Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 2.359 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3
aschi Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.467
Punkte: 4.467

23.08.2008 13:04
Euere Highlight und die Tiefpunkte der SBIT Tour Zitat · Antworten

na dann zählt mal auf was hat euch auf dieser tour besonders gefallen und/oder was hat euch angekotzt auf der tour?!

_________________________

Alles F.A.K.N.F.M. / lieber zu frueh als garned gekommen!!!
Up the Chaos Crew / SAATANA VITTU PERKELE! / ''LEADERAPE'' / thx an unser super admin^^

Y Factor Offline

Clansman


Beiträge: 479
Punkte: 479

23.08.2008 13:14
#2 RE: Euere Highlight und die Tiefpunkte der SBIT Tour Zitat · Antworten

höhepunkt waren die beiden Gigs in Amerika mit New York un New Jersey =)
Tiefpunkt war das das mitm fliegen gar net so geklappt hat XD

-------------------------------

Susanne1 Offline

Metal God


Beiträge: 1.813
Punkte: 1.813

23.08.2008 13:40
#3 RE:Highlight und die Tiefpunkte der SBIT-Tour Zitat · Antworten

Gefallen hat mir besonders gut Paris,so eine gute Sicht auf Bühne und Band hatte ich noch nie.
Nicht so gefallen hat mir die Sache mit Prag, von wegen das der Bus eher fahren sollte, was dann ja doch nicht so war,
und das mich in Assen ein Depp umgeworfen hat.

--------------------------------------------------

komm schliess die Augen, glaube mir, wir werden fliegen über´ s Meer



metal-eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.957
Punkte: 2.957

23.08.2008 14:29
#4 RE: RE:Highlight und die Tiefpunkte der SBIT-Tour Zitat · Antworten

Für mich ist die ganze Tour ein Höhepunkt in der Karriere der Band. Besonders gefallen hat mir, dass Rime, Wasted Years und Moonchild gespielt wurden, dass die beiden 80-er Eddie wieder eingesetzt wurden und dass es endlich wieder ordentlich Pyros gab.
Ich finde mit der Tour haben sie alles wieder gut gemacht, was bei der Matter of the Beast Tour für Kritik von den Fans geführt hat (kurze Spielzeit, keine Pyros, Standart-Setlist...).
Einzige kleine Enttäuschung war vielleicht, dass Alexander the Great nicht gespielt wurde, doch das muss man eben verkraften. Denn ansonsten war die Setlist überragend und auch die Spielzeit von 2 Stunden absolut in Ordnung.
Wie schon gesagt, Assen war für mich das beste Konzert, was ich je erlebt habe. Die Tour war ein voller Erfolg für Maiden!

----------------------------------------------
The Time has come to close your eyes...

Joyce ( gelöscht )
Beiträge:

23.08.2008 14:53
#5 RE: RE:Highlight und die Tiefpunkte der SBIT-Tour Zitat · Antworten

Am Besten? Die Gänsehaut bei "Mariner" in Helsinki.
Nicht so toll? Jochbeinprellung beim Fangen von Nicko's Schweissband (fast hätt ich's gehabt)

metal-eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.957
Punkte: 2.957

23.08.2008 14:58
#6 RE: RE:Highlight und die Tiefpunkte der SBIT-Tour Zitat · Antworten

Nicht so toll war auch noch, dass Maiden in Deutschland nur auf Wacken gespielt haben. Ich hoff mal auf der nächsten Tour gibt's wieder ein paar mehr Gigs in Deutschland.

----------------------------------------------
The Time has come to close your eyes...

swampy ( gelöscht )
Beiträge:

23.08.2008 15:31
#7 RE: RE:Highlight und die Tiefpunkte der SBIT-Tour Zitat · Antworten

Höhepunkte waren die geile Setlist (u.a. Mariner ) und dass ich n Drumstick gefangen hab in Paris.
!Tiefpunkt! war das Gedränge auf Wacken, weswegen ich die ersten paar Songs nicht ganz so richtig genießen konnte

-------------------------------------------------
Oh Well, wherever, wherever you are,
Iron Maiden's gonna get you, no matter how far.
See the blood flow watching it shed up above my head.
Iron Maiden wants you for dead.

Maiden-Timo Offline

Metal God


Beiträge: 1.229
Punkte: 1.229

23.08.2008 15:32
#8 RE: RE:Highlight und die Tiefpunkte der SBIT-Tour Zitat · Antworten

höhepunkt war das konzert in basel für mich, welches einfach saugeil war.
wie swampy schon sagte war auch bei mir der tiefpunkt das völlig überfüllte wacken.

-------------------------------------------
black is not dark enough

Iron Bruce ( Gast )
Beiträge:

23.08.2008 16:09
#9 RE: RE:Highlight und die Tiefpunkte der SBIT-Tour Zitat · Antworten

Highlights:
Die Songs Rime of the Ancient Mariner, Powerslave und Moonchild. Und natürlich Aces High als Opener! Dann war die Pyroshow in Assen zumindest auch nicht zu verachten und die Spiellaune der Band war auch super

Tiefpunkte:
Zu viele Idioten anwesend und dadurch einfach ein lahmes Publikum ohne Stimmung und dass im Pit auch nur Pfeifen standen und dass dort keine Leute mehr reingelassen wurden.

_______________________________

Flash of the Blade Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.083
Punkte: 2.083

23.08.2008 16:14
#10 RE: RE:Highlight und die Tiefpunkte der SBIT-Tour Zitat · Antworten

Hoehepunkt: 'Doctor Doctor', Transylvania und Churchills Rede beim ersten Paris Gig - Gaensehaut pur!

Tiefpunkt: die dumme Security von Bercy

_____________________________

Then I saw there was a way to Hell
even from the gates of Heaven

The Wicker Man ( gelöscht )
Beiträge:

23.08.2008 16:19
#11 RE: RE:Highlight und die Tiefpunkte der SBIT-Tour Zitat · Antworten

Top: Bruce Air, nette Leute getroffen, Maiden, Moonchild plus partielle Mondfinsternis in Assen...passte perfekt
Flop: Security in Warschau, die verkackten "Munten" in Holland

-----------------------------------------------------------------------------------

Islam, Hindu, Christianity
it's all based on lies
there is no key to paradise
believe in yourself and all gods die

Metaljake Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.650
Punkte: 2.650

23.08.2008 16:19
#12 RE: RE:Highlight und die Tiefpunkte der SBIT-Tour Zitat · Antworten

Höhepunkte auf jeden Fall Rime,Powerslave u Wasted Years,die Party mit der Bomber-Besatzung

Tiefpunkt: die Security-Bongos in Warschau u das in Deutschland nur Wacken gespielt wurde

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

23.08.2008 16:33
#13 RE: RE:Highlight und die Tiefpunkte der SBIT-Tour Zitat · Antworten

Top : geile Set- List, gute Pyrotechnik, ganze Darbietung der Band in Basel
Flop: Lauren Harris als Vorband, teuren Tourshirtpreise

------------------------------------------------
Kill your gods !


metal-eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.957
Punkte: 2.957

23.08.2008 16:35
#14 RE: RE:Highlight und die Tiefpunkte der SBIT-Tour Zitat · Antworten
In Antwort auf:
Flop: Lauren Harris als Vorband, teuren Tourshirtpreise

Bei Lauren stimm ich dir zu, auch die Shirts waren mit 30 € natürlich teurer, aber wenn ich mich richtig erinnere waren sie schon teurer. Ich glaub ich hab schonmal 35 € gezahlt (auf der Early-Days Tour).

----------------------------------------------
The Time has come to close your eyes...

swampy ( gelöscht )
Beiträge:

23.08.2008 16:37
#15 RE: RE:Highlight und die Tiefpunkte der SBIT-Tour Zitat · Antworten

Zitat von metal-eddie
Ich glaub ich hab schonmal 35 € gezahlt (auf der Early-Days Tour).

Auf der AMOLAD-Tour auch

-------------------------------------------------
Oh Well, wherever, wherever you are,
Iron Maiden's gonna get you, no matter how far.
See the blood flow watching it shed up above my head.
Iron Maiden wants you for dead.

metal-eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.957
Punkte: 2.957

23.08.2008 16:38
#16 RE: RE:Highlight und die Tiefpunkte der SBIT-Tour Zitat · Antworten

richtig, hab ich ganz vergessen.

----------------------------------------------
The Time has come to close your eyes...

Metaljake Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.650
Punkte: 2.650

23.08.2008 16:38
#17 RE: RE:Highlight und die Tiefpunkte der SBIT-Tour Zitat · Antworten

Zitat von Toby
Top : geile Set- List, gute Pyrotechnik, ganze Darbietung der Band in Basel
Flop: Lauren Harris als Vorband, teuren Tourshirtpreise


Stimmt,Laurene war ja nicht auszuhalten

Iron-Markus Offline

Metal God

Beiträge: 1.058
Punkte: 1.058

23.08.2008 16:43
#18 RE: Euere Highlight und die Tiefpunkte der SBIT Tour Zitat · Antworten

LAUREN kann alles ausser singen!

Ich war nur in Wacken, und MUSS sagen, gefallen hats mir schon, vor allem BRUCE kanns mit dem Publikum

Maiden-Timo Offline

Metal God


Beiträge: 1.229
Punkte: 1.229

23.08.2008 16:47
#19 RE: Euere Highlight und die Tiefpunkte der SBIT Tour Zitat · Antworten

lauren war auch wieder daneben und die merchpreise ebenfalls ... auch dass es nur einen deutschland termin gab fand ich net so dolle.

-------------------------------------------
black is not dark enough

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

23.08.2008 17:03
#20 RE: Euere Highlight und die Tiefpunkte der SBIT Tour Zitat · Antworten

Die MAIDEN-Auftritte in "Wacken" und in "Assen" waren beide ein Hammer.

Aber: Warum steckt niemand dem Herrn Dickinson, daß die Wollmütze und die Bänzelhose ziemlich, sagen wir mal, "albern" anzuschauen waren.
Und wann hängt jemand dem Herrn Gers Gewichte an die Füße, damit diese unsägliche Hampelei endlich mal auhört?

-------------------------------------------------------------------------------------------


Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

23.08.2008 17:05
#21 RE: Euere Highlight und die Tiefpunkte der SBIT Tour Zitat · Antworten
Zitat von MaidenMetallian
Die MAIDEN-Auftritte in "Wacken" und in "Assen" waren beide ein Hammer.

Aber: Warum steckt niemand dem Herrn Dickinson, daß die Wollmütze und die Bänzelhose ziemlich, sagen wir mal, "albern" anzuschauen waren.

Die Wollmütze ist echt albern, was er sich dabei gedacht hat?! Die Hose find ich aber geil, weiß jemand ob man die irgendwo kaufen kann?

Für mich waren die Highlights: Rime of the Ancient Mariner, Moonchild, Aces High, Clairvoyant, Pyroshow, Licht & Bühnenshow und allgemein der Assen Gig
Flops: Lauren (mal wieder), Shirtpreise, teils lahmes Publikum, kein Deutschland Gig außer Wacken, kein Infinite Dreams + CSIT


Keep the world with all its sin
It's not fit for livin' in

Beyond the realms of death...

AMOBAD ( gelöscht )
Beiträge:

23.08.2008 17:16
#22 RE: Euere Highlight und die Tiefpunkte der SBIT Tour Zitat · Antworten

Höhepunkt der Tour, waren auf jeden Fall "Mariner" und das hammergeile opening, wie in London, als erst Doctor, Dorctor gespielt wird, dann das video mit Ed Force I und gliehc im Anschluss, fällt das Tuch und Aceshigh Fängt an, naklar mir Pyro
Das war ein geiles Feeling.

Auf gutdeutsch gesagt Scheiße fand, ich in London die Deppen die bei Avenged Sevenfold schon vor dem Konzert mit ihrem Pogen die Stimmugn versaut haben.
Sonst hab ich außer das hier viel beschriebene Gedränge bei Wacken nichts auszusetzen so kannst 2010 gerne weitergehn (hab ihrs gemerkt das war gereimt )

Up The Irons

__________________________________________________

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

23.08.2008 20:39
#23 RE: Euere Highlight und die Tiefpunkte der SBIT Tour Zitat · Antworten

Höhepunkte: Helsinki und Stockholm-Gig, Powerslave live hören (mein erster Beitrag in diesem Forum war glaube ich sowas wie, dass ich davon träume, den Song live zu hören ), Moonchild, nette Leute kennengelernt, schwedische Weiber.

Tiefpunkte: Tampere (da merkte ich, dass man sich bei Maiden nicht hundertpro drauf verlassen kann, was für sein Geld zu bekommen), Merchpreise, Poser an Konzerten, die helvetisch-schwäbische Affenbande

________________________________________
I admire the spiritual force of evil
A pure supreme instinction in survival

MAIDEN80 ( gelöscht )
Beiträge:

23.08.2008 22:31
#24 RE: Euere Highlight und die Tiefpunkte der SBIT Tour Zitat · Antworten

Zitat von Maidenhead
Tiefpunkte: Tampere (da merkte ich, dass man sich bei Maiden nicht hundertpro drauf verlassen kann, was für sein Geld zu bekommen), Merchpreise, Poser an Konzerten, die helvetisch-schwäbische Affenbande


Was hat denn MAIDEN dafür können das das Puplikum lahm war???Also die Band war doch klasse drauf,nur die Leute waren scheiße

------------------------------------------------

So It Shall Be Written,So It Shall Be Done!!


THE METAL SPIRIT IS FOREVER FREE!!!!!



UP THE IRONS!!!!

Joyce ( gelöscht )
Beiträge:

24.08.2008 10:06
#25 RE: Euere Highlight und die Tiefpunkte der SBIT Tour Zitat · Antworten

Zitat von Destard
Zitat von MaidenMetallian
Die MAIDEN-Auftritte in "Wacken" und in "Assen" waren beide ein Hammer.

Aber: Warum steckt niemand dem Herrn Dickinson, daß die Wollmütze und die Bänzelhose ziemlich, sagen wir mal, "albern" anzuschauen waren.

Die Wollmütze ist echt albern, was er sich dabei gedacht hat?! Die Hose find ich aber geil, weiß jemand ob man die irgendwo kaufen kann?

Für mich waren die Highlights: Rime of the Ancient Mariner, Moonchild, Aces High, Clairvoyant, Pyroshow, Licht & Bühnenshow und allgemein der Assen Gig
Flops: Lauren (mal wieder), Shirtpreise, teils lahmes Publikum, kein Deutschland Gig außer Wacken, kein Infinite Dreams + CSIT

Ich seh das genau andersrum... Ich find die Mutze klasse (haben will!!!) aber die Hose scheisse. Fand die bei der Brave New World Tour schon blöd. Aber es hat ja jeder (Eddie sei Dank) einen individuellen Geschmack

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz