Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 77 Antworten
und wurde 3.603 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Susanne1 Offline

Metal God


Beiträge: 1.813
Punkte: 1.813

12.12.2007 10:14
#51 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten

Zitat von Stevie Drifter
Kann die Nestelei am Rücken nicht auch mit dem Mikro zu tun haben?
Ich meine auch, es wären nur Ohrschützer.


So eine Art Ohrschützer trägt er auf jeden Fall, ich hab es mal auf einem Foto gesehen.

--------------------------------------------------
Dort wo der Horizont sich mit dem Meer verbindet, wollt ich sein auf das du mich dort findest

gitarrero Offline

Metal God


Beiträge: 1.694
Punkte: 1.694

12.12.2007 15:26
#52 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten

ich glaub nix_gegen_blaze_ey hat mich falsch verstanden. ich meine, dass es dasselbe prinzip ist wie bei adrian, der auch monitore vor sich stehn hat, trotzdem in-ears hat. verstehst?

_______________________
Bom-Chicka-Wah-Wah

easywild Offline

Moderator


Beiträge: 3.941
Punkte: 3.941

12.12.2007 20:15
#53 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten

Zitat von Stevie Drifter
Kann die Nestelei am Rücken nicht auch mit dem Mikro zu tun haben?
Ich meine auch, es wären nur Ohrschützer.


Das hat ganz sicher nix mit dem Mikro zu tun!!! Da gibt es nur 2 Einstellungen: Ein und aus Wenn mit dem Mikro was net stimmt, geht ein böser Blick zur Seite

____________________________________________________
666 THE NUMBER OF THE BEAST
664 THE BLOKE NEXT DOOR

Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

12.12.2007 20:44
#54 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten

und als folge wird fear of the dark von hinten gesungen

------------------------------------------------

M.S.K.M

easywild Offline

Moderator


Beiträge: 3.941
Punkte: 3.941

12.12.2007 20:50
#55 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten

Zitat von Leising
und als folge wird fear of the dark von hinten gesungen


Das wäre wirklich satanisch

____________________________________________________
666 THE NUMBER OF THE BEAST
664 THE BLOKE NEXT DOOR

Centurion Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.034
Punkte: 3.034

12.12.2007 20:50
#56 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten

Dass Bruce mit seinem Gehör irgendwelche Probleme hat kann überhaupt nicht sein.
Sonst würde er die reglmäßigen Gesundheits-Cheks nicht bestehen die als Flugkapitän vorgeschrieben sind

__________________________________
I've got to keep running the course
I've got to keep running an win all costs
I've got to keep going be strong
Must be so determined and push myself on

nix_gegen_blaze_ey Offline

Clansman

Beiträge: 417
Punkte: 417

12.12.2007 20:51
#57 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten

Zitat von gitarrero
ich glaub nix_gegen_blaze_ey hat mich falsch verstanden. ich meine, dass es dasselbe prinzip ist wie bei adrian, der auch monitore vor sich stehn hat, trotzdem in-ears hat. verstehst?

Nein, ich hab dich schon verstanden, aber ich meinte nur er bräuchte ja dann keine Monitore zusätzlich oben auf den Laufstegen, weil er auf denen ja eh nie rumpost wie auf denen unten am Bühnenrand. Aber da dort auch welche stehen bin ich davon ausgegangen, dass er die auch tatsächlich benutzt.
Ich mag mich auch irren, aber so erschien es mir.

___________________________________________________

Wer mich pimmelt stirbt!!

Bohni ( Gast )
Beiträge:

13.12.2007 21:32
#58 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten
ich glaub aber auch, dass er in-ear monitore hat. er steht ja auch öfters vor den monitoren, also zwischen monitor und publikum, da würde er ja sich selbst nur noch schlecht hören. und auch sonst wenn er immer rumrennt steht er ja nicht immer an einem monitor.
und für einen sänger ist ein monitor halt ziemlich wichtig.

nix_gegen_blaze_ey Offline

Clansman

Beiträge: 417
Punkte: 417

13.12.2007 21:47
#59 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten

Andererseits ist mir mal aufgefallen, dass Bruce unten auf der Bühne wenn er singt immer zentral bei seinen Monitorboxen steh, ob jetz davor oder dahinter ist erstmal egal. Er steht nie auf diesen hervorragenden Elementen links und rechts, sondern immer zwischen Schlagzeug und Bühnenrand, was wiederrum für den Einsatz von Monitorboxen sprechen würde.

___________________________________________________

Wer mich pimmelt stirbt!!

Flash of the Blade Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.083
Punkte: 2.083

13.12.2007 22:58
#60 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten
Schön und gut, aber was macht es bitte für einen Sinn, Monitorboxen für die 'Laufstege' für Bruce zu kaufen, wenn die einfach nur dumm rum stehen (vorallem sieht man die nicht unbedingt) ??
Das mit den Monitoren auf der Bühne ist was anderes.
Die gab es schon immer, außerdem sind die in Bruces Bühnenprogramm intigriert

_____________________________

If the radiance of a thousand suns
Were to burst at once into the sky
That would be like the splendor of the Mighty one...
I am become Death,
The shatterer of Worlds

easywild Offline

Moderator


Beiträge: 3.941
Punkte: 3.941

14.12.2007 09:22
#61 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten

Genau Flash, die gehören dazu! Und manchmal sind in den Monitoren gar keine Lautsprecher, sondern ein Telepromter Und noch einmal: Das Teil an dem er öfter rumnestelt ist halt nun mal der Empfänder der In-Ears!!!

____________________________________________________
666 THE NUMBER OF THE BEAST
664 THE BLOKE NEXT DOOR

Susanne1 Offline

Metal God


Beiträge: 1.813
Punkte: 1.813

14.12.2007 10:47
#62 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten

Zitat von Centurion
Dass Bruce mit seinem Gehör irgendwelche Probleme hat kann überhaupt nicht sein.
Sonst würde er die reglmäßigen Gesundheits-Cheks nicht bestehen die als Flugkapitän vorgeschrieben sind



Das sehe ich auch so.

--------------------------------------------------
Dort wo der Horizont sich mit dem Meer verbindet, wollt ich sein auf das du mich dort findest

Teutonic Slaughter ( Gast )
Beiträge:

20.12.2007 02:32
#63 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten

bruce hat selbst in nem interview mal gesagt, dass ehr ohrstöpsel benutzt und kein in ear monitor. außerdem sieht man ja auf dvd bootlegs wie er orangenfarbene ohrenstöpsel drinnen hat.

___________________
only death is real

Stevie Drifter Offline

Metal God


Beiträge: 1.836
Punkte: 1.836

21.12.2007 12:56
#64 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten

Genau !!
Das Interview kenne ich auch. Die Ohrstöpsel sollen dazu dienen, das er seine eigen Stimme besser hört und nicht soviele Geräusche um sich herum. Die Ohrstöpsel sind orange-rot !

_________________________________________
Ich kann auch trinken ohne lustig zu sein!
Up the Irons !

easywild Offline

Moderator


Beiträge: 3.941
Punkte: 3.941

21.12.2007 17:36
#65 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten

Ich glaube wir kennen alle inzwischen Bruce gut genug. Er erzählt viel, wenn der Tag lang ist... Übrigens benutzen die Jungs In-Ear-Monitore von Fischer Amps

____________________________________________________
666 THE NUMBER OF THE BEAST
664 THE BLOKE NEXT DOOR
ZDMDGSU

WillyOrwonthee ( Gast )
Beiträge:

27.12.2007 00:17
#66 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten

Zitat von easywild
Ich glaube wir kennen alle inzwischen Bruce gut genug. Er erzählt viel, wenn der Tag lang ist... Übrigens benutzen die Jungs In-Ear-Monitore von Fischer Amps





nur adrin soweit ich das weiß

_________________________________________________________________
S&G



WillyOrwonthee ( Gast )
Beiträge:

27.12.2007 00:18
#67 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten
Zitat von WillyOrwonthee
Zitat von easywild
Ich glaube wir kennen alle inzwischen Bruce gut genug. Er erzählt viel, wenn der Tag lang ist... Übrigens benutzen die Jungs In-Ear-Monitore von Fischer Amps





nur adrian soweit ich das weiß



edit:kacke sry für doppelposten -.-

_________________________________________________________________
S&G

Judas ( Gast )
Beiträge:

28.12.2007 23:02
#68 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten

Zitat von Maidenhead
Nee, das sind wahrscheinlich diese In-Ear Monitore. Wie Kopfhörer.


Ja, wohl eher keine Kopfhörer, sondern falls er mal den Text vergisst, dann kann man den dadurch durchgegeben bekommen!

The Legacy ( gelöscht )
Beiträge:

28.04.2008 02:00
#69 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten

Bruce ist nicht högeschädigt. Er benutzt auch keine in ear monitore. Es sind einfach ohrstöpsel. Adrian benutzt in ear monitor sonst keine in der band

-------------------------------------------------------

Hear the rime of the ancient mariner
-------------------------------------------------------

08.06.2007 Ludwigshafen

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

01.05.2008 15:12
#70 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten

Zitat von Susanne1
Zitat von Centurion
Dass Bruce mit seinem Gehör irgendwelche Probleme hat kann überhaupt nicht sein.
Sonst würde er die reglmäßigen Gesundheits-Cheks nicht bestehen die als Flugkapitän vorgeschrieben sind



Das sehe ich auch so.

Ich glaube es nicht, dass Bruce akkut gehörgeschädigt ist. Das Gehör wird eh mit zunehmenden Alter schlechter. Nur in seinen Job als Flugkapitän gibt es eine Spanne, in wie weit das Gehör noch funktioniert. Und ich glaube es nicht, das es ein Arzt verantworten könnte, ihn mit Hörschaden flugtauglich zu machen.

------------------------------------------------
Kill your gods !


Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

02.05.2008 12:16
#71 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten

jepp toby, wir alten Säcke kennen uns da aus....

__________________________________________________
Mitglied des ZDMDGSU


"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

Ancient Spirit ( Gast )
Beiträge:

02.05.2008 18:42
#72 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten

Um hier die Lösung zu bringen:



sind Ohrstöpsel


Up the Irons
http://www.myspace.com/sindikate666



guhu Offline

Moderator


Beiträge: 2.197
Punkte: 2.197

03.05.2008 01:22
#73 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten

Zitat von toby
Zitat von Susanne1
Zitat von Centurion
Dass Bruce mit seinem Gehör irgendwelche Probleme hat kann überhaupt nicht sein.
Sonst würde er die reglmäßigen Gesundheits-Cheks nicht bestehen die als Flugkapitän vorgeschrieben sind



Das sehe ich auch so.

Ich glaube es nicht, dass Bruce akkut gehörgeschädigt ist. Das Gehör wird eh mit zunehmenden Alter schlechter. Nur in seinen Job als Flugkapitän gibt es eine Spanne, in wie weit das Gehör noch funktioniert. Und ich glaube es nicht, das es ein Arzt verantworten könnte, ihn mit Hörschaden flugtauglich zu machen.


eben.. da ich ja selber den beruf des piloten anstrebe und dazu auch medizinisch topfit sein muss hab ich mich mal erkundigt.. also was das gehört betrifft sind die vorhaben seehr streng.. schon vom luftfahrtamt generell... bei LH noch strenger.. jedenfalls ist es dann wohl ausgeschlossen, dass bruce hörgeschädigt ist.. die ohrstöpsel sind wohl eher eine präventive maßnahme um gehörschäden und somit eine mutmaßliche fluguntauglichkeit zu vermeiden..


WÖLFCHE Offline

Headbanger


Beiträge: 189
Punkte: 189

03.05.2008 12:00
#74 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten

Zitat von guhu
Zitat von toby
Zitat von Susanne1
Zitat von Centurion
Dass Bruce mit seinem Gehör irgendwelche Probleme hat kann überhaupt nicht sein.
Sonst würde er die reglmäßigen Gesundheits-Cheks nicht bestehen die als Flugkapitän vorgeschrieben sind



Das sehe ich auch so.

Ich glaube es nicht, dass Bruce akkut gehörgeschädigt ist. Das Gehör wird eh mit zunehmenden Alter schlechter. Nur in seinen Job als Flugkapitän gibt es eine Spanne, in wie weit das Gehör noch funktioniert. Und ich glaube es nicht, das es ein Arzt verantworten könnte, ihn mit Hörschaden flugtauglich zu machen.


eben.. da ich ja selber den beruf des piloten anstrebe und dazu auch medizinisch topfit sein muss hab ich mich mal erkundigt.. also was das gehört betrifft sind die vorhaben seehr streng.. schon vom luftfahrtamt generell... bei LH noch strenger.. jedenfalls ist es dann wohl ausgeschlossen, dass bruce hörgeschädigt ist.. die ohrstöpsel sind wohl eher eine präventive maßnahme um gehörschäden und somit eine mutmaßliche fluguntauglichkeit zu vermeiden..

Zitat von guhu
Zitat von toby
Zitat von Susanne1
Zitat von Centurion
Dass Bruce mit seinem Gehör irgendwelche Probleme hat kann überhaupt nicht sein.




Jupp, habt recht. Der Flugschein wäre nämlich dann weg!!
Sonst würde er die reglmäßigen Gesundheits-Cheks nicht bestehen die als Flugkapitän vorgeschrieben sind

Das sehe ich auch so.

Ich glaube es nicht, dass Bruce akkut gehörgeschädigt ist. Das Gehör wird eh mit zunehmenden Alter schlechter. Nur in seinen Job als Flugkapitän gibt es eine Spanne, in wie weit das Gehör noch funktioniert. Und ich glaube es nicht, das es ein Arzt verantworten könnte, ihn mit Hörschaden flugtauglich zu machen.

eben.. da ich ja selber den beruf des piloten anstrebe und dazu auch medizinisch topfit sein muss hab ich mich mal erkundigt.. also was das gehört betrifft sind die vorhaben seehr streng.. schon vom luftfahrtamt generell... bei LH noch strenger.. jedenfalls ist es dann wohl ausgeschlossen, dass bruce hörgeschädigt ist.. die ohrstöpsel sind wohl eher eine präventive maßnahme um gehörschäden und somit eine mutmaßliche fluguntauglichkeit zu vermeiden..
Zitat von guhu
Zitat von toby
Zitat von Susanne1
Zitat von Centurion
Dass Bruce mit seinem Gehör irgendwelche Probleme hat kann überhaupt nicht sein.
Sonst würde er die reglmäßigen Gesundheits-Cheks nicht bestehen die als Flugkapitän vorgeschrieben sind

Das sehe ich auch so.

Ich glaube es nicht, dass Bruce akkut gehörgeschädigt ist. Das Gehör wird eh mit zunehmenden Alter schlechter. Nur in seinen Job als Flugkapitän gibt es eine Spanne, in wie weit das Gehör noch funktioniert. Und ich glaube es nicht, das es ein Arzt verantworten könnte, ihn mit Hörschaden flugtauglich zu machen.

eben.. da ich ja selber den beruf des piloten anstrebe und dazu auch medizinisch topfit sein muss hab ich mich mal erkundigt.. also was das gehört betrifft sind die vorhaben seehr streng.. schon vom luftfahrtamt generell... bei LH noch strenger.. jedenfalls ist es dann wohl ausgeschlossen, dass bruce hörgeschädigt ist.. die ohrstöpsel sind wohl eher eine präventive maßnahme um gehörschäden und somit eine mutmaßliche fluguntauglichkeit zu vermeiden..

Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

04.05.2008 11:43
#75 RE: Bruce hörgeschädigt? Zitat · antworten

http://www.youtube.com/watch?v=2LeHH1il6mk
Minute 7: Steve spricht über Hörschädigungen und sagt das Bruce ein paar kleiner Probleme hat

------------------------------------------------

North London Cannoneers // Get Well Soon, Dudu!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen