Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 76 Antworten
und wurde 2.943 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
ManiacDom ( Gast )
Beiträge:

16.05.2009 10:44
Accept Reunion Zitat · Antworten

Ich habe folgenden Link gefunden:

http://www.roadrunnerrecords.com/blabber...wsitemID=120207

Accept ohne Udo, geht das überhaupt. Ja, gab es schon mal.

Aus meiner Sicht kann sich Accept diese Reunion schenken, sie machen sich
nur lächerlich.

Hört auch mal die beiden Songs an. Klingt wie eine schlechte Coverband.
Absolute mies!



----------------------------------------------------




Paschendale666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.240
Punkte: 1.240

16.05.2009 10:56
#2 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten
immer dieser reunion mist. es zieht das image der band doch nur runter und leisten tun sie auch nicht wirkliches mehr. Aber naja, wenn Geldnot am Mann ist muss man handeln^^

__________________________________________________________
Du begibst dich in die WELT DES SCHMERZES! // just call me THE DUDE

nukular Offline

Metal Fan

Beiträge: 380
Punkte: 380

16.05.2009 10:59
#3 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten

Das klingt wirklich schlimm. Aber das wirkliche Accept ist und bleibt eh U.D.O., da können auch ein paar ehemalige Bandmitglieder nichts dran ändern

Abbath Offline

Metal Fan


Beiträge: 383
Punkte: 383

16.05.2009 11:36
#4 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten
Find ich unmöglich, ehrlich gesagt. Die Band versaut sich damit nur ihr legendäres Image.
Accept ohne Udo geht für mich einfach nicht. Da kann der neue Sänger machen, was er will...

@nukular:

Na ja, Udo schafft es auch mit seiner Soloband imo nicht, die Genialität von Accept zu erreichen. Dazu fehlt ihm eben die spielerische Klasse eines Wolf Hofmann, den ich für stark unterbewertet halte.

------------------------------------------------------
Myspaceprofil: http://www.myspace.com/lopnor666
Löse Teile meiner Sammlung auf: http://forum2008.rockhard.de/viewtopic.php?f=9&t=64125

Maiden-Timo Offline

Metal God


Beiträge: 1.229
Punkte: 1.229

16.05.2009 12:00
#5 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten

was soll man davon halten ?!
accept sind schon ne klasse band, aber ohne udo ?! nee, kann mir das nur schwer vorstellen.
auf der homepage, wo man sich auch die songs anhören kann steht auch, dass es ein neues album geben soll und eine tour.

-------------------------------------------
black is not dark enough

ManiacDom ( Gast )
Beiträge:

16.05.2009 12:17
#6 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten

Zitat von Maiden-Timo
was soll man davon halten ?!
auf der homepage, wo man sich auch die songs anhören kann steht auch, dass es ein neues album geben soll und eine tour.


Da habe ich keine großen Erwartungen. Weder an einem neuen Album noch an einer Tour.



----------------------------------------------------




Maiden-Timo Offline

Metal God


Beiträge: 1.229
Punkte: 1.229

16.05.2009 12:20
#7 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten

Zitat von ManiacDom
Zitat von Maiden-Timo
was soll man davon halten ?!
auf der homepage, wo man sich auch die songs anhören kann steht auch, dass es ein neues album geben soll und eine tour.

Da habe ich keine großen Erwartungen. Weder an einem neuen Album noch an einer Tour.

ich auch nicht unbedingt, ich lass mich zwar gern eines besseren belehren, aber so wirklich vorstellen kann ich mir das ganze auch nicht.

-------------------------------------------
black is not dark enough

FreiburgMaiden70 Offline

Eddies Pate

Beiträge: 3.369
Punkte: 3.369

16.05.2009 14:10
#8 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten

Reunion ohne Udo

Schade, habe mich beim Lesen des Thementitels in der Übersicht schon gefreut.




the Spirit of Radio

Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

16.05.2009 14:21
#9 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten

Accept ohne Udo? Nein, danke.

-----------------------------------------------------
"Ihr Jungs solltet irgendwann mal `ne Story über mich schreiben… – Warum sollten wir ausgerechnet über dich schreiben? – Weil ich so verdammt gut bin! Und das ist gar keine Verarsche… Ich hab mir bis jetzt 157 Schlitzaugen geschossen! Und 50 Wasserbüffel dazu… Hab ich alles amtlich! – Auch Frauen und Kinder? – Kommt schon vor… – Du kannst doch nicht Frauen und Kinder erschießen… – Das ist leicht! Du darfst nur nicht so weit vorhalten… Krieg ist die Hölle!"

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

16.05.2009 14:25
#10 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten

Lächerlich. Schon wieder eine neue, unnötige Reunion!
Und die Songs klingen dermaßen schlecht, da sind Coverbands besser. Und den Sänger finde ich auch schlecht.
Jungs, hört auf mit dem Unfug. Lasst Accept in Frieden ruhen.
Klasse, dass wenigstens Udo bei dem Schwachsinn nicht mitmacht.

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

CAN YOU SAY KUTULU? (The Vision Bleak)

Martha ( gelöscht )
Beiträge:

16.05.2009 16:47
#11 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten

Zitat von Quebec-weekend-warrior89
Lächerlich. Schon wieder eine neue, unnötige Reunion!
Und die Songs klingen dermaßen schlecht, da sind Coverbands besser. Und den Sänger finde ich auch schlecht.
Jungs, hört auf mit dem Unfug. Lasst Accept in Frieden ruhen.
Klasse, dass wenigstens Udo bei dem Schwachsinn nicht mitmacht.


Nagut, dann wärs wenigsten ne "richtige" Reunion geworden. Udo = Accept = Udo

--------------------------------------------------
If everything's under control, you're going too slow

Churchill Offline

Admin
Beiträge: 4.171
Punkte: 4.171

16.05.2009 17:48
#12 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten

Zitat von FreiburgMaiden70
Reunion ohne Udo

Schade, habe mich beim Lesen des Thementitels in der Übersicht schon gefreut.


So erging es mir auch erst - um so größer meine Enttäuschung!
Ohne Udo können und sollten sie es bleiben lassen.



Maidenmaniac Offline

Headbanger


Beiträge: 192
Punkte: 192

16.05.2009 17:59
#13 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten

Accept haten doch schon mal einen anderen Sänger ca.1987 David Reece der für ein Album dabei war.
Anschließend kam Dirkschneider zurück.Wäre schön,wenn es nochmal so wäre....

Aces Eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.300
Punkte: 2.300

16.05.2009 19:02
#14 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten

Sehe das genauso wie meine Vorschreiber...Accept verbinde ich mit UDO.

--------------------------------------------------
Iron What? Iron Fuckin´Maiden! Thats What!

UP THE IRONS

Metaljake Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.650
Punkte: 2.650

16.05.2009 20:26
#15 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten

Nöp!

Da gebe ich mir lieber UDO!
Der rockt live ordentlich!

__________________________

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

16.05.2009 21:04
#16 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten

Accept ohne Udo? Ist ja wie Maiden ohne Bruce....

__________________________________________________
"GEGEN" heisst "WIDER", nicht "WIEDER" !!!!!
"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

bln_eddie Offline

Blood Brother


Beiträge: 994
Punkte: 994

17.05.2009 00:05
#17 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten

Hey Folks...

Mir reicht auch UDO, der spielt ja Live genug Accept Songs........


-------------------------------------------

DMAX - Fernsehen für die besten Menschen der Welt, MÄNNER !!

Something Wicked ( gelöscht )
Beiträge:

17.05.2009 01:07
#18 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten

OMFG blasphemie vom aller aller feinsten. Wie bescheuert und unnötig.
Gut das ich sie 05 in wacken noch sah.

______________________________________
Mankind falls something wicked comes

BonScott79 ( Gast )
Beiträge:

17.05.2009 17:51
#19 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten

Hoffmann und Baltes sind aber die Gründer und Macher von Accept. Kaufmann und Udo haben waren eigentlich nur die Angestellten der beiden. Von daher ist es doch ihre Sache. Vielleicht ist auch die Brieftasche etwas dünn gefüllt. Arbeitet nicht einer von den Leuten als Taxifahrer in den Staaten?

eddie 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.268
Punkte: 1.268

17.05.2009 18:48
#20 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten

Zitat von ManiacDom
Ich habe folgenden Link gefunden:

http://www.roadrunnerrecords.com/blabber...wsitemID=120207

Accept ohne Udo, geht das überhaupt. Ja, gab es schon mal.

Aus meiner Sicht kann sich Accept diese Reunion schenken, sie machen sich
nur lächerlich.

Hört auch mal die beiden Songs an. Klingt wie eine schlechte Coverband.
Absolute mies!



Hab mir gerade die 2 Songs angehört, absolute Grütze.
Der Schuss geht nach hinten los, es ist mit David Reece ja auch schief gegangen.
Accept ist Udo!

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

17.05.2009 19:29
#21 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten

Ich habe das Gefühl, das braucht keiner...

________________________________________
And my soul from out that shadow
that lies floating on the floor
shall be lifted - NEVERMORE!

Iron-Markus Offline

Metal God

Beiträge: 1.058
Punkte: 1.058

17.05.2009 19:58
#22 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten

wie lange diese Pseudo Reunion gut geht?

REST IN PEACE HC INNSBRUCK
GONE BUT NOT FORGOTTEN

nukular Offline

Metal Fan

Beiträge: 380
Punkte: 380

17.05.2009 20:01
#23 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten

Mittlerweile bin ich der Meinung, dass man erstmal das neue Album abwarten sollte. Vielleicht gibt es ja durch den neuen Sänger ja einen ganz neuen Sound, der zwar nicht mit Udo vergleichbar ist, aber dennoch seine Daseinsberechtinung hat. Guten Metal kann es nie genug geben

Fex Offline

Headbanger


Beiträge: 160
Punkte: 160

17.05.2009 21:34
#24 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten

Also ich würde mir Accept anschauen, wenn sie hier in der nähe auftreten. Da ich leider ziemlich jung bin habe ich Accept noch nie live gesehen noch irgendwelche Songs von ihnen live gehört. Auch nicht 2005 ....
Deswegen finde ich die Reunion nicht schlecht, weil sie mir (und anderen auch) die Möglichkeit gibt Accept einmal live zu sehen.
Klar gehört Udo zu Accept, aber auch ohne sind die Songs extraklasse.

Metaljake Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.650
Punkte: 2.650

17.05.2009 21:45
#25 RE: Accept Reunion Zitat · Antworten

Zitat von BonScott79
Hoffmann und Baltes sind aber die Gründer und Macher von Accept. Kaufmann und Udo haben waren eigentlich nur die Angestellten der beiden. Von daher ist es doch ihre Sache. Vielleicht ist auch die Brieftasche etwas dünn gefüllt. Arbeitet nicht einer von den Leuten als Taxifahrer in den Staaten?


Das mag ja sein,aber UDO hat mït seiner unverwechselbaren Stimme der Band nunmal den Stempel aufgedrückt!

__________________________

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz