Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 69 Antworten
und wurde 1.872 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3
Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

29.09.2010 22:03
#26 RE: RE:Black Sabbath - wie alles begann! Zitat · antworten

also mich würde eher eine CD mit den Original Aufnahmen zu Eternal Idol (also mit Ray Gillen an den Vovals) interessieren als der X-te Rerelease der Scheiben mit Ozzy.

________________________________________

Skullface Offline

Blood Brother


Beiträge: 956
Punkte: 956

30.09.2010 12:47
#27 RE: RE:Black Sabbath - wie alles begann! Zitat · antworten

Zitat von Chewie
also mich würde eher eine CD mit den Original Aufnahmen zu Eternal Idol (also mit Ray Gillen an den Vovals) interessieren als der X-te Rerelease der Scheiben mit Ozzy.



Stimmt. Wie oft die alten Ozzy Alben und die ersten beiden Dio Scheiben immer wieder neu aufgelegt worden sind . Ich würde mal viel lieber Alben von z.B. Headless Cross oder andere mal kaufen.

-----------------------------------------------------------

http://www.musik-sammler.de/sammlung/skullface

http://www.iphpbb.com/board/fs-53074113nx113361.html

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

30.09.2010 14:12
#28 RE: RE:Black Sabbath - wie alles begann! Zitat · antworten

gestern hab ich ir noch die Eternal Idol mit Ray Gillen gewünscht und am 02.11.2010 erscheint die Deluxe Edition dieses Albums.
Auf der zweiten Disk wird dann diese Session enthalten sein.

das Album Seventh Star kommt auch als Deluxe Edition. Auf der zweiten Dusc ist ein Livemitschnitt von 9 Songs mit Ray Gillen an den Vocals

________________________________________

Angus666 Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.098
Punkte: 2.098

01.10.2010 15:21
#29 RE: RE:Black Sabbath - wie alles begann! Zitat · antworten

Habe mittlerweile auch paar Scheiben von Sabbath. Die Alben mit Ozzy finde ich stark, bevorzuge doch etwas mehr die Dio Ära.

Von Tony Martin am Micro habe ich noch keine Scheibe, kann demnach dazu auch nichts sagen.

_______________________________________________

Es gibt nur ein wirklich schwarzes Album.
Es wird von 13 Glockenschlägen eingeläutet.
Es ensteht aus einem Riff, dass jedem Menschen der auch nur einen Tropfen Rock N´Roll im Blut hat sofort unter die Haut geht.
Es beginnt mit den Worten: " I´m A Rolling Thunder"
Es ist BACK IN BLACK



machine-man Offline

Clansman


Beiträge: 622
Punkte: 622

01.10.2010 15:25
#30 RE: RE:Black Sabbath - wie alles begann! Zitat · antworten

Zitat von Angus666


Von Tony Martin am Micro habe ich noch keine Scheibe, kann demnach dazu auch nichts sagen.




das solltest du aber unbedingt nachholen! für mich die besten sabbath-scheiben überhaupt: the headless cross, tyr, und cross purposes
die forbidden kann man sich glaube ich sparen...

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

01.10.2010 16:44
#31 RE: RE:Black Sabbath - wie alles begann! Zitat · antworten

Zitat von machine-man

Zitat von Angus666


Von Tony Martin am Micro habe ich noch keine Scheibe, kann demnach dazu auch nichts sagen.




das solltest du aber unbedingt nachholen! für mich die besten sabbath-scheiben überhaupt: the headless cross, tyr, und cross purposes
die forbidden kann man sich glaube ich sparen...




imo ist dann die Eternal Idol auch Pflicht, finde ich besser als Cross Purposes

________________________________________

maniacdom Offline

Moderator


Beiträge: 1.364
Punkte: 1.364

01.10.2010 19:53
#32 RE: RE:Black Sabbath - wie alles begann! Zitat · antworten

Zitat von Chewie
gestern hab ich ir noch die Eternal Idol mit Ray Gillen gewünscht und am 02.11.2010 erscheint die Deluxe Edition dieses Albums.
Auf der zweiten Disk wird dann diese Session enthalten sein.

das Album Seventh Star kommt auch als Deluxe Edition. Auf der zweiten Dusc ist ein Livemitschnitt von 9 Songs mit Ray Gillen an den Vocals




Das sind zwei interessante VÖ's. Zwei klasse Scheiben mit sehr guten Credits.
Besonders neugierig macht mich der Livemitschnitt, da werden die Klassiker
War Pigs, Paranoid, Mob Rules etc. von Ray Gillan gesungen.

Hier sind die Deluxe Editions zu einem günstigen Kurs zu bekommen.

http://www.play.com/Search.html?searchst...&searchsource=0

Jedoch Zahlungsart Kreditkarte oder Paypal.

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

12.10.2010 19:59
#33 RE: RE:Black Sabbath - wie alles begann! Zitat · antworten

------------------------------------------------
*** http://www.lastfm.de/user/suhl ***


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

12.10.2010 20:09
#34 RE: RE:Black Sabbath - wie alles begann! Zitat · antworten

Zitat von Tillmann auf den Beitrag RE: RE:Black Sabbath - wie alles begann!


Mann, die BOx ist arschteuer


http://www.amazon.de/Black-Sabbath-Cross...86905965&sr=8-1




Kauf dir lieber die Black Box: http://www.amazon.de/Black-Box-Complete-...86906887&sr=1-1

Das sind die original Remasters. Viel besserer Sound als bei denen von Sanctuary!!

EDIT: http://cgi.ebay.de/Black-Sabbath-Black-B...=item5d2b5feb26

Infos zur Box: http://www.black-sabbath.com/discog/blackbox.html




►2112 (komplett)♫


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Der Basilisk Offline

Leseratte

Beiträge: 12
Punkte: 12

03.11.2010 22:38
#35 RE: Black Sabbath Zitat · antworten

Ich hab diesen Band sehr gerne, mein Lieblingsalbum von ihnen ist Master Of Reality.
Mit Children Of The Grave, Into The Void, Orchid ...
Sie haben dazu die metallistische Institution gegründet, man kann auf ihnen stolz sein !

Attila Offline

Poser

Beiträge: 73
Punkte: 73

04.11.2010 09:09
#36 RE: Black Sabbath Zitat · antworten

Sabbath ist (war) schon klasse. Ich bevorzuge die Dio/Tony Martin Ära. Das Zeug mit Ozzy finde ich auch gut, sehe das aber eher aus dem Blickwinkel, dass es damals neu war und ein ziemlicher Hau auf die Fresse damals. Mit der ersten Sabbath fing der Metal an, daher hat die Ozzy-Ära eher einen "Pionier" Charakter, die Sachen mit Dio und Martin sagen mir musiklalisch mehr zu. Die Band klang halt mit jedem neuen Sänger anders. Beispiel: Born Aigain mit Ian Gillan klingt völlig anders als Mob Rules. Ich hoffe, dass die Alben mit Tony Martin auch endlich in der Deluxe Edition zu kriegen sind. Headless Cross ist ja schon als normale CD kaum noch zu kriegen, nur für teuer Geld.

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

04.11.2010 16:18
#37 RE: Black Sabbath Zitat · antworten

Zitat von Attila auf den Beitrag RE: Black Sabbath


SIch hoffe, dass die Alben mit Tony Martin auch endlich in der Deluxe Edition zu kriegen sind. Headless Cross ist ja schon als normale CD kaum noch zu kriegen, nur für teuer Geld.


mit Eternal Idol wird ja bald der Anfang gemacht, leider auch zu einem Deluxe Preis

________________________________________

Attila Offline

Poser

Beiträge: 73
Punkte: 73

04.11.2010 16:48
#38 RE: Black Sabbath Zitat · antworten

Die Deluxe Dinger liegen leider immer ein gutes Stück über den anderen Ausgaben, finde ich ätzend, aber wenn es die bestimmte Alben eben gar nicht gibt, was willste machen?

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

04.11.2010 16:52
#39 RE: Black Sabbath Zitat · antworten

Ebay oder Plattenbörsen

________________________________________

The Trooper Offline

Metal Fan

Beiträge: 266
Punkte: 266

09.11.2010 17:25
#40 RE: Black Sabbath Zitat · antworten

Kenn nur Paranoid, muss aber sagen Hammer Scheibe. Besonders Planet Caravan hat es mir angetan.

---------------------------------------------------------------
ON THIS BATTLEFIELD NO ONE WINS

Skullface Offline

Blood Brother


Beiträge: 956
Punkte: 956

09.11.2010 17:38
#41 RE: Black Sabbath Zitat · antworten

Zitat von The Trooper auf den Beitrag RE: Black Sabbath


Kenn nur Paranoid, muss aber sagen Hammer Scheibe. Besonders Planet Caravan hat es mir angetan.


Ja der Song ist saugeil Aber am besten gefällt mir Electric Funeral. Hol dir mal die Master of Reality, die ist auch saustark

-----------------------------------------------------------

http://www.musik-sammler.de/sammlung/skullface

http://www.iphpbb.com/board/fs-53074113nx113361.html

Skullface Offline

Blood Brother


Beiträge: 956
Punkte: 956

09.11.2010 23:31
#42 RE: Black Sabbath Zitat · antworten

Eine weitere starke Scheibe von Sabbath find ich "Dehumanizer". Zwar ist sie sowohl für Dio & Sabbath eher untypisch und auch nicht leicht zugänglich trotzdem find ich besonders die Scheibe von Sabbath sehr gut. Besonders Master of Insanity, Letters from Earth, Time Machine oder (der einzigste Song der eher an die alten Sabbath Sachen erinnert) TV Crimes. Leider geht das Album trotz alledem immer ein bisschen unter in der Bandhistory.

-----------------------------------------------------------

http://www.musik-sammler.de/sammlung/skullface

http://www.iphpbb.com/board/fs-53074113nx113361.html

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

09.11.2010 23:46
#43 RE: Black Sabbath Zitat · antworten

Zitat von Skullface auf den Beitrag RE: Black Sabbath


Eine weitere starke Scheibe von Sabbath find ich "Dehumanizer". Zwar ist sie sowohl für Dio & Sabbath eher untypisch und auch nicht leicht zugänglich trotzdem find ich besonders die Scheibe von Sabbath sehr gut.

Dito. Find ich persönlich besser als Heaven and Hell und Mob Rules.




►Leave That Thing Alone [HD] ♫

Iron-Markus Offline

Metal God

Beiträge: 1.058
Punkte: 1.058

09.11.2010 23:48
#44 RE: Black Sabbath Zitat · antworten

Alleine der Titelsong vo HEADLESS CROSS ist genial. Stimmlich als auch musikalsich.

Eine der ebsten Refrains überhaupt.



„Nimm an, was nützlich ist. Lass weg, was unnütz ist. Und füge das hinzu, was dein Eigenes ist.“

DANKE THEO #25

Attila Offline

Poser

Beiträge: 73
Punkte: 73

10.11.2010 08:55
#45 RE: Black Sabbath Zitat · antworten

Habe gestern in einem Interview gelesen, dass Iommi die Alben aus der Martin-Ära nicht mag. Mir völlig unbegreiflich. Vielleicht hat er ja auch Einfluss auf die Vermarktung seiner Sachen und deshalb gibts die Alben nicht als remastered oder Deluxe-Versionen?

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

10.11.2010 10:10
#46 RE: Black Sabbath Zitat · antworten

Zitat von Attila auf den Beitrag RE: Black Sabbath


HVielleicht hat er ja auch Einfluss auf die Vermarktung seiner Sachen und deshalb gibts die Alben nicht als remastered oder Deluxe-Versionen?


wenn Du in diesem Tnread ein bischen gelesen hättest, dann wäre Dir aufgefallen, dass es die Eternal Idol demnächst als Deluxe Edition gibt (mit einer zweiten Cd auf der die Ray Gillen Sessions drauf sind)

________________________________________

Attila Offline

Poser

Beiträge: 73
Punkte: 73

10.11.2010 11:41
#47 RE: Black Sabbath Zitat · antworten

@chewie:
ich habs gelesen, meinte aber die anderen Alben, also Headless Cross, Tyr und Cross Purposes, weil Iommi die in dem Interview meinte. Aber die Sache mit der Eternal Idol macht ja Hoffnung, vielleicht tut sich da ja noch was.

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

10.11.2010 12:06
#48 RE: Black Sabbath Zitat · antworten

die Seventh Star wird es ja auch als Deluxe Edition geben.

Ich denke mal, dass man da chronologisch vorgeht.

Aber imo brauchen diese Scheiben kein remastering, die klingen doch super.

Das Interessante ist für mich die zweite CD (Bonus kann man bei dem Preis der Deluxe Editionen ja nicht sagen) von Eternal Idol mit den Ray Gillen Sessions.

________________________________________

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

11.11.2010 15:54
#49 RE: Black Sabbath Zitat · antworten

hier mal eine Soundmässig gute Version mit Ray Gillen an den Vocals

________________________________________

machine-man Offline

Clansman


Beiträge: 622
Punkte: 622

11.11.2010 16:14
#50 RE: Black Sabbath Zitat · antworten

...nicht schlecht! hatte the eternal idol gar nicht so mächtig in erinnerung und ray gillen macht wirklich eine gute figur.

Seiten 1 | 2 | 3
«« Voivod
AC/DC »»
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen