Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 68 Antworten
und wurde 1.231 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3
Wishmaster ( Gast )
Beiträge:

11.08.2007 00:03
#26 RE: Dream Theater Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Nachdem mich eine Bands namens Wolfmother gelehrt hat, wie Rock Konzerte im 21. Jh zu sein haben, werd ich mir so schnell keine langweiligen Metal Bands mehr geben.


Wuahahahaha das is jetzt aber nicht dein ernst ?? Dann warst du definitiv auf den falschen metalkonzerten

-------------

CoB HC ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2007 00:05
#27 RE: Dream Theater Zitat · Antworten

Ich glaub du kennst die falschen Bands, also ich finde es gibt schon noch einige, die geile Perfomance hinlegen können, bspw. COB oder andere nordische Bands

http://www.youtube.com/watch?v=LR_GDB67eKg

Wishmaster ( Gast )
Beiträge:

11.08.2007 00:06
#28 RE: Dream Theater Zitat · Antworten

Oder Machine Head (sorry es musste sein )

-------------

Thunder ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2007 03:01
#29 RE: Dream Theater Zitat · Antworten
@Wishmaster: Sorry, aber auch du kannst nicht in mein Hirn reinschauen. Vielleicht solltet ihr aber auch, bei aller Höflichkeit, nicht vergessen zu lesen. Ich habe nicht gesagt, dass alle Metalbands live langweilig sind. Ich habe aber doch schon einiges gesehen in den letzten Jahren (darunter Judas Priest, Anthrax, Children Of Bodom, Edguy, In Flames, Amon Amarth, Satyricon, Unleashed, Dream Theater, Nazareth, Exodus, Sabaton, + viele andere - auch aus Black und Death Metal). Von diesen waren einige wirklich klasse. Aber die Mehrzahl der Metalkonzerte sind im Vergleich zu ner Bombenshow von Rockbands wie Wolfmother ein Lüftchen. Ihr stellt einfach ganz andere Ansprüche an ein KOnzert. Ich bin im Grunde anspruchsloser was Instrumentale Performance betrifft - dafür lege ich wert auf Bühnenpräsenz und Show. Das erklärt mein Missfallen an vielen Metalkonzerten. Akzeptiert es einfach, dass ich das anders sehe und werft mir nicht vor, die falschen Bands zu kennen - mein Geschmack kann sich schon selbst Bands aussuchen, die ihm gefallen. :-P


Something Wicked ( gelöscht )
Beiträge:

12.08.2007 21:27
#30 RE: Dream Theater Zitat · Antworten

Na ja beste Liveband kann jeder für sich selber entscheiden.
Für mich sind es overkill!
Habe die 2005 gesehen und kannte nix,und boah war nur baff.

Ja und Dream Theater zählt hundertpro net dazu:D
Das is ne band wo man aufmerksam guckt und hör.
Ich muss schon lust haben auf die,kann die net einfach wie ne Maiden CD auf einmal loshören.

---------------------------------------
So,behold the birth,the wicked child
Born of the beast,in eastern sands

aces high ( Gast )
Beiträge:

13.08.2007 11:30
#31 RE: Dream Theater Zitat · Antworten

Die beste Cd ist und bleibt die Awake. Keine andere hat so viele gute Songs, die auch hängenbleiben. Change of Seasons ist auch gut. Falling into nfinity hat zwei bis drei gute Songs, der rest ist eher Schwamm-drüber-bues.
AUf Scenes from a memory ist Metropolis pt. 2 der Hammer. Der Rest so lala. Danach wurde es immer dünner: Six Degrees finde ich eher durchwachsen und Train Of Thought hat für mich schon fast den Abschied von DT eingeläutet. Nur Härte allein bringst nicht. Live kriegt man zumindest immer einen guten Querschnitt geobten und die Konzerte sind lang. DT ist sicherlich keine BAnd, die live ein intensives Verhältnis zu den Fans sucht, der SÄnger ist nicht so der Animateur. Es geht halt um die Musik, Show ist wenig und Nebensache. Trotzdem: die guten Songs finde ich schon sehr geil, und es gehört schon schon zu meinen Favoriten.

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

15.08.2007 08:46
#32 RE: Dream Theater Zitat · Antworten

Papa hat beschlossen mit mir im Oktober nach Erlangen zu driven


Dann kann ich mich endlich von den live Qualitäten (an die ich hohe Ansprüche habe) überzeugen


Vorggruppe sind Symphony X! Haben grade ein neues Album draußen - "Paradise Lost" Absolut geiler Progmetal, seehr heavy


http://www.last.fm/user/suhl/

CoB HC ( gelöscht )
Beiträge:

15.08.2007 18:36
#33 RE: Dream Theater Zitat · Antworten

In Antwort auf:
Papa hat beschlossen mit mir im Oktober nach Erlangen zu driven


Wie alt bist du denn, dass du nen Papa dazu brauchst?
Mensch sonen Vater hät ich mir auch gewünscht, der mit mir früher an nen Metal Konzi mitgekommen wäre

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

16.08.2007 09:01
#34 RE: Dream Theater Zitat · Antworten

Ich bin 16 1/2


Und hab zum Glück nen lässigen Fadder der immer mal fährt zu Konzerten

http://www.last.fm/user/suhl/

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

02.09.2007 23:25
#35 RE: Dream Theater Zitat · Antworten

So einen Vater hab ich auch Wir sind öfters gemeinsam auf Festivals und er hört fast genau dasselbe wie ich, nur er eher mehr Gothic und ich mehr Heavy Metal und Traditionelleres, müsste eigentlich umgekehrt sein
Ich hab mir auch jetzt die images and words zugelegt (4,99€) und bin absolut begeistert. Ich hatte irgendwie gar kein Problem, dort Zugang zu finden, klar, die Songmelodien habe ich nach dem ersten Durchlauf nicht mehr im Kopf, aber Songs wie "Surrounded" (was für Emotionen), das oft genannte 2Pull me under" (sehr schön) und das absolut geile metropolis und ads ebenso starker Epos Learning to live sind absolute Granaten. Überhaupt kein einziger Ausfall zu bezeichnen, das kommt selten vor. Gleich hör ich mir das Ganze noch mal von vorne an. Hilfe, ich bin gerade Prog Metal Fan geworden

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

АРИЯ - КРЕЩЕНИЕ ОГНЁМ (http://www.aria.ru)

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

03.09.2007 00:14
#36 RE: Dream Theater Zitat · Antworten

Japp
Na ja, mein Fadder is eher Old School Rocker ala Kiss, Saga, Asia und Toto, aber im Moment auf nem ganz scharfen Prog metal Trip... Symphony X, Dream Theater, Vanden Plas usw. ... Na ja, wie ein kleines Kind der Gutste

Das glänzen in seinen Augen bei einem neuen Kracher ist unbschreiblich


Images and Words ist Spitze

http://www.last.fm/user/suhl/

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

07.09.2007 17:00
#37 RE: Dream Theater Zitat · Antworten

Was haltet ihr von der When dream and day unite? Habe sie ebenfalls preiswert gesehen, aber mitbekommen, dass da wohl noch mit einem anderen sänger zusammengearbeitet wurde und zudem war es ja auch überhaupt erst das erste album der Prog-Metal-Götter. Taugt der Silberling denn etwas? Ist er mit der Images and words vergleichbar?

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

АРИЯ - КРЕЩЕНИЕ ОГНЁМ (http://www.aria.ru)

The Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.315
Punkte: 2.315

10.12.2007 20:26
Dream Theater Zitat · Antworten

(falls es so einen Thread schon gibt soll mich der Blitz beim scheissen treffen aber verschont ihr mich!!)

Hi,
ich habe in den letzten Tagen Dream Theater kennengelernt und bin auf einem Trip.
Wollte mal eure Meinung zu der Band hören.
Ich muss sagen, finde sie einfach nur genial! Ich kenne die ersten 5 Alben und schreibe zu jedem mal was:



Einfach nur geil! Besser hätte ein Debut nicht ausfallen können, an dieser Scheibe gibt es nichts, aber auch garnichts zu meckern. Die besten Songs auf diesem Album sind "A Fortune in Lies" und "The Killing Hand".



Zwar kommerzieller angelegt als das Debut, aber das ändert nicht dass dies das beste Werk der Band ist und eines der besten Alben allerzeiten! Vor allem Herausragen tuen die Songs "Metropolos Part 1: The Miracle and the Sleeper" und "Learning to Live". 10/10 Pkt.



Das bis dahin härteste Album der Band und nach Images and Words das zweitbeste Album der Band. Da kann man auch nur zu sagen dass es einfach nur geil ist. Hier gefallen mir am besten die Songs "Scarred" und "Voices". 10/10 Pkt.



Hier wurden sie etwas schwächer als auf den ersten 3 Alben, was nicht heisst dass es schlecht ist. Es bleibt trotzdem ein Meilenstein in der Dream Theater Diskografie, selbst wenn es sehr Kommerz-lastig war. Die besten Songs sind "Lines in the Sand" und "Trial of Tears". 9,5/10 Pkt.



WOW! Was ein Hammer! Das drittbeste Album der Band! Dieses Album ist total geil und die Geschichte ist gut ausgedacht. Meine Faves auf diesem Album sind "Beyond this Life" und "Home". 10/10 Pkt.


neben diesen Album muss ich noch den titeltrack davon nennen:


Damit habe ich Angefangen, es war mein erster Dream Theater Song. Für mich einer der besten Songs die je geschrieben wurden, finde ich toll dass man 23 Minuten so gut nutzen kann! Der Song alleiner bekäme 10/10 Pkt. aber die EP ist an sich nichts besonderes, da ich Cover nicht gerne mag, allerdings sind diese gut umgesetzt. Der EP gebe ich ansonsten keine Punkte da ich Coverversionen nicht als richtige Songs ansehe.

Ausserdem habe ich Octavarium und Train of Thoughts jeweils 1 mal gehört. Train of Thoughts scheint wohl eine Schwäche der Band gewesen zu sein. Octavarium dagegen ist ein totaler Knaller. Aber dies ist nur mein erster Eindruck.
Sobald ich die nächsten Scheiben der Band besser kenne gebe ich auch meine Meinung dazu ab.
Sprich für:

-Six Degrees of Inner Turbulence
-Train of Thought
-Octavarium
-Systematic Chaos

Jetzt ihr!

___________________________________________

meine band:
http://www.myspace.com/kingsofthundermusic
http://www.kingsofthunder.de.vu


Maiden-Timo Offline

Metal God


Beiträge: 1.229
Punkte: 1.229

10.12.2007 20:29
#39 RE: Dream Theater Zitat · Antworten

sorry aber ich kann mit dieser band absolut NIX anfangen, ich weiss au net warum, bei mir in der klasse gibts da totale freaks ..... ich verstehs net ..... aber naja musik ist eben geschmackssache und ich persönlich kann null mit der truppe anfangen

-------------------------------------------
black is not dark enough
ich trage schwarz bis es was dunkleres gibt

Grim Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.358
Punkte: 2.358

10.12.2007 20:31
#40 RE: Dream Theater Zitat · Antworten

also, ich habs echt (lange und öfter) versucht mich irgendwie reinzuhören in die band, und technisch gesehen spielen sie ganz oben mit, aber ich finde sie laaaaaaaaaaaaaaaangweilig

ich halte die musik einfach für seelenloses griffbrettgewichse, kann aus der musik zumindest keine emotionen raushören

meine meinung, von mir aus könnt ihr über mich herfallen, is mir egal

-------------------------------------------------
Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol verursacht wird

Freiheit für Niederbayern

Teutonic Slaughter ( Gast )
Beiträge:

10.12.2007 20:32
#41 RE: Dream Theater Zitat · Antworten

ich kann ebenfalls null mit ihnen anfangen... ist so ne musik die gibt mir überhaupt gar nix...

_____________________________________________

MAIDEN SIND KEIN METAL!

CoB HC ( gelöscht )
Beiträge:

10.12.2007 20:35
#42 RE: Dream Theater Zitat · Antworten

Dream Theater Thread gibts schon, siehe hier
http://210833.homepagemodules.de/t507536...am-Theater.html

und Train of thoughts eine Schwäche der Band zu nennen, halte ich für ziemlich gewagt , auch wenn es wegen seiner härte gerade bei den Fans ziemlich polarisiert, mir gefällt es ziemlich gut, gerade weils ein wenig anderst ist. Scenes from a memory - metropolis pt. 2 gefällt mir persönlich auch verdammt gut, insbesondere die Stimmung des Albums ist genial. Ansonsten kenn ich nur noch die 2 neusten Alben, wobei ich Octavarium nicht so den Hit finde

The Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.315
Punkte: 2.315

10.12.2007 20:37
#43 RE: Dream Theater Zitat · Antworten

Zitat von CoB HC
Dream Theater Thread gibts schon, siehe hier
http://210833.homepagemodules.de/t507536...am-Theater.html

und Train of thoughts eine Schwäche der Band zu nennen, halte ich für ziemlich gewagt , auch wenn es wegen seiner härte gerade bei den Fans ziemlich polarisiert, mir gefällt es ziemlich gut, gerade weils ein wenig anderst ist. Scenes from a memory - metropolis pt. 2 gefällt mir persönlich auch verdammt gut, insbesondere die Stimmung des Albums ist genial. Ansonsten kenn ich nur noch die 2 neusten Alben, wobei ich Octavarium nicht so den Hit finde


Bei Train of Thoughts ist ein weiteres Problem, dass es einfach zu viele lange Lieder sind. Ich finde 2 - 3 lieder die über 10 Minuten gehen reichen, die scheibe wird mit der Zeit langweilig. Obwohl ich das zweite Lied geil finde. am besten ein Mod verschiebt alle diese Beiträge in den alten thread.

___________________________________________

meine band:
http://www.myspace.com/kingsofthundermusic
http://www.kingsofthunder.de.vu


achimer Offline

Headbanger


Beiträge: 191
Punkte: 191

10.12.2007 20:37
#44 RE: Dream Theater Zitat · Antworten

Oha, ihr Banausen!!


Dream Theater sind einfach nur GÖTTLICH!
Es gibt kaum eine andere Band, wo alle Musiker ihre Instrumente so hut beherrschen, die Songs so ausdrucksstark sind und die es versteht, einfach und komplexere Elemente so geschickt zu verbinden.
Systematic Chaos und Images And Words sind einfach GÖTTLICH, und seit heute besitze ich auch endlich Metropolis Part II:Scenes From A Memory!

___________________________________________________
SCREAM FOR ME Wacken!!!
31.07-02.08.2008,Wacken Open Air:ICH BIN DABEI!!!

UP THE IRONS!!



Iron Wolf Offline

Clansman


Beiträge: 527
Punkte: 527

10.12.2007 20:38
#45 RE: Dream Theater Zitat · Antworten

Dream Theater haben musikalisch sicher sehr viel drauf. Die Scheiben, die ich habe höre ich auch immer mal wieder gerne an, auf Dauer sind sie mir aber etwas zu anstrengend. Ich kenne allerdings auch nur drei Alben, von denen ich nur zwei besitze:

Images and Words: hier möchte ich positiv vor allem Learning to Live, Pull me under und Wait for sleep hervorheben. Der Rest ist aber auch nicht schlecht, nur auf Dauer wie gesagt etwas anstrengend.

Systematic Chaos: Kenne ich zwar noch nicht lange genug, hervorheben kann ich aber bisher The dark eternal night und Constant motion.

Ansonsten kenne ich noch Metropolis Pt. 2. Dort ist es vor allem Home, was mir in Erinnerung geblieben ist.

Die restlichen Alben kenne ich nicht.

nix_gegen_blaze_ey Offline

Clansman

Beiträge: 417
Punkte: 417

10.12.2007 20:51
#46 RE: Dream Theater Zitat · Antworten

Dream Theater find ich auch ziemlich geil, sind aber bei Weitem nicht meine Lieblingsband... Ich schätze das musikalische Können der Band sehr, aber James LaBrie singt mir manchmal etwas zu feminin.
Hab sie einmal live gesehn und hatte danach tagelang Minderwertigkeitskomplexe, wenn ich meinen Bass in die Hand genommen hab.
Ich find die Systematic Chaos ziemlich gut, weil der Gesang hier wirklich über weite Strecken sehr gut ist im Gegensatz zu vielen älteren Sachen.
Lieblingssong: Metropolis Pt.1... einfach nur genial, der Mittelteil kann absolut alles! Das Basssolo vor allem...

___________________________________________________

Wer mich pimmelt stirbt!!

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

10.12.2007 21:04
#47 RE: Dream Theater Zitat · Antworten

Also ich hab 3 Alben original: Images & Words, Awake & Octavarium, kenn aber auch die restlichen bis auf Systematic Chaos. Auf Images & Words finde ich Learning To Live der Oberhammer!! Einfach nur genial, der fesselt einfach von vorne bis hinten! Pull Me Under ist auch ganz gut, aber den Rest find ich persönlich langweilig und irgendwie.. ja, zu technisch und nicht "songdienlich", wirkt auf mich oft konstruiert. Und genau das trifft auf die meisten DT Alben zu, meiner Meinung nach. Mir kommt es meist eher vor wie ne Instrumentale Orgie statt richtige Songs mit ordentlicher Struktur. Mit Ausnahme von AWAKE! und Octavarium. Awake ist IMO mit Abstand ihr bestes Album, weil sie da wirklich auf das Songwriting geachtet haben. Die Scheibe kann ich nur empfehlen. Octavarium ist mir zum Teil zu poppig und langweilig (The Answer Lies Within, I Walk Beside You), hat aber auch starke Songs namens Panic Attack, The Root Of All Evil sowie der Titelsong, bei dem vor allem das Intro einfach göttlich ist! Ansonsten muss ich auch noch "Eve" erwähnen, eins der besten Instrumentals die ich je gehört hab!


WE HAVE ASSUMED CONTROL!!!!!!!!!!!!!

http://www.last.fm/user/drake_everheart

Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

10.12.2007 21:30
#48 RE: Dream Theater Zitat · Antworten

Dt sind für mich ne durchschnitts band, mehr nicht. Die lieder kann man sich anhören, sind recht schön gemacht und abwechslungsreich, aber nicht wirklich der bringer. vieles wirkt einfach langweilig und ohne dampf. LaBrie klingt sagen wir mal einfach, zu oft wie ein verweichlichtes Mädchen.

------------------------------------------------

M.S.K.M

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

10.12.2007 21:34
#49 RE: Dream Theater Zitat · Antworten

Ja, LaBrie's Stimme passt halt ned wirklich zu Metal, eher zu AOR^^ Aber DT sind ja auch ned immer Metal, also teils auch mehr Rock, find ich zumindest. Am meisten Metal waren sie auf dem Debüt und noch davor als "Majesty"


WE HAVE ASSUMED CONTROL!!!!!!!!!!!!!

http://www.last.fm/user/drake_everheart

nix_gegen_blaze_ey Offline

Clansman

Beiträge: 417
Punkte: 417

10.12.2007 21:36
#50 RE: Dream Theater Zitat · Antworten

Naja, aber auch wenn LaBrie nicht der beste Sänger insgesamt ist, so ist er doch meiner Meinung nach der Beste für Dream Theater.

___________________________________________________

Wer mich pimmelt stirbt!!

Seiten 1 | 2 | 3
«« Warbringer
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz