Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 63 Antworten
und wurde 4.677 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3
Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2004 18:58
Clive Burr Zitat · antworten

Er war zwar nur bei 3 Alben dabei, hat aber denoch einige Eindrücke hinterlassen, er war sogar vom Songwriting besser als sein Nachfolger Nicko, wenn man das an Songs wie Gangland oder Total Eclipse bemessen kann.
Von der Technik war er seinem Nachfolger klar unterlegen, aber er spulte denoch ein Standard Programm ab, das für die damalige Zeit völlig ausreichend war.
Er verlies ja Maiden, da er das lange Tourleben nicht mehr leiden konnte, unter Rückenschmerzen litt und wohl auch zu sensibel für das Musik Buisness war.
Heute ist er leider sehr schwer an MK erkrankt, deshalb spielten Maiden auch 2002 einige Tribute Gigs für ihn, um ihn seine Rente zu sichern.


Meine Band:
http://www.wishing-nightfall.de.vu

headbanger05 ( Gast )
Beiträge:

11.01.2004 19:00
#2 RE:Clive Burr Zitat · antworten

ich finde er hat sein meisterwerk für maiden auf der killers abgelegt
der trommelt so verdammt gut auf dem album
Killer behind you

weevels ( Gast )
Beiträge:

11.01.2004 19:05
#3 RE:Clive Burr Zitat · antworten

In Antwort auf:
schwer an MK erkrankt

du meinst sicher MS

jo, Multiple Sklerose is ne ziemlich tückische, schubartige nervenkrnakheit mal spürt man sein ganzes leben sehr wenig davon, mal kandet man shcon nach 2 jahren im rollstuhl, man muss sehen wie es sich für clive entwickelt, denn meistens wir das ausmaß der krankheit erst jahre nach der feststellung richtig bekannt

WobblinGoblin ( Gast )
Beiträge:

11.01.2004 19:06
#4 RE:Clive Burr Zitat · antworten

Naja scheint so als wären die Drummer nicht gerade so die großen Songwriter, dennoch sind die beiden lieder an denen er mitschriebt ganz gut. An seinen technischen Fertigkeiten hab ich nix zum meckern (war also auch in Ordnung). Finde ich gut, dass er von sich aus aufgehört hat und nicht wegen dem Geld allein weiter gemacht hat. Die Krankheit ist natürlich eine harte Sache, aber dank der Spenden kann er jetzt ja ganz gut leben.
__ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __

So ich habe eine schöne Lebensweisheit für alle Optimisten gefunden:
"Das Leben ist 'ne Hühnerleiter, beschissen von oben bis unten."

headbanger05 ( Gast )
Beiträge:

11.01.2004 19:07
#5 RE:Clive Burr Zitat · antworten

war echt ein feiner kerl
Killer behind you

Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2004 19:09
#6 RE:Clive Burr Zitat · antworten

@Headbnager05,

ein wenig mehr kann man schon schreiben, ich habe in Erinnerung das wir dich schon einmal verwarnt haben, weil deine Beiträge meist nur aus
"Gut","War lieb", "Adrian der beste" bestanden....wäre schön wenn du so was auch mal begründest, so hat man den Anschein, du sammelst Beiträge


Meine Band:
http://www.wishing-nightfall.de.vu

Sid ( Gast )
Beiträge:

11.01.2004 19:45
#7 RE:Clive Burr Zitat · antworten

aaaaaaaalso...Clive. Sein Vater wurde doch damals schwer krank, das war doch auch ein Grund weshalb er ausgestiegen ist. Naja deshalb war er trotzdem ein geiler Drummer, auch live voller Power. Und mit Total Eclipse is ihm wirklich ein kleines Juwel gelungen.
Bloß schade, dass er nun so schwer krank ist. Wünschen wir ihm alles gute.
_________________________________________________
Death to false Metal!!! Heavy Metal Is The Law!!!

TheTrooper666 ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2004 08:30
#8 RE:Clive Burr Zitat · antworten

War sehr gut für Maiden damals, hat gute DrumTracks eingespielt, und diese live fast genauso wiedergegeben wie auf dem Album. Und ihn konnte man bei Gigs sogar vom Zuschauerraum aus sehen , im Gegensatz zu Nicko, denn ich definitiv besser finde als Clive. Auch zu den Fähigkeiten als Writer kann man ja noch nicht soviel sagen, da Nicko ja erst eins geschrieben hat und Clive 3.



the wrathchild ( Gast )
Beiträge:

13.01.2004 17:05
#9 RE:Clive Burr Zitat · antworten

mir gefällt drummmäßig von ihm phantom of the opera am besten da es einfach unheimlich vertrackt ist und hammer geil grooved. hey clive IST ein feiner kerl.
hoffentlich denken noch ein paar an ihn.
--------------------------------------------------

I´m a WRATHCHILD!!!!!!!!WRATHCHILD!!!!!!!

TheTrooper666 ( gelöscht )
Beiträge:

16.01.2004 08:22
#10 RE:Clive Burr Zitat · antworten

Klar denk ich an ihn, immer wenn ich ihn bei Number Of The Beast hämmern höre!



metalmaniaman ( Gast )
Beiträge:

18.02.2004 22:11
#11 RE:Clive Burr Zitat · antworten

Clive war für damalige Drummer schon ziemlich gut und hatte
auch ziemlich schnelles Zeuch drauf, auch wenn ich sagen
muss, dedd Nicko heutzutage die meisten seiner Parts
viel besser spielt, ich denke da zum Bespiel an Wrathchild,
Hallowed, Sanctuary, 22 Acacia,.... Kann aber auch an
der heutigen Technik liegen. Trotzdem: Clive war gut!


NO MORE LIES

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

06.11.2004 17:39
#12 RE:Clive Burr Zitat · antworten

Also ich find Clive total sympathisch nachdem ich ihn in einigen interviews gesehen habe..Auf der Early Days sagt er auch viel und er ist auch sehr nett...das was mich wundert ist,dass er total gesund aussieht..er sieht irgendwie voll nicht krank aus..aber vll sieht man das den leuten bei MS ja nicht an : /
__________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

headbanger05 ( Gast )
Beiträge:

06.11.2004 20:05
#13 RE:Clive Burr Zitat · antworten

genau
clive is saugut auf der number und auch auf der killers

ich finde auch dass eer sehr sympathisch aussah irgendwie so jung
--------------------------------------------------
Killer behind you
Tanzbären sind überall
Stirb or die!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Geronimo ( Gast )
Beiträge:

12.11.2004 22:21
#14 RE:Clive Burr Zitat · antworten

irgendwie jung? aha des liegt vielleicht daran, des des schon so 15 Jahre her is seit des Album rausgekommen is und da warn unsere Jung noch n bisschen Jünger
__________________________________________________
Six feet under I´m still alive!
Six feet under I´ve found my paradise!


ICQ 211027880

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

13.11.2004 12:37
#15 RE:Clive Burr Zitat · antworten

nein er meint das interview von der early days dvd...das is höchstens ein paar monate alt
__________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

Geronimo ( Gast )
Beiträge:

13.11.2004 12:58
#16 RE:Clive Burr Zitat · antworten

n paar monate???
Also als Baby?
cool des muss ich mal sehn
__________________________________________________
Six feet under I´m still alive!
Six feet under I´ve found my paradise!


ICQ 211027880

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

13.11.2004 20:15
#17 RE:Clive Burr Zitat · antworten

lol ich hab geschrieben "daS ist höchstens ein paar Monate alt" ..also das INTERVIEW..und nicht Clive
__________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

Geronimo ( Gast )
Beiträge:

13.11.2004 22:43
#18 RE:Clive Burr Zitat · antworten

Achso, aber des wär doch cool mal unsere Helden als Babys zu sehen.
__________________________________________________
Six feet under I´m still alive!
Six feet under I´ve found my paradise!


ICQ 211027880

Flash of the Blade Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.083
Punkte: 2.083

23.08.2005 21:03
#19 RE:Clive Burr Zitat · antworten

In Antwort auf:
Achso, aber des wär doch cool mal unsere Helden als Babys zu sehen

kein schlechter vorschlag
aber dann von allen (Ex)Band-Mitgliedern
würd mich mal interessieren wie blaze als 4-jähriger aussah




You'll die as you lived
In a Flash of the Blade

Wrathchild 90 ( Gast )
Beiträge:

29.08.2005 21:24
#20 RE:Clive Burr Zitat · antworten

Clive Burr ist ein äußert guter Drummer ( ich als Nicht-Schlagzeuger kann das zwar nich so beurteilen, aber egal . . . ) , sein Spiel auf den ersten drei Maidenalben gefiel jedenfalls immer schon, er hat zwar technisch vielleicht nich so viel auf dem Kasten wie Nicko, ich mochte seinen Drumstil aber immer schon ziemlich, obwohl ich mittlerweile Nicko auch klar vorziehe

"I have yet only just begun to take your fuckin lives" ( Slayer, Criminally Insane )

Thunder ( gelöscht )
Beiträge:

29.08.2005 21:53
#21 RE:Clive Burr Zitat · antworten

Gegen Gene Hoglan können sowieso alle einpacken!



MADNESS REIGNS....
In The Hall Of The Mountain King!!

Wrathchild 90 ( Gast )
Beiträge:

02.09.2005 19:36
#22 RE:Clive Burr Zitat · antworten

Natürlich! 100 % Zustimmung, Thunder ! Gene Hoglan ist echt unmenschlich, sein Drumming ist echt Wahnsinn, wie schnell der manchmal die Double Bass Drum spielt, und so viele Rhythmuswechsel, und so komplex, der Typ muss jweils vier Arme und Beine haben ! Ich bin zwar kein Drummer, aber das klingt in meinen Ohren schon arg virtuos, Die Individual Thought Patterns von Death ist ein gutes Beispiel für sein technisches Können !


"I have yet only just begun to take your fuckin lives" ( Slayer, Criminally Insane )

TheTrooper666 ( gelöscht )
Beiträge:

25.10.2005 16:25
#23 RE: RE:Clive Burr Zitat · antworten

Hier ist Thema Clive, nicht Gene Hoglan! ;)


Wrathchild 90 ( Gast )
Beiträge:

01.11.2005 15:08
#24 RE: RE:Clive Burr Zitat · antworten

Ich hab eben mir nochma den Hammersmith-Gig angesehen von 1982 und muss sagen, dass ich von Clives Drumming recht beeindruckt war, ich mag seinen Drumstil ehrlich gesagt ziemlich

"I have yet only just begun to take your fuckin lives" ( Slayer, Criminally Insane )

Purgatory ( Gast )
Beiträge:

25.07.2006 16:36
#25 RE: RE:Clive Burr Zitat · antworten

Oh ja, Cive Burr war in der Tat ein toller Drummer. Ich mag sein Dynamisches und schnelles Spiel. Es gibt gewissen Liedern auch einen kleinen Touch Punkrock, was mir eigentlich sehr gefällt. Das ist mit Nicko dann verloren gegangen, dafür hat der ein wenig mehr Technik.

_______________________________________

After the war
Left feeling no one has won
After the war
What does a soldier become

Seiten 1 | 2 | 3
«« Blaze Bayley
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen