Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 198 Antworten
und wurde 8.006 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Evilmatrix ( Gast )
Beiträge:

24.05.2005 15:31
#176 RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten

So... hab heut die Cd bekommen, und mein erster Eindruck ist richtig positiv!
Meine bisherigen favs sind Abduction (geiler Opener), Soul Intruders (der Song haut derbe rein), Navigate the Seas of the Sun (Bisher mein absoluter Fav. Geile Melodie, Geiler Gesang, Geiler Text! Traumhaft gut) und Tyranny of Souls (guter Abschlußtrack.)

Hörs jetzt zum 3. mal durch. Bin mal gespannt wie mein Eindruck in 1-2 Tagen sein wird... ich hoffe es gibt noch ein paar Spätzünder ;), der Mittelteil ist leider etwas abgeflacht:<.

Ansonsten bin ich voll zufrieden.

MfG Evil

ironreto Offline

Metal Fan


Beiträge: 285
Punkte: 285

24.05.2005 16:31
#177 RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten

und ich hab die cd gekauft, kann sie aber nur anschauen, da ich ja noch arbeiten muss....

bin ja gespannt...

TheAssassin ( Gast )
Beiträge:

24.05.2005 21:56
#178 RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten

habs mir auch heute gekauft!! muss mirs aber noch ein paar mal anhören bevor ich meinen senf dazu gebe
____________________________________________________

http://www.mundl.net/

Stranger in a strange Land ( gelöscht )
Beiträge:

24.05.2005 22:35
#179 RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten

Die Platte ist echt geil...es ist kein song dabei der qulitativ sehr stark abfällt und Bruce liefert ne absolut phantastische gesangsleistung ab...
Meine favoriten sind bisher Abduction, Kill Devil Hill, Navigate the Seas of the Sun, River of no return und Devil on a Hog
Das einzige was mir nicht gefällt ist dieser absolut missratene schrei am anfang von Power of the Sun

mal sehen wie das ganze dann so in einer woche aussieht...
_____________________________

Stranger in a strange Land
Land of Ice and Snow
Trapped inside this Prison
Lost and far from Home

edward t. hunter ( Gast )
Beiträge:

25.05.2005 03:00
#180 RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten

hehe, bin auch mal wieder on...

also ich werd das album wohl erst am donnerstag in den händen halten können, weil der örtliche plattenladen(karstadt...) nicht zu potte kommt...

die vorfreude zerreißt mich fast

Nowhere to run
Nowhere to hide
you've got to kill to stay alive

Maidenaustria ( Gast )
Beiträge:

27.05.2005 00:17
#181 RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten

also die cd ist echt geil
navigate the seas of the sun fast besser als journyman


I know what i want
and i say what i want
and no one can take it away

Prodigal Son Offline

Clansman

Beiträge: 631
Punkte: 631

29.05.2005 17:43
#182 RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten

Ich habe die TOS noch nicht. Bisher war ich von Bruce' Solo-Platten nicht sooo begeistert. Aber wenn ich mal wieder was mehr Geld habe, werde ich mir das Teil wohl auch noch zulegen.

- Bruce wird vielleicht im Sommer 2006 ein paar Solo-Festival-Gigs spielen

- Bruce will mit Roy Z ein Cover-Album aufnehmen. Er weiß schon, welche Songs er aufnehmen will, aber die Aufnahmen wurden noch nicht durchgeführt.

Quelle für beides: http://forum.maidenfans.com/index.php?showtopic=8590

Susanne1 Offline

Metal God


Beiträge: 1.813
Punkte: 1.813

29.05.2005 20:10
#183 RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten

Habe die CD jetzt seit Dienstag, hat super gut geklappt mit Amazon,
also ich kann nur sagen ich find da kein Lied wo ich sagen würde das es mir nicht gefällt. Ein wirklich gelungenes Album.
Habe einem Bekannten von mir gesagt das er für mich doch bitte mal die CD-Charts abchecken möchte. Er beschäftigt sich das ganze Jahr mit sämtlichen Charts die es so gibt. Bin schon sehr gespannt auf seine 1. Meldung in Bezug auf das Album.

FreiburgMaiden70 Offline

Eddies Pate

Beiträge: 3.369
Punkte: 3.369

31.05.2005 09:17
#184 RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten

doch, das Album ist super! Im dirketen Vergleich mit TCW landet es zwar nur auf
Platz 2, aber der Vergleich muss ja nicht sein
Nach ein paar Durchläufen kann ich auch sagen, dass kein Song sowas wie ein Flopp
ist. River of no return, kill devil hil, Tyranny of Souls sind derzeit meine Favs.



we travel on the road to adventure
on a desert highway straight to the heart of the sun
like lovers and hereos, and the restless part of everyone
we're only at home when we're on the run

MetalEschi ( Gast )
Beiträge:

01.06.2005 09:48
#185 RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten

E sfällt auf, dass das Album insgesamt wesentlicheingängiger und direkter ist als der Vorgänger. Ich hoffe mal, dass es sich nicht allzu schnell abnutzt.
Aber bis dahin ist es natürlich eine tolle Scheibe, "Kill Devil Hill" ist der absolute Oberhammer (Wahnsinss-Chorus).

Prodigal Son Offline

Clansman

Beiträge: 631
Punkte: 631

06.06.2005 09:52
#186 RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten

Das Album ist auf Platz 39 in die deutschen Charts eingestiegen.

Ansonsten:

# 10 in Finnland

# 24 in Ungarn

# 58 in Österreich

# 65 im United Kingdom

# 71 in Kanada

Sid ( Gast )
Beiträge:

08.06.2005 13:40
#187 RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten

so hier ist mal mein Review von Tyranny of Soul
"Mars Within": Ich bin ja eigentlich kein Fan von kurzen Intros aber dieses hier ist einfach fantastisch. Perfekter Einstieg ins Album.
"Abduction": Fetter Opener, knallt richtig heftig, geile Doublebass
"Soul Intruders": Ebenfalls ein heftiger Song, ein nächstes Highlight
"Kill Devil Hill": erster Song, der bei mir einfach nicht zünden will, deshalb gefällt mir der Song auch nicht wirklich.
"Navigate The Seas of The Sun": Sehr schöne Ballade, einfach göttlich. Hat ne Zeit gedauert, bis mir dieser Song gefiel, dafür jetzt aber umso mehr.
"River of No Return": Wieder ein ruhigerer Song, aber schön - fast schon schaurig.
"Power of The Sun": Hier wirds wieder heftiger, ein nächstes Überhighlight!
"Devil on a Hog": Cooler Text, cooler Song - errinert mich ein bisschen an From Here to Eternity
"Believil": Zweiter Song der mir nicht gefällt. Zündet einfach nicht.
"Tyranny of Souls": Gelungenes Ende - ein nächstes Highlight. Ich finds nur ein bisschen albern, dass Bruce am Anfang die Stimmen von Halford und Geoff Tate imitiert.
Fazit: 8,5/10 Punkten auf jeden Fall. Tyranny of Souls ist in meinen Augen besser als Dance of Death. So sollte das nächste Maiden Album klingen! Kurz und bündig - mit lauter tollen Songs (außer eben Kill devil hill und believil). Das einzige was mich stört ist das komische Cover (bäh) und der etwas unklare Sound. Irgendwie klingt alles matschig. Aber hiermit steh ich wohl alleine da.
_________________________________________________
Death to false Metal!!! Heavy Metal Is The Law!!!

drifter73 ( Gast )
Beiträge:

25.06.2005 08:53
#188 RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten

These are the German results:

1 Point goes to Believil,
River of no return - 2 Point
Devil on a Hog - 4 Points
Power of the sun - 6 Points
7 Points goes to Soul Intruders
Tyranny of souls - 8 Points
Kill Devil Hill - 9 Points
10 Points for the fantastic Navigate the seas of the sun.

and 12 Points goes to... Abduction
____________________________________________________
"Möge die Macht mit euch sein!"

Nicole ( Gast )
Beiträge:

25.06.2005 14:25
#189 RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten

Hab die CD inzwischen auch und ich muss sagen ich find se auch der Hammer echt...
Richtig richtig geil!! Einfach nur sackstark..

Kill Bill ( Gast )
Beiträge:

30.06.2005 21:37
#190 RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten

ich hol mir die cd auf jeden fall noch, nachdem was ich darüber gehört hab!
___________________________________________
SCREAM FOR ME PARIS!!!

Wrathchild 90 ( Gast )
Beiträge:

07.07.2005 11:23
#191 RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten

muss ich mir auch ma holen, die neue dickinson solo, abduction ist schon ma recht geil, muss mich eh ma mehr mit Bruces Solomaterial beschäftigen
"I have yet only just begun to take your fuckin lives" ( Slayer, Criminally Insane )

AZAZEL-6 ( gelöscht )
Beiträge:

10.07.2005 09:56
#192 RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten

Also Tyranny of Souls ist ein geiles Album! Hammerharte Songs, coole Riffs, das eine oder andere geniale Solo! Guter Nachfolger von Chemical Wedding! nur vielleicht etwas kurz, ein oder zwei songs mehr hätten nicht geschadet!

Mars Within: Cooles Intro, macht lust auf mehr: 8/10
Abduction: Fantastische opener, mega refrain, solo könnte besser sein: 9/10
Soul Intruders: was für ein Chorus: 10/10
Kill Devil Hill: der Song hat ja nun alles zu bieten: cooler Riff, coole vocals, mega Refrain, gutes Fade out: 10/10
Navigate the seas of the sun: schöne ballade; geniales akkustiksolo: 10/10
RIver of no return: schöner ruhiger song, vielleicht etwas zu lang geraten: 9/10
Power of the sun: genialer powersun; der prischt nach vorne: 10/10
Devil on a hog: führt das ganze fort; die backgroundvocals sind der hammer: 10/10
Believil: meiner meinung der schwachpunkt des Albums: 7/10
Tyranny of souls: ein guter Abschluß, ein guter song, obwohl er etwas gewöhnungsbedürftig ist: 9/10


/

Eddie71 ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2005 22:55
#193 RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten

hm,

also ich finde die CD eher durchwachsen.

man weis oft nicht was der meister will.

hört sich an wie ne mischung aus gamma ray, running wild und ne postgrung kapelle.
oft bischen krampfhaft modern oder hart.
ich finde sie nicht schlecht
aber das vorgängeralbum topt der nicht mehr



....so i watch and i wait. And i pray for an answer......

Stranger in a strange Land ( gelöscht )
Beiträge:

16.07.2005 11:42
#194 RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten

Du hast doch nicht wirklich ne zweite chemical wedding erwartet oder? Das Niveau der Platte bleibt ja auch wohl unerreichbar...
Das wär ja genauso als wenn man von maiden mit jeder neuen platte ein zweites the number of the beast und von priest painkiller II erwartet...und wir wissen ja alle das es sowas nicht geben wird...

_____________________________

Stranger in a strange Land
Land of Ice and Snow
Trapped inside this Prison
Lost and far from Home

Lilith ( Gast )
Beiträge:

17.07.2005 10:38
#195 RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten

In Antwort auf:
man weis oft nicht was der meister will.

hört sich an wie ne mischung aus gamma ray, running wild und ne postgrung kapelle.
oft bischen krampfhaft modern oder hart.


ich finde diese mischung gerade gut; mal härter, mal seichter, so wird´s album nicht langweilig verkrampft find ich´s absolut nicht. ich hab mir vor ca. 1 woche die scheibe geholt und hör sie momentan fast durchgängig
- - - - -

Richte dein Streben dahin, dass der Name des Todes seinen Schrecken für dich verliert. Mach ihn dir durch häufiges
Nachdenken vertraut, damit du, wenn es die Umstände fordern, ihm sogar entgegengehen kannst. - Lucius Annaeus Seneca -

drifter73 ( Gast )
Beiträge:

17.07.2005 15:55
#196 RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten

Ich finde die Scheibe auch recht ordentlich. Die härteren Passagen gefallen mir sogar sehr gut.
____________________________________________________
"Möge die Macht mit euch sein!"

guhu Offline

Moderator


Beiträge: 2.197
Punkte: 2.197

22.08.2005 20:56
#197 RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten

Jo find das Album auch Klasse!
Besonders Abduction und Tyranny of Souls gefallen mir..
Trotzdem muss ich sagen dass mir Bruce letzes Album doch ein wenig besser gefiel^^
________________________________________

Where would you end in Heaven or
In Hell ?

AZAZEL-6 ( gelöscht )
Beiträge:

26.08.2005 08:13
#198 RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten

Hab jetzt "eternal" gefunden; das ist der Song der in Japan mit auf der Platte noch zusaätzlich mit drauf ist! eine schande uns den vorzuhalten! eine schöne ballade! vielleicht nicht Bruces´ bester Song, aber trotzdem ein geiles Teil!
Naja ... hab ihn nun ja

/

Freddy 88 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.579
Punkte: 1.579

03.08.2008 13:11
#199 RE: RE:Bruce Dickinson wieder mit neuer solo Platte Zitat · Antworten
Ich hab mich vor allem in letzter Zeit vermehrt mit den Solowerken von Bruce beschäftigt und Tyranny of Soul ist imO das beste, was dabei rausgekommen ist. Finde ich ein richtig gutes Album mit teilweise echt sehr coolen Refrains und insgesamt gibt es ein paar Songs die besser sind als der ein oder andere von Iron Maiden. Meine Bewertung:

Mars Within: 8/10
Abduction: 8/10
Soul Intruders: 9/10
Kill Devil Hill: 10/10
Navigate: 10/10!!! (Echt eine super schöne Ballade, sehr gelungen, vielleicht der beste Song dieses Albums)
River of no Return: 9/10
Power of the Sun: 8/10
Devil on a Hog: 10/10 (Der Refrain ist auch einfach nur genial)
Believel: 8/10
Tyranny of Soul: 9/10 (auch ein sehr gelungener Finisher)

Insgesamt: Ein sehr konstantes Album. Kein Song, der wirklich abfällt. Das einzige, was fehlt, ist ein richtiger Kracher. Ein kompletter Ohrwurm, einer, den man hört und sofort denkt, Wow! Außer Navigate gibt es das leider nicht. Dennoch finde ich Tyranny of Soul besser als manches Maidenalbum.
8,9/10

----------------------------------------------------
Hey Kölle, du bis e Jeföhl.

Ich will lieber stehend leben als knieend sterben!

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz