Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 88 Antworten
und wurde 3.354 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2008 10:49
#76 RE: Bullet for my valentine Thread geschlossen

Zitat von Wishmaster
wie ging das nochmals ? edele ist der beste kritiker im metal und hat immer recht ?


Damit meine er natürlich mich.
Ganz so habe ich das zwar nicht gesagt, aber ich gebe sehr viel auf M. Edeles Reviews.
Bin bisher noch nie falsch gelegen, wenn ich mich nach ihm gerichtet habe.
Heißt aber nicht, dass ich alles blind kaufe, was er gut findet.
Ich höre mir das bei einigen Bands vorher an, manches kaufe ich aber auch blind auf seine Empfehlung hin.
Aber sein J.B.O.-Review fand ich nicht gut und habe ihm das auch per E-Mail geschrieben.

__________________________________________________
Mitglied des ZDMDGSU


"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

07.02.2008 10:55
#77 RE: Bullet for my valentine Thread geschlossen

Edele schreibt sehr gute Reviews nur hin und wieder schießt er sich halt ins eigene Bein.

zu b4mv:
"wir sind die geilsten"-Getue und pure Arroganz. Wäre Emocore Trve, wären sie das neue Manowar ( nichts gegen manowar an der stelle, aber bei bedarf für nen PN-Krieg zu haben ) und dank MTV und co. als die neue Metal Messias Truppe verkauft.

------------------------------------------------
Hail the black king!

Z.D.M.D.G.S.U.

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

07.02.2008 11:56
#78 RE: Bullet for my valentine Thread geschlossen

Da ich grade Ferien habe hatte ich mal zeit mir den Thread mal durchzulesen


Ich frag mich grad wie "untrue" ich eigentlich bin ^^


Ich hab den MySpace Link von chewie geöffnet und höre seit 15 min BFMV ... Denn ich finde es erträglich, grade so am chilligen Vormittag...


Und mal ganz ehrlich, ganz ehrlich! In Zeiten wo Spice Girls und Backstreet Boys Comeback machen und Bohlen schon wieder die nächste Eintagsfliege sucht sollte man doch froh sein wenn unter den ganzen Konserven auch noch mal sowas zu finden ist! Klar, für den ultraharten Metaller der gute alte 80er Thrash Ikonen vergöttert ist da snichts, aber mir wäre es lieber mein Kind hört BFMV als Nick carter!!

Denn da steckt wenigstens noch Arbeit, Schweiß und eine band dahinter...

Ja... Und vor allem... Ich hab das Pech und bin erst 17... Wenn ich sagen wir mal 35 bin wird es die meisten geilsten bands wie Maiden, KISS, Slayer usw. entweder gar net mehr oder viell einmal in 15 jahren geben, von daher werd ich dann wenn ich 35 bin bestimmt auch damit zufrieden sein wenn BFMV dann alte Hasen sind (wenn sie es soweit schaffen) ...

Denn das fehlt mir jetzt schon weil ich weiß das es bald so sein wird... Die geilsten Bands wird es wenn ich Geld verdiene und mir das leisten KÖNNTE nicht mehr geben...


Aber... ich bin sowieso sehr untrue in der Hinsicht Denn ich höre was mir gefällt, von Maiden bis Saga, über Timbaland und bei ner fetten Partey halt auch mal House... ich hör einfach worauf ich Bock, WOBEI ich aber sagen muss... Mein Herz ist und wird immer beim Rock / Metal verankert sein... Denn bei Sachen wie KISS, Maiden oder SAGA hab ich einfach dieses unglaubliche Gefühl im ganzen Körper und alles in mir schreit:"Ja verdammte Scheiße, das ist richtig geile Musik!"


Sorry, wurde ein bissel Off Topic, aber das musste grade raus ^^


------------------------------------------------
"I'll be back better than ever now with the new diet - no smoking, no drinking and daily exercises." - Brian Doerner

http://www.myspace.com/obstipationmusic

http://www.last.fm/user/suhl/

Kitty Hawk ( Gast )
Beiträge:

07.02.2008 12:32
#79 RE: Bullet for my valentine Thread geschlossen

und du hast das ganz wunderbar gesagt

--------
ZDMDGSU | ~*SWW*~ | hallelujah | f-master
--------
born from the remains into the light - up from the ruins we rise
--------

Wishmaster ( Gast )
Beiträge:

07.02.2008 13:21
#80 RE: Bullet for my valentine Thread geschlossen

sorry aber, ob jetzt backstreet boys, spice girls, dsds oder bullet for my valentine. das is für mich alles auf der gleichen stufe. bullet sind keinen deut besser als all diese popbands. schaut euch doch mal die vermarktung von denen an. da könnte dsds noch stolz drauf sein.

-------------


If you don't live for something you'll die for nothing

SCHLUCK,SCHLUCK,SCHLUCK

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

07.02.2008 13:23
#81 RE: Bullet for my valentine Thread geschlossen

Zitat von Wishmaster
sorry aber, ob jetzt backstreet boys, spice girls, dsds oder bullet for my valentine. das is für mich alles auf der gleichen stufe. bullet sind keinen deut besser als all diese popbands. schaut euch doch mal die vermarktung von denen an. da könnte dsds noch stolz drauf sein.



Na herzlichen Glückwunsch Der Vergleich Metallica und Saga wäöre genauso passend ^^



------------------------------------------------
"I'll be back better than ever now with the new diet - no smoking, no drinking and daily exercises." - Brian Doerner

http://www.myspace.com/obstipationmusic

http://www.last.fm/user/suhl/

Wishmaster ( Gast )
Beiträge:

07.02.2008 13:24
#82 RE: Bullet for my valentine Thread geschlossen

man kann auch alles ins lächerliche ziehen es is nunmal nen fakt dass bullet genau gleich wie jegliche popbands vermarktet werden und irgendwo passt das auch denn sie sind schlicht und einfach ne popband

-------------


If you don't live for something you'll die for nothing

SCHLUCK,SCHLUCK,SCHLUCK

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

07.02.2008 13:30
#83 RE: Bullet for my valentine Thread geschlossen
Eine Band braucht Marketing... Ich wäre auch froh wenn Videos meiner Band (mit UNSERER Mugge die wir erschaffen haben für uns, nicht für MTV) auf MTV laufen würden... gald und Air Play ohne Ende... Und da kann mir einer erzählen was er will... Als Musiker braucht man Geld und ich wäre froh würde ich mit meiner band dick Kohle machen! Vorrausgesetzt die Musik die ich spiele spiele ich aus dem herzen, nicht weil es anderen gefällt. Aber wenn es einer breiten Masse gefäält freu ich mich


Mit geht dieses Kommerz Gelaber schon immer auf den sack... Um durchs Leben mit dem Hobby Musik zu kommen muss man Kommerz sein... Kommerz ist man ab dem zeitpunkt wo man ein Shirt, eine Eintrittskarte oder einer CD für 2 € verkauft... Und das gehört nunmal dazu wie das Aufziehen neuer Seiten...


Na ja...


Und die Vermarktung liegt nunmal an dem jeweiligen Label... Sony BMG usw. kann sich ne riesen Promo Action leisten und das is ja auch okay... SPV muss eben etwas kleinere Anzeigen machen... Aber rausholen tut jedes Label das was im Bereich des möglichen ist...

------------------------------------------------
"I'll be back better than ever now with the new diet - no smoking, no drinking and daily exercises." - Brian Doerner

http://www.myspace.com/obstipationmusic

http://www.last.fm/user/suhl/

Wishmaster ( Gast )
Beiträge:

07.02.2008 13:32
#84 RE: Bullet for my valentine Thread geschlossen

falsch

es gibt bands die machen musik und wollen damit geld verdienen dass sie einfach davon sich nen mehr oder weniger normales leben finanzieren können und weil sie familie haben etc.

und dann gibt es bands wie bullet die den hals nicht vollkriegen und ihre unglaublich belanglose, total auf mainstream getrimmte mucke dermassen vermarkten lassen und einfach nur noch auf kohle aus sind und zwar auf viel kohle und net auf geld verdienen im normalen rahmen

-------------


If you don't live for something you'll die for nothing

SCHLUCK,SCHLUCK,SCHLUCK

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

07.02.2008 13:34
#85 RE: Bullet for my valentine Thread geschlossen

Zitat von Wishmaster
sorry aber, ob jetzt backstreet boys, spice girls, dsds oder bullet for my valentine. das is für mich alles auf der gleichen stufe. bullet sind keinen deut besser als all diese popbands. schaut euch doch mal die vermarktung von denen an. da könnte dsds noch stolz drauf sein.

100% sign. und argumente wie "die beherrschen wenigstens ihre instrumente" oder "die haben sich selbst als band zusammengefunden" ziehen auch nicht, denn das is bei tokio hotel genau so. und musikalisch werden die ja auch völlig kontrolliert. erst fangen se als emoband an und jetzt ganz plötzlich wollen se die ach so harten metaller sein wer die band überhaupt ernstnimmt, kann sich auch gleich die neue tokio hotel kaufen


When you know that your time is close at hand
Maybe then you'll begin to understand
Life down there is just a strange illusion

*ehemals drake_everheart

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

07.02.2008 13:35
#86 RE: Bullet for my valentine Thread geschlossen

Aber mal ganz ehrlich... Wenn du anfängst mit Mugge Kohle zu machen und du musst nicht mehr arbeiten, du verdienst also am Anfang "nicht schlecht, ausreichen" freust du dich

Aber wenn es immer mehr wird, du merkst von "nicht schlecht" geht es zu "super" und immer weiter... Hörst du auf und sagst "Nein, ich kack auf das Geld, ick setzt mich für nix 2 Monate ins Studio und acker mir den Arsch ab"???


------------------------------------------------
"I'll be back better than ever now with the new diet - no smoking, no drinking and daily exercises." - Brian Doerner

http://www.myspace.com/obstipationmusic

http://www.last.fm/user/suhl/

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

07.02.2008 13:36
#87 RE: Bullet for my valentine Thread geschlossen

Zitat von Destard
Zitat von Wishmaster
sorry aber, ob jetzt backstreet boys, spice girls, dsds oder bullet for my valentine. das is für mich alles auf der gleichen stufe. bullet sind keinen deut besser als all diese popbands. schaut euch doch mal die vermarktung von denen an. da könnte dsds noch stolz drauf sein.

100% sign. und argumente wie "die beherrschen wenigstens ihre instrumente" oder "die haben sich selbst als band zusammengefunden" ziehen auch nicht, denn das is bei tokio hotel genau so. und musikalisch werden die ja auch völlig kontrolliert. erst fangen se als emoband an und jetzt ganz plötzlich wollen se die ach so harten metaller sein wer die band überhaupt ernstnimmt, kann sich auch gleich die neue tokio hotel kaufen



Also ich würde 10 mal lieber die neue TH kaufen als ein neues Backstreet Boys oder Britney Album

------------------------------------------------
"I'll be back better than ever now with the new diet - no smoking, no drinking and daily exercises." - Brian Doerner

http://www.myspace.com/obstipationmusic

http://www.last.fm/user/suhl/

Wishmaster ( Gast )
Beiträge:

07.02.2008 13:37
#88 RE: Bullet for my valentine Thread geschlossen

Zitat von Tillmann
Aber mal ganz ehrlich... Wenn du anfängst mit Mugge Kohle zu machen und du musst nicht mehr arbeiten, du verdienst also am Anfang "nicht schlecht, ausreichen" freust du dich

Aber wenn es immer mehr wird, du merkst von "nicht schlecht" geht es zu "super" und immer weiter... Hörst du auf und sagst "Nein, ich kack auf das Geld, ick setzt mich für nix 2 Monate ins Studio und acker mir den Arsch ab"???





wie gesagt, man kann auch mit der eigenen musik geld verdienen und davon normal leben ohne mainstream mist zu machen und sich von bravo, mtv und konsorten hypen zu lassen
.

-------------


If you don't live for something you'll die for nothing

SCHLUCK,SCHLUCK,SCHLUCK

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

07.02.2008 13:37
#89 RE: Bullet for my valentine Thread geschlossen

Thread geschlossen. Begründung ist denke ich unnötig. Diskussion findet hier keine mehr statt, es ist einfach nur noch bescheuert. Reisst euch zusammen.



Seht mal, die spielen true fucking heavy metal und keinen bösen core. Kontaktiert doch mal den lieben jungen ganz links, der hat sicher ein ohr für euch.

__________________________________________________
We will grant Him their pain.
He will grant us His flame.
In flesh and blood. He will arise
to deliver the key.
As the armours black robe slides across the landscape,
we see the land of wisdom, strength and pure evil...
Darkness, frost, hate...
EMPEROR - TOWARDS THE PANTHEON

I survived the F-Factor!!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz