Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 1.731 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3
Teutonic Slaughter ( Gast )
Beiträge:

01.11.2007 17:39
#26 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten

kann beide "bands" bzw. dimmu borgir und bushido net leiden von dem her ist es mir eig. relativ wurst

_____________________________________________

The Wicker Man ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2007 18:57
#27 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten

Ich finds zum totlachen, besonders der Artikel auf der Bild-Webseite. Astreine Aktion

-----------------------------------------------------------------------------------
Es ist anzunehmen das in Leverkusen chemische Kampfstoffe hergestellt und gelagert werden. HANDELN SIE MR. BUSH!!
Up for the Holland Crew!!! *pommesgabel*

Wishmaster ( Gast )
Beiträge:

01.11.2007 19:06
#28 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten

Interessant. Würd noch nen 10ner draufwetten dass die Story von der Dimmu Seite her an die Öffentlichkeit getragen wurde. Für Promotion sind die sich ja für nix zu blöd

-------------

THE BLACK CRUSADE 2007
23.11. BIRMINGHAM - NEC ARENA
1.12. KÖLN - PALLADIUM
7.12. WINTERTHUR - EULACHHALLE

Toby ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2007 19:09
#29 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten

Find den Bild Artikel total zum Todlachen.
Hätt auch mal Lust Dimmu Borgier zu beklauen. Aber dann komplett alle Alben

-------------------------------------------------
Gott schuf Menschen und Indianer und im Suff den Eisenbahner.


TheTrooper666 ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2007 21:12
#30 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten

Zitat von Wishmaster
Interessant. Würd noch nen 10ner draufwetten dass die Story von der Dimmu Seite her an die Öffentlichkeit getragen wurde. Für Promotion sind die sich ja für nix zu blöd


Einige kritisieren auch immer ohne Grund.

Is ja wohl klar, dass sie dagegen vorgehen, wenn son Abschaum wie Bushido die musikalisch beklaut.



Wishmaster ( Gast )
Beiträge:

01.11.2007 21:19
#31 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten

1. Dimmu Borgir haben den ganzen Song Sorgens Kammer auf der Original Stormblast auch geklaut. Also sollten sie sich selbst vielleicht net grad so aufführen. Gibt diverse andere Metalbands die von Hoppern beklaut wurden, die machten auch nie so nen Tamtam

2. Das das ganze dermassen in die Medien getragen wird ist rein aus Promotionszwecken. Oder wieso sonst sollte Silenoz so nen harten Spruch für die Bild Zeitung rauslassen

-------------

THE BLACK CRUSADE 2007
23.11. BIRMINGHAM - NEC ARENA
1.12. KÖLN - PALLADIUM
7.12. WINTERTHUR - EULACHHALLE

The Wicker Man ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2007 21:20
#32 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten

Von wem haben die das denn geklaut? Und ich denk nicht das DB das Statement nur für die Blöd-Zeitung abgelassen haben...

-----------------------------------------------------------------------------------
Es ist anzunehmen das in Leverkusen chemische Kampfstoffe hergestellt und gelagert werden. HANDELN SIE MR. BUSH!!
Up for the Holland Crew!!! *pommesgabel*

TheTrooper666 ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2007 21:21
#33 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten

Zitat von Wishmaster
1. Dimmu Borgir haben den ganzen Song Sorgens Kammer auf der Original Stormblast auch geklaut. Also sollten sie sich selbst vielleicht net grad so aufführen. Gibt diverse andere Metalbands die von Hoppern beklaut wurden, die machten auch nie so nen Tamtam

2. Das das ganze dermassen in die Medien getragen wird ist rein aus Promotionszwecken. Oder wieso sonst sollte Silenoz so nen harten Spruch für die Bild Zeitung rauslassen


Es ist ein BILD Bericht -- mehr muss ich dazu nicht sagen, oder glaubst du, die drucken alles originalgetreu ab?



Wishmaster ( Gast )
Beiträge:

01.11.2007 21:29
#34 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten

Der Bericht ist in der Bild weil Dimmu Borgir den Bericht genau da haben wollten. Ganz einfach. Ich glaube kaum dass die bei der Bild den Namen von der Dimmu Borgir Managerin haben und wissen wer Silenoz ist.

Dimmu haben den Typen verklagt und tragen das jetzt noch schön in die Medien um noch bisschen Promotion zu machen. Und dass sie im Leute verklagen schon fast auf Metallica Niveau sind haben sie ja schon bewiesen als sie denn Journalisten der ihre Promo geleakt hat verklagt hatten

-------------

THE BLACK CRUSADE 2007
23.11. BIRMINGHAM - NEC ARENA
1.12. KÖLN - PALLADIUM
7.12. WINTERTHUR - EULACHHALLE

The Wicker Man ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2007 21:33
#35 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten

Ich denke mal jede Plattenfirma verklagt Reporter die Promos ins Netz hieven, oder? Ich versteh nur nicht warum immer auf Bands geschimpft wird die kommerziell erfolgreich sind.

-----------------------------------------------------------------------------------
Es ist anzunehmen das in Leverkusen chemische Kampfstoffe hergestellt und gelagert werden. HANDELN SIE MR. BUSH!!
Up for the Holland Crew!!! *pommesgabel*

TheTrooper666 ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2007 21:39
#36 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten

Zitat von Wishmaster
Der Bericht ist in der Bild weil Dimmu Borgir den Bericht genau da haben wollten. Ganz einfach. Ich glaube kaum dass die bei der Bild den Namen von der Dimmu Borgir Managerin haben und wissen wer Silenoz ist.

Dimmu haben den Typen verklagt und tragen das jetzt noch schön in die Medien um noch bisschen Promotion zu machen. Und dass sie im Leute verklagen schon fast auf Metallica Niveau sind haben sie ja schon bewiesen als sie denn Journalisten der ihre Promo geleakt hat verklagt hatten


Kein Kommentar.



Wishmaster ( Gast )
Beiträge:

01.11.2007 21:41
#37 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten
Keine Plattenfirma hat jemals nen Leaker einer Promo verklagt. Stell dir mal vor wenn die das bei jeder Platte machen würden würden die Gerichtskosten wohl die Einnahmen der Platte noch übersteigen, da ja jede Platte eh vor dem release geleakt wird. die plattenfirmen nehmens halt einfach hin, zumal eh nie auszumachen ist wer der erste war der die Platte ins Netz gehauen hat. NUr Dimmu Borgir haben die Promos mit Wasserzeichen versehen um dem ganzen nachzugehen. Danach haben sie zuerst mal ne Riesenkampagne gegen nen Italienischen Journalisten gemacht weil es anscheinend dem seine Promo war die zuerst geleakt wurde, nur um sich nacher kleinlaut zu entschuldigen weil er seine Unschuld beweisen konnte.

@Trooper666
Jaja du bist ja admin du hast immer recht

-------------

THE BLACK CRUSADE 2007
23.11. BIRMINGHAM - NEC ARENA
1.12. KÖLN - PALLADIUM
7.12. WINTERTHUR - EULACHHALLE

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2007 21:44
#38 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten
Kann es auch net verstehen, warum immer auf dimmu rumgehackt wird. Die Jungens erzählen schon soooooo lange, dass sie sich nicht mehr als Black Metal sehen und eigentlich alles Imagesache ist. Das finde ich durchaus vertretbar. Überdies staune ich darüber, wie man ein Album wie "Puritanical Euphoric Misanthropia" oder "Spiritual Black Dimensions" als kommerziell bezeichnen kann... Klar gibt es einige (extrem geniale) ruhige Momente, aber im grossen und ganzen wird da sehr viel geblastet. Dimmu Borgir sind düsterer, schneller und auf den älteren Alben (vor allem Enthrone...) satanischer als eine Menge anderer BM Bands. Dieser Band den kommerziellen Erfolg nicht anzuerkennen, finde ich äusserst schade, da es sich um Musiker handelt, die ihre Instrumente perfekt beherrschen und ihr Ding durchziehen. Überdies sind Dimmu mittlerweile zu einem echt starken Live Act gewachsen. Ganz nebenbei machen Dimmu ja auch kein Geheimnis daraus, kommerziell erfolgreich sein zu wollen.

Zum Topic: Die Anklage finde ich durchaus gerechtfertigt, da so ein Schandfleck in der deutschen Musikszene es nicht anders verdient, als etwas in die Schranken gewiesen zu werden. Überdies war Bushido bisher immer in der ersten Reihe, wenn es darum ging, über den Metal abzulästern. Zum klauen sind ihm die Metalbands gerade noch gut genug, oder wie??
Dimmu kamen ja für ihren "Diebstahl" auch nicht ungeschoren davon. Da verdient dieser Langweiler keine Ausnahme.

__________________________________________________
Are you morbid???

TheTrooper666 ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2007 21:48
#39 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten

Zitat von Wishmaster
Keine Plattenfirma hat jemals nen Leaker einer Promo verklagt. Stell dir mal vor wenn die das bei jeder Platte machen würden würden die Gerichtskosten wohl die Einnahmen der Platte noch übersteigen, da ja jede Platte eh vor dem release geleakt wird. die plattenfirmen nehmens halt einfach hin, zumal eh nie auszumachen ist wer der erste war der die Platte ins Netz gehauen hat. NUr Dimmu Borgir haben die Promos mit Wasserzeichen versehen um dem ganzen nachzugehen. Danach haben sie zuerst mal ne Riesenkampagne gegen nen Italienischen Journalisten gemacht weil es anscheinend dem seine Promo war die zuerst geleakt wurde, nur um sich nacher kleinlaut zu entschuldigen weil er seine Unschuld beweisen konnte.

@Trooper666
Jaja du bist ja admin du hast immer recht


Gequillte Scheiße Junge. Ich kanns nur nich mehr hören, dieses rumgepisse über irgendwelche Geschehnisse, wo keiner genaueres weiß. OMG!111 They soul out!! diese Verräter!!



TheTrooper666 ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2007 21:50
#40 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten

Zitat von Maidenhead
Kann es auch net verstehen, warum immer auf dimmu rumgehackt wird. Die Jungens erzählen schon soooooo lange, dass sie sich nicht mehr als Black Metal sehen und eigentlich alles Imagesache ist. Das finde ich durchaus vertretbar. Überdies staune ich darüber, wie man ein Album wie "Puritanical Euphoric Misanthropia" oder "Spiritual Black Dimensions" als kommerziell bezeichnen kann... Klar gibt es einige (extrem geniale) ruhige Momente, aber im grossen und ganzen wird da sehr viel geblastet. Dimmu Borgir sind düsterer, schneller und auf den älteren Alben (vor allem Enthrone...) satanischer als eine Menge anderer BM Bands. Dieser Band den kommerziellen Erfolg nicht anzuerkennen, finde ich äusserst schade, da es sich um Musiker handelt, die ihre Instrumente perfekt beherrschen und ihr Ding durchziehen. Überdies sind Dimmu mittlerweile zu einem echt starken Live Act gewachsen. Ganz nebenbei machen Dimmu ja auch kein Geheimnis daraus, kommerziell erfolgreich sein zu wollen.

Zum Topic: Die Anklage finde ich durchaus gerechtfertigt, da so ein Schandfleck in der deutschen Musikszene es nicht anders verdient, als etwas in die Schranken gewiesen zu werden. Überdies war Bushido bisher immer in der ersten Reihe, wenn es darum ging, über den Metal abzulästern. Zum klauen sind ihm die Metalbands gerade noch gut genug, oder wie??
Dimmu kamen ja für ihren "Diebstahl" auch nicht ungeschoren davon. Da verdient dieser Langweiler keine Ausnahme.


GENAU das ist der Punkt, warum ich es so gut finde, dass er verklagt wird.

OMG!! PROMO!! DIE SCHWEINE!



Wishmaster ( Gast )
Beiträge:

01.11.2007 21:52
#41 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten
nee da schreib ich nix mehr. schon traurig wenn hier nen admin so nen ton anschlagen muss und nicht mal fähig ist im geringsten ne diskussion zu führen. nein man wird ausfällig, persönlich und schreibt sonen käse. "diskussion ende"



edit: interssant das hier aber metallica bashing von wegen soldout und so erlaubt ist und kein mensch ein ton sagt. sehr konsequent

-------------

THE BLACK CRUSADE 2007
23.11. BIRMINGHAM - NEC ARENA
1.12. KÖLN - PALLADIUM
7.12. WINTERTHUR - EULACHHALLE

TheTrooper666 ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2007 21:56
#42 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten

Zitat von Wishmaster
nee da schreib ich nix mehr. schon traurig wenn hier nen admin so nen ton anschlagen muss und nicht mal fähig ist im geringsten ne diskussion zu führen. nein man wird ausfällig, persönlich und schreibt sonen käse. "diskussion ende"



edit: interssant das hier aber metallica bashing von wegen soldout und so erlaubt ist und kein mensch ein ton sagt. sehr konsequent


Niemand kann gezwungen werden, eine Diskussion zu führen. Ich habe meinen Standpunkt und weiche nicht davon ab.

Du schreibst da über ne Sache, von der man nichtmal Details weiß und urteilst gleich ganz übel drüber ab.

Rest: siehe Maidenhead.



Something Wicked ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2007 21:57
#43 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten

ja Maidenhead hat total recht!
Dimmu sind vielleicht softer geworden aber die alten Werke sind sowas von göttlich!
Und musikalisch perfektionisten.
Und Bushido muss mal gezeigt werden wer er is.
Er hat da nen Rapsong wo er stottert er seie der Endgegner.
Ich denke ma in Shagrath und co. hat er seinen gefunden!

---------------------------------------
So,behold the birth,the wicked child
Born of the beast,in eastern sands

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2007 22:02
#44 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten

Ganz richtig Beni, hoffentlich treten ihm Dimmu ordenltich in den Arsch! Und egal, wie soft dimmu sind, ich WERDE IMMER FAN SEIN, egal wie Kommerz!

__________________________________________________
Are you morbid???

Something Wicked ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2007 22:03
#45 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten

Haha,,,,,,ja live haben die sich ja perfekt bewiesen.
Ausserdem gibt tausend bands die von kiddies gehört werden!
Dimmu hatten atmosphäre
wacken 07 alter mehr sag ich net!!!
Okay,an einen Jon Schaffer kommen sie nie an,doch wer kann das schon

---------------------------------------
So,behold the birth,the wicked child
Born of the beast,in eastern sands

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2007 22:07
#46 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten

Gebe zu meiner Schande zu, dass Dimmu Borgir bisher ein weißer Fleck auf meiner Metal-Karte ist. Wird sich aber bald ändern, ich bin gespannt.

__________________________________________________

"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

Abbath Offline

Metal Fan


Beiträge: 383
Punkte: 383

01.11.2007 22:18
#47 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten
Zitat von Wishmaster
1. Dimmu Borgir haben den ganzen Song Sorgens Kammer auf der Original Stormblast auch geklaut. Also sollten sie sich selbst vielleicht net grad so aufführen. Gibt diverse andere Metalbands die von Hoppern beklaut wurden, die machten auch nie so nen Tamtam


Das stimmt so auch nicht. Der damalige Keyboarder der Band hat das Lied (oder die Melodien im Song) aus einem Computerspiel geklaut. Der Rest der Band hatte davon so viel ich weiß keine Ahnung.
Und auch wenn sie das alles aus Promotionszwecken machen ist doch eigentlich total wurscht. Ich verstehe nicht, wie man sich darüber aufregen kann.
Die Musik der Band ist genial. Das reicht für mich völlig. Punkt
Toby ( gelöscht )
Beiträge:

01.11.2007 22:20
#48 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten

Leute wir dürfen jetzt nicht in die Richtung gehen Komerz = Geldgeil und Freiwild
Ich find jedes Geraube von irgend welchen Ideen und materialien nicht gut. Und wenn Dimmu Borgir ebenfalls rauben, so steht es den beraubten Bands ebenfalls frei eine Anzeige zu schalten.
Entgegen von Maidenhead, der schon richtig fan ist von D.B., sind sie für mich seit letzten Samstag eine echte Weiterentwicklung.
Made of Iron, schau Dir mal ne Bühnenshow von dene an, ich glaub Du reisst selbst die Fensterkreuze raus und wirfst sie ins Feuer !
Aber jetzt mal Spass beiseite: seit Cradle of Filth , Equilibrium ( leicht Black Metal Einflüsse) und Dimmu Borgir bin ich auch für den Black metal zu haben. Hätte ich auch vor Jahren nicht gedacht, dass ich mal in diese Richtung geh.

-------------------------------------------------
Gott schuf Menschen und Indianer und im Suff den Eisenbahner.

Kitty Hawk ( Gast )
Beiträge:

29.11.2007 23:18
#49 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten

--------
ZDMDGSU | ~*SWW*~ | hallelujah
--------
Zitat SchniedelWOOD: "ich bin normal gar nicht so besoffen wenn ich nüchtern bin!"
--------

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

30.11.2007 08:32
#50 RE: Dimmu Borgir Zitat · Antworten
Dimmu Borgir zu Kommerz:

In Antwort auf:
"Natürlich wollen wir Platten verkaufen, davon leben wir schliesslich"



Dimmu Borgir = Black Metal Band??? Silenoz dazu:

In Antwort auf:
"Wir sind sicherlich keine Black-Metal-Band mehr, wir haben unseren Stil verfeinert und durch die orchestralen Arrangements und Melodien bei weitem mehr zu bieten als nur stumpfes Geholze. Aber wir wollen uns keinen Regeln unterwerfen, nur weil uns einige Fans der ersten Stunde nicht mehr mögen."




Dimmu Borgir zu Satanismus

In Antwort auf:
"Die satanischen Symbole sind lediglich eine Kampfansage an alle organisierten Religionen"



So, ich denke, das sollte reichen, um endgültig klarzustellen, dass Dimmu Borgir nichts zu verstecken haben und auch keine Fanverarsche bzgl. Kommerz betreiben. Sie stellen sich nicht vor ihre Fans und betonen, wie true sie sind, sondern sagen die Wahrheit.

Dimmu Borgir: Mehr Black Metal und vor allem aufrichtiger als es viele Bands jemals sein werden.

HAIL DIMMU!!!

edit: Vielen Dank fürs Interview Kitty, hat bei diesem Post sehr geholfen!

__________________________________________________
Are you morbid???

Seiten 1 | 2 | 3
«« Testament
Galderia »»
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz