Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 6.699 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

22.10.2009 10:05
#51 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

Zitat von Andi Mertens
Hi
Nochmal etwas konkreter zu eurer Kritik zu Shirley Sound.

Ich darf mal zusammenfassen: BNW zu glatt....was heißt den zu glatt? Was hätte shirley hier konkret anders machen sollen? Wie soll er am Mischpult den Sound unglatt einstellen? Wie geht sowas?

Dann DoD sei zu fett. Irgendwo weiter vorne steht: DOD ist total dünn man hört teilweise nur eine Gitarre. Was soll der shirley jetzt ändern? fetter oder dünner? Wie erst macht ists falsch.


Zitat von Skullface: DOD ist dann wieder großartig. Ich kann mich an andere Threads erinnern wo ganz besonders auf dem Sound der DOD herum gehackt wurde. Wo die Meinungen schon so auseinander gehen. Wieder die Frage: Wie hätte Shirley den Mischen sollen um es allen recht zu machen? Da das gar nicht geht, mischt er so wie er es für richtig hält. Da kann man ihm doch echt keinen Vorwurf machen.


Dann AMOLAD sei unsauber??? Was bitte ist unsauber? Was bedeutet das konkret??
Glatt unsauber kraftlos verwaschen ...sorry mir ist das zu nichtssagend.

Da kann ich auch sagen ..."also die Piece of mind die ist mir einfach zu grün .. wie kann man so nen scheiß mischen?... echt total grün."



Grüße




Ich spreche da mal meine Kritik noch mal an. Für mich klingt Brave New World durchaus ok, aber mir fehlt hier die richtige Dynamik und die Schärfe. Sie klingt etwas glatt poliert und eher wie auf "Nummer sicher" produziert. Es fehlen die saftigen Gitarren wie auf Powerslave, die Power wie z.B. auf Killers und die lebendige Atmosphäre wie auf Number of the Beast. Es klingt so als hätten Maiden Brave New World im Krankenhaus aufgenommen.
Dance of Death klingt dagegen etwas matschig, viele Frequenzen überlagern sich und daher ist wenig Transparenz hörbar. Das Mastering ist katastrophal: Clipping, kaum Fundament und zu viel Kompression.
AMOLAD ist von den Shirley Studiowerken an sich die beste Produktion: Genug Transparenz, frischere Gitarren und klingt dynamisch. Dennoch fehlt auch hier das letzte Quäntchen zur Top-Produktion.




Neue Demo ab sofort verfügbar!

Andi Mertens Offline

Moderator


Beiträge: 887
Punkte: 887

22.10.2009 13:05
#52 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

Zitat von Wickerman



AMOLAD ist von den Shirley Studiowerken an sich die beste Produktion: Genug Transparenz, frischere Gitarren und klingt dynamisch. Dennoch fehlt auch hier das letzte Quäntchen zur Top-Produktion.



Zitat von ego
Schlechter kann man ein Album bald nicht produzieren....



Wie gesagt: Da die Meinungen soweit auseinandergehen wüsste ich nicht, was Shirley hätte verbessern sollen.

Dabei will ich die Kritik nicht abtun. Ich bin mir sicher das ego aus seiner Sicht absolut berechtigte Kritik äußert. Ich bin mir aber auch sicher, dass wenn ego neben Shirley am Pult stünde und würde ihm genau sagen, wie er zu mischen hat und am Schluss käme ein Sound dabei raus, mit dem ego 100% glücklich ist würde hier im Forum 15 andere laut aufschreien, dass das wohl der grässlichste Sound aller Zeiten wäre. Aber nicht weil ego keine Ahnung hätte. Das wäre bei jedem so.
Und daher ist es ja auch gut ,dass es einen gibt der entscheidet. Es ist wie beim Schiri auf´m Platz. Der wird ja auch dafür bezahlt, dass er immer "alles falsch entscheidet" und die Leute was zum meckern haben.
Grüße

Snaggletooth Offline

Clansman


Beiträge: 420
Punkte: 420

22.10.2009 14:45
#53 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

Aber warum sind dann alle mit Birch zufrieden?
Oder gibt es hier jemanden der mit seiner Produktions nicht einverstanden ist?

--------------------------------------------------------------
"Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer."
-Sokrates

machine-man Offline

Clansman


Beiträge: 622
Punkte: 622

22.10.2009 17:34
#54 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

Zitat von Snaggletooth
Aber warum sind dann alle mit Birch zufrieden?
Oder gibt es hier jemanden der mit seiner Produktions nicht einverstanden ist?


naja, mit no prayer und fear of the dark bin ich auch nicht zufrieden. der rest ist allerdings klasse.

Elandiar Offline

Metal Fan


Beiträge: 381
Punkte: 381

22.10.2009 18:13
#55 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

Zitat von Snaggletooth
Aber warum sind dann alle mit Birch zufrieden?
Oder gibt es hier jemanden der mit seiner Produktions nicht einverstanden ist?



Jo, eben. Es beschwert sich eigentlich niemand über die Birch Produktionen. Es gibt zwar Leute, denen der Sound von z.B SSOASS nicht ganz so gefällt, aber das ist eher subjektiver Geschmack. Im Großen und ganzen werden die Birch Produktionen ja fast nur gelobt. Ebenso gibt es zig andere Bands, deren Fans sich nicht über die Produktion von Alben beschweren.

Ich denke, wenige Leute hier kennen sich sogut aus, als dass sie wirklich fachmännisch und konkret kritisieren können, woran es genau liegt, dass man mit den Shirley Produktionen nicht zufrieden ist. Aber man muss schließlich auch selbst kein großer Author sein, um den Stil eines Buches für schlecht befinden zu können.

Ich denke, schon die Tatsache, dass sich viele hier so unzufrieden über die Shirley Produktion äußern zeigt doch eigentlich schon, dass die Produktion einfach bei den Leuten nicht wirklich gut ankommt. Da hilft es dann auch nichts, wenn Shirley aus rein technischer Sicht nichts vorzuwerfen ist.

Skullface Offline

Blood Brother


Beiträge: 956
Punkte: 956

22.10.2009 20:08
#56 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

Ja das stimmt.Über Birchs Produktionen beschwert sich keiner. Vielleicht liegt das auch daran das die Alben mit über 20 Jahre, heute immer noch genauso frisch klinge wie zum Release.

Boomer Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.246
Punkte: 2.246

22.10.2009 20:49
#57 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

also wenn ich shirley sagen müsste was er tun soll, dann würde ich ihm sagen: höre dir mal das powerslave album an

warum? weil es so rein klingt wie man es von einem studio album erwartet ABER so dynamisch ist als wäre man live dabei

MEINE meinung

____________________________________________
2003 Schleyerhalle - Stuttgart ***
2003 Westfalenhalle - Dortmund *****
2005 Parc des Princes - Paris ****
2006 Westfalenhalle - Dortmund *****
2006 Palais OS Bercy - Paris ***
2007 ISS Dome - Düsseldorf ***
2008 Palais OS Bercy 2. Nacht - Paris ****
2008 Twickenham Stadium- London *****+
2008 Ullevi Stadium - Göteborg *****+
2009 Flight 666 @ UCI Bochum
20xx ???

______________________________
XBOX360 Gamertrag: CoD Clansman

Andi Mertens Offline

Moderator


Beiträge: 887
Punkte: 887

22.10.2009 21:16
#58 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

Hi
Soweit sind wir uns doch auch alle einig. Wir reden ja auch nicht über Birch. Sondern über Shirley. Nur weil Birch der Überproduzent ist (da stimme auch ich zu) sind nicht automatisch alle anderen schlecht. Außerdem muss ja auch gesagt sein, dass Steve mit produziert. Und Shirleyx macht den sound so wie steve es möchte.

Trotzdem gehen die Meinungen hier sehr auseinander. Was der eine geil findet ist für den anderen fürchterlich. Wenn man sich wenigstens einig wäre.

Deshalb erneut meine Frage: Auf welche Kritik sollte Shirley denn reagieren. Soll er an AMOLAD etwas ändern? Da hätten aber sehr viele etwas dagegen. Alle die die den Sound der AMOLAD tiemlich geil finden.

Übrigens finde ich den Shirley-Sound auch ziemlich gut, den Birch sound auch. Sie haben beide einen sehr guten Job gemacht.
Ich finde z.B. den Sound der Killer noch sehr dünn und den Gitarrensound der SIT zu kratzig.
Es werden nie alle glücklich sein.

Warum lästern wir nicht über Bands mit wirklich grauenhaften Sound wie z.B. Metallica.

Grüße

Skullface Offline

Blood Brother


Beiträge: 956
Punkte: 956

22.10.2009 21:25
#59 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

Ich glaub weil man sich bei Metallica einig ist das der Sound dchon beim Justice & Black Album schon nachgelassen hat aber danach war alles

machine-man Offline

Clansman


Beiträge: 622
Punkte: 622

22.10.2009 21:25
#60 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

eigentlich müsste man ja steve harris einen vorwurf machen, wenn er tatsächlich beim sound das letzte wort hat. bei dance of death hat er ja die cd von shirley bekommen, um sie im auto hören zu können. und genau diese ist dann als master verwendet worden, weil sie in steve`s auto so gut geklungen haben soll. sicher, man sollte bei solch einer produktion den mix auch mal auf "normalen" stereo-anlagen oder eben im autoradio gegenhören. (haben wir bei meiner damaligen band auch immer gemacht) aber das als einziges kriterium heranzuziehen finde ich unverantwortungsvoll. wozu gibt es abartig teuere und hochwertige studio-lautsprecher??
ich sage immer, man sollte auch mal andere produktionen von shirley (dream theater, joe bonamassa, journey...) begutachten, um sich ein bild von ihm machen zu können.

Aces Eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.300
Punkte: 2.300

23.10.2009 19:36
#61 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

Ich finde solange die Musik stimmt ist der Sound für mich 2. rangig ... live kann man sich ja dann noch überzeugen wenn einem der studio-sound nich zusagen sollte. BNW finde ich außerdem vom Sound her fantastisch ... DoD auch. Neue Zeit = Neuer Sound ... Birch war super ... aber ich finde Shirley mindestens gleichwertig.

--------------------------------------------------
Iron What? Iron Fuckin´Maiden! Thats What!

UP THE IRONS

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

23.10.2009 19:41
#62 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

Zitat von Aces Eddie
Ich finde solange die Musik stimmt ist der Sound für mich 2. rangig ..



Gilt für mich nur für Undergroundbands und nicht für so Megaseller wie Maiden

________________________________________

Wickerman ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2009 20:17
#63 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

Übrigens hatten wir das Thema ja schon mal...vielleicht sollte man es besser mit einem Teil der Beiträge aus diesem Thread verschmelzen:
http://210833.homepagemodules.de/t506550...y-vs-Birch.html




Neue Demo ab sofort verfügbar!

Churchill Offline

Admin
Beiträge: 4.171
Punkte: 4.171

23.10.2009 20:34
#64 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

Zitat von Wickerman
Übrigens hatten wir das Thema ja schon mal...vielleicht sollte man es besser mit einem Teil der Beiträge aus diesem Thread verschmelzen:
http://210833.homepagemodules.de/t506550...y-vs-Birch.html



Das könnte man wohl, ja - aber hier den Zusammenhang kaputt machen!? Keine gute Idee, aber alle folgenden Postings mit Blick
auf das "Duell" Birch vs. Shirley werden umgehend und ohne Vorwarnung verschoben!


This is what not to do - if a bird shits on you...

machine-man Offline

Clansman


Beiträge: 622
Punkte: 622

28.09.2010 15:12
#65 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

für alle die es interessiert: shirley ist gerade im studio mit mr. big, um ein neues album aufzunehmen. das sind allesamt hervorragende musiker, ich bin gespannt, wie es klingen wird.

Iron Wolf Offline

Clansman


Beiträge: 527
Punkte: 527

28.09.2010 15:29
#66 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

Mr. Big? Ist von denen nicht diese Akustikballade "To be with you"? Kenne sonst ehrlich gesagt nichts von denen, taugen die was?

_____________________________________

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

28.09.2010 15:47
#67 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

Zitat von Iron Wolf
Mr. Big? Ist von denen nicht diese Akustikballade "To be with you"? Kenne sonst ehrlich gesagt nichts von denen, taugen die was?




das immer alle nur die Akustikballaden kennen




________________________________________

Iron Wolf Offline

Clansman


Beiträge: 527
Punkte: 527

28.09.2010 15:59
#68 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

Hey, danke für die Clips Chewie!

Kann man sich anhören, aber so ganz mein Fall ist es nicht... Aber jetzt kenne ich wenigstens mehrs Songs als nur die Akustikballaden

_____________________________________

The Trooper Offline

Metal Fan

Beiträge: 266
Punkte: 266

26.10.2010 19:21
#69 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

Ich heiße auch Kevin. :)
Aber Martin Birch ist trotzdem der bessere Produzent.

---------------------------------------------------------------
ON THIS BATLEFIELD NO ONE WINS

Boomer Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.246
Punkte: 2.246

26.10.2010 21:06
#70 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

Zitat von The Trooper auf den Beitrag RE: Kevin Shirley


Ich heiße auch Kevin. :)
Aber Martin Birch ist trotzdem der bessere Produzent.


zumindest für maiden sehe ich das mittlerweile auch so!

____________________________________________
2003 Schleyerhalle - Stuttgart ***
2003 Westfalenhalle - Dortmund *****
2005 Parc des Princes - Paris ****
2006 Westfalenhalle - Dortmund *****
2006 Palais OS Bercy - Paris ***
2007 ISS Dome - Düsseldorf ***
2008 Palais OS Bercy 2. Nacht - Paris ****
2008 Twickenham Stadium- London *****+
2008 Ullevi Stadium - Göteborg *****+
2009 Flight 666 @ UCI Bochum
20xx ???

______________________________
XBOX360 Gamertrag: CoD Clansman

guhu Offline

Moderator


Beiträge: 2.197
Punkte: 2.197

14.08.2011 00:22
#71 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten




Das Video spricht Bände über seine Arbeit mit Maiden. Der Produzent kommt kaum zu Wort und Steve und der Rest geben den Ton an ;)

______________________________________

In case i don´t see ya, good
afternoon, good evening and good
night!

Davux95 Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

14.08.2011 00:58
#72 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

Zitat von guhu



Das Video spricht Bände über seine Arbeit mit Maiden. Der Produzent kommt kaum zu Wort und Steve und der Rest geben den Ton an ;)



Sieht so aus, dass Steve produzieren würde und Shirley nur das macht was er sagt.

______________________________________________

iron_maiden Offline

Blood Brother


Beiträge: 878
Punkte: 878

14.08.2011 01:38
#73 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

steve braucht shirley nur, weil er selber die regler nicht bedienen kann... nichts neues...

-------------------------------

Davux95 Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

14.08.2011 01:43
#74 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

Zitat von iron_maiden
steve braucht shirley nur, weil er selber die regler nicht bedienen kann... nichts neues...



Jup, nur das ich seine Produktion des "The X factor" Albums sehr gut finde.

______________________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

14.08.2011 01:46
#75 RE: Kevin Shirley Zitat · antworten

Zitat von Davux95

Zitat von iron_maiden
steve braucht shirley nur, weil er selber die regler nicht bedienen kann... nichts neues...



Jup, nur das ich seine Produktion des "The X factor" Albums sehr gut finde.



Die hat er aber nicht allein produziert, sondern mit Nigel Green.



"Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie" - Ludwig van Beethoven

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen