Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 108 Antworten
und wurde 5.094 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Martha ( Gast )
Beiträge:

01.11.2006 19:27
#51 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten
Stimmt, als ich vor einem Jahr dem FC beigetreten bin, haben sie ein handsigniertes Foto versprochen....
...leider warte ich heute noch darauf.
_________________________________________________
Hey Hey Elektrohexe
Ferngesteuert und mobil
Hey Hey Elektrohexe
Weil dich keiner haben will

oto4 Offline

Metal Fan

Beiträge: 364
Punkte: 364

01.11.2006 23:36
#52 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten

...und ich befürchte, dass Du da noch sehr sehr lange warten wirst. Ich bin seit Ende der 80er Jahre eingetragenes IMFC-Mitglied. Generell sehr zufrieden, bis auf die Zuverlässigkeit der Buchhaltung. 1992 gab es eine limitierte Auflage der Single "Be quick or be dead". Super aufgemacht - wie ein kleiner Award. Mit Goldrahmen und dem Albumcover im Hintergrund. Habe das Teil brav bestellt, aber auch nach 6 Monaten immer noch nichts erhalten. Mehrfach angemahnt - nix passiert. Man könne sich nicht erklären, woran das liegt und ausserdem wäre das Teil bereits ausverkauft. Kurze Zeit später habe ich in London Urlaub gemacht und bin gleich beim Lager vorbeigefahren. Rausgegangen bin ich anschliessend mit etlichen Geschenken a la Aufnähern, Poster, Kleinkram und ... zwei Scheiben der "Be quick or be dead". Ja nee, is klar. War ausverkauft.

1999 hat man den Mitgliedern das erste Mal das von Dir beschriebene Photo versprochen. Ich habe es bis heute nicht. Und das, obwohl es 2003 nochmals versprochen wurde (ich kenne allerdings Leute aus England, die es bekommen haben). Auf der Total Damage McBrain Convention in Frankfurt (war mega geil) habe ich Laz danach gefragt. Seine Antwort: "Ja, ja, ich weiss. Wird nächsten Monat verschickt". lol.

Im Forum auf der IM-website hat Laz übrigens geschrieben, dass er alle Fragen gerne beantwortet, aber keine mehr nach diesem verdammten Photo. Sagt eigentlich alles.

TheTrooper666 ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2006 02:30
#53 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten

In Antwort auf:
Geniale Maiden Best of...

Dann brauch mann sich nur noch die 4 neuen Platten kaufen und alles ist in Butter...



Dann ist ganz sicher nicht alles in Butter

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

20.02.2007 19:53
#54 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten

besitze auch die 1-CD Version, gute Auswahl, nur die Live Version von Running free finde ich aergerlich, der ganze geile Mittelpart weggeschnitten, wo bruce das Publikum anfeuert. virus ist fuer mich einer der staerksten blaze-songs, genialer Text, melodisch und mitreissend, ein Meisterwerk

Hal69 Offline

Blood Brother


Beiträge: 980
Punkte: 980

20.02.2007 19:57
#55 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten

In Antwort auf:
nur die Live Version von Running free finde ich aergerlich, der ganze geile Mittelpart weggeschnitten, wo bruce das Publikum anfeuert.


da ist nix geschitten, das ist nur eine kürzere version..

Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2007 20:21
#56 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten
Ist die Version von Live after Death, und die wurde geschnitten damit sie damals noch auf die CD bzw. LP passte.




Neue Demo ab sofort verfügbar!

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

20.02.2007 20:24
#57 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten

genau wickerman ! ich hab die versionen grade extra verglichen !! also ich meine auch das es die von LAD ist !

__________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

20.02.2007 20:27
#58 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten

cool, dann hatte ich ja Recht,. Wurde 85 mal als Single veroeffentlicht, aber Live Versionen zeichnen sich ja gerade dadurch aus, dass sie sich von den studiosongs unterscheiden und man mit dem Publikum kommuniziert und dieses auch hoert. Wenn schon Live-singles, dann auch richtige.

Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2007 20:28
#59 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten

Ja aber welches Radio spielt eine 8-9 Minuten Single auf der man 3-4 Minuten Zuschauerparts hört?





Neue Demo ab sofort verfügbar!

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

20.02.2007 20:35
#60 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten

Das stimmt auch wieder. Aber welches Radio spielt ueberhaupt Live-Singles und dann noch von einer metal-band? Ich haette Revelations als Single genommen, kommt live auch geil rueber.

Hal69 Offline

Blood Brother


Beiträge: 980
Punkte: 980

20.02.2007 20:54
#61 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten
tatsächlich ist ja wirklich 'ne geschnittene version! ich dachte immer das währe eine alternative live version.. es gab ja mehrere long beach auftritte..

auch nach 25 jahre maiden-fan lernt man nicht aus!

so eine scheisse

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

20.02.2007 23:22
#62 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten

Ich hatte die CD vor Jahren mal aus der Biblithek ausgeliehen...

Und es tat mir im Herzen weh

Das schöne Digipack mit fettem Booklet usw. ... Total heruntergewirtschaftet Ich wollte sie dann eigentlich behalten und noch retten, aber das ging nicht...

Nun ist sie nicht mehr da...

Und das passiert jeder Pappcover CD ...




Die CD is der Hammer

http://www.last.fm/user/suhl/

Slave of Power ( Gast )
Beiträge:

06.03.2008 21:00
#63 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten

"Best of the Beast" ist meines Erachtens die ultimative "Best of" von Maiden, zumindest wesentlich umfassender und detailgetreuer als die mehr oder weniger überflüssige "Edward the Great".
Ich besitze das Teil mit dem Papp-Cover, und ich hüte es wie meinen Augapfel! Das Booklet ist aufwändig gestaltet und ein optischer Hochgenuss: Fast alle Album- und Single-Cover, dazu Konzertfotos, Chart-Positionen, Songtexte... Was will man mehr?!
Müsste ich einem Maiden-Neuling den Einstieg bereiten, so würde ich ihm dieses Werk empfehlen.
Dennoch fehlen leider einige Glanzpunkte: "Stranger in a strange Land" oder "Flight of Icarus" hätten meiner Meinung nach auch noch drauf gepasst...
Der Opener "Virus" ist für mich einer der besten Songs der Bayley-Ära, leider vielfach unterbewertet.
Fazit: Ein rundum gelungenes Werk, bei dem sowohl die Verpackung, als auch der Inhalt stimmen!
UP THE IRONS!

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

08.03.2008 18:24
#64 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten

Zitat von Slave of Power
"Best of the Beast" ist meines Erachtens die ultimative "Best of" von Maiden, zumindest wesentlich umfassender und detailgetreuer als die mehr oder weniger überflüssige "Edward the Great".
Ich besitze das Teil mit dem Papp-Cover, und ich hüte es wie meinen Augapfel! Das Booklet ist aufwändig gestaltet und ein optischer Hochgenuss: Fast alle Album- und Single-Cover, dazu Konzertfotos, Chart-Positionen, Songtexte... Was will man mehr?!
Müsste ich einem Maiden-Neuling den Einstieg bereiten, so würde ich ihm dieses Werk empfehlen.
Dennoch fehlen leider einige Glanzpunkte: "Stranger in a strange Land" oder "Flight of Icarus" hätten meiner Meinung nach auch noch drauf gepasst...
Der Opener "Virus" ist für mich einer der besten Songs der Bayley-Ära, leider vielfach unterbewertet.
Fazit: Ein rundum gelungenes Werk, bei dem sowohl die Verpackung, als auch der Inhalt stimmen!
UP THE IRONS!


unterschreib ich!!
nur mit dem Song Virus werd ich nicht warm.

besitze das Teil als edlen Digipack und auch in der vierfach LP Version

Bin zwar gegen Best Of Alben musste dieses Teil aber damsls trotzdem unbedingt haben!!!

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

10.03.2008 09:25
#65 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten

In Antwort auf:
"Best of the Beast" ist meines Erachtens die ultimative "Best of" von Maiden, zumindest wesentlich umfassender und detailgetreuer als die mehr oder weniger überflüssige "Edward the Great".
Ich besitze das Teil mit dem Papp-Cover, und ich hüte es wie meinen Augapfel! Das Booklet ist aufwändig gestaltet und ein optischer Hochgenuss: Fast alle Album- und Single-Cover, dazu Konzertfotos, Chart-Positionen, Songtexte... Was will man mehr?!
Müsste ich einem Maiden-Neuling den Einstieg bereiten, so würde ich ihm dieses Werk empfehlen.
Dennoch fehlen leider einige Glanzpunkte: "Stranger in a strange Land" oder "Flight of Icarus" hätten meiner Meinung nach auch noch drauf gepasst...
Der Opener "Virus" ist für mich einer der besten Songs der Bayley-Ära, leider vielfach unterbewertet.
Fazit: Ein rundum gelungenes Werk, bei dem sowohl die Verpackung, als auch der Inhalt stimmen!
UP THE IRONS!



Dem ist nichts hinzuzufügen.
Besitze ebenfalls CD UND die 4 LP Box.
Edler kann man eine Best-of nicht gestalten.
´Nuff said!!!

Freddy 88 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.579
Punkte: 1.579

10.03.2008 15:48
#66 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten

Auch wenn mir "Virus" ebenfalls nicht so gut gefällt, finde ich doch vor allem die Tracklist des Albums mehr als nur genial! Die beste von allen Best of Alben in meinen Augen!

Wer zuletzt lacht, denkt zu langsam >

the Mechanix ( Gast )
Beiträge:

10.03.2008 15:51
#67 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten

Bin ein Klassischer Best of..Hasser!!Liegt immer im Auge des Betrachters was man gut findet und was nicht,stelle mir immer meine eigenen Best of-Alben zusammen,für sowas geb ich eigentlich nie Geld aus

Freddy 88 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.579
Punkte: 1.579

10.03.2008 15:57
#68 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten

Joar, ich würde dafür auch kein Geld ausgeben. Bin auch nicht so der Sammler und habe kein Best of Album und sehe auch keinen Grund mir da eins zu kaufen. Habe lediglich die Tracklists von den Alben vergleichen wollen und da finde ich BotB einfach am Besten!

Wer zuletzt lacht, denkt zu langsam >

the Mechanix ( Gast )
Beiträge:

10.03.2008 15:59
#69 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten

Von diesem Standpunkt aus gesehen unterschreibe ich dir Glatt

Maidmen ( Gast )
Beiträge:

11.03.2008 01:24
#70 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten

Keine Best-Of kommt mir je ins Haus!
Habe allerdings die Single "Virus" mit Blaze und finde sie immer noch richtig gut.

bln_eddie Offline

Blood Brother


Beiträge: 994
Punkte: 994

18.02.2009 21:48
#71 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten

Hi Folks...

Für mich auch jetzt immer noch das einzig wahre Best of Album von Maiden !! Alles was danach kam war für mich nur Kohlemacherei und ein Aufguss von BotB.....

Ich habe die 2CD Version und natürlich auch die LP Version was für mich an Aufmachung,Sound,Cover,Pics das beste Best of Album aller MetalBands ever ist!!!!!!


-------------------------------------------

So it shall be written, so it shall be done.....!

gitarrero Offline

Metal God


Beiträge: 1.694
Punkte: 1.694

19.02.2009 13:20
#72 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten

ja, diese ganzen "best ofs" und "greatest hits" werden auch vom managment und firma und nicht von der band rausgehauen. wenn die band bei solchen sachen was mitzureden hat, dann vlt. die tracklist

ich finde es sowieso vollkommen schwachsinnig solche sampler zusammenzustellen, während die band noch aktiv ist. höchstens zum einsteigen und überblick verschaffen, sind die gut

Skullface Offline

Blood Brother


Beiträge: 956
Punkte: 956

10.05.2009 22:04
#73 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten

Ja diese Best of ist von der `Titelauswahl schon genial. Such unbediengt die 2CD Edition aber man bekommt immer nur du normale 1CD Edtion hinterhergeschmissen. Also wenn jemand zufällig die 2CD Edition hat.

Dorschbert Offline

Blood Brother


Beiträge: 987
Punkte: 987

10.05.2009 22:09
#74 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten

Zitat von Skullface
Ja diese Best of ist von der `Titelauswahl schon genial. Such unbediengt die 2CD Edition aber man bekommt immer nur du normale 1CD Edtion hinterhergeschmissen. Also wenn jemand zufällig die 2CD Edition hat.


Jo, die habe ich, werd' ich aber nicht hergeben ;P

Song-Auswahl ist mMn grandios, das Cover ist richtig geil, und auch die Lt. Edition-Aufmachung mit dem Büchlein ist echt genial.

Ich versuch' aber auf jeden Fall noch die LP-Version zu kriegen, war mir bis jetzt bei eBay aber immer zu teuer...

__________________________________________________
Oh, schaut mich an!
Ich mach' so viele Menschen glücklich!
Ich bin der große Glücklichmacher, aus dem Glückskindland und wohne im Lebkuchenhaus in der Gummibärengasse!
ACH, ganz nebenbei: das war ironisch gemeint!

Skullface Offline

Blood Brother


Beiträge: 956
Punkte: 956

01.06.2009 12:37
#75 RE: RE:Best of the Beast Zitat · antworten

Zitat von Skullface
Ja diese Best of ist von der `Titelauswahl schon genial. Such unbediengt die 2CD Edition aber man bekommt immer nur du normale 1CD Edtion hinterhergeschmissen. Also wenn jemand zufällig die 2CD Edition hat.


Hab nun auch die 2er CD Set mit Buch bei ebay gekauft.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen