Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 1.868 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2
Martha ( Gast )
Beiträge:

15.11.2006 20:01
Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten

Versprochen, letzte Thread Neueröffnung...

Warum ist Maiden die Nr.1?

Musikalisch, persönlich, das Umfeld, im Generellen?

Es sind auch geistreiche Kommentare anders als "maidenrulezuptheirons" gefragt.
_________________________________________________
Hey Hey Elektrohexe
Ferngesteuert und mobil
Hey Hey Elektrohexe
Weil dich keiner haben will

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

15.11.2006 21:54
#2 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten

Erstens ist der musikalische Standard der Band sehr hoch. Abgesehen von Alexi Liaho habe ich noch keine vergleichbaren Gitarristen gesehen. Sie sind eine göttliche Liveband. Sie sind sympathisch. Sie machen natürlich geile Mucke. Soviel gibt es gar nicht zu sagen, einfach eine geile Band!
Maiden rulez, UP THE IRONS!!!
Der musste jetzt noch rein, obs dir passt oder nicht Martha!!!
Metallica vs. Iron Maiden sucks!!!

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

15.11.2006 22:26
#3 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten

Die Musik gefällt mir einfach mehr als bei jeder anderen Band ..ich kann jeden Song 1000 mal hören und es wird nicht langweilig..live sind maiden nicht zu übertreffen...außerdem sind die 6 verdammt sympathisch..ach einfach alles geil ! =)
__________________________________________________
Hand of Fate is moving and the Finger points to you!

*~Sun~* ( Gast )
Beiträge:

15.11.2006 23:22
#4 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten

die musik ist einfach fesselnd (es gibt keine bessere band ), live kann sie niemand topen, die sind alle voll okay also keine schlechten menschen sondern eigtl ganz nett^^, eeeeeetc...

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

16.11.2006 02:12
#5 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten

Tja, das kann man wohl nicht direkt beantworten. Ist halt Empfindungs bzw. Ansichtssache..
Maiden sind halt was Besonderes und für mich kommt keine andere Band da ran. Es ist nicht nur die Musik, sondern alles zusammen, was Maiden so ausmacht. Die aufwendigen Konzerte, Eddie, natürlich die Musik, die Band selbst, die Texte und noch irgendwas anderes, was man aber nicht in Worte fassen kann. Keine andere Band kann/konnte bei mir so eine Begeisterung und Faszination auslösen wie Maiden! Dazu kommt noch dass sie sich selbst und ihren Fans immer treu geblieben sind und die Musik hat immer noch diese unbändige Kraft und Magie wie in den "Early Days".. Maiden waren im Vergleich zu anderen Bands nie wirklich Mainstream, sondern existierten immer in ihrer ganz eigenen Welt sozusagen. Was man auch vor allem an den Texten erkennen kann. Die Musik trägt einen irgendwie in eine andere Welt ohne auch nur ansatzweise kitschig zu werden. Und die Band selbst ist einfach mega sympatisch wie kaum/keine andere Band. Außerdem haben Maiden (hauptsächlich Steve) immer ihr ganz eigenes Ding durchgezogen und auf Trends usw. geschissen. Ich könnte hier noch viel mehr Gründe aufzählen, warum Maiden meine Nummer Eins sind, aber das würde wohl nie ein Ende nehmen..

Bei Maiden ist einfach ALLES geil!!! Deswegen..

Out of the darkness... brighter than a thousans suns!

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

16.11.2006 08:40
#6 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten

Das kann ich ganz genau sagen: Weil mich sämtliche Alben (Ausnahme Bailey-Alben) auch nach dem xxxx-ten Anhören NICHT langweilen, im Gegenteil! Man entdeckt immer wieder neue Facetten. Geht mir gerade mit dem neuen Album so. Lag nun einige Tage nicht mehr im CD-Player. Gestern gehört und total ausgeflippt!
__________________________________________________

"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

Iron hard (softy) ( Gast )
Beiträge:

16.11.2006 15:15
#7 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten

Weil mir die musik von maiden ein total gutes/ positives gefühl gibt, wie es bis jetzt noch keine andere band geschafft hat. wenn ich scheiße drauf bin oder irgend sonst ne nicht so prickelnde gefühlslage hab dann gehts mir wenn ich maiden an hör wieder besser. Dieses Gefühl was ich manchmal hab wenn ich maiden hör, so das sich mir alle härchen aufstellen...

Alexander The Great ( Gast )
Beiträge:

16.11.2006 15:25
#8 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten

Die Musik von Maiden is was besonderes finde ich..einfach genial,man kanns tausendmal hören und es wird nich langweilig...die jungs sind einfach super sympathisch..joa..was vergessen? glaub nich ^^



I saw the millions, the nake and the dead
I saw the city streets running bloody red
I saw a thousand bombers circle in the sky
I saw the firestorm fifty stories high
I saw a hundred thousand scream and burn
I saw the armored wheels grind and run
Universal soldier, doomed to live in hell
Fight and die forever, burn in bloody hell

Motörhead - Death Or Glory

Angus666 Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.098
Punkte: 2.098

16.11.2006 15:43
#9 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten

Warum Maiden Nr. 1 (bzw. bei mir die sehr starke Nr. 2, sorry) sind, finde das kann man nicht so genau sagen aber ich versuchs trotzdem mal!

Die Musik ist einfach genial, die Bandmitlglieder wirken alle sehr freundlich und bodenständig und sehen sich nicht unbedingt als Superstars an die eine bessere Luft atmen als andere. Alleine das ist schon in meinen Augen ein großer Pluspunkt. Was mir auch gefällt das sie nicht so ne Band sind die mal gecastet wurde und auf einmal IN ist wie dieser Popmüll der einem Tag für Tag um die Ohren geblasen wird sondern das sie schon so lange erfolgreich im Geschäft sind und das sie sich Stück für Stück mühsam nach oben arbeiten mussten und Anfangs auch nur in kleinen Clubs gespielt haben, eben wie meine Nr. 1 Band AC/DC, also in der Hinsicht gibt da schon die eine odere andere Parallele!

Und natürlich ihre Konzerte, sie schaffen es immer das Publikum anzuheitzen, und Eddie´s Auftreten tut auch seinen Teil dazu!

So mehr fällt mir nicht ein!


Please tell me now what life is
Please tell me now what love is
Well tell me now what war is
Again tell me what life is

Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

16.11.2006 16:51
#10 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten

hmmm es gibt sehr viele Gründe.Für mich sinds 6 Leute die super drauf sind (egal was es ist die sind sehr schwer aus der Ruhe zu bringen), auf der Binde Spass haben und diese auf Uns, die fans, übertragen, immer schön Autogramme schreiben und Live einschlagen wie ne Bombe. Aber für mich ist vor allem das Göttliche Writing Hammer. Sie klingen nie gleich aber auch nie verschieden und geben egal wie viel zuschauer und egal wie viel Gage immer das Beste was sie können.


Cruelty has a human heart
Every man does play his part
Terror of the men we kill
The human heart is hungry still
Paschendale

eddie for president ( gelöscht )
Beiträge:

16.11.2006 17:36
#11 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten

hab noch nie darüber nachgedacht wieso Maiden meine Nummer 1 sind, es ist über die Jahre einfach so total selbst verständlich geworden.

Ich verschliesse mich nicht anderer Musik, aber noch keine Band hats geschafft mich Live so zu fesseln und zu begeistern, das hat nach Jahren auch noch nicht nachgelassen, 2003 hier in Berlin , ich kannte die Setlist und nach Lord of the flies kam dann Hallowed be thy Name, in meiner Aufregung hab ich nicht mehr an die Setlist gedacht, hörte dann die ersten Töne von Hallowed und wäre beinah auf die Bühne gesprungen vor begeisterung, ab diesem Moment kann ich Teenies verstehen die ausrasten bei Konzerten, auch jetzt nach 3 Jahren krieg ich noch Gänsehaut wenn ich an diesen Augenblick denke.

jeder empfindet Musik eben anders und bei mir wars so als ich die 1. Maiden LP anhörte ich sofort wußte.... DAS IST ES !! ende der 70er jahre hörte ich Sweet, Queen, Deep Purple, Scorpions, Rainbow, Punksachen auch, aber das war alles nix halbes und nix ganzes, jedenfalls nicht das was ich wirklich wollte.

Seit dem hören der 1.LP bin ich dem Maiden Sound verfallen, den Melodien die trotz der Härte dominant sind, traurigkeit höre ich aus manchen Songs, es ist einfach die Mischung die mich an ihnen fasziniert und das im besonderen bei Harris Songs, welche andere Band schreibt solche Songs wie z.B. Hallowed be thy Name, Phantom of the Opera,the Sign of the Cross, Stranger in a strange Land oder Can I Play with Madness um nur ein paar zu nennen, die songs so zu spielen wie sie sind das können nur Maiden, dazu gehörn für mich Daves Solos, steves treibender Bass der im nächsten Moment doch wieder Gefühle der Melancholie in mir weckt,naja eben alles was den Maiden Sound so ausmacht unverkennbar und doch einzigartig.

man kann Gefühle nur schwer in Worte fassen, was soll ich mich jetzt darüber auslassen wie gut jedes einzelne Bandmitglied an seinem Instrument ist, ich höre es, es ist altbekannt,bewegt und begeistert mich wenn ich es höre und ich hab das Glück das Maiden ganz ganz sicher eine der besten Live Bands sind die es je gegeben hat und gab, wenn nicht sogar die beste.

Also auf nach Dortmund!!

Susanne1 Offline

Metal God


Beiträge: 1.813
Punkte: 1.813

16.11.2006 18:20
#12 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten

Für mich sind sie die Nr.1, weil ihre Musik einfach gut ist.
Man kann sie immer wieder hören, die alten sowie die neuen Alben.
Sie helfen über schlechte Stimmung hin weg, auch die Soloalben von Bruce.
Die Jungs sind einfach alle sympatisch.
Und sie haben sich in all den Jahren ihre Bodenständigkeit bewahrt.
Und man hört so gut wie nichts aus deren Privatleben, weil sie dies vor der Öffentlichkeit anscheinend gut zu schützen wissen.
Ihre Texte sind gut, kein Dumpfsinn.
Es macht einfach Spaß sie zu hören, immer und immer wieder.

MAIDEN80 ( gelöscht )
Beiträge:

16.11.2006 18:46
#13 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten

MAIDEN machen genau die Musik die ich in jeder Lebensphase hören kann.Wenn ich nachdenklich bin und viel überlege, hau ich mir die "X Factor" rein.Wenns Wochenende ist und ich bin kurz davor weg zu gehn,schmeiß ich die "Somewhere in Time" in den CD Player und ich bekomme automatisch die Stimmung,um mit meinen Kumpels loszuziehen!!Es ist einfach für alle Lebenslagen was dabei.
Für mich gibt es auch kein schlechtes Album von MAIDEN und das ist wirklich so.Ich hab mich schon oft hingesetzt und mir gedacht,so jetzt sei mal Objektiv und ohne die sogenannte "Fanbrille".Ich komm aber immer zu dem selben Ergebniss,mir gefallen alle irgendwie.Das kann und will ich auch garnicht ändern.
Was die jungs Live abliefern sucht seinesgleichen!!Die geben immer alles!
Ich war 1998(Virtual IX Tour) auf meinem ersten MAIDEN Konzert in München im Coloseum(so hieß der Schuppen glaub ich).Da war absolut nix los.Vielleicht 800-1000 Leute.Konnte in der ersten Reihe ohne Probleme stehn(hab da auch mein Dave Murray Gitarenplätchen her :dance.Doch die Band ging ab wie ein Zäpfchen!!Besonders Steve,er biss auf die Zähne und hob seinen Bass immmerwieder ins Puplikum,absolut Genial!!
Ein Jahr später dann war Bruce wieder da und ich war in der Schleyerhalle in Stuttgart auf der Ed Hunter Tour.Ausverkauftes Haus!Da hab ich dann wieder zurückgedacht an München und mir wurde richtig klar,hey die Jungs sind ja in München genau so abgegangen wie hier!!Denen ist es egal ob sie vor 1000,oder vor 10000 Leuten spielen!Die Spielen weil sie Spaß an der Sache haben und das sieht man nicht bei vielen anderen Bands!!
Ich könnt hier glaub noch ewig weiterschreiben,aber nun gut...
------------------------------------------------

So It Shall Be Written,So It Shall Be Done...


UP THE IRONS!!!!

Flash of the Blade Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.083
Punkte: 2.083

17.11.2006 18:00
#14 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten

Es gibt keinen einzigen Maidensong,den ich als schlecht bezeichnen könnte.
Ich persönlich kenne keine andere Band,von der ich das selbe behaupten kann (außer vl SRV :D)

Es gibt ein paar schwache Songs,die einem nicht so richtig zusagen,trotzdem gefallen sie mir mehr als *gute* Lieder anderer Bands



Stevie Ray Vaughan
*3.10.1954 †27.8.1990



Meine HP

slave of power and death ( Gast )
Beiträge:

25.11.2006 22:28
#15 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten

gute frage...

ich sach mal, es macht nicht nur eine dieser ganzen sachen aus, dier ihr aufgeählt habt sondern alles in kombination.

jeder von den 6 ist einfach unübertrefflich und jeder hat seine eigenen eigenschaften. zusammen ergeben sie einfach das sahnehäubchen hoch 666.
deshalb kann man einfach nicht sagen wer´s am meisten draufhat.

und wieso können ein paar von euch (ich meine die, die blaze-alben langweilig finden) die blaze alben nicht so oft höhren wie andere ohne dass es langweilig wird?
also an liedern wie sign of the cross, lord of the flies, fortunes of war, the edge of darkness, futureal, the clansman, don´t look to the eys of a stranger und Como Estais Amigos kann ICH mich nicht satthöhren.





The man, who walks alone ( Gast )
Beiträge:

26.11.2006 19:14
#16 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAALSO! Ich versuche mich so kurz zu fassen, wies nur geht:

1. Es gibt keinen Song, der nicht irgendetwas in mir auslöst, z.B.

Bei The Clairvoyant bekomme ich beim Refrain immer Lust einen heidnischen Tanz zu tanzen
Bei Only The Good Die Young werde ich ruhig, und es baut mich auf, wenn ich traurig bin
Bei The Journeyman stellt es mir die Nackenhärchen auf

und so weiter

2. Die starken Refrains, bei den Songs ohne Refrains, die Abwechslung.
3: Die Soli, bei denen ich die von Dave bevorzuge
4. Ihre gute Laune bei Live-Auftritten, und ihre starke Live-Performance
5. Die stimmlichen Qualitäten von allen drei Sängern in der Geschichte
6. Die Synths, die immer an den passenden Stellen eingesetzt werden
7. Die Texte!!!!!

P.S. @ Slave Of Power and Death: Ich kann es auch nicht. The Clansman forever




Bruce: Fear Of The Dark, Dortmund...
Dortmund: Fear Of The Dark
Bruce: muhuahuahuahua

slave of power and death ( Gast )
Beiträge:

30.11.2006 21:08
#17 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten

na also.
-----------------------------------------------------
Alles.....

Nur nichts gegen Blaze!

katana ( Gast )
Beiträge:

30.11.2006 23:21
#18 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten

ganz einfach, es gibt keine band die einen mit ihrer musik so fesselt als maiden, sei es musikalisch oder textlich. Bei Song wie Number of the Beast oder Fear of the dark, dance of death bekomm ich einfach ein unbeschreibliches Gefühl. Ich bin völlig beeindruckt von den 6 Göttern.

am7.12. seh ich sie zum glück zum ersten mal live

Adr!anSmith ( Gast )
Beiträge:

02.12.2006 14:49
#19 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten

Weils einfach die Musik ist die mich "Bewegt"

Von den ganzen Alben gibt es fuer JEDEN mindestens einen Song den er hoeren mag.
Sogar meine ´Mutter kann sich Somewhere in Time anhoeren
________________________________________________
Iron Maiden werden immer die besten Bleiben



Up the Irons!

slave of power and death ( Gast )
Beiträge:

03.12.2006 14:59
#20 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten

da hast du´s gut.
meiner mutter gefallen nur die ruhigen anfänge von sign of the cross, fear of the dark (ab "I am the man, who..."), The Journeyman, The clansman, when two words collide, don´t look to the eyes of a stranger, brighter then of thousend suns und alle anderen lieder wo ein ruhiger anfang ist. aber danach heißt es immer nur... nein wie kannst du nur sowas hören, das ist ja grauslich....

allerdings gefällt ihr bei journeyman sehr gut.
-----------------------------------------------------
Alles.....

Nur nichts gegen Blaze!

bob Offline

Eddies Pate

Beiträge: 2.162
Punkte: 2.162

03.12.2006 16:23
#21 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten

weil alben wie "seventh son of the seventh son" heute keiner mehr schreibt oder produziert, unter anderem deswegem.
___________________________________________________
"Shut Up And Play Your Guitar!"...Zitat Frank Zappa.
„Mit seiner zerschundenen Stratocaster sagte er der Welt alles, was er zu sagen hatte.“ ... über Rory Gallagher

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

04.12.2006 19:17
#22 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten

Ich hab grad seit langem mal wieder die Killers drin...


Maiden sind zwar nicht meine Nr.1, aber sie liegen sehr weit mit vorne!!

Es ist einfach genial, der geile Bass, die dreifachen Gitarren, Bruce!!, und der geile Beat dahinter...

Das is Rock'n'Roll!!


Vorzeige Heavy Metal!



http://www.last.fm/user/suhl/

slave of power and death ( Gast )
Beiträge:

06.12.2006 20:52
#23 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten
@Tillmann: Zitat: "Das is Rock'n'Roll!!"


Nein das ist Heavy Metal, und zwar von feinsten mit sahnehäubchen obendrauf. Wenn Maiden nicht die nr. 1 für Tillmann sind dann würd mich interessieren wer besser ist?



-----------------------------------------------------
Alles.....

Nur nichts gegen Blaze!

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

06.12.2006 21:51
#24 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten

Richtig!!!


Meine Nr.1 is SAGA



http://www.last.fm/user/suhl/

bob Offline

Eddies Pate

Beiträge: 2.162
Punkte: 2.162

06.12.2006 22:28
#25 RE: Warum sind Maiden die Nr. 1? Zitat · Antworten
der tillmann hier mag saga, in ordnung und durchaus ok. nachvollziehbar, und es ist deine band. aber morgen. morgen gehen alle regler auf die 10. morgen werden die großen glocken geläutetet. morgen sind die besten dran, die nr. 1. IRON MAIDEN, wir schauen mal fix in die schleyerhalle und berichten später, warum die nr. 1 die nr. 1 ist...
___________________________________________________
"Shut Up And Play Your Guitar!"...Zitat Frank Zappa.
„Mit seiner zerschundenen Stratocaster sagte er der Welt alles, was er zu sagen hatte.“ ... über Rory Gallagher

Seiten 1 | 2
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz