Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 83 Antworten
und wurde 2.950 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

21.06.2008 11:49
#51 RE: Was habt ihr Amps? Zitat · antworten

Ich hab schon mit nem Drummer geprobt (besser gesagt mit der kompletten Band meines freundes). War eigentlich kein Problem von der Lautstärke etc.
und das ein Screamer nicht nur Metalsounds kann ist mir auch klar. Aber das kann er IMO am besten

------------------------------------------------

Intra ecclesiam nulla salus.

Saschisch ( Gast )
Beiträge:

22.06.2008 16:14
#52 RE: Was habt ihr Amps? Zitat · antworten

da kann man sich drüber streiten^^

ich finde, dass dcer Fireball den besten Metalsound hat, habe bestimmt nen Jahr gebraucht, um mich zwischen Fireb/Powerball oder Screamer zu entscheiden.

Dafür sind halt der Screamer und Powerball (letzterer gefällt mir klanglich nicht wirklich) variabler, aber das brauch ich alles nicht.

gitarrero Offline

Metal God


Beiträge: 1.694
Punkte: 1.694

23.06.2008 10:18
#53 RE: Was habt ihr Amps? Zitat · antworten

Zitat von Leising
ne war ein AVT100, kein MG, und den fand ich eigentlich recht scheiße... Da steht eigentlich nur der Name Marshall drauf, aber es kommt nix dabei raus...
Vermutlich landet mein Randall 120 DHS bald auf Ebay (bin zufrieden, aber ich will unbedingt nen Bogner, Peavey oder ENGL )
muss ich halt sparen.

Fazit: Mein Line 6 75 ist n richtig schöner Jam+Übungsamp. der vor allem ne schöne Soundpalette hat und auch ordentlich Power.


ok...mit dem hab uch auch meine schwierigkeiten gehabt. da is einfach zu viel DFX krims-krams drauf, deswegen hab ich dann den simplen 50W mit federhall genommen. fertig!

_______________________
New Wave Of Austrian Heavy Metal \m/d°|°b \m/
GIVE ME ED ,TILL I'M DEAD!!! UP THE IRONS \m/

Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

31.12.2008 10:58
#54 RE: Was habt ihr Amps? Zitat · antworten



Seit neuestem habe ich dieses niedliche Ding.
Sehr praktisch wenns mal spät wird und die Finger jucken, aber auch wirklich net mehr als ein Übungsgerät

------------------------------------------------
"You've nowhere to hide, nowhere to run
Your village will burn like the heart of the sun
With infinite glee, its going to be me
that slaughters the world"
- Richard

Aces_High ( Gast )
Beiträge:

08.01.2009 21:47
#55 RE: Was habt ihr für Amps? Zitat · antworten

Für zu Hause nen Fender Rumble mit 100 Watt.
Im Proberaum nen AMPEG SVT VR Röhrentop mit ner Warwick Hellborg 1*15 und ner Glockenklang 4*10 Box, dazu n Boss GT8B und komm wunderbar mit zurecht =)

-------------------
Nowhere to run,
Nowhere to hide,
you´ve got to kill,
to stay alive!

-----------------

Und denkt daran : Rechtschreibfehler dienen zur allgemeinen Belustigung so wie zur Aufmerksamkeitssteigerung des Lesers ;)

Bushfire Offline

Blood Brother


Beiträge: 936
Punkte: 936

09.01.2009 01:01
#56 RE: Was habt ihr für Amps? Zitat · antworten

mein setup:

Trace Elliot RAH250SMX

Ampeg 8x10

Boss ODB3

Musicman Stingray MM20
Sandberg Bullet 5
Stauts Energy 4

http://www.bushfiremusic.com
http://www.myspace.com/bushfiremusic

Martha ( gelöscht )
Beiträge:

09.01.2009 20:02
#57 RE: Was habt ihr für Amps? Zitat · antworten
Meins, für Bühne und Proberaum

Markbass SA-450, 450 Watt
Box: 4 x 10", demnächst noch einen 1 x 15" obendrauf

Digitech Bass Compressor-Pedal


Als Übungsamp:

Ibanez Sound Wave 35 Watt
Powerslave ( Gast )
Beiträge:

26.01.2009 21:51
#58 RE: Was habt ihr für Amps? Zitat · antworten

Hab ´nen Peavey-Verstärker, Blazer 158, 15 Watt. Das reicht mir für den Anfang.


Bushfire Offline

Blood Brother


Beiträge: 936
Punkte: 936

29.01.2009 01:32
#59 RE: Was habt ihr für Amps? Zitat · antworten

zum üben langts..

http://www.bushfiremusic.com
http://www.myspace.com/bushfiremusic

ZSK ( Gast )
Beiträge:

29.01.2009 12:07
#60 RE: Was habt ihr für Amps? Zitat · antworten

Marshall MG30DFX
genial des teil!
Marshall?Auf jeden Fall wieder!

Angus666 Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.098
Punkte: 2.098

29.01.2009 17:16
#61 RE: Was habt ihr für Amps? Zitat · antworten
Nur einen Marshall Übungsamp (10 Watt). Reicht mir als "Daueranfänger" völlig.

_______________________________________________

Es gibt nur ein wirklich schwarzes Album.
Es wird von 13 Glockenschlägen eingeläutet.
Es ensteht aus einem Riff, dass jedem Menschen der auch nur einen Tropfen Rock N´Roll im Blut hat sofort unter die Haut geht.
Es beginnt mit den Worten: " I´m A Rolling Thunder"
Es ist BACK IN BLACK


Andi Mertens Offline

Moderator


Beiträge: 887
Punkte: 887

29.01.2009 21:06
#62 RE: Was habt ihr für Amps? Zitat · antworten

@Bushfire

Wow. Was ist das?

Fette Anlage.Ist wohl ne Bassanlage, oder? Bist du Bassist? Spielst du das alles wirklich? Wenn ja, wofür brauchst du das? Was spielst du für nen Preamp/Effekte?

Bist du selbst das auf dem Foto? W
er schleppt all das Zeug. Hast du nen Roadie?

Grüße

Martha ( gelöscht )
Beiträge:

29.01.2009 21:12
#63 RE: Was habt ihr für Amps? Zitat · antworten


Ich würd mal auf den Roadie von Geezer Buttler tippen, Heaven And Hell, wie man unschwehr an den Backdrops erkennen kann
Bushfire Offline

Blood Brother


Beiträge: 936
Punkte: 936

11.02.2009 01:43
#64 RE: Was habt ihr für Amps? Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ich würd mal auf den Roadie von Geezer Buttler tippen, Heaven And Hell, wie man unschwehr an den Backdrops erkennen kann


hehe...leider nicht meins...hab nur ne 8x10er von ampeg...und meinen treuen trace elliot seit knapp 15 jahren...ich liebe den sound... zusammen mit meinem stingray..unschlagbar...für mich zumindest

und

http://www.bushfiremusic.com
http://www.myspace.com/bushfiremusic

Nattefrost ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2009 01:53
#65 RE: Was habt ihr für Amps? Zitat · antworten
villeicht bald das teil:



oder den:

________________________________________________________

Shut Up! There's no excuse to live!
http://www.myspace.com/officialslavesofpain

gitarrero Offline

Metal God


Beiträge: 1.694
Punkte: 1.694

11.02.2009 13:52
#66 RE: Was habt ihr für Amps? Zitat · antworten


und was für boxen?

Mountain ( Gast )
Beiträge:

11.02.2009 15:25
#67 RE: Was habt ihr für Amps? Zitat · antworten

Den Fireball hab ich auch!

_____________________________
In the south we call you
In the west we call you
In the east we call you
In the north we call you

Nattefrost ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2009 16:08
#68 RE: Was habt ihr für Amps? Zitat · antworten

Zitat von gitarrero

und was für boxen?


marshall 1960 Lead 4x12 ;)

nur leider ist engl so sauteuer :(

________________________________________________________
Come To The SUMMER BREEZE Open Air!
Shut Up! There's no excuse to live!
http://www.myspace.com/officialslavesofpain

Martha ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2009 17:15
#69 RE: Was habt ihr für Amps? Zitat · antworten

Zitat von Nattefrost
Zitat von gitarrero

und was für boxen?


marshall 1960 Lead 4x12 ;)

nur leider ist engl so sauteuer :(


Wollt grad sagen ob du bei dir im Garten auf Öl gestossen bist....

Nattefrost ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2009 17:18
#70 RE: Was habt ihr für Amps? Zitat · antworten

schön wärs^^

________________________________________________________
Come To The SUMMER BREEZE Open Air!
Shut Up! There's no excuse to live!
http://www.myspace.com/officialslavesofpain

ZSK ( Gast )
Beiträge:

12.02.2009 18:24
#71 RE: Was habt ihr für Amps? Zitat · antworten

hauptsache marhsall!
da kann man nichts verkehrt machen!!!

Martha ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2009 19:09
#72 RE: Was habt ihr für Amps? Zitat · antworten

Marshall ist eher ein Mythos, als das er WIRKLICH geil klingt.
Standardverstärker IMO
Wer schon MESA oder H & K gespielt hat, weiss was ich meine.

Andi Mertens Offline

Moderator


Beiträge: 887
Punkte: 887

13.02.2009 19:00
#73 RE: Was habt ihr für Amps? Zitat · antworten

Naja
Ist halt wie immer Geschmackssache. Wer den Sound von Mesa oder H&K mag, wird ihn naturgemäß besser finden als den der Marshalls. Wer den Marshallsound lieber mag sieht es eben umgekehrt.

Was man aber klar sehen muss, ist das Marshall mittlerweile ja reine Fabrikamps geworden sind. Die werden industriell in hunderttausender Serie gefertigt. Echte handgemachte Edelamps sind das schon lange nicht mehr. Das sind Mega oder H&K aber auch nicht mehr. Also wer etwas richtig exklusives sucht, muss schon wo anderes gucken.

Nur weil Marshall drauf steht heißt das noch lange nicht automatisch gut. Es gibt mittlerweile eine echte Schwemme an Billigamps mit dem Marshalllogo die einfach nur grootenschlecht sind. Aber auch Marshall will natürlich auf dem Billigsektor mitverdienen, wo die Amps in hoher Stückzahl über die Theke gehen. Warum sollten die sich diesen Markt entgehen lassen? Das kann man ihnen nicht vorwerfen. Aber der legendäre Ruf der Firma Marshall ist dadurch natürlich hin. Nichts desto trotz bekommt man für 2000+x immer gute bis sehr gute Marshalls.

Grüße

Martha ( gelöscht )
Beiträge:

13.02.2009 19:34
#74 RE: Was habt ihr für Amps? Zitat · antworten

Zitat von Andi Mertens
Naja
Ist halt wie immer Geschmackssache. Wer den Sound von Mesa oder H&K mag, wird ihn naturgemäß besser finden als den der Marshalls. Wer den Marshallsound lieber mag sieht es eben umgekehrt.

Was man aber klar sehen muss, ist das Marshall mittlerweile ja reine Fabrikamps geworden sind. Die werden industriell in hunderttausender Serie gefertigt. Echte handgemachte Edelamps sind das schon lange nicht mehr. Das sind Mega oder H&K aber auch nicht mehr. Also wer etwas richtig exklusives sucht, muss schon wo anderes gucken.

Nur weil Marshall drauf steht heißt das noch lange nicht automatisch gut. Es gibt mittlerweile eine echte Schwemme an Billigamps mit dem Marshalllogo die einfach nur grootenschlecht sind. Aber auch Marshall will natürlich auf dem Billigsektor mitverdienen, wo die Amps in hoher Stückzahl über die Theke gehen. Warum sollten die sich diesen Markt entgehen lassen? Das kann man ihnen nicht vorwerfen. Aber der legendäre Ruf der Firma Marshall ist dadurch natürlich hin. Nichts desto trotz bekommt man für 2000+x immer gute bis sehr gute Marshalls.

Grüße


So in etwas das wollte ich mit meinem Kommentar aussagen.
Nur weil Marshall drauf steht muss nicht gleich das Nonplusultra drin sein. Gibt halt viele "Marshallfanboys", bei denen nur der Name zählt.

the Clairvoyant Offline

Metal Fan


Beiträge: 359
Punkte: 359

13.02.2009 20:54
#75 RE: Was habt ihr für Amps? Zitat · antworten

mh dennoch kann man an der qualität nich rütteln wa
hab nen marshall mg 50 dfx

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Tribute Band »»
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen