Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 1.708 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2
Made of Iron Offline

Forenlegende


Beiträge: 5.863
Punkte: 5.863

25.05.2010 14:28
#26 RE: Paul Dedrick Gray † 24. Mai 2010 Zitat · Antworten

Zitat von Chewie
Ist natürlich hart wenn ein Mensch so jung sterben muss


wenn sich aber dies bewahrheitet:

Zitat von Chlodwig
Paul Dedrick Gray, Bassist von Slipknot, ist an einer Überdosis (laut wikipedia) verstorben.




dann hab ich nur noch Mitgefühl für seine schwangere Ehefrau die er dadurch im Stich gelassen hat.




DITO, unverantwortlich, auch im Zustand der Abhängigkeit.

_________________________________________________
"Erst, wenn die letzte Schusswaffe konfisziert, der letzte Schießstand geschlossen, das letzte Computerspiel beschlagnahmt ist, werdet ihr merken, das Ihr Eure Kinder erziehen müsst."

metal-eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.957
Punkte: 2.957

25.05.2010 14:33
#27 RE: Paul Dedrick Gray † 24. Mai 2010 Zitat · Antworten

Wenn das stimmt, wär's wirklich mies.

----------------------------------------------
Between the velvet lies
there's a truth that's hard as steel
The vision never dies
Life's a never ending wheel!

R.I.P. Ronnie! We will never forget you!

Paschendale666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.240
Punkte: 1.240

25.05.2010 15:59
#28 RE: Paul Dedrick Gray † 24. Mai 2010 Zitat · Antworten

das schockt mich ganz schön. Slipknot war für mich sozusagen der "wegbereiter" zur Metal Musik.

Im moment hört das sterben einfach nicht auf :( Rest in Peace #2

__________________________________________________________
Here’s to the old school, didn’t matter if you looked cool
We drank some beers and broke some heads
We never gave a shit

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

25.05.2010 16:43
#29 RE: Paul Dedrick Gray † 24. Mai 2010 Zitat · Antworten

Zitat
Zitat von ChewieIst natürlich hart wenn ein Mensch so jung sterben muss


wenn sich aber dies bewahrheitet:

Zitat von ChlodwigPaul Dedrick Gray, Bassist von Slipknot, ist an einer Überdosis (laut wikipedia) verstorben.



dann hab ich nur noch Mitgefühl für seine schwangere Ehefrau die er dadurch im Stich gelassen hat.



DITO, unverantwortlich, auch im Zustand der Abhängigkeit.



Der war ja bestimmt nicht freiwillig drogenabhängig. Wenn du einmal in diesen Teufelskreis hineingerätst, dann kommst du da kaum mehr heraus, da helfen auch Freunde und Familie nicht, sondern nur eine gute Entzugskur und auch da ist die Rückfallquote enorm. Das hat daher wenig mit Rücksichtslosigkeit zu tun, es sei denn, er hat es zum allerersten Mal getan oder erstaanch der Schwangerschaft angefangen, was in dem Alter eher unwahrscheinlich ist. Die Drogenabhängig ist genauso eine Krankheit im weitesten Sinne wie die Depression und im Enke-Thread fand den ja kaum jemand rücksichtslos, da er einfach nicht mehr rational denken konnte ab einem bestimmten Moment. So geht es dem Junkie auch. Ein Kurt Cobain hat seine Tochter auch geliebt und seinem Leben im Drogenrausch trotzdem ein Ende versetzt, ob man da von Rücksichtslosigkeit sprechen kann, das halte ich für fraglich.

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

CAN YOU SAY KUTULU? (The Vision Bleak)

Paschendale666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.240
Punkte: 1.240

25.05.2010 16:51
#30 RE: Paul Dedrick Gray † 24. Mai 2010 Zitat · Antworten

Zitat von Quebec-weekend-warrior89

Zitat
Zitat von ChewieIst natürlich hart wenn ein Mensch so jung sterben muss


wenn sich aber dies bewahrheitet:

Zitat von ChlodwigPaul Dedrick Gray, Bassist von Slipknot, ist an einer Überdosis (laut wikipedia) verstorben.



dann hab ich nur noch Mitgefühl für seine schwangere Ehefrau die er dadurch im Stich gelassen hat.



DITO, unverantwortlich, auch im Zustand der Abhängigkeit.



Der war ja bestimmt nicht freiwillig drogenabhängig. Wenn du einmal in diesen Teufelskreis hineingerätst, dann kommst du da kaum mehr heraus, da helfen auch Freunde und Familie nicht, sondern nur eine gute Entzugskur und auch da ist die Rückfallquote enorm. Das hat daher wenig mit Rücksichtslosigkeit zu tun, es sei denn, er hat es zum allerersten Mal getan oder erstaanch der Schwangerschaft angefangen, was in dem Alter eher unwahrscheinlich ist. Die Drogenabhängig ist genauso eine Krankheit im weitesten Sinne wie die Depression und im Enke-Thread fand den ja kaum jemand rücksichtslos, da er einfach nicht mehr rational denken konnte ab einem bestimmten Moment. So geht es dem Junkie auch. Ein Kurt Cobain hat seine Tochter auch geliebt und seinem Leben im Drogenrausch trotzdem ein Ende versetzt, ob man da von Rücksichtslosigkeit sprechen kann, das halte ich für fraglich.




das unterstreiche ich mal zu 100 %
sehe das genauso wie du, Québec

__________________________________________________________
Here’s to the old school, didn’t matter if you looked cool
We drank some beers and broke some heads
We never gave a shit

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

25.05.2010 16:54
#31 RE: Paul Dedrick Gray † 24. Mai 2010 Zitat · Antworten

Zitat von Quebec-weekend-warrior89


Der war ja bestimmt nicht freiwillig drogenabhängig



ne, man hat ihn gezwungen
(falls er denn drogensüchtig war)

ich finde es total vermessen einen Drogensüchtigen auf eine Stufe mit einem Menschen zu stellen der unter starken Depressionen leidet

so ein Quatsch

________________________________________

Aces Eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.300
Punkte: 2.300

25.05.2010 19:48
#32 RE: Paul Dedrick Gray † 24. Mai 2010 Zitat · Antworten

R.I.P

was in denn hier nur los ? Peter Steele ... Dio ... das macht einen echt depressiv hier .. =(

--------------------------------------------------
Iron What? Iron Fuckin´Maiden! Thats What!

UP THE IRONS

asmodeus Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

26.05.2010 22:50
#33 RE: Paul Gray von Slipknot ist tot Zitat · Antworten

Zitat von MaidenMetallian

Zitat von Chlodwig

Zitat von MaidenMetallian
Noch nie gehört den Namen............




Und?
Sagt mir trotzdem nichts.........





ganz ehrlich halt einfach die fresse

RIP paul

besonders hart natürlich für seine frau

und @ chewie
ja es scheint wohl eine überdosis gewesen zu sein
er hatte ja einen entzug hinter sich aber dann ist er rückfällig geworden.

_____________________________________________________
Zitat Robert Urban:
rockhard und dong sind sowieso die besten festivals wo gibt
feinste auslese fürn kleinen preis in nettem ambiente

Made of Iron Offline

Forenlegende


Beiträge: 5.863
Punkte: 5.863

27.05.2010 08:53
#34 RE: Paul Gray von Slipknot ist tot Zitat · Antworten

Ich habe gerade gelesen, Autopsie hätte nichts bestätigt.

_________________________________________________
"Erst, wenn die letzte Schusswaffe konfisziert, der letzte Schießstand geschlossen, das letzte Computerspiel beschlagnahmt ist, werdet ihr merken, das Ihr Eure Kinder erziehen müsst."

asmodeus Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

27.05.2010 09:56
#35 RE: Paul Gray von Slipknot ist tot Zitat · Antworten

Jap man wartet auf den toxikologischen Bericht aber der kann wohl bis zu 6 Wochen dauern

_____________________________________________________
Zitat Robert Urban:
rockhard und dong sind sowieso die besten festivals wo gibt
feinste auslese fürn kleinen preis in nettem ambiente

dm1208 Offline

Headbanger

Beiträge: 178
Punkte: 178

27.05.2010 11:47
#36 RE: Paul Dedrick Gray † 24. Mai 2010 Zitat · Antworten

Zitat von Chewie

Zitat von Quebec-weekend-warrior89


Der war ja bestimmt nicht freiwillig drogenabhängig



ne, man hat ihn gezwungen
(falls er denn drogensüchtig war)

ich finde es total vermessen einen Drogensüchtigen auf eine Stufe mit einem Menschen zu stellen der unter starken Depressionen leidet

so ein Quatsch





100% sign. Manche Posts sind schon an der Grenze zur Unerträglichkeit....

Abbath Offline

Metal Fan


Beiträge: 383
Punkte: 383

27.05.2010 13:58
#37 RE: Paul Dedrick Gray † 24. Mai 2010 Zitat · Antworten



R.I.P.

------------------------------------------------------
Myspaceprofil: http://www.myspace.com/lopnor666
"There is a road that I must travel. May it be paved or unseen... (Disillusion - Back to Times of Splendor)

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

27.05.2010 23:09
#38 RE: Paul Dedrick Gray † 24. Mai 2010 Zitat · Antworten

Wow, das ist echt hart mit anzusehen... VOn diesem Tag ab sollten Slipknot aufhoeren und es dabei belassen was sie erschaffen haben...

R.I.P.

------------------------------------------------
*** http://www.lastfm.de/user/suhl ***

The only REAL guitar hero:

*** http://www.lastfm.de/group/Ian+Crichton+...ar+God%21%21%21 ***

http://www.myspace.com/obstipationmusic

Seiten 1 | 2
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz