Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 2.305 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3
Bushfire Offline

Blood Brother


Beiträge: 936
Punkte: 936

11.07.2011 23:15
#51 RE: BANG YOUR HEAD 2011 Zitat · antworten

Zitat von eddie 666
Die "Bang Your Head!!!-liner" ACCEPT, haben angesichts der bevorstehenden Show große Pläne geschmiedet, denn aus dem Auftritt in Balingen soll eine DVD entstehen.

Hierzu äußert sich Managerin Gaby Hoffmann wie folgt:


"Die Show in Balingen ist die einzige, im neuen Leben von ACCEPT, die gefilmt wird! Ich rechne damit, dass das „Bang Your Head“ der Abschluss und das Highlight einer aufregenden Rückkehr von ACCEPT wird. Niemand von uns - oder von den Leuten, die uns geholfen haben - konnte damit rechnen, dass ACCEPT so von den Fans begrüßt werden. Wir sind dankbar und freuen uns darüber wie kein Anderer und würden eben gerne dieses Kapitel abschließen - mit einer filmischen Dokumentation, die die Stimmung in Balingen festhält."


äh...heißt das danach is wieder schluß?

http://www.bushfiremusic.com
http://www.myspace.com/bushfiremusic

eddie 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.268
Punkte: 1.268

11.07.2011 23:20
#52 RE: BANG YOUR HEAD 2011 Zitat · antworten

Zitat von Bushfire

Zitat von eddie 666
Die "Bang Your Head!!!-liner" ACCEPT, haben angesichts der bevorstehenden Show große Pläne geschmiedet, denn aus dem Auftritt in Balingen soll eine DVD entstehen.

Hierzu äußert sich Managerin Gaby Hoffmann wie folgt:


"Die Show in Balingen ist die einzige, im neuen Leben von ACCEPT, die gefilmt wird! Ich rechne damit, dass das „Bang Your Head“ der Abschluss und das Highlight einer aufregenden Rückkehr von ACCEPT wird. Niemand von uns - oder von den Leuten, die uns geholfen haben - konnte damit rechnen, dass ACCEPT so von den Fans begrüßt werden. Wir sind dankbar und freuen uns darüber wie kein Anderer und würden eben gerne dieses Kapitel abschließen - mit einer filmischen Dokumentation, die die Stimmung in Balingen festhält."


äh...heißt das danach is wieder schluß?




Ich rechne damit, dass das „Bang Your Head“ der Abschluss und das Highlight einer aufregenden Rückkehr von ACCEPT wird. Die Betonung liegt auf Abschluß der Rückkehr

-----------------------------------------------------------

Auf geht`s

28. Mai 2011 Frankfurt
31. Mai 2011 München

Scream for me!

maidenpriest Offline

Clansman


Beiträge: 505
Punkte: 505

12.07.2011 07:25
#53 RE: BANG YOUR HEAD 2011 Zitat · antworten

So würd' ich es auch lesen...

Wie auch immer, Donnerstag 06:00 Uhr gehts los nach Balingen

Fex Offline

Headbanger


Beiträge: 160
Punkte: 160

12.07.2011 08:51
#54 RE: BANG YOUR HEAD 2011 Zitat · antworten

Zitat
[...]Die Show in Balingen ist die einzige, im neuen Leben von ACCEPT, die gefilmt wird![...]



Ist ja schön, dass sie die Show filmen und eine DVD machen möchten. Aber soweit ich weiß wurde doch das Konzert in Pratteln auch gefilmt, oder?

eddie 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.268
Punkte: 1.268

12.07.2011 11:17
#55 RE: BANG YOUR HEAD 2011 Zitat · antworten

Zitat von Fex

Zitat
[...]Die Show in Balingen ist die einzige, im neuen Leben von ACCEPT, die gefilmt wird![...]



Ist ja schön, dass sie die Show filmen und eine DVD machen möchten. Aber soweit ich weiß wurde doch das Konzert in Pratteln auch gefilmt, oder?




Ja, hab ich auch gelesen. Vielleicht für später, wenn sie dann doch aufhören. Super wären aber natürlich beide im Digi Pack. Sind ja dann 2 unterschiedliche Setlists. In Pratteln wurde ja die ganze Restless and Willd Scheibe gespielt.

-----------------------------------------------------------

Auf geht`s

28. Mai 2011 Frankfurt
31. Mai 2011 München

Scream for me!

maidenpriest Offline

Clansman


Beiträge: 505
Punkte: 505

13.07.2011 12:56
#56 RE: BANG YOUR HEAD 2011 Zitat · antworten

Aus dem letzten Newsletter...

Hallo Freunde,

wir hatten ja gehofft, dieses Jahr tatsächlich ohne Bandabsagen gen Balingen ziehen zu können, aber es hat nicht sollen sein: CRASHDIET mußten in letzter Minute ihren Auftritt beim diesjährigen BANG YOUR HEAD!!! canceln, da der Bassist der Jungs mit Verdacht auf Lungenentzündung flachliegt und vom behandelnden Arzt strengstes Bühnenverbot bekommen hat.

Glücklicherweise haben sich die Balinger Jungs von HUMAN ZOO, die an sich nur zu Promotionzwecken bei uns zu Gast sein wollten, spontan bereit erklärt, das Billing wieder zu füllen und werden nun den Freitag und somit das diesjährige Festival als Opener einläuten. PORTRAIT und CRYSTAL VIPER rutschen demnach auf die Running Order-Plätze Nr. 2 und 3. Hier der neue

Maiden-Timo Offline

Metal God


Beiträge: 1.229
Punkte: 1.229

18.07.2011 11:03
#57 RE: BANG YOUR HEAD 2011 Zitat · antworten

mal ein kleiner festivalbericht meinerseits:

also erstmal was top war: das wetter hat mitgemacht, ca. 20 grad, nicht zu heiß, nicht zu kalt und es ist das ganze festival über trocken geblieben.
am ersten tag gings dann los mit portrait: ich find die band ja absolut klasse, aber wieso muss spielen die jungs nur neues material auf einem festival ?!
ich mag das neue album wirklich, allerdings hätte ich mir doch noch 2-3 songs vom vorgänger im set gewünscht.
weiter gings am freitag dann mit crimson glory ... hat mir gefallen, konnte man sich gut ansehen.
dann der erste höhepunkt für mich: OVERKILL !!! haben dann alles niedergemetzelt. die band hat alles gegeben, klasse set, spiellaune zu 100 %,
das publikum ist ebenfalls gut ausgerastet und die eine stunde spielzeit ging dann leider etwas zu schnell rum.
dann folgten immortal, die mir ebenfalls sehr gut gefallen haben, sehr coole pyro effekte und auch sonst hat hier alles gepasst, echt klasse.
nach overkill dachte ich eigentlich nicht, dass das ganze noch getopt werden kann, aber was accept dann rausgehauen haben war einfach nur weltklasse.
eine top aufgelegte band, top setlist, top stimmung im publikum, hier hat wirklich alles gepasst, was passen kann. für mich eins der geilsten konzerte,
die ich bis jetzt erleben durfte, einfach nur gigantisch. songs wie losers and winners, aiming high, restless and wild
oder neon nights kamen so dermaßen geil rüber. aber das neue material wusste live ebenfalls zu überzeugen, da ich in der ca. 3 reihe stand
konnte ich nach dem konzert noch ein plek von baltes ergattern.
am nächsten morgen gabs dann metal inquisitor, leider viel zu kurz die 40 minuten wie bei portrait. allerdings gabs hier eine gute mischung aus alt und neu,
was mich sehr gefreut hat, hier hat alles gepasst. hat spaß gemacht die band.
dann gabs am frühen abend noch bei desaster ordentlich was auf die ohren, was soll man hier noch sagen ?! die band weiss wie man eine geile show zu spielen hat.
auch hier alles bestens und die halle war voller als ich dachte.
dann kam mit slayer noch der 2. headliner, an den ich eigentlich garkeine erwartungen hatte, da alle shows bisher echt gut waren und das letzte slayer konzert eine
ziemliche enttäuschung war. ich schaute mir die band trotzdem an und diesmal wars echt gut, setlist hat gepasst, nicht ZU viel neues und auch ansonsten wars eine echt
akzeptable show.
alles in allem ein saugeiles festivalwochenende !! accept und overkill waren meine absoluten höhepunkte und auch die anderen bands haben mich nicht enttäuscht.

maidenpriest Offline

Clansman


Beiträge: 505
Punkte: 505

18.07.2011 14:31
#58 RE: BANG YOUR HEAD 2011 Zitat · antworten

Dann mach ich auch mal....

Donnerstag war die WarmUpShow schon gerappelt voll! Die Halle ist echt ein riesiger Gewinn für's BYH!!!
Kissin' Dynamite waren schon toll - sehr cool für das Alter
Axel Rudi Pell waren dann schon sehr geil - besonders Johnny Gioeli bei The Masqerade Ball
Crimson Glory und Quiet Riot waren am Freitag meine Highlights
Und Overkill sind immer ne Bank - auch wenn s nicht soooo meins ist!
Accept fande ich dann eher enttäuschend!!! Als Headliner muss ich mit dem Publikum doch reden
Nee, nee, so ist UDO mehr Accept als diese Accept.
Samstag dann schon früh sehr geil: Metal Inquisitor
Und dann hat auch die Sonne den ganzen Tag über geknallt...
Astral Doors hab ich von hinten gesehen - solider Auftritt. Bei den Tygers Of Pan Tang dann wieder vorne gewesen - leider nur zur Hälfte gesehen. Bis da wars gut!! Psychotic Waltz sind grundsätzlich nicht für mich gemacht und hätten wohl besser in der Halle gespielt. Aber sie haben schon eine ganz besondere Ausstrahlung und irgendwie fesselnde Songs...Sänger mit Querflöte sind schon sehr cool
Helloween hab ich das erste mal gesehen und fand sie echt klasse - auch wenn der Deris vielleicht etwas zu viel schwätzt - ich fand
ihn echt lustig und die Setlist hatte fast nur Klassiker!!! Hier dann noch Futureworld im Ohr und dann schnell in die Halle zu Pretty Maids, die mit Jeff Scott Soto getauscht hatten. Mit Futureworld anschließend wieder raus... Pretty Maids waren sehr, sehr geil!!! Ich sag nur Red, Hot and Heavy!!! Dabei hatten wir noch glück, dass wir überhaupt in die Halle kamen, denn hier wollten noch etliche mehr rein, als dann die Gitter vor geschoben wurden - die LoveParade lässt grüßen. Als dann nach 15 Minuten noch 25 Leute rein gelassen wurden, war ich auch dabei
Wie gesagt, die Maids hätten auch die große Bühne zerlegt!!! Slayer dann wieder vom Bierstand als Abschluß gesehen...die Jungs haben's schon drauf...
Das war mein 10. Bang Your Head und es hat wieder alles sehr gut gepasst! Der erste Regen kam Sonntag beim einpacken. Ein geiles Festival!!! Bis
zum nächsten Jahr...

chemicalwedding Offline

Clansman


Beiträge: 628
Punkte: 628

21.07.2011 13:06
#59 RE: BANG YOUR HEAD 2011 Zitat · antworten

Wow, was für eine geile Setlist von Psychotic Waltz! Dieses Mal war der Fokus mehr auf den beiden letzten CDs!

Mosquito
Locust
Northern Lights
Haze One
Freakshow
Into the Everflow
I Remember
Morbid
Halo of Thorns

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen