Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 73 Antworten
und wurde 2.426 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3
gitarrero Offline

Metal God


Beiträge: 1.694
Punkte: 1.694

20.01.2008 16:50
#26 RE: Bester opener Zitat · antworten
die stärksten:
where eagles dare
aces high
the wickerman
caught somewhere in time
sign of the cross

die guten:
prowler
the ides of march
moonchild
different world
wildest dreams
be quick or be dead
futureal

die schlechten:
invaders
tailgunner

die meisten gefallen mir also recht gut. bis auf die unteren eben

_______________________
New Wave Of Austrian Heavy Metal \m/d°|°b \m/

Iron Wolf Offline

Clansman


Beiträge: 527
Punkte: 527

20.01.2008 18:39
#27 RE: Bester opener Zitat · antworten

Ein guter Opener muss für mich eher kurz und knackig sein. So ist z.B. Sign of the Cross ein genialer Song, aber als Opener eher ungeeignet.
In die engere Wahl würden für mich Aces High, Wickerman und Be quick or be dead kommen. Das ist jetzt schwer, aber ich denke, dass meine Wahl auf Aces High fällt, da stimmt einfach alles. Nicht nur eine gute Einstimmung auf das Powerslave Album, sondern in Verbindung mit Churchill's Speech auch ein genialer Auftakt für die Live after Death.

Freddy 88 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.579
Punkte: 1.579

20.01.2008 23:51
#28 RE: Bester opener Zitat · antworten

Punkte ausgerechnet aus 1.) Punkte für das Lied an sich und 2.) Punkte für Eignung als Opener

Der mit Abstand beste:
The Wicker Man!!! (10/10)

Dicht gefolgt von: (9,5/10)
Aces high
Sign of the Cross
Different World
Wildest Dreams
Where Eagles dare

Eine Stufe drunter: (9/10)
Prowler
futureal
Be quick or be dead
Invaders

Noch eine tiefer: (8,5/10)
Moonchild
CswiT

Schlechteste: (8/10)
Tailgunner
Ides of March

Insgesamt gesehen muss ich eigentlich sagen, es gibt keinen Opener bei Maiden, der komplett misslungen ist (wie man an der Bewertung schlechtestens 8/10 sehen kann). Kein Opener versagt als Song komplett!

Wer zuletzt lacht, denkt zu langsam >

gitarrero Offline

Metal God


Beiträge: 1.694
Punkte: 1.694

21.01.2008 15:04
#29 RE: Bester opener Zitat · antworten

In Antwort auf:
Noch eine tiefer: (8,5/10)
Moonchild
CswiT


der song CswiT ansich ist aber genial, da kann ma nix sagen.

hab auch nochmal nachgedacht.
eben Cswit und SotC sind mir doch ein bisschen zu lang für opener

_______________________
New Wave Of Austrian Heavy Metal \m/d°|°b \m/

Freddy 88 666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.579
Punkte: 1.579

22.01.2008 00:43
#30 RE: Bester opener Zitat · antworten

Ja eben. Ich finde den Song auch sehr geil aber ich hab halt Beides benotet und da sind nun mal wie gesagt das Sign und Caugth... nicht die geeignesten Sonsg für einen Opener.

Wer zuletzt lacht, denkt zu langsam >

ironrolf ( Gast )
Beiträge:

23.01.2008 08:48
#31 RE: Bester opener Zitat · antworten

Also für mich ist immer noch Aces high der beste Opener knapp dahinter sind Where Eagles Dare oder Caught Somewhere In Time. Die sind meine Favoriten auch stimmungs und tempomässig.

--------------------------------------------------
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten!

Ein verlorener Tag ist der,
an dem Du nicht gelacht hast!

seventhsonofaseventhson ( gelöscht )
Beiträge:

25.01.2008 11:56
#32 RE: Bester opener Zitat · antworten

1. caught somewhere in time ( imo der absolut besteb opener, auch wenn, wie schon gesagt, etwas lang für einen opener )
2. where eagles dare
3. moonchild
4. prowler
5. aces high
6. futureal
7. ides of march
8. invaders
9. be quick or be dead
10. sign of the cross
11. wildest dreams
12. different world
13. the wicker man ( ich kann mich mit dem song einfach nicht anfreunden )
14. tailgunner

fight for the honour
fight for the splendour
fight for the pleasure

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

07.02.2008 22:23
#33 RE: Bester opener Zitat · antworten
Sollte es sich hier um den besten "Live" Opener handeln; dann ganz klar:
CAUGHT SOMEWHERE IN TIME!!!!
Der Übergang vom "Blade runner" Intro in diesen Hammersong, das hatte schon was!!!!!

Als Studio-Opener ganz klar:
WHERE EAGLES DARE!!!!!
Jochen ( Gast )
Beiträge:

12.02.2008 15:06
#34 RE: Bester opener Zitat · antworten

Zitat von marc
Wicker Man ist ein saustarker Opener, aber mein Favorit bleibt Aces High. Habe es seinerzeit noch nicht live gesehen, aber 1999 in Essen auf der Ed Hunter Tour. War natürlich auch ein besonderer Moment als Bruce zurückkam, habe so etwas an Stimmung nie wieder erlebt auf einem Maiden Gig.

Kann mich dem nur anschließen, weil ich war auch leider 85 noch nicht dabei, aber dann 99 in Essen, und das war echt der Hammer!!!

Wobei BQOBD auch nicht verkehrt ist bzw. das war der Opener auf meinem 1. Maiden Konzert (Super Rock 92), von daher ist das für mich auch ein besonderer Song.

Wickerman hat natürlich auch was, hab ich 2000 in Mannheim live erlebt, und kommt natürlich auch auf der ROCK IN RIO DVD fett rüber.

Wobei man Aces High (natürlich immer mit "Churchills speech" vorher!) auch gut als Eröffnung der Zugabe nehmen könnte... aber als Opener ist es ganz klar mein Favorit!

aschi Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.467
Punkte: 4.467

18.02.2008 07:09
#35 RE: Bester opener Zitat · antworten
in dieser reihenfolge fängt das perfekte konzert an:

doctor, doctor
transilvania
churchill's speech
aces high


_________________________

Alles F.A.K.N.F.M. / lieber zu frueh als garned gekommen!!!
Up the Chaos Crew / Schweiz > Österreich

Slave of Power ( Gast )
Beiträge:

19.02.2008 20:01
#36 RE: Bester opener Zitat · antworten

Also mein Favorit ist ganz klar:

"Moonchild"

...dicht gefolgt von

"Where Eagles dare"
"Caught somewhere in Time"
"Invaders"
"Prowler"

...und natürlich: "Aces high" - aber bitte mit "Churchill´s Speech" vorher!

(Und aus der Bayley-Ära würde ich "Sign of the Cross" favorisieren.)

Außerdem finde ich, dass "Rainmaker" der PERFEKTE Opener auf DOD gewesen WÄRE...

oliver1963 ( Gast )
Beiträge:

22.03.2008 20:11
#37 RE: Bester opener Zitat · antworten

Also als LIVE-Opener würde ich mir als erstes "The Ides of March" wünschen, bevor Maiden dann bei "Wrathchild" die Bühne entert. Ein origineller LIVE-Opener wäre auch mal "Sign of the Cross"

Up the Irons !

iron_maiden ( Gast )
Beiträge:

24.03.2008 10:23
#38 RE: Bester opener Zitat · antworten

musikalisch betrachtet siehts so aus:

1. futureal
2. wickerman
3. sign of the cross
4. tailgunner
5. prowler
6. caught somewhere in time
7. different world
8. invaders
9. be quick or be dead
10. moonchild
11. wildest dreams
12. aces high
13. where eagles dare
14. ides of march

mir ist es an sich egal, was opener eines albums ist. es hätten fear of the dark oder dance of death z.b. auch mit dem titelsong losgehen können

-------------
http://www.myspace.com/signofnegativity

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

24.03.2008 13:06
#39 RE: Bester opener Zitat · antworten
Meine Top 13 (LIVE):

1. Blade Runner + Caught Somewhere in Time
2. The Ides of March + Wrathchild oder Murders
3. Churchill's Speech + Aces High
4. Moonchild
5. Where Eagles Dare
6. Different World
7. The Wicker Man
8. Invaders
9. Futureal
10. Wildest Dreams
11. Prowler
12. Be Quick or Be Dead
13. Tailgunner

Sign of the Cross lass ich außen vor, weil er sich als LIVE Opener meiner Meinung nach überhaupt nicht eignet (beim Album allerdings schon). Aber den haben sie ja auch nie als Opener verwendet, von daher.


Where the wind takes our dreams
Where the scene is surreal
Where the wind steals our dreams
Where yourself is revealed

aces high ( Gast )
Beiträge:

30.04.2008 09:10
#40 RE: Bester opener Zitat · antworten

Live und CD: CIST
CD:
1 Moonchild + CSIT
2 Where Eagles Dare
3 Wickerman
4 alle anderen außer:
TAilgunner, Wildest Dreams, Futureal, Aces High, Invaders, Be Quick. Die finde ich ganz schwach.

Iron Wolf Offline

Clansman


Beiträge: 527
Punkte: 527

30.04.2008 18:09
#41 RE: Bester opener Zitat · antworten

Zitat von aces high

4 alle anderen außer:
TAilgunner, Wildest Dreams, Futureal, Aces High , Invaders, Be Quick. Die finde ich ganz schwach.


DAS ist bei dem Nickname mal wirklich eine Überraschung!

Gerade Aces High, Be Quick und Futureal find ich eigentlich ziemlich stark! Ich kann dagegen mit Moonchild nicht so viel anfangen.

_________________________________________________

aces high ( Gast )
Beiträge:

02.05.2008 18:51
#42 RE: Bester opener Zitat · antworten

@iron wolf: meine Lieblingssongs waren als nicks alle schon vergeben, und als ich mich angemeldet hatte, lief Aces High gerade im Hintergrund. Ansonsten wie immer bei solchen Umfragen: Geschmäcker sind verschieden.

Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

18.07.2008 23:31
#43 RE: Bester opener Zitat · antworten

Weils wieder in Mode ist:

1. Caught Somewhere in Time
2. Aces High
3. Wickermännchen
4. Diffrent World
5. Moonchild
6. Where Eagles Dare
7. The Ides of March + Wrathchild
8. Be Quick or be dead
9. Wildest Dreams
10. Prowler
11. Futureal
12. Invaders
13. Sign of the Cross (imo kein opener)
14. Tailgunner

------------------------------------------------

User of S.A.T.A.N.

gitarrero Offline

Metal God


Beiträge: 1.694
Punkte: 1.694

18.07.2008 23:51
#44 RE: Bester opener Zitat · antworten

Zitat von Leising
Weils wieder in Mode ist:

1. Caught Somewhere in Time
2. Aces High
3. Wickermännchen
4. Diffrent World
5. Moonchild
6. Where Eagles Dare
7. The Ides of March + Wrathchild
8. Be Quick or be dead
9. Wildest Dreams
10. Prowler
11. Futureal
12. Invaders
13. Sign of the Cross (imo kein opener)
14. Tailgunner


wenn ihr wickerman mit eagles tauscht habt ihr mein ranking

_______________________

"stimmt jetzt fällts mir auch auf MUSCHI OF DEATH"
Destards Aussage zum neuen Metallica Albumcover
________________________________________________
die Medien sagen: Gewagtes Metallica-Cover: Sinnbild für Grab oder Geschlechtsteil?

bln_eddie Offline

Blood Brother


Beiträge: 994
Punkte: 994

14.02.2009 23:02
#45 RE: Bester opener Zitat · antworten

Also Live: fand ich Blade Runner/CSIT am besten...
Studio: finde ich Moonchild am besten...........

Nicht gelungen fand ich Live: Be Quick.....
Studio: Be Quick.......

Den Song fand ich schon immer etwas schlechter.....


Meine Meinung !


-------------------------------------------

So it shall be written, so it shall be done.....!

Chlodwig Offline

Metal God


Beiträge: 1.014
Punkte: 1.014

15.02.2009 00:56
#46 RE: Bester opener Zitat · antworten
"Sign Of The Cross" war übrigens nicht der Opener bei der "X Factor Tour", sondern "Man On The Edge" und das ist einer der allerbesten Opener.

_________________________________________________________________________
Life is like an erection, the more you think about it, the harder it gets. (Discharge)

machine-man Offline

Clansman


Beiträge: 622
Punkte: 622

15.02.2009 02:13
#47 RE: Bester opener Zitat · antworten

ganz klar aces high! gehört sowiso zu meinen maiden-song-top-favoriten. dann finde ich moonchild auch ziemlich interessant. gar nicht begeistern kann ich mich für invaders.

Chlodwig Offline

Metal God


Beiträge: 1.014
Punkte: 1.014

15.02.2009 02:53
#48 RE: Bester opener Zitat · antworten
"The Wickerman" nimmt bei mir den letzten Platz bei den Opener ein. War damals schwer enttäuscht als ich mir den ersten neuen Tonträger nach Dickinsons Wiederaufnahme bei Maiden anhörte, fand das beste an der Maxi waren die beiden Live-Tracks und der Bierdeckel.
Bei "Ides Of March" bekomme ich immer noch eine Gänsehaut, "Aces High" ist auch ein sehr starker Opener. Bei "Where Eagles Dare" kommen gleich die schönsten Erinnerungen an mein erstes Maiden Konzert wieder, 1983 in Düsseldorf, Phillipshalle mit Vorband MSG. "Caught Somewhere in Time" ist auch sehr stark, passte als Opener zu der space-igen Tour (war in Essen Grugahalle, Vorband WASP). Super finde ich auch "Futureal" und "Man On The Edge", habe ich aber live leider nie erlebt, mittelmäßig ist für meinen Geschmack "Tailgunner", der Rest rangiert bei mir auf der gleichen Position wie "The Wickerman", also ganz unten.

_________________________________________________________________________
Life is like an erection, the more you think about it, the harder it gets. (Discharge)

AMOBAD ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2009 11:51
#49 RE: Bester opener Zitat · antworten

Sehe Aceshigh als stärksten opener bekomme heute noch regelmäßig gänsehaut wenn ich mir n video von london oder wacken ansehe, zusammen mit churchills speech und doctor, doctor echt hammer.

allerdings find ich auch murders in the rue morgue stimmt auch sehr geil ein...

___________________________________________

Zitat von medusa
Lenk nicht ab, Niederlagen waren noch nie eure stärken.
Jeder Mituser sollte sich selbst ein Bild von Qualität oder Quantität machen.
Dieses Forum besteht doch fast nur aus ahnungslosen Affen wie Aschi, die nichts in der Birne haben aber sich als die Superfans bezeichnen und dabei noch ungestraft jeden Deutschen als Nazi beschimpfen.

Abbath Offline

Metal Fan


Beiträge: 383
Punkte: 383

15.02.2009 11:57
#50 RE: Bester opener Zitat · antworten

Ganz klar Aces High!
Am schwächsten ist mMn Invaders...

------------------------------------------------------
Myspaceprofil: http://www.myspace.com/lopnor666
Löse Teile meiner Sammlung auf: http://forum2008.rockhard.de/viewtopic.php?f=9&t=64125

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen