Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 1.728 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2
EdwardTheGreat Offline

Clansman


Beiträge: 515
Punkte: 515

07.12.2010 12:34
Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

24-25-26 Juni 2011

Bestätigte Headliner:
Scorpions - Ozzy Osbourne - Slipknot

Weitere Bands:
Judas Priest
Moonspell
Heaven Shall Burn
Iced Earth

EdwardTheGreat Offline

Clansman


Beiträge: 515
Punkte: 515

07.12.2010 12:35
#2 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

Das ist ja wohl ein Scherz, dass Priest auf ihrer Farewell Tour nicht Headliner sind, Slipknot hingegen schon?

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

07.12.2010 12:36
#3 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

Absoluter Witz!




►Ceiling Unlimited ♫

EdwardTheGreat Offline

Clansman


Beiträge: 515
Punkte: 515

07.12.2010 12:37
#4 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

Hab vergessen Priest bei weitere Bands einzutragen und kanns nicht mehr editieren. Bitte einfügen!

eddie 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.268
Punkte: 1.268

07.12.2010 14:09
#5 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

Für mich unverständlich, dass Slipknot als Headliner bestätigt ist. Beim GPM waren in letzten Jahren eigentlich immer gute Headliner dabei. Slipknot gehört für mich, mit Korn, Limp Bizkit, Tool usw. in eine Kategorie von Bands, mit denen ich überhaupt nichts anfangen kann. Und irgendwie haben sie für mich auch nichts mit Metal zu tun. Sorry, an Alle, dennen diese Mucke gefällt.

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

07.12.2010 14:21
#6 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

Zitat von eddie 666 auf den Beitrag RE: Graspop Metal Meeting 2011


Slipknot gehört für mich, mit Korn, Limp Bizkit, Tool usw. in eine Kategorie von Bands

Sorry, aber bitte nicht Tool in eine Schublade mit diesen Trendclowns setzen, da haben die wirklich nichts mit am Hut.




►Ceiling Unlimited ♫

eddie 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.268
Punkte: 1.268

07.12.2010 14:33
#7 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

Wenn Ozzy nächstes Jahr die ganz grossen Festivals abklappert, GPM, Wacken usw., bin ich mal gespannt ob sein Rücken das durchhält.

Phantom Offline

Moderator


Beiträge: 334
Punkte: 334

07.12.2010 21:56
#8 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

Zitat von Irenicus auf den Beitrag RE: Graspop Metal Meeting 2011


Zitat von eddie 666 auf den Beitrag RE: Graspop Metal Meeting 2011


Slipknot gehört für mich, mit Korn, Limp Bizkit, Tool usw. in eine Kategorie von Bands

Sorry, aber bitte nicht Tool in eine Schublade mit diesen Trendclowns setzen, da haben die wirklich nichts mit am Hut.


so ist es!

Die Sache mit Priest ist auch verständlich. Slipknot ist a) massentauglicher und b) viel populärer als Priest.

Ich finde das Festival eine feine Sache, und mit den bisherigen Bands komme ich sehr gut klar.
Es ist eins der best organisiertesten und humansten Festivals, nur die Preise sind leider Horror ... aber man kann ja immer was Eigenes mitnehmen^^

The Trooper Offline

Metal Fan

Beiträge: 266
Punkte: 266

07.12.2010 21:58
#9 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

Slipknot nervt langsam wieder. Jetzt war es so lange ruhig um die.

---------------------------------------------------------------
ON THIS BATTLEFIELD NO ONE WINS

Paschendale666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.240
Punkte: 1.240

07.12.2010 23:26
#10 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

Zitat von The Trooper auf den Beitrag RE: Graspop Metal Meeting 2011


Slipknot nervt langsam wieder. Jetzt war es so lange ruhig um die.




ich mein man kann Slipknot mögen oder nicht. Ich persönlich habe nix gegen die Band, weil sie einfach gute Mukke machen. Natürlich find ich Priest um Ecken besser, aber Slipknot hat sich den Headliner Status auch verdient
Außerdem finde ich deine Aussage sehr unangebracht, denn der Grund warum man von denen nix mehr gehört hat, liegt wohl auf der Hand und man sollte es nich ins lächerliche ziehen!

Zudem muss man einfach sagen: Slipknot ist erfolgreicher als Judas Priest. Slipknots Live-Performances sind 1A und Priest kann nunmal nicht mehr so wie in den 80ern.
in diesem Falle wohl: New generation > old generation

__________________________________________________________
Here’s to the old school, didn’t matter if you looked cool
We drank some beers and broke some heads
We never gave a shit

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

07.12.2010 23:38
#11 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

Zitat von Paschendale666 auf den Beitrag RE: Graspop Metal Meeting 2011


aber Slipknot hat sich den Headliner Status auch verdient

Wodurch denn bitte? Dadurch, dass sie dauernd auf MTV laufen und richtig aggro sind?

Slipknot als Headliner anstelle von Priest ist ein absoluter Witz und durch nichts zu rechtfertigen. Da spielt es auch keine Rolle, ob sie live gut sind. Tokio Hotel sind live wahrscheinlich auch toll, und?

Davon abgesehen sind Priest nur was Halford angeht nicht mehr so stark, ansonsten spielen die noch die meisten heutigen Kapellen an die Wand, Slipknot sowieso. Für ihr Alter können sie ja nunmal nichts. Wenn man danach geht, wäre ja jede junge Band besser als jede Alte. Tolle Logik.

Ach ja, und inwiefern macht größerer Erfolg ne Band besser als ne andere? Erfolg stand ja wohl noch nie für Qualität, da muss man sich nur mal die Charts ansehen.




►Ceiling Unlimited ♫

maidenpriest Offline

Clansman


Beiträge: 505
Punkte: 505

20.12.2010 15:53
#12 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten



Tolles Billing...

Klappt nicht mit dem Bild

Dann eben so: http://www.graspop.be/2010/en/

Edit von Chewie

Klappt doch mit dem Bild

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

20.12.2010 16:04
#13 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

Zitat von Phantom

Die Sache mit Priest ist auch verständlich. Slipknot ist a) massentauglicher und b) viel populärer als Priest.





ob Slipknot massentauglicher und populärer als Priets sind ist mal dahingestellt.

OK sie haben in den letzten Jahren ne ganze Menge mehr Scheiben als Priest verkauft, aber Slipknot haben auch erst vier Studioalben raus (seit 1999)

Mal gucken wo die nach einer Karriere wie die von Priest (erstes Album 1974!!) stehen und ob sie dann auch noch zu den Top Anwärten für den Headliner Posten bei solch einem Festival gezählt werden.

________________________________________

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

20.12.2010 17:13
#14 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

Sehr feines Line Up! Mit Journey und Foreigner auch mal ein paar Exoten dabei, gefaellt mir!

------------------------------------------------
*** http://www.lastfm.de/user/suhl ***

Paschendale666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.240
Punkte: 1.240

21.12.2010 23:24
#15 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

Zitat von Irenicus
[quote name="Paschendale666" url="t511108f11775044-Graspop-Metal-Meeting.html#msg7398868" title="RE: Graspop Metal Meeting 2011"]aber Slipknot hat sich den Headliner Status auch verdient


Wodurch denn bitte? Dadurch, dass sie dauernd auf MTV laufen und richtig aggro sind?

Slipknot als Headliner anstelle von Priest ist ein absoluter Witz und durch nichts zu rechtfertigen. Da spielt es auch keine Rolle, ob sie live gut sind. Tokio Hotel sind live wahrscheinlich auch toll, und?

Davon abgesehen sind Priest nur was Halford angeht nicht mehr so stark, ansonsten spielen die noch die meisten heutigen Kapellen an die Wand, Slipknot sowieso. Für ihr Alter können sie ja nunmal nichts. Wenn man danach geht, wäre ja jede junge Band besser als jede Alte. Tolle Logik.

Ach ja, und inwiefern macht größerer Erfolg ne Band besser als ne andere? Erfolg stand ja wohl noch nie für Qualität, da muss man sich nur mal die Charts ansehen.[/quote]

wenns nach mit geht, hätte Priest den Headliner Status mit Sicherheit eher als Slipknot, was aber nich heißt, dass ihn Slipknot ihn zu unrecht bekommen hat.
Was ich eigentlich schlussendlich sagen wollte, ist dass Priest nicht mehr sooo der Publikumsmagnet im allgemeinen ist. Ich rede jetzt hier nicht von "Die-Hard" Fans oder in welcher Altersklasse sich jemand befindet. Natürlich denken sich auch viele: "was soll der scheiß mit Slipknot? muss das sein als Headliner? warum nicht der und der?"
Was für die Veranstalter vom Graspop noch dazu kommt, ist die Anzahl der Konzerte von Slipknot in Europa in 2011. Soweit ich informiert bin, werden die nur eins in Europa spielen, also aufm GMM. Da kann ich den Veranstalter schon verstehen wenn er sagt: "die setze ich als Headliner fest, weil: popülär (egal welches alter, natürlich wie immer "klischeehaft": bei Kiddies), publikumsmagnet, gute show und einzige show in Europa."

und dass die Priester live schlecht sind, habe ich NIE gesagt... ich habe lediglich gesagt, dass sie es nicht mehr so bringen wie innen 80ern, was am meisten natürlich an Mr. Halford liegt. aber jetzt deswegen einen terz hier zu machen, nur weil ich es so sehe find ich unangebracht.
was das musikalische Können angeht weiß ich selber, dass Priest wesentlich hochwertigere Kost ist als das "geknüppel" von Slipknot! Na und? ist das ein erfolgsgarant?

Dream Theater ist auch musikalisch Hochwertiger als Metallica, aber sind sie deswegen erfolgreicher?
ich finde da sollte man unterscheiden!

__________________________________________________________
Here’s to the old school, didn’t matter if you looked cool
We drank some beers and broke some heads
We never gave a shit

Bushfire Offline

Blood Brother


Beiträge: 936
Punkte: 936

21.12.2010 23:46
#16 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

Zitat
Slipknot als Headliner anstelle von Priest ist ein absoluter Witz und durch nichts zu rechtfertigen. Da spielt es auch keine Rolle, ob sie live gut sind. Tokio Hotel sind live wahrscheinlich auch toll, und?



naja....(hoff sag jetzt nix böses;)) denk das is ne aussage von evtl jemand der newmetal & co generell als mist ansieht...ich denke schon das sie eher den headliner verdient habn als judas

1. judas ist halt net miehr wirklich groß gefragt, geht man von kommerziellen erfolg aus geht der punkt eindeutig an slipknot..würde ich vom musikalischen aspekt ausgehn
hät ich bei den big 4 auch eher z.b megadeth o. anthrax nach metallica spielen lassen (glaub wir sind uns einig das die letzten platten von metallica ja nicht grad das gelbe vom ei sind)

2. sliknot is halt (u.a. korn) für die junge generation eine ganz wichtige metal band (wie es evtl früher für die jüngere genration metallica & co waren) und habn auch wirklich
mal was neues gemacht


den größten witz find ich eigentlich scorpions

http://www.bushfiremusic.com
http://www.myspace.com/bushfiremusic

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

22.12.2010 01:39
#17 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

Zitat
Was für die Veranstalter vom Graspop noch dazu kommt, ist die Anzahl der Konzerte von Slipknot in Europa in 2011. Soweit ich informiert bin, werden die nur eins in Europa spielen, also aufm GMM.."




Die spielen doch z.B. auch auf dem Sonisphere in der Schweiz!

______________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

22.12.2010 07:02
#18 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

@Paschendale:

Jetzt hast du mir aber immer noch kein Argument geliefert, wieso Slipknot den Headlinerposten verdient hätten. Klar haben sie ihnen bekommen weil sie eben zurzeit sehr populär sind, das ist eh klar. Nur allein durch ihre Popularität haben sie keinen Headlinerposten verdient. Die haben grad mal 4 Alben draußen und hatten zuerst nur so einen Erfolg wegen dem Nu Metal-Trend und durch den Support von MTV & Co. Priest dagegen sind die 2. wichtigste und einflussreichste Metalband, da muss man wohl nicht mehr diskutieren wer den Headlinerposten haben sollte... Es geht auch nicht um die marketingtechnischen sowie finanziellen Gründe des Veranstalters... ich wüsste nur gern wodurch Slipknot sich als Band (abgesehen vom Mainstream-Erfolg) den Heady verdient haben.

Und es ist nunmal Fakt, dass Slipknot hauptsächlich zu bestimmt 80-90% von Teenagern gehört wird.

@Bushfire: Hat damit gar nichts zu tun ob ich sie nun mag oder nicht. Auch an dich die Frage: Wodurch haben sie sich den Posten "verdient", abgesehen vom Hype und kom. Erfolg?

Und Slipknot ne wichtige Metalband ...wenn sie denn mal überhaupt ne Metalband wären und ob ne Band für irgendwelche pubertierenden Teenies mit Null Ahnung von Metal wichtig ist, hat so ziemlich gar nichts zu sagen. Warte mal 5 Jahre ab, dann sind Slipknot schon in der Versenkung verschwunden.

Und wieso sind Scorpions ein Witz? Immerhin haben die Jungs viele Klassiker geschrieben, den Hard Rock/Metal sehr beeinflusst und sie existieren schon seit 1965 mit eigentlich fast durchgängigem Erfolg, vor allem in Sachen Touren. Das soll eine Band wie Slipknot denen erstmal nachmachen. Ich mag die Scorps auch nicht so sehr, aber trotzdem werden sie immer sehr unterbewertet, gerade in ihrem Heimatland.

Ja und wie ego schon sagt, die spielen auch noch woanders und ich denke die beiden Gigs werden nicht die einzigen sein. Wer weiß, vielleicht kommt Wacken noch dazu?!




►Working Man [HD] ♫

eddie 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.268
Punkte: 1.268

21.01.2011 15:57
#19 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

Mal der aktuelle Stand vom Billing!

Freitag:

Scorpions
Volbeat
Journey
Foreigner
Iced Earth
Epica
Parkway Drive
The Damned Things
Masters Of Reality
Heaven Shall Burn
Sepultura
Angel Witch
Kvelertak
The Black Dahlia Murder
Fm
Revoker

Samstag:

Ozzy Osbourne
Judas Priest
Whitesnake
Arch Enemy
Moonspell
Electric Wizard
Adept
Spiritual Beggars
Suicide Silence
Firewind
Ghost

Sonntag:

Slipknot
Rob Zombie
Amorphis
Soilwork
Terror
All That Remains
Architects
Escape The Fate
While She Sleeps

Das Graspop Metal Meeting wird vom 24. – 26. Juni 2011 in Dessel, Belgien, stattfinden.
Wie sie es jedes Jahr wieder schaffen, sowas auf die Beine zu stellen, mit so klasse Bands! Da merkt man halt gleich, dass in Belgien die Bands steuerlich besser weg kommen und deswegen billiger Gagen verlangen können.

-----------------------------------------------------------

Scream for me!

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

21.01.2011 16:14
#20 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

Menno, Journey und Foreigner sollen Saga noch mitschleppen, auch wenn sie 1400 in nem Zelt spielen muessten...

------------------------------------------------
*** http://www.lastfm.de/user/suhl ***

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

21.01.2011 16:33
#21 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

Escape the Fate? ...das Graspop ist aber auch nicht mehr das was es mal war.




► Astronomica ♫

Phantom Offline

Moderator


Beiträge: 334
Punkte: 334

21.01.2011 19:17
#22 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

Zitat von Irenicus
Escape the Fate? ...das Graspop ist aber auch nicht mehr das was es mal war.



dem muss ich zustimmen, ich war 2008 und 2010 da, allein in dieser Zeitspanne hat sich viel verändert, und das leider nicht sehr zum Vorteil des Graspops

Bushfire Offline

Blood Brother


Beiträge: 936
Punkte: 936

21.01.2011 19:38
#23 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

den freitag kann man ja getrost vergessen;)

http://www.bushfiremusic.com
http://www.myspace.com/bushfiremusic

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

21.01.2011 19:43
#24 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

Zitat von Bushfire
den freitag kann man ja getrost vergessen;)


Sonntag erst recht und Samstag ist auch nicht gerade umwerfend.




► Astronomica ♫

eddie 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.268
Punkte: 1.268

21.01.2011 19:47
#25 RE: Graspop Metal Meeting 2011 Zitat · Antworten

Zitat von Irenicus

Zitat von Bushfire
den freitag kann man ja getrost vergessen;)


Sonntag erst recht und Samstag ist auch nicht gerade umwerfend.




Also mir ist so ein Billing lieber, wie ein Festival wo nur so Gemetzel spielt.

-----------------------------------------------------------

Scream for me!

Seiten 1 | 2
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz