hier nicht total beliebt ist und weils so ist nimmt man den Kondom Verkauf eben als Anlass zum ablästern.

und hört bitte auf euch darüber aufzuregen das Maiden mal nicht 5 , 6 oder mehr Konzerte in Germany gespielt haben, das ist echt lächerlich weil sie jahrelang sich hier fast den Arsch abgetourt haben, das sie nun auch mal woanders spielen weils sich vielleicht auch finanziell mehr lohnt das ist mehr als legitim, irgendwo gabs doch hier mal ne Tour statistik von maiden, war deutschland da nicht auf Platz 3??????

Ich denk darüber kann man sich echt nicht beschweren.

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

07.12.2008 17:43
#35 RE: Eddie's Evil Brew Zitat · Antworten

Welche Band war das mit den Kondomen ? Manowar ? Wenn ja, dann wurde das wahrscheinlich zu recht kritisiert, weil Manowar nebenbei auch noch viel Mist machen in der letzten Zeit, aber das ist ein anderes Thema.

Das mit den Touren verstehe ich auch nicht! Maiden waren 2003 auf 6? Konzerten hier in Deutschland. Dann 2005 auch noch auf drei Festivals. 2006 auch zweimal, 2007 auch zweimal ( wenig Zuschauerinteresse) und 2008 waren sie auf dem WOA. Wieso ist das wenig? Problem ist doch, dass wenn Maiden hier mehr als 5 Gigs spielen würden, würden sie die Tickets doch nicht weg kriegen, WEIL sie halt fast jedes Jahr in Deutschland sind und nicht wie andere große Bands alle zwei, drei Jahre. Außerdem spielen sie auch immer im näheren Ausland ( Holland, Belgien, Schweiz, Dänemark).

Dazu kommt noch, dass die Jungs mitlerweile nicht mehr in der Lage sind jeden Abend über ein halbes Jahr oder so ein Konzert zu spielen. Aber das ist doch ganz normal in dem Alter. Besser sie halten sich etwas zurück und geben bei jedem Konzert alles, als das sie nur noch lustlos und müde auf der Bühne stehen. Und ich finde es doch verständlich, dass sie nun auch mal den Fans in Südamerika und anderen Ländern die Chance geben sie noch ein paar mal zu sehen. Das hat diese tolle Fanbase da drüben auch verdient. Da geniessen Maiden den Respekt, den sie verdienen.

___________________________________________
Sehen was alle sehen , doch denken , woran niemand vorher gedacht hat.

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

07.12.2008 18:23
#36 RE: Eddie's Evil Brew Zitat · Antworten

es wird also immer mit zweierlei maß gemessen.....


bez. der tourneen möchte ich nur anmerken, dass es den Fan in Deutschland glaub ich nicht interessiert, wie oft maiden in südamerika oder anderswo gespielt haben. Im Endeffekt bleibt doch nur übrig dass Maiden sich mit dem Event der letzten Jahre für Deutschland exclusiv an Wacken gebunden haben. Hat halt nicht jeder Fan das Geld übrig um in der Welt rumzujetten und Maiden auf der Tour zu sehen.
Ganz ehrlich hätten die sich lieber die Open Air Events 2007 gespart. Man hätte 2008 mit der "Somewhere Back in Time " Tour locker so nen Stadion wie die MSV Arena gefüllt. Ich persönlich kenne ne Menge Leute die von den Konzerten zur letzten Tour sehr enttäuscht waren aber zu einer Tour mit den Klassikern auf jeden Fall gekommen gegangen wären.

________________________________________

eddie for president ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2008 18:34
#37 RE: Eddie's Evil Brew Zitat · Antworten

Zitat von Chewie
es wird also immer mit zweierlei maß gemessen.....


bez. der tourneen möchte ich nur anmerken, dass es den Fan in Deutschland glaub ich nicht interessiert, wie oft maiden in südamerika oder anderswo gespielt haben. Im Endeffekt bleibt doch nur übrig dass Maiden sich mit dem Event der letzten Jahre für Deutschland exclusiv an Wacken gebunden haben. Hat halt nicht jeder Fan das Geld übrig um in der Welt rumzujetten und Maiden auf der Tour zu sehen.
Ganz ehrlich hätten die sich lieber die Open Air Events 2007 gespart. Man hätte 2008 mit der "Somewhere Back in Time " Tour locker so nen Stadion wie die MSV Arena gefüllt. Ich persönlich kenne ne Menge Leute die von den Konzerten zur letzten Tour sehr enttäuscht waren aber zu einer Tour mit den Klassikern auf jeden Fall gekommen gegangen wären.


klar wird immer mit zweierlei Maß gemessen, so ist das Leben nunmal, oder glaubst du an sowas wie eine gerechtigkeit?? die liegt eh alles nur im auge des jeweiligen Betrachters.

soviel ich weiß waren Maiden Konzerte hier in Germany immer gut besucht, 2006 haben sie in dortmund gespielt, haben das ganze Album runtergedudelt das sowas gespaltene reaktionen hervorruft ist logisch, das sie dann 8 Monate später in duisburg ein Stadion füllen wollten war schon ein wenig vermessen , trotzdem haben Maiden dann noch ne Halle gefüllt und in LU zum teil ein marodes stadion, ich hatte dort meinen spaß und allein deswegen wars okay.

es ist nunmal so das man es schwer allen und jedem recht machen kann, trotzdem bleib ich dabei das wir uns hier in Germany nicht beschweren können was das touren angeht und selbst wenn man ins ausland fährt soooo groß ist der Unterschied nicht vom geld her, nach Paris das hat mich 99 euro gekostet + Übernachtung, das Geld hätt ich auch innerhalb deutschlands gezahlt für ne Fahrt mit der Bahn oder eben Spritkosten.



Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2008 18:36
#38 RE: Eddie's Evil Brew Zitat · Antworten

jepp..im Ausland sind die Tickets oft günstiger, somit lohnt sich der weg. Ich fühle mich ausreichend "versorgt", im Gegenteil, auf diese Art kam ich auch mal wieder nach Paris...

__________________________________________________

"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

Chlodwig Offline

Metal God


Beiträge: 1.014
Punkte: 1.014

07.12.2008 20:17
#39 RE: Eddie's Evil Brew Zitat · Antworten
Also ich hänge es ja nicht gerne an die große Glocke, ist ja Privatsache, doch nicht jeder ist der Situation alles und jedes besuchen zu können.
Ich bin seit einem Unfall in der Jugend querschnittgelähmt. In meiner jungen Jahren habe ich mir noch Festivals wie Monsters Of Rock angetan, heute ist mir das zu stressig, die Festival sind auch mittlerweile zu aufgebläht. Aber ich gönne jedem Wacken, finde es toll das es so ein Riesen-Event in Dland gibt und es freute mich auch als Maiden-Fan das Maiden 08 dort Headliner waren. Aber gewünscht habe ich mir trotzdem noch einen Gig in einem etwas kleineren Rahmen im 100km-Umkreis. Auslandsreisen zu einem Maiden-Gig sind für mich nicht zu bezahlen, als Rollifahrer ist alles teuerer, Flüge und Hotels und viel aufwendiger.
Ich lese in anderen Threads wenn man über Preise von Tickets, Merchandising, Getränke u.s.w. schreibt, das dies nicht mit dem Konzert zu tun hat. Aber das alles gehört für mich zu einem Konzertbesucht genauso wie die Musik, von den Parkmöglichkeiten angefangen bis zur Toilette. Man sollte es auch beim Namen nennen dürfen wenn was Abzocke ist, und Tourshirts ab 30 Euro sind das nun mal, oder wieso zahlt man in Clubs für ein Tourshirt nur 15 Euro oder wenn es teuer ist auch mal 20 Euro und in bei Maiden, Priest u.s.w. teils mehr als das doppelte? Eine bessere Stoffqualität haben die garantiert nicht.

PS: sorry wegen dem Offtopic, zurück zum Thema.

_________________________________________________________________________
Life is like an erection, the more you think about it, the harder it gets. (Discharge)

marc Offline

Moderator


Beiträge: 2.667
Punkte: 2.667

07.12.2008 23:19
#40 RE: Eddie's Evil Brew Zitat · Antworten

Das ist echt ein gemeines Schicksal.
Zum Thema: Ich finde wir können hier gern etwas abschweifen. Ich find das mit der Weinpulle ganz nett, kauft eh keiner um den "edlen Tropfen" zu genießen, geht halt um die Verpackung. Ich sammel ne Menge Kram von Maiden und anderen Metalbands und vielleicht kommt die Pulle irgendwann auch dazu. Sehe das allgemein ähnlich wie Chewie. Man sollte nicht über andere Bands und deren Merch herziehen wenn Maiden im Grunde das gleiche machen. Auch sehe ich Maiden gleichauf mit Kiss was Merch angeht. Aber egal, von mir aus dürfen sie das auch gerne tun, niemand ist verpflichtet sowas zu kaufen, und wer alles hat ist auch nicht automatisch der geilste Maidenfan. Aber alles nur aufs Management zu schieben ist auch etwas simpel, immerhin rühmt sich Steve Harris damit über jeden Schritt der Band zu bestimmen und da gehört der Merch-Bereich als wichtigste Einnahmequelle mit Sicherheit dazu. Von mir aus können Maiden ihren Namen auch auf Lockenwickler oder Bügeleisen hauen, ich finde das nicht schlimm.

eddie for president ( gelöscht )
Beiträge:

08.12.2008 17:06
#41 RE: Eddie's Evil Brew Zitat · Antworten

Klar mit nem Rolli einfach mal schnell irgendwo hin zu reisen ist so gut wie unmöglich, tut mir leid das dich das Schicksal auf diese Art und Weise getroffen hat.

mit den Konzerten das wird sich in Zukunft viellleicht ja ein wenig verbessern, obwohl eine Deutschland Tour mit 7 oder 8 Dates kann ich mir kaum vorstellen, es werden wohl wieder nu so 2 oder 3 werden.

mit dem Merchandising seh ich das so wie Marc keiner muß es kaufen und ich denk es gibt auch genug Fans die nur darauf warten in Maiden Bettwäsche zu schlafen oder ihren Kaffee aus Maiden Pötten zu schlürfen, von daher hat das ganze auch wenn ich nix davon sammeln würde irgendwie seine Berechtigung, ich kann da nix verwerfliches dran finden, es ist ein Teil von Maiden den ich nicht so mag, aber in erster Linie gehts um die Musik und die war bisher immer top.

Seiten 1 | 2
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz