Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 270 mal aufgerufen
 
Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

22.06.2009 19:39
Bundesliga über Telekom (Internet) Zitat · Antworten

Momentan bewirbt die Telekom ja extrem ihr neues Entertainment Paket was neben Fußball auch komplettes IP-TV beinhaltet (700 Sender, darunter auch Kinofilme und Premiere).
Natürlich zu verschiedenen Kosten.
Wer eine DSL- (16.000+) und eine Festnetzflatrate bei der Telekom hat muß incl. TV (nur Free to air) 44 Euro im Monat berappen. Bundesliga (komplett) kostet dann 15 Euro extra.
Dazu gibt es noch andere buchbare Pakete wie Video on Demand usw.

Ansich hört sich das Angebot ganz ok an, einziger Nachteil ist der IP-TV Receiver. Dieser kostet im Handel etwa 200 Euro, die Telekom bietet ihn für Neukunden für 99 Euro an.
Nach etwas verhandeln kann man dann noch einen Rabatt von 50 Euro raus schlagen (so habe ich es getan).
Der Receiver hat leider auch kein Wlan sondern muß über Lan angeschlossen werden.

Ich habe nach Überlegung dann doch auf den Receiver verzichtet und die 50 Euro lieber auf meine nächste Rechnung gutschreiben lassen.

Jemand der aber keine Satanlage hat oder eine installieren darf und dennoch die Bundesliga sehen will (und nicht zu den nun teuren Premiere bzw. Sky Abokosten von 35 Euro), für den ist das sicherlich eine gute Alternative. Bildqualität ist genauso wie Sat-TV.





Neue Demo ab sofort verfügbar!

Watto Offline

Forenlegende


Beiträge: 5.295
Punkte: 5.295

22.06.2009 20:12
#2 RE: Bundesliga über Telekom (Internet) Zitat · Antworten

ich arbeite ja für die telekom und bin zufällig gerade bei nem freund zu hause das einzurichten.

himmelherrgott, ein normaler mensch schafft das nicht. leider enorm viele probleme und einrichtungshürden. übertragungsabbrüche etc. momentan haben wir 10sek. bild dann friert alles ein. tv archiv abruf funktioniert einwandfrei.

in meinen augen ist halt das tv archiv und die zusatzfunktionen wie spulen das eigentliche highlight, wenn man die installationsphase überlebt ists sicher ne tolle sache. wobei ich hier eben auch das problem der leitung sehe, hier gibts nur 16+ ... 25er dsl ist ja eher anzuraten, in einem gebiet wie köln kein problem.



winds and storms embrace us now - lay waste the light of day
Open gates to darker lands - we spread our wings and fly away



Grayfox1985 Offline

Clansman


Beiträge: 434
Punkte: 434

23.06.2009 07:51
#3 RE: Bundesliga über Telekom (Internet) Zitat · Antworten

Wenn man das Entertain Komplett Angebot nimmt, ist dann auch die Buli dabei?

Was für Filme laufen bei Entertain? Sowie bei Premiere oder eher alte?

-------------------------------------------------
PS3:
Virtua Fighter 5, Resistance: FoM, Tiger Woods PGA 08, Skate, Singstar, Guitar Hero 3, Warhawk, Eye of Judgement, Half Life: OB, GTA 4, Fifa 2009, Call of Duty: WaW, Metal Gear Solid 4, Star Wars TFU, Resistance 2, Deadspace, Fallout 3, Guitar Hero: WT, Skate 2, Street Fighter 4, Resident Evil 5

Koschi ( gelöscht )
Beiträge:

23.06.2009 09:39
#4 RE: Bundesliga über Telekom (Internet) Zitat · Antworten

Zitat von Grayfox1985
Wenn man das Entertain Komplett Angebot nimmt, ist dann auch die Buli dabei?
Was für Filme laufen bei Entertain? Sowie bei Premiere oder eher alte?


Hier mal reinschaun da hast du alle Tarife.

http://www.t-home.de

Grayfox1985 Offline

Clansman


Beiträge: 434
Punkte: 434

23.06.2009 13:11
#5 RE: Bundesliga über Telekom (Internet) Zitat · Antworten

Die bieten hier HD an aber das gibt es nur in 50 Städten! Das doch bekloppt!

-------------------------------------------------
PS3:
Virtua Fighter 5, Resistance: FoM, Tiger Woods PGA 08, Skate, Singstar, Guitar Hero 3, Warhawk, Eye of Judgement, Half Life: OB, GTA 4, Fifa 2009, Call of Duty: WaW, Metal Gear Solid 4, Star Wars TFU, Resistance 2, Deadspace, Fallout 3, Guitar Hero: WT, Skate 2, Street Fighter 4, Resident Evil 5

Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

23.06.2009 13:25
#6 RE: Bundesliga über Telekom (Internet) Zitat · Antworten

Für Bundesliga würde mir auch SD reichen!




Neue Demo ab sofort verfügbar!

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

23.06.2009 18:02
#7 RE: Bundesliga über Telekom (Internet) Zitat · Antworten

Watto: Warum muß das alles immer so schrecklich kompliziert sein??

__________________________________________________
"GEGEN" heisst "WIDER", nicht "WIEDER" !!!!!
"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

Heady the 2nd Offline

Metal God


Beiträge: 1.250
Punkte: 1.250

23.06.2009 18:17
#8 RE: Bundesliga über Telekom (Internet) Zitat · Antworten

Das Problem liegt glaub ich am meisten an der Leitung.Denn da bekommst bislang über DSL nix stabiles hin.Will die Telekom das nich auch bald über Kabel machen um dann die 60mbit zu nutzen???Stand das nichma im Raum?

------------------------------------------------------
My DVD Collection

KISSarmy ( gelöscht )
Beiträge:

23.06.2009 18:48
#9 RE: Bundesliga über Telekom (Internet) Zitat · Antworten

Das ist durchaus ein interessantes Angebot. Ich warte aber doch lieber erstmal den ersten Praxistest des Bundesliga ab, es gab schließlich bisher noch keinen Feldversuch.

Watto Offline

Forenlegende


Beiträge: 5.295
Punkte: 5.295

23.06.2009 21:11
#10 RE: Bundesliga über Telekom (Internet) Zitat · Antworten

Zitat von Made of Iron
Watto: Warum muß das alles immer so schrecklich kompliziert sein??


keine ahnung. vom grundgedanke ists ja relativ einfach. router einrichten ist da noch das kniffligste, sonst nur receiver mit router und fernseher verbinden. der teufel steckt im detail bzw. oft in der leitung.



winds and storms embrace us now - lay waste the light of day
Open gates to darker lands - we spread our wings and fly away



 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz