Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 689 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2
UltimateSin Offline

Leseratte


Beiträge: 33
Punkte: 33

24.06.2011 12:52
Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

1983 war ein sehr interessantes Jahr für Black Sabbath, die Ozzy Jahre sind bereits eine Legende, mit Dio hatten sie einen Metal Meilenstein produziert "Heaven and Hell" und nun standen sie wieder ohne Sänger da. Nur wer konnte nun folgen? Sie hatten den prince of "fucking" darkness und einen der größten Metalsänger aller Zeiten! Die Entscheidung schlug ein wie eine Bombe: Ian Gillan, Ex Sänger von Deep Purble ist der neue Sänger von Black Sabbath (Tony Iommy, Greezer Butler, Bill Ward, Ian Gillan). Kann das funktionieren?
Gerüchte wurden laut, das Ian Gillan erst betrunken in einem Pub zugesagt hat und Tony Iommi ihn nur haben wollte damit er auf der Tour "Smoke On The Water" spielen kann was auch geschah!

Zu den Aufnahmen kam auch Schlagzeuger Bill Ward wieder mit in die Band, wurde aber auf der Tour wieder ersetzt. Die Aufnahmen standen unter keinem guten Stern, Ian Gillan konnte mit den Texten von Black Sabbath nichts anfangen und die Produktion war zu Basslastig da sie an die Anfangstage von Black Sabbath 1970-71 erinnern sollte. Ian Gillan ging nach den Gesangsaufnahmen in den Urlaub und Produktion übernahmen die restlichen Bandmitglieder. Als "Born Again" fertig war + Cover Artwork wurden Ian Gillan 25 Exemplare zugesendet. Als er das Cover sah und dazu die Produktion hörte warf er aus Wut alle 25 Exemplare aus dem Fenster. Trotz des ganzen trubels erreichte "Born Again" Platz 4 in den UK Charts.

Ich als große Ozzy Fan beschäftige mich auch mit der Geschichte von Sabbath, aber natürlich hauptsächlich der 70 Jahre. Doch dann wurde ich darauf aufmerksam was nach Ozzy und Dio für wechsel in der Band stattfanden und interessierte mich besonders für die "Born Again" Phase, hörte mir "Zero The Hero" und musste mir unbedingt das Album besorgen und hoffte trotz vieler Kritik keinen fehlkauf zu machen.

Als Opener knallt gleich der schnellste Track der LP durch die Boxen "Trashed" und Ian Gillam beweißt, das er auch bei schnellem Soundgewand bestehen kann! Nach dem folgendem Intro beginnt "Disturbing The Priest": man hört laute Schreie und lachen, so düsterer, böser und dämonischer haben Black Sabbath noch nie geklungen. Die Geschichte zur Entstehung des Liedes ist jedoch weitaus weniger furchteinflößend.
Als Black Sabbath "Born again" einspielten, ließen sie aufgrund der sängenden Hitze im Studio die Türe offen stehen. Dieses störte allerdings den Pfarrer der Gemeinde, dessen Kirche sich direkt gegenüber befand, bei den Proben mit seinem Chor. So entstand der Songtitel "Disturbing the Priest". Genialer Song! Dann Folgt die einleitung zu meinem Highlight: "Zero The Hero", was für ein Monsterriff, das sich direkt in jede Gehirnzelle sägt und ein Refrain den man nie wieder los wird. Mit "Digital Bitch" kommt mit "Hot Line" die kompacktesten Nummern des Albums, die in keinster weiße zurückstecken müssen. Der Titelsong "Born Again" ist in meinen Augen auch ein wahres Highlight, besonders deutlich zeigt sich hier die Gesangskunst von Ian Gillan der das Album durchweg beweißt das er ein grandioser Sänger ist. Als Abschluss bekommen wir dann "Keep It Warm" ein sehr gelungener Rausschmeißer für dieses in meinen Augen grandioses Album.

Ich komme von "Born Again" einfach nicht mehr los! Dieses Album hat mich in seinen Bann gezogen und hält mich dort fest. Selbst das Cover finde ich genial (aber ich denke darüber kann man streiten ) Ich finde es einfach passend zu dem Album: dämonisch, düster und fies.

Ich persönlich habe von "Born Again" die "Deluxe Expanded Edition" von 2011, geniale aufmachung und der Sound knallt durch die Boxen das ist der Hammer (als wer mit der Produktion nicht zufrieden war, dem würde ich diese Version ans Herz legen).

Ich bin jetzt einfach mal über eure Meinungen zu dem Album und der Phase der Band gespannt. Ich bin der Meinung, das durch die Zusammenstellung "Born Again" etwas einmaliges und ein Meilenstein im Metal ist. Nach der Tour stieg Ian Gillan wieder aus für eine Deep Purble Runion, genauso wie Greezer Butler und das Bandkarussell sollte sich noch öfter drehen, aber das ist eine andere Geschichte.

Davux95 Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

24.06.2011 13:05
#2 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

Ein klasse Album, auch wenn ich kein so gro?er Gillan-Fan bin.

______________________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

24.06.2011 13:53
#3 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

Ich find die Scheibe nicht so besonders. Klingt irgendwie wie ein schlechter Versuch "Back to the roots" zu gehen. Cover, Lyrics, so das ganze Konzept empfinde ich als ziemlich kitschig. Ian Gillan macht sicher nen soliden Job, aber umhauen tut er mich auch net. Irgendwie passt er nicht zu Sabbath.

Generell kann mich das 80er und 90er Material nicht so wirklich überzeugen (Nein, auch nicht Heaven and Hell). Am ehesten vielleicht noch Dehumanizer, die hat wirklich gute Riffs und Dio überzeugt mich mehr als bei Heaven and Hell oder Mob Rules.




► Rush - Natural Science [live HD] ♫

Davux95 Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

24.06.2011 13:57
#4 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

Zitat von Irenicus
. Am ehesten vielleicht noch Dehumanizer, die hat wirklich gute Riffs und Dio überzeugt mich mehr als bei Heaven and Hell oder Mob Rules.



Ein gutes Album.

______________________________________________

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

24.06.2011 13:58
#5 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

Zitat von Irenicus
Dio überzeugt mich mehr als bei Heaven and Hell oder Mob Rules.



Echt????
Ist schon krass, WIE weit manche Meinungen auseinandergehen...

________________________________________

Davux95 Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

24.06.2011 13:59
#6 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

Zitat von MaidenMetallian

Zitat von Irenicus
Dio überzeugt mich mehr als bei Heaven and Hell oder Mob Rules.



Echt????
Ist schon krass, WIE weit manche Meinungen auseinandergehen...




In der Metalwelt ist alles moeglich, wirklich alles. Buhahaha...

______________________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

24.06.2011 14:12
#7 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

Zitat von MaidenMetallian

Zitat von Irenicus
Dio überzeugt mich mehr als bei Heaven and Hell oder Mob Rules.



Echt????
Ist schon krass, WIE weit manche Meinungen auseinandergehen...



Jopp, echt.
Finde ich auch immer wieder erstaunlich, auch z.b. dass viele Heaven and Hell den Meilensteinen wie Black Sabbath, Paranoid, Master of Reality, Sabotage etc. vorziehen. Da frag ich mich schon mal ob eventuell für manche der Gesang die Hauptsache darstellt.

Aber wär auch langweilig, wenn wir alle den selben Geschmack hätten, nicht wahr?




► Rush - Natural Science [live HD] ♫

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

24.06.2011 14:17
#8 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

Zitat von Irenicus

Aber wär auch langweilig, wenn wir alle den selben Geschmack hätten, nicht wahr?



Wohl wahr, ich aber bevorzuge nun mal Ronnie Dios Stimme, da kann "Tattergreis" Ozzy noch so viele gute Alben aufnehmen

________________________________________

the Clairvoyant Offline

Metal Fan


Beiträge: 359
Punkte: 359

24.06.2011 14:41
#9 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

die beiden herren iommi und gillan arbeiten auch an neuem material wenn ihc mich nicht irre

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

24.06.2011 14:41
#10 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

Zitat von MaidenMetallian
Wohl wahr, ich aber bevorzuge nun mal Ronnie Dios Stimme, da kann "Tattergreis" Ozzy noch so viele gute Alben aufnehmen


Siehste, da liegt auch so ein großer Unterschied (hatte das ja eben schon angesprochen). Für manche ist technisch perfekter Gesang sehr wichtig (und Dio ist natürlich ohne Frage der weitaus bessere Sänger) und andere dagegen legen nicht so viel Wert darauf. Ich bin auch kein Fan von Ozzy und seiner Stimme, da könnte auch meinetwegen jemand anderes singen (solange die Stimme denn zur Musik passt), aber dafür vergöttere ich das geniale Songwriting von Iommi, Butler und Ward (Ozzy hat ja kaum etwas beigesteuert) auf den 70er Scheibletten. Manche meinen nämlich automatisch, man wäre Ozzy Fan, nur weil man das 70er Material bevorzugt.

Aber wie gesagt, ich frag mich dann schon mal, ob es denn nur am Gesang liegt, dass man bestimmte Alben bevorzugt? Also wären die Alben mit Ozzy für dich besser, wenn stattdessen (rein theoretisch) jemand anderes singen würde?




► Rush - Natural Science [live HD] ♫

UltimateSin Offline

Leseratte


Beiträge: 33
Punkte: 33

24.06.2011 15:27
#11 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

Zitat von the Clairvoyant
die beiden herren iommi und gillan arbeiten auch an neuem material wenn ihc mich nicht irre



Echt? Wäre natürlich interessant, hast du vielleicht Quellen?

Meiner Meinung nach liegen sowieso Welten zwischen den Sabbath Alben der 70er und der 80er, egal wer am Mikro steht. Die Alben mit Ozzy verspüren ein ganz anderes feeling was natürlich besonders an dem Songwriting liegt und Ozzy´s quälende Stimme passt meiner Meinung nach perfekt dazu. Außerdem finde ich, konnte Ozzy in den 70ern für seine Verhältnisse echt gut singen

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

24.06.2011 15:37
#12 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

Zitat von UltimateSin

Zitat von the Clairvoyant
die beiden herren iommi und gillan arbeiten auch an neuem material wenn ihc mich nicht irre



Echt? Wäre natürlich interessant, hast du vielleicht Quellen?



Das Projekt heißt "Who Cares", dabei sind Tony Iommi, Ian Gillan, Jon Lord, Linde Lindstrom, unser Nicko und Jason Newsted.




► Rush - Natural Science [live HD] ♫

UltimateSin Offline

Leseratte


Beiträge: 33
Punkte: 33

24.06.2011 15:40
#13 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

Danke dir! Muss ich mir mal anschauen.

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

24.06.2011 15:41
#14 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

Zitat von Irenicus

Siehste, da liegt auch so ein großer Unterschied (hatte das ja eben schon angesprochen). Für manche ist technisch perfekter Gesang sehr wichtig (und Dio ist natürlich ohne Frage der weitaus bessere Sänger) und andere dagegen legen nicht so viel Wert darauf. Ich bin auch kein Fan von Ozzy und seiner Stimme, da könnte auch meinetwegen jemand anderes singen (solange die Stimme denn zur Musik passt), aber dafür vergöttere ich das geniale Songwriting von Iommi, Butler und Ward (Ozzy hat ja kaum etwas beigesteuert) auf den 70er Scheibletten. Manche meinen nämlich automatisch, man wäre Ozzy Fan, nur weil man das 70er Material bevorzugt.

Aber wie gesagt, ich frag mich dann schon mal, ob es denn nur am Gesang liegt, dass man bestimmte Alben bevorzugt? Also wären die Alben mit Ozzy für dich besser, wenn stattdessen (rein theoretisch) jemand anderes singen würde?



Das kann ich Dir nicht bejahen und auch nicht verneinen.
Ich finde die Solo-Scheiben von Ozzy bis "Ultimate sin" ebenfalls gut.
Bevorzuge allerdings die SABBATH Sachen mit Dio.
Hört sich konfus an, ist aber so

________________________________________

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

24.06.2011 15:43
#15 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

Zitat von UltimateSin


Echt? Wäre natürlich interessant, hast du vielleicht Quellen?




Scxhau mal ins RockHard Nummer 289; da gibt es auch eine Story zu.

________________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

24.06.2011 15:46
#16 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

Zitat von MaidenMetallian
Das kann ich Dir nicht bejahen und auch nicht verneinen.
Ich finde die Solo-Scheiben von Ozzy bis "Ultimate sin" ebenfalls gut.
Bevorzuge allerdings die SABBATH Sachen mit Dio.
Hört sich konfus an, ist aber so


Gut, dann liegts wohl eher doch nicht so am Gesang. Kam nur so rüber durch den Satz.




► Rush - Natural Science [live HD] ♫

!Zero! Offline

Headbanger

Beiträge: 218
Punkte: 218

24.06.2011 15:59
#17 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

Fetter neuer Song, gefällt mir zur Abwechslung mal sehr gut aus der Sparte!




www.lama-power.com <- lustige Comics und Videos! ;D

Stefan2057 Offline

Leseratte

Beiträge: 23
Punkte: 23

24.06.2011 16:00
#18 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

Jo und weil Ozzy ja "angeblich" nicht singen kann und auch sonst nix kann ..nachdem was man hier liest ist es schon komisch das er von allen die jemals an Black Sabbath beteiligt waren mit Abstand der erfolgreichste war und ist und nebenbei wahrscheinlich auch am meisten Kohle verdient hat.

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

24.06.2011 16:04
#19 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

Zitat von Stefan2057
Jo und weil Ozzy ja "angeblich" nicht singen kann


Und wer hat das behauptet?

Erfolg heißt übrigens nicht gleich Qualität, nur so nebenbei.




► Rush - Natural Science [live HD] ♫

Stefan2057 Offline

Leseratte

Beiträge: 23
Punkte: 23

24.06.2011 16:09
#20 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

Zitat von Irenicus

Zitat von Stefan2057
Jo und weil Ozzy ja "angeblich" nicht singen kann


Und wer hat das behauptet?

Erfolg heißt übrigens nicht gleich Qualität, nur so nebenbei.




Ich gebe ja zu das Dio der technisch bessere Sänger ist aber Ozzys Stimme hat nen hohen Wiedererkennungswert und Qualitativ sind Ozzys Soloscheiben kein bisschen schlechter als die von Dio ..meine Meinung.

UltimateSin Offline

Leseratte


Beiträge: 33
Punkte: 33

24.06.2011 16:15
#21 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

Klar zwischen Dio und Ozzy´s Stimme liegen schon Welten. Trotzdem bin ich auch der Meinung, das Ozzy einen hohen Wiedererkennungswert hat und er hat definitiv durch seine besondere Stimme Black Sabbath einen Stempel aufgesetzt der zum Erfolg geführt hat.

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

24.06.2011 16:19
#22 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

Zitat von MaidenMetallian

Ich finde die Solo-Scheiben von Ozzy bis "Ultimate sin" ebenfalls gut.



die Nachfolge Scheibe No rest frr The Wicked ist doch auch noch klasse

________________________________________

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

24.06.2011 16:20
#23 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

"besondere" Stimme trifft es eigentlich ganz gut.

________________________________________

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

24.06.2011 16:21
#24 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

Zitat von Chewie

die Nachfolge Scheibe No rest frr The Wicked ist doch auch noch klasse



In meinen Ohren nicht mehr so besonders

________________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

24.06.2011 16:22
#25 RE: Black Sabbath - BORN AGAIN Zitat · antworten

Zitat von UltimateSin
Trotzdem bin ich auch der Meinung, das Ozzy einen hohen Wiedererkennungswert hat und er hat definitiv durch seine besondere Stimme Black Sabbath einen Stempel aufgesetzt der zum Erfolg geführt hat.


Stimmt schon, aber Ozzy wird meiner Meinung nach immer zu Unrecht in den Vordergrund gestellt, nur weil er der Sänger war. Songwriting-technisch hat er doch bekanntlich nicht viel beigetragen.




► Rush - Natural Science [live HD] ♫

Seiten 1 | 2
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen