Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 133 Antworten
und wurde 3.636 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

19.07.2009 15:30
#126 RE: Manowar komponiert Song in 15 verschiedenen Sprachen Zitat · Antworten

Die neuen Songs finde ich gerade mal durchschnittlich. Gods of war mochte ich ja noch ziemlich, aber hier sind sie nochmal braver geworden. Ich will jetzt aber mal nicht allzu schwarz sehen. Was die Aktion mit den 15 Sprachen anbelangt: Finde ich eine geile Idee. Sehr kreativ und ein toller Tribut an die Fans. Fehlt eigentlich nur noch eine Version in züritüütsch.

________________________________________
Gratias agimus tibi propter magnam gloriam tuam...

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

19.07.2009 15:40
#127 RE: Manowar komponiert Song in 15 verschiedenen Sprachen Zitat · Antworten

Gibt es das auch in badisch? Ich weiß nicht, ich finds dämlich.

__________________________________________________
"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

OzzY ( gelöscht )
Beiträge:

20.07.2009 15:13
#128 RE: Manowar komponiert Song in 15 verschiedenen Sprachen Zitat · Antworten

Also ich muss sagen mir gefallen die neuen Songs echt gut, meiner Meinung nach geht es bei Manowar wieder ein wenig mehr zur sache als wie bei Gods of War. Hoffe dennoch das uns auf dem neuen Album noch besseres erwartet.
Die 15 versionen von Father finde ich zwar ist eine nette idee, aber ich gehöre nicht zu denen der gerne mal CD 2 einlegt und sich das antut

metal-eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.957
Punkte: 2.957

04.09.2009 20:06
#129 RE: Manowar komponiert Song in 15 verschiedenen Sprachen Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Die lang erwartete Fortsetzung der Hell On Earth Reihe wird endlich am 27. November, 2009 veröffentlicht.

Hell On Earth V zeigt MANOWARs letzten World Tours und beinhaltet Ausschnitte aus Deutschland, Norwegen, Spanien, Finnland, Russland, Rumänien, der Türkei, aus den USA und Kanada. Live Versionen von alten und neuen Klassikern wie Gloves Of Metal, The Crown And The Ring, Hand Of Doom, Hymn Of The Immortal Warrior, Father, God Or Man und viele andere sind darauf verewigt.

Video-Direktor, Neil Johnson, fügt hinzu: "Hell Earth V beginnt dort, wo Earthshaker aufhörte. Die fantastische Demons, Dragons & Warriors Tour mit dem kompletten Auftritt der Wikinger und der gesamte Wahnsinn hinter den Kulissen wird darauf zu sehen sein. Ich habe mein Bestes getan, um sowohl die neuen Songs, als auch die Klassi ker, die nie zuvor auf Video zu sehen waren, wie das meistgewünschte "Mountains" und die Songs der neuen EP "Thunder In The Sky" einzufangen. Die DVD wird im Vergleich zur Hell On Earth IV eine Stufe höher sein was die Qualität und das Spektakel anbelangt."
Die DVD wird im Vorverkauf exklusiv über MANOWAR's offizieller Merchandise Shop, The Kingdom Of Steel, erhältlich sein.
Weitere Informationen und Bestelldetails folgen in Kürze!



geil, na endlich. Da freu ich mich sehr drauf! Die Demons, Dragons & Warriors Tour war nämlich richti geil. Und da wird auch so einiges vom MC-Festival dieses Jahr drauf sein. Aber das Beste:
Mountains endlich!

----------------------------------------------
The Time has come to close your eyes...

bln_eddie Offline

Blood Brother


Beiträge: 994
Punkte: 994

05.09.2009 13:38
#130 RE: Manowar komponiert Song in 15 verschiedenen Sprachen Zitat · Antworten

Hey Folks...

Habe nun die Thunder in the Sky Cd mir oft genug angehört....

Die Cd ist für Manowar Fans natürlich wie gemacht, ein Song in 15 verschiedenen Sprachen is ja der Hammer, nur der Song ist absolute Sch***e !!!!!!
Auch Thunder... fängt toll an nur der der Balladenhafte Mittelteil, mensch was soll das denn?? Die metal Version von Crown and the Ring, naja wirklich Metal ist die ja nicht.....

Die anderen Songs, durchschnitt mehr nicht...

An die sterilen Computer Drums habe ich mich ja schon gewöhnt (zumindest hört sich die Drumspur so an), der Sound ist wie immer druckvoll und damit das ganz große + an der CD

Fazit: Haut mich nicht vom Hocker, wenn Father und Thunder... das Album wiederspiegeln sollen, dann jute Nacht Marie.........
Und das die texte von wem auch immer sind ist mir auch egal, solange die Mucke Sch***e ist...

Das die Hell on Earth Reihe fortgestzt wird ist klasse, Vorteil der DVD zum Konzert ist das mann das Gelabere und Gepose zwischen den Songs weiterspulen kann, denn was der Herr De Maio von sich gibt hält mann ja kaum noch aus....


MEINE Meinung !

Anfeindungen,Beschimpfungen,Keine Ahnung Antworten auf meine Meinung ignoriere ich ab sofort sowieso.....

-------------------------------------------

DMAX - Fernsehen für die besten Menschen der Welt, MÄNNER !!

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

22.02.2010 17:25
#131 RE: Manowar komponiert Song in 15 verschiedenen Sprachen Zitat · Antworten

Mal kurz eine Zwischenfrage. Die EP damals sollte ja sozusagen der Vorbote zum neuen Album "Hammer of the gods" sein. Ich erwartete ein Release für Oktober/November. Nun gut, dann dachte ich, dass sie das Ganze vielleicht passend zu Weihnachten heraushauen. Dann dachte ich mir, das Ganze würde früh im neuen Jahr passend zur Tour veröffentlicht... mittlerweile bin ich ratlos. Es ist Ende Februar und ein Veröffentlichungstermin steht immer noch nicht. Das mit dem ewigen Verschieben hatten wir doch schon einmal... unterste Schublade, so etwas... oder ist einer von euch hier auf dem aktuellsten Stand?

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

CAN YOU SAY KUTULU? (The Vision Bleak)

nukular Offline

Metal Fan

Beiträge: 380
Punkte: 380

22.02.2010 17:36
#132 RE: Manowar komponiert Song in 15 verschiedenen Sprachen Zitat · Antworten

Ich glaub, den aktuellsten Stand kennt nicht mal Joey selbst. 2008 war ich beim MCF, als die großen Ankündigungen gemacht wurden, wobei davon schon keine einzige mehr beim MCF 09 eingehalten wurde. Weder die tagelangen Autogrammstunden noch das Werk von Hohlbein oder das Spiel. Da jetzt sogar das MCF nicht mehr wirklich existiert, kann man wohl davon ausgehen, dass Magic Circle echte finanzielle Probleme hat und erstmal ein paar Euros durch Touren verdient werden müssen, bevor an der Musik weitergearbeitet werden kann

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

22.02.2010 17:39
#133 RE: Manowar komponiert Song in 15 verschiedenen Sprachen Zitat · Antworten

Das hatte mich überhaupt gewundert, dass es da bezüglich des MCF 09 keine News gegeben hatte... ich dachte, die hätten dort ein paar neue Songs gezockt. Was ist denn letztendlich daraus geworden? Und was das Budegt angeht: Möglich, dass sie sich arg verschuldet haben, aber ich dachte, dass das Album schon zum Sommer komplett eingespielt worden sei und nun seit bald einem Jahr nur noch auf die Veröffentlichung wartet, die seltsamerweise künstlich herausgezögert wird. Gerade ein Releaese würde doch wieder Geld in die Kassen spülen...

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

CAN YOU SAY KUTULU? (The Vision Bleak)

metal-eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.957
Punkte: 2.957

22.02.2010 18:27
#134 RE: Manowar komponiert Song in 15 verschiedenen Sprachen Zitat · Antworten

Jo, das Thema kotzt mich auch an
Beim MCF 2008 wurde versprochen, dass das Album beim Festival 2009 aufgeführt und anschließend veröffentlicht wird. Stattdessen kam dann zumindest die EP, die ja auch live komplett gespielt wurde. Daher ging ich davon aus, dass das Album zu Weihnachten oder spätestens vor der Tour rauskommt. War wohl nix. Fixen Termin gibt's bis heute nicht.

----------------------------------------------
The Time has come to close your eyes...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz