Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 63 Antworten
und wurde 4.232 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3
marc Offline

Moderator


Beiträge: 2.667
Punkte: 2.667

03.03.2007 22:31
#26 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten
ich glaube ich kenne die Geschichte "GIMME SHELTER", Stichwort Hells Angels, richtig? Aber du kannst sie hier gerne noch mal zum besten geben, wird vielen der jüngeren User sicherlich noch nicht bekannt sein, und danke für die Bolin-Infos. Habe zwar das Last Concert in Japan, aber Bolin ist mir ehrlich gesagt nie so wirklich aufgefallen in den ganzen Line-Up-wechseln von Purple
bob Offline

Eddies Pate

Beiträge: 2.162
Punkte: 2.162

03.03.2007 23:00
#27 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten

ok@marc: GIMME SHELTER iss in arbeit

___________________________________________________
"Shut Up And Play Your Guitar!"...Zitat Frank Zappa.
„Mit seiner zerschundenen Stratocaster sagte er der Welt alles, was er zu sagen hatte.“ ... über Rory Gallagher
ahso nochwas: SCREAM FOR ME?... SCREAM FOR ME, SICHERUNGSBIER!!!

chemicalwedding Offline

Clansman


Beiträge: 628
Punkte: 628

03.03.2007 23:16
#28 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten

leider viel zu frueh verstorben und leider schon fast vergessen:
Criss Oliva von SAVATAGE, was fuer ein Gitarrengott!

das gleiche gilt fuer:
Rhandy Rhoads (Quiet Riot, Ozzy Osbourne), fuer anfangs achziger Jahre ein unglaublich innovativer und technisch brillianter Gitarrist! Hoert euch mal die beiden ersten Ozzy Alben sowie die geile Livescheibe Tribut to Rhandy Rhoads an. Der Hammer!

Carl Albert von Vicious Romours, starb bei einem Selbstunfal mit seinem Motorrad. Ein begandeter Saenger!

David Wayne Ur-Saenger von Metal Church, spaeter dann bei REVEREND!

marc Offline

Moderator


Beiträge: 2.667
Punkte: 2.667

03.03.2007 23:33
#29 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten

@bob: bestens, ich mag diese Exkurse in Rockgeschichte

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

10.03.2007 16:56
#30 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten

Und den nächsten hat es erwischt.....

http://www.powermetal.de/news/news-12233.html

__________________________________________________

"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

Willy Orwonthee ( Gast )
Beiträge:

10.03.2007 18:57
#31 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten

Kurt Cobain ist ein dummer wichser der man kann und konnte nix und wenn man den sein buch gelesen hat weiß man das der metal hasst

Angus666 Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.098
Punkte: 2.098

10.03.2007 22:19
#32 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten

Also meine Liste sieht so aus!

1. Ronald Belford (Bon) Scott
2. John Henry Bonham
3. Jimmi Hendrix
4. Jim Morrison
5. Und wenn sich Marc zurecht beschwerd das keiner Jim Morrison genannt hat, was ist mit JOHN LENNON??? Ok, kein wirklich harter Rocker aber auf jeden Fall nennenswert.



And as we wind on down the road
Our shadows taller than our soul
There walks a lady we all know
Who shines white light and wants to show
How everything still turns to gold
And if you listen very hard
The tune will come to you at last
When all are one and one is all
To be a rock and not to roll


marc Offline

Moderator


Beiträge: 2.667
Punkte: 2.667

10.03.2007 22:28
#33 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten

stimmt, kein harter Rocker, aber der Einfluss der Beatles und der Stones auf die Rockgeschichte darf niemals unterschätzt werden. Genausowenig wie der von Chuck Berry und Jerry Lee Lewis, letzter war schon extrem schräg drauf, heiratete z.B seine 13jährige Cousine, ist mit dem Fernsehprediger Swaggart verwandt(Holy Smoke, you know) und machte seinem Namen als Anheizer für Chuck Berry alle Ehre, in dem er seinen Flügel mit Benzin übergoß und dann spielte.

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

11.03.2007 21:44
#34 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Kurt Cobain ist ein dummer wichser der man kann und konnte nix und wenn man den sein buch gelesen hat weiß man das der metal hasst


Junge, das war äußerst unschön, falsch und undifferenziert. Zum einen "kann" er deshalb nix, weil er TOT ist!
Zum anderen war er so schlecht auch nicht, letzendlich hat er eine neue Bewegung losgetreten, den Grunge.
Dieser Stil hatte seine Berechtigung und einige Songs finde ich heute noch geil, wie "Smells like Teen Spirit".
Dieser Song war eine Explosion und drückte das ungestüme Verhalten einer ganzen Generation aus.

Einige Bands aus dieser Zeit höre ich heute auch noch ganz gern, z.B. Offspring.

Also, laß ihm seinen Frieden, denn über Tote schimpft man nicht!
Eigentlich war er ein armes Schwein, der den Erfolg nicht verkraften konnte!

Curt, RIP!

__________________________________________________

"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

marc Offline

Moderator


Beiträge: 2.667
Punkte: 2.667

11.03.2007 23:43
#35 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten
Nirvana hätte ich auch gern mal live gesehen
Paschendale666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.240
Punkte: 1.240

25.03.2007 18:25
#36 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten

Leute was is mit Dimebag?

sein Tod kam nur zustande weil sie ihr Karriereende ankündigen wollten... Ohne Dimebag is nix mit Pantera, schade wie ich finde

aber sonst auch Cliff Burton war ein tragischer Todesfall...




The Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.315
Punkte: 2.315

25.03.2007 22:35
#37 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten

das mit dimebag ist sehr schade

ich finde bon scotts, cliff burtons und randy rhoads tot am schlimmsten

aber ich mag den cobain auch nicht!!!

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

07.04.2007 14:04
#38 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten

Wieder hat es einen erwischt Freunde!

Ehemals Gitarrist von KISS!

http://www.powermetal.de/news/news-12453.html

__________________________________________________
Maidenheads Musikgeschmack war schon immer sonderbar!

Brothers of metal will always be there
Standing together with hands in the air!!!

Manowar - Brothers of metal

vampir ( Gast )
Beiträge:

07.04.2007 15:09
#39 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten

Vergesst Freddie Mercury nicht. Ist vielleicht nicht richtig Rock-Star. Aber er war absolut einzigartig und nicht zu ersetzen.

Und dann fällt mir noch Jerry Fogle ein. Absolut höchstgeiler Gitarrist von CU. Er spielt nur noch für Odin und der kann froh sein, dass er zwar nur ein Auge, aber dafür zwei Ohren hat.



...fall like a burning star

WillyOrwonthee ( Gast )
Beiträge:

03.05.2007 19:12
#40 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten

@Made of Iron : joa war etwas zu hart aber der mann war doch schon komisch

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

04.05.2007 09:09
#41 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten

Willy, DAS steht außer Frage!
Der Grad zwischen Genie und Wahnsinn ist bekanntlich schmal.
Kurt Cobain war ein genialer Musiker, aber eben eine zarte Seele, zu zart für das Haifischbecken Musikbranche.
Diesen Erfolg und den Rummel danach hat seine zarte Musikerseele einfach nicht verkraftet und da sah er eben keinen Ausweg mehr.
Eigentlich äußerst tragisch, ich hätte mich noch auf viele geniale Lieder von Nirvana gefreut.
Also höre ich weiter Offspring und denke, es wäre Nirvana...
Die anschließenden Releases waren ja nur noch Ausschlachtung des Nachlasses, wie es immer kommt nach dem Tod eines erfolgreichen Musikers..

__________________________________________________

"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

Seventh Son Of A Seventh Son ( Gast )
Beiträge:

10.05.2007 20:54
#42 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten

Für alle Schweizer:

Mani Matter

Sonst:

Rory Gallagher

________________________________________

bob Offline

Eddies Pate

Beiträge: 2.162
Punkte: 2.162

10.05.2007 22:29
#43 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Sonst:

Rory Gallagher


sehr schön siebter sohn. du hast hier 84 einträge. ich würde glatt 250 bonus - einträge verschenken, für diese sehr weise bemerkung, wenn ich könnte und dürfte..

___________________________________________________
"Shut Up And Play Your Guitar!"...Zitat Frank Zappa.
„Mit seiner zerschundenen Stratocaster sagte er der Welt alles, was er zu sagen hatte.“ ... über Rory Gallagher
ahso nochwas: SCREAM FOR ME?... SCREAM FOR ME, SICHERUNGSBIER!!!

Jonas ( Gast )
Beiträge:

10.05.2007 23:05
#44 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten

Würde hier auch Rory Gallagher und SRV nennen (den kennt auch nicht jeder).

Chuck Schuldiner, Dimebag, Criss Oliva, Hendrix und Cliff Burton gehören auch noch ganz klar dazu.

Wenn man sich so überlegt, was die mittlerweile alles hätten schreiben können...

_______________________________
last.fm

Flash of the Blade Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.083
Punkte: 2.083

27.08.2007 16:47
#45 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten

Heute vor 17 Jahren starb Stevie Ray Vaughan



In Antwort auf:
Am frühen Morgen des 27. August 1990 starb Vaughan bei einem Hubschrauberabsturz aufgrund dichten Nebels während einer Tour mit Robert Cray und Eric Clapton. Erwähnenswert mag sein, dass Stevie den Hubschrauber bestieg, der eigentlich für Eric Clapton bereit stand.*




* = Wikipedia.de




If the radiance of a thousand suns
Were to burst at once into the sky
That would be like the splendor of the Mighty one...
I am become Death,
The shatterer of Worlds

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

27.08.2007 17:17
#46 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten

Zitat von Willy Orwonthee
und wenn man den sein buch gelesen hat weiß man das der metal hasst

Glaub ich nicht. Anscheinend war er sogar Maiden Fan! Hab mal nen Liveclip gesehen, da hat er Run To The Hills angezockt. Und in nem Interview hat er mal über seine Weltanschauung und ähnliches geredet und dabei eine Zeichnung von Eddie (Eddie Rips Up..) als Vergleich gezogen.


the promise of a better future is nothing but a lie

LuEddie Offline

Metal Fan


Beiträge: 268
Punkte: 268

27.08.2007 18:03
#47 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten

Meiner Meinung nach :

"Bon Scott und Freddie Mercury" zwei geniale Sänger ,leider beide viel zu früh gestorben


Up the irons!!! Westham United!!! United,United!!!

Angus666 Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.098
Punkte: 2.098

27.08.2007 18:53
#48 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Bon Scott und Freddie Mercury" zwei geniale Sänger ,leider beide viel zu früh gestorben



Leider war, leider war. Hätte beide zu gern mal live erlebt (


Wanna tell you a story
About a woman i know
When it comes to lovin
Oh, she steals the show
She ain´t exactly pretty
She ain´t exactly small
Forty-Two, Firty-Nine, Fifty-Six
You can say she´s got it all

ManiacDom ( Gast )
Beiträge:

27.08.2007 20:05
#49 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten

Ich hatte das Glück Freddie einige Male live erleben zu dürfen. So ekzessiv wie er gelebt hat, so war er auch live zu bewundern.

Eine Rock-Diva aller erster Güte. Wer ihn live verpasst hat ,der sollte sich mal die DVD "Live in Wembley" oder "Queen at the bowl" anschauen.

LuEddie Offline

Metal Fan


Beiträge: 268
Punkte: 268

27.08.2007 21:23
#50 RE: Rockstars tot oder lebendig - bekannt oder unbekannt Zitat · Antworten

Ja angus666 da geb ich dir recht, habe zwar AC/DC schon zweimal live gesehen ,anfang der 80er in Frankfurt und vor ein paar Jahren in Schalke im Stadion als Vorgruppe von den Rolling Stones.War genialst!!!!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz