Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 222 mal aufgerufen
 
Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

10.11.2009 20:59
Voodoocult (und Voodooclub) Zitat · Antworten

Kennt hier irgendwer "Voodoocult"? Ein ziemlich cooles Projekt um den Dortmunder Philip Boa, eigentlich Saenger der Band "Philip Boa & the Voodooclub", die mehr Richtung Avantgarde, New wave, Pop und Gothic geht. Die Band hat zwei Alben veroeffentlicht: Jesus Killing Machine (1994) und Voodoocult (1995), jeweils in gaenzlich verschiedenen Besetzungen. Beim ersten Album waren immerhin namenhafte Musiker wie Chuck Schuldiner, Dave Lombardo, Mille Petrozza oder Waldemar Sorychta mit dabei, das liest sich schon mal richtig gut. Das Ganze geht somit in Richtung Thrash Metal, klingt aber sehr eigenstaendig...






Also, ich finde die Band ziemlich speziell, aber irgendwie sehr geil. Vielleicht bereitet sie euch ja auch ein wenig Freude...

Wer sich nebenbei noch fuer "Philip Boa & the Voodooclub" interessieren sollte, bitte sehr:




--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

CAN YOU SAY KUTULU? (The Vision Bleak)

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

11.11.2009 07:49
#2 RE: Voodoocult (und Voodooclub) Zitat · Antworten

Zitat von Quebec-weekend-warrior89
Kennt hier irgendwer "Voodoocult"? Ein ziemlich cooles Projekt um den Dortmunder Philip Boa, eigentlich Saenger der Band "Philip Boa & the Voodooclub", die mehr Richtung Avantgarde, New wave, Pop und Gothic geht. Die Band hat zwei Alben veroeffentlicht: Jesus Killing Machine (1994) und Voodoocult (1995), jeweils in gaenzlich verschiedenen Besetzungen. Beim ersten Album waren immerhin namenhafte Musiker wie Chuck Schuldiner, Dave Lombardo, Mille Petrozza oder Waldemar Sorychta mit dabei, das liest sich schon mal richtig gut. Das Ganze geht somit in Richtung Thrash Metal, klingt aber sehr eigenstaendig...






Also, ich finde die Band ziemlich speziell, aber irgendwie sehr geil. Vielleicht bereitet sie euch ja auch ein wenig Freude...

Wer sich nebenbei noch fuer "Philip Boa & the Voodooclub" interessieren sollte, bitte sehr:







Ja ich kenne die noch; habe auch die Debut-Scheibe auf Vinyl im Regal stehen.
Allerdings verstaubt die da , weil ich mit dieser "Musiuk" rein überhaupt nichts (mehr) anfangen kann.

________________________________________

TheTrooper666 ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2009 23:55
#3 RE: Voodoocult (und Voodooclub) Zitat · Antworten

Hab die jesus killing machine scheibe... n paar coole songs drauf... und das drumming

Dave Lombardo




Fjoergyn »»
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz