Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 2.423 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2
eddie 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.268
Punkte: 1.268

21.05.2011 09:22
#26 RE: Hammerfall - Infected Zitat · antworten

Zitat von Chlodwig
Und wie ist das neue Album?
Bin erst bei Song 4 angelangt.



Hab erst einen Durchgang hinter mir. Nicht schlecht, aber vom Hocker reisst es mich nicht. Muss mir erst noch ein paar Durchläufe anhören.

-----------------------------------------------------------

Auf geht`s

28. Mai 2011 Frankfurt
31. Mai 2011 München

Scream for me!

Dr. Loomis Offline

Clansman

Beiträge: 594
Punkte: 594

21.05.2011 11:10
#27 RE: Hammerfall - Infected Zitat · antworten

Also bisher muß ich sagen, nach so 3 Durchläufen, finde ich "Infected" sehr gut! Ja, Hammerfall's neues Album ist mein erstes Album von ihnen seit längerem und ich kann nicht's dazu sagen wie die neueren Alben davor so waren. Aber bei "Infected" habe ich bisher, meine Meinung, keinen wirklich schwachen Song rausgehört. Schon den Opener "Patient Zero" gefällt mir sehr (Recht cooles Zombie-Horror-Intro.) Hat starke Riff's der Song. Als Einstieg super und macht Lust auf mehr. Auch "Bang your Head" geht super ab. Finde bereits die ersten 4 Song's sehr stark. Und das zieht sich bei mir eigentlich, muß ich sagen, durch's ganze Album: Auch Track's wie "Let's Get It On" (), "Dia De Los Muertos", "I Refuse" oder Song Nr. 8 sind sehr stark. Ebenso die schöne Balade "Send Me a Sign". Wie gesagt, mag die Riff's und die vielen Mitsing-Refrains. Finde das neue Album klingt frisch und hat ordentlich Power. Bin also soweit mit "Infected" sehr zufrieden.

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

21.05.2011 11:33
#28 RE: Hammerfall - Infected Zitat · antworten

Zitat von Dr. Loomis
ARecht cooles Zombie-Horror-Intro






wie kommst Du darauf das das nen "Zombie-Horror-Intro" sein soll


________________________________________

Dr. Loomis Offline

Clansman

Beiträge: 594
Punkte: 594

21.05.2011 11:42
#29 RE: Hammerfall - Infected Zitat · antworten

Zitat von Chewie

Zitat von Dr. Loomis
ARecht cooles Zombie-Horror-Intro






wie kommst Du darauf das das nen "Zombie-Horror-Intro" sein soll







Ich finde schon. Vieleicht irre ich mich, aber es kommt für mich so rüber. Im Text des Song's kommt auch mal das Wort Zombie vor. Aber Horrorfilm-Atmosphäre kommt auf. Mir gefällt's!

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

21.05.2011 11:49
#30 RE: Hammerfall - Infected Zitat · antworten

ok, dann haben wir ein unterschiedliches Verständniss dafür wodurch eine Horrorfilm Atmosphäre aufkommt

bei mir ist es eher bei solchen Stücken der Fall

http://www.youtube.com/watch?v=iJUaCAIxSk4

http://www.youtube.com/watch?v=Nfvr3Wxff4s&feature=related

Send me a Sign ist übrigens ein Cover

________________________________________

!Zero! Offline

Headbanger

Beiträge: 218
Punkte: 218

21.05.2011 12:48
#31 RE: Hammerfall - Infected Zitat · antworten

@Chewie: Jetzt machste das aber ganz schön schlecht!*lach*

mMn kann man schon von "Horrorfilm-Atmosphäre" sprechen. Ist halt wie der Beginn eines Zombiefilms, und so habe ich das Album auch auf Anhieb interpretiert. ;)

Dieses kann man sich übrigens gut in einem Rutsch anhören, so richtig herausstechen tut allerdings höchstens One more Time.




www.lama-power.com <- lustige Comics und Videos! ;D

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

21.05.2011 13:23
#32 RE: Hammerfall - Infected Zitat · antworten

Zitat von !Zero!
@Chewie: Jetzt machste das aber ganz schön schlecht!*lach*

mMn kann man schon von "Horrorfilm-Atmosphäre" sprechen. Ist halt wie der Beginn eines Zombiefilms, und so habe ich das Album auch auf Anhieb interpretiert. ;)



einigen wir uns dass es klingt wie der Beginn eines Zombiefilms neueren Datums (Resident Evil zb)

________________________________________

!Zero! Offline

Headbanger

Beiträge: 218
Punkte: 218

21.05.2011 14:06
#33 RE: Hammerfall - Infected Zitat · antworten

Na, Romero würde seine Freude am Intro haben.^^
Aber ja, klingt wirklich etwas moderner alà RE oder Walking Dead. ;)




www.lama-power.com <- lustige Comics und Videos! ;D

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

21.05.2011 14:18
#34 RE: Hammerfall - Infected Zitat · antworten

insgesamt muss man sagen, dass die neue Scheibe ganz gut klingt

man merkt das man sich von einigem Schnick Schnack befreit hat

Trotzdem gibts diesen Monat unzählige bessere (sogar viel bessere ) Alben

zb. Hell, Portrait, In Solitude, Anvil, Alpha Tiger, Satans Host, Twisted Tower Dire usw.

übrigen die letzte richtig geile Scheibe auf der Herr Cans das Mikro geschwungen hat ist imo Warlord - Risisig out of the Ashes

________________________________________

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

24.05.2011 04:35
#35 RE: Hammerfall - Infected Zitat · antworten

Sorry Leute, aber was habt ihr auf den Ohren? Also, für ich ist das Album der heißeste Kandidat auf die Arschbombe des Jahres, um es mal ganz ehrlich zu sagen. Mit viel Wohlwollen kann man da vielleicht zwei von zehn Punkten geben...

HammerFail sind in der Midlife Crisis und versuchen verkrampft irgendwie innovativ zu sein. Neuer Produzent, ungewöhnliches Cover, seltsame erste Singleauswahl, ein paar neue Textideen und viele Samples, aber es nützt alles nichts. Das Album klingt saft-und kraftlos. Die Gitarren riffen in tiefster Langeweile, der schmalzige Gesang lässt entgültig Charisma und Emotionen vermissen, die Songs sind entweder viel zu lang und verlieren sich oder vorhersehbare 08/15 Midtempostampfer. Die längeren Tracks haben unnütze Orchestrierungen, bei den kürzeren Track wird der Ballast jedoch so stark fallen gelassen, dass man merkt, was für schlechte Musiker da eigentlich spielen! Besonders schlimm sind Klischeekeulen wie "Bang your head", wo man selbst Manowar und Saxon textlich untertrifft, die schmalzige Balade "Send me a sign" die dem schon nur durchschnittlichen Original komplett den Charme nimmt und zu guter letzt die falschen Livesamples in "Let's get it on", die auf plumpeste Weise versuchen Stimmung aufkommen zu lassen. Die Anzahl Ohrwürmer, mitreißender Soli, origineller Passagen und allen weiteren Dinge, die die Band früher teils einmal ausgezeichnet haben gehen hier völlig abhanden und streben gegen Null. Ich fand den Vorgänger schon schwach, aber das hier ist zudem auch noch atypisch und doch klischeeüberladen und peinlich.

Jedem alten Fan, Freund des Power/True Metals oder Interessierten, der den Fehler begehen könnte für diesen Schund Geld auszugeben, sollte sich mal präventiv ein paar Lieder vorher anhören. Das Album ist ganz großer Käse!

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

CAN YOU SAY KUTULU? (The Vision Bleak)

Chlodwig Offline

Metal God


Beiträge: 1.014
Punkte: 1.014

24.05.2011 20:36
#36 RE: Hammerfall - Infected Zitat · antworten

Da bin ich völlig anderer Meinung. Finde das Album schon ziemlich gut und besser als den Vorgänger, der mir auch gefallen hat. Selbst die Ballade "Send Me A Sigh" ist OK, halt halt eine Ballade, gibt natürlich bessere aber auch viele schlechtere. Songs die "Outlaw", "Dia De Los Muertos", "I Refuse" und "Redemption" sind doch echte Knaller.

The Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.315
Punkte: 2.315

24.05.2011 22:17
#37 RE: Hammerfall - Infected Zitat · antworten

Zitat von Quebec-weekend-warrior89
Sorry Leute, aber was habt ihr auf den Ohren? Also, für ich ist das Album der heißeste Kandidat auf die Arschbombe des Jahres, um es mal ganz ehrlich zu sagen. Mit viel Wohlwollen kann man da vielleicht zwei von zehn Punkten geben...

HammerFail sind in der Midlife Crisis und versuchen verkrampft irgendwie innovativ zu sein. Neuer Produzent, ungewöhnliches Cover, seltsame erste Singleauswahl, ein paar neue Textideen und viele Samples, aber es nützt alles nichts. Das Album klingt saft-und kraftlos. Die Gitarren riffen in tiefster Langeweile, der schmalzige Gesang lässt entgültig Charisma und Emotionen vermissen, die Songs sind entweder viel zu lang und verlieren sich oder vorhersehbare 08/15 Midtempostampfer. Die längeren Tracks haben unnütze Orchestrierungen, bei den kürzeren Track wird der Ballast jedoch so stark fallen gelassen, dass man merkt, was für schlechte Musiker da eigentlich spielen! Besonders schlimm sind Klischeekeulen wie "Bang your head", wo man selbst Manowar und Saxon textlich untertrifft, die schmalzige Balade "Send me a sign" die dem schon nur durchschnittlichen Original komplett den Charme nimmt und zu guter letzt die falschen Livesamples in "Let's get it on", die auf plumpeste Weise versuchen Stimmung aufkommen zu lassen. Die Anzahl Ohrwürmer, mitreißender Soli, origineller Passagen und allen weiteren Dinge, die die Band früher teils einmal ausgezeichnet haben gehen hier völlig abhanden und streben gegen Null. Ich fand den Vorgänger schon schwach, aber das hier ist zudem auch noch atypisch und doch klischeeüberladen und peinlich.

Jedem alten Fan, Freund des Power/True Metals oder Interessierten, der den Fehler begehen könnte für diesen Schund Geld auszugeben, sollte sich mal präventiv ein paar Lieder vorher anhören. Das Album ist ganz großer Käse!



Oh, wenn ich das so lese, könnte mir das Album ja gefallen :-)

___________________________________________

Meine Band Termination:
http://www.myspace.com/kingsofthundermusic

The Reaper Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.315
Punkte: 2.315

24.05.2011 22:59
#38 RE: Hammerfall - Infected Zitat · antworten

und es bestätigt sich gerade, schlecht ist das alles keineswegs, hätte ich wirklich nicht gedacht :-mit dia de los muertas ist meiner Meinung nach sogar ein richtig geiler Song dabei!

___________________________________________

Meine Band Termination:
http://www.myspace.com/kingsofthundermusic

eddie 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.268
Punkte: 1.268

03.06.2011 18:55
#39 RE: Hammerfall - Infected Zitat · antworten

Ich hab das Album jetzt ein paar mal durch und muss sagen es gefällt mir immer besser. Somit find ich, daß `Infected`, `No Sacrifice, No Victory` und `Glory to the Brave`die 3 stärksten Hammerfall Alben sind.

-----------------------------------------------------------

Auf geht`s

28. Mai 2011 Frankfurt
31. Mai 2011 München

Scream for me!

Abbath Offline

Metal Fan


Beiträge: 383
Punkte: 383

15.06.2011 00:14
#40 RE: Hammerfall - Infected Zitat · antworten

Also ich bin von der neuen Hammerfall Platte einfach nur begeistert!

Eine unerwartete Stilkorrektur, die der Band sehr gut zur Gesicht steht, wie ich finde. Des Weiteren haben sich die Herren schon seit Jahren nicht mehr so verspielt in ihren Songs gezeigt. Da wird öfters das Tempo gewechselt oder konventionelle Songmuster gebrochen. Und die Riffs sind imo auf dieser Platte auch seit langem mal wieder richtige Riffs und kingen auch nicht altbacken oder wie schon zig Mal von der Band gehört.

Höhepunkte sind für mich auf jeden Fall "Dia De Los Muertes" (schön treibendes Riffing), "Bang Your Head" (wohl am ehesten ein typischer Hammerfall Track), "One More Time" (als Single wie ich finde goldrichtig) und der harte, abwechslungsreiche Opener!!

Eine der positivsten Überraschungen in diesem Jahr bis dato.

------------------------------------------------------
Myspaceprofil: http://www.myspace.com/lopnor666
Album ist online! http://www.mediafire.com/?gcp2chdtypdwnru
"There is a road that I must travel. May it be paved or unseen... (Disillusion - Back to Times of Splendor)

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

15.06.2011 00:27
#41 RE: Hammerfall - Infected Zitat · antworten

Ich finde diese "Veränderung" klingt total gezwungen und aufgesetzt und ist auch nur in ein paar Liedern umgesetzt. Ich habe selten ein so künstliches und inkoherentes Album gehört. Aber schön für die alten Herren, dass es den Leuten gefällt und scheinbar noch einmal aufwärts geht. Für mich ist die Band erst einmal begraben.

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

CAN YOU SAY KUTULU? (The Vision Bleak)

Abbath Offline

Metal Fan


Beiträge: 383
Punkte: 383

15.06.2011 00:37
#42 RE: Hammerfall - Infected Zitat · antworten

Künstlich war für mich eher der Vorgänger, da die Band irgendwie (so hatte ich den Eindruck) krampfhaft versuchen wollte, auch mit 2 neuen Bandmitgliedern noch genauso zu klingen, wie zu Crimson Thunder Zeiten (die Zeit davor haben sie ja eh schon abgehakt - daher ist CT für mich das Referenzalbum der neueren Ausrichtung seit 2002).
Daraus entstanden dann 2-3 gute Songs (lustigerweise vor allem die Speedtracks, vllt grade deswegen, weil man solche jahrelang nicht hören durfte), der Rest war einfach nur ziemlich belanglos. Da find ich selbst die Chapter Five besser; die Threshold sowieso, weil sie da schon ein wenig versucht haben, düsterer zu klingen.

Ergo war dieser Stilwechsel längst überflüssig und erscheint mir auch total logisch und nachvollziehbar. Besonders eben die von mir angesprochene unkonventionelle Herangehensweise im Songwriting (also nicht immer Strophe-Refrain-etc.) steht der Band imo gut zu Gesicht. Auch der Produzentenwechsel macht sich bezahlbar (besonders im Drumsound)!

FÜr mich ist die Platte zusammen mit den beiden Eckpfeilern "Glory to the Brave" und "Crimson Thunder" eine ihrer besten Platten.

------------------------------------------------------
Myspaceprofil: http://www.myspace.com/lopnor666
Album ist online! http://www.mediafire.com/?gcp2chdtypdwnru
"There is a road that I must travel. May it be paved or unseen... (Disillusion - Back to Times of Splendor)

!Zero! Offline

Headbanger

Beiträge: 218
Punkte: 218

17.06.2011 13:19
#43 RE: Hammerfall - Infected Zitat · antworten

Ich find ja nach wie vor die "Glory" (va "The Dragon lies bleeding" ist immer wieder sehr geil!^^), die "Renegade" und die "Crimson Thunder" am besten. ;)
Die Infected ist allerdings 'ne schöne Weiterführung.

@Quebec: 'ne Inkohärenz im Vergleich mit was..? oô




www.lama-power.com <- lustige Comics und Videos! ;D

Seiten 1 | 2
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen