Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 66 Antworten
und wurde 2.694 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3
Slave of Power ( Gast )
Beiträge:

21.04.2008 20:57
W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten

Liebes Forum,
seit 20 Jahren höre ich W.A.S.P. – für mich eine saugeile Metal-Band. Die einzigartige Röhre von Blackie Lawless sowie der aggressive Gitarrensound dieser Band hat mich schon immer fasziniert.
Alben wie „Inside the electric circus“ (1986) und „The headless children“ (1989) sind für mich absolut legendär. Ganz zu schweigen von dem eindrucksvollen Konzeptalbum „The Crimson Idol“ (1992), das wohl einen Meilenstein in der Metal-History darstellt.
Auch das Live-Album „Live...In the Raw“ (1987) verdient IMO vollen Respekt.
Dennoch zieht es sich wie ein roter Faden durch die gesamte Bandgeschichte, dass immer wieder negative Medienberichte und Kritiken zu vernehmen waren.
Liegt es nur daran, dass der Bandname angeblich eine Abkürzung für We Are Sexual Perverts ist?
Oder woran liegt es Eurer Meinung nach, dass diese geile Band so unterbewertet ist?

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

21.04.2008 21:01
#2 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten

*Räusper*... W.A.S.P heisst abgekürzt "White anglo saxon protestant"...

Unterbewertet find ich die Band übrigens nicht, in den 80ern waren die doch sehr berühmt!

_________________________________________________
Man muss der Menschheit überlegen sein durch Kraft, durch Höhe der Seele, durch Verachtung
-Friedrich Nietzsche

Kitty Hawk ( Gast )
Beiträge:

21.04.2008 21:17
#3 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten

die alben sind klasse.. bin mit w.a.s.p. groß geworden.. aber live? naja.. immer wieder playback-vorwürfe und die launen von herrn lawless sind alles andere fanfreundlich (keine fotos, konzertunterbrechunen u.s.w. - alles live erlebt).. bin daher etwas zwiegespalten.

die musik werde ich weiterhin hören, sie aber als headliner nicht mehr ansehen.

--------
ZDMDGSU | ~*SWW*~ | hallelujah | f-master
--------
born from the remains into the light - up from the ruins we rise
--------

swampy ( gelöscht )
Beiträge:

21.04.2008 21:27
#4 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten

Mag deren Musik, hab se allerdings noch nie live gesehen. Aber von Vorfällen, wie se Kitty geschilldert hat gelesen...

-------------------------------------------------
Oh Well, wherever, wherever you are,
Iron Maiden's gonna get you, no matter how far.
See the blood flow watching it shed up above my head.
Iron Maiden wants you for dead.

Slave of Power ( Gast )
Beiträge:

21.04.2008 21:29
#5 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten

Zitat von Maidenhead
*Räusper*... W.A.S.P heisst abgekürzt "White anglo saxon protestant"...



Das ist mir schon klar.
Aber es gibt eben auch zahlreiche andere Deutungen dieser Abkürzung...
http://de.wikipedia.org/wiki/W.A.S.P.

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

21.04.2008 21:32
#6 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten

Naja, ich dachte, ich weise dich darauf hin. Habe vor etwa einem halben Jahr einen Typen getroffen mit WASP Shirt, WASP Mütze und einer Kutte mit ausschliesslich WASP-Aufnähern drauf. Als ich ihn dann fragte, ob er im Dezember ans White Anglo Saxon Protestant Konzert gehe, sah er sehr verwirrt aus... Die wahre Bedeutung scheint einigen noch nicht ganz klar zu sein...

_________________________________________________
Man muss der Menschheit überlegen sein durch Kraft, durch Höhe der Seele, durch Verachtung
-Friedrich Nietzsche

metal-eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.957
Punkte: 2.957

21.04.2008 21:34
#7 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten
Ich hab von W.A.S.P. nur die "Crimson Idol" mit der Bonus-CD mit Live-Aufnahmen und B-Sides. Das Album gefällt mir sehr gut und auf dem Magic Circle Festival werde ich sie dieses Jahr auch mal live sehen. Bin gespannt drauf...

----------------------------------------------
The Time has come to close your eyes...

Kitty Hawk ( Gast )
Beiträge:

21.04.2008 21:36
#8 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten

da geh ich dann aus protest bier trinken - rache für die zickerei im z7

--------
ZDMDGSU | ~*SWW*~ | hallelujah | f-master
--------
born from the remains into the light - up from the ruins we rise
--------

Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

21.04.2008 21:37
#9 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten

Oah, das war wohl das übelste, was ich jemals an einem Konzert erleben durfte!

_________________________________________________
Man muss der Menschheit überlegen sein durch Kraft, durch Höhe der Seele, durch Verachtung
-Friedrich Nietzsche

Warlock ( Gast )
Beiträge:

21.04.2008 21:42
#10 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten

Nunja Live ist bei denen halt immer so ne Sache. Und mal hat Blackie Lust mal nicht, so geht das einfach nicht. Was die da ab und an abziehen ist unter aller Sau. Auch muss man immer wieder bangen ob das Konzert überhaupt stattfindet, selbst wenn man schon vor der Halle stehen sollte


Also vom musikalischen her ist W.A.S.P. einfach nur geil, da besteht kein Zweifel. Dominator war wie ich finde eins ehr starkes Album. Aber Live muss man eben einfach Glück haben ob Blackie Bock hat oder nicht


EdwardTheGreat Offline

Clansman


Beiträge: 515
Punkte: 515

21.04.2008 21:45
#11 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten
Zitat von Maidenhead
Die wahre Bedeutung scheint einigen noch nicht ganz klar zu sein...



Blödsinn! Es heißt auch die Band sei nach einer Wespe benannt, die sich im Aufnahmestudio verflogen hatte. Nichts ist offiziell bestätigt.

Zur Band: Ich liebe das Crimson Idol Album und finde, dass die Band seehr geile Songs hat. Allerdings war ich im Dezember in Trier von ihrem live Auftritt schwer enttäuscht. Erstens eine miserable Vorband die 1:15h spielt, dann ewige Umbauzeit obwohl bereits alles von W.A.S.P. bereit stand und dann nicht das angekündigte Crimson Idol in its entirety sondern eine runtergekotzte 08/15 50 Minuten Setlist (V8Wankers, die miserable Vorband hatte 1:15h Zeit!!!!!!). Frechheit sowas! Auch wenn Doro an diesem Abend der Headliner war (die war wenigstens gut), sollte nicht gesagt werden, man hätte nicht mit Crimson rechnen sollen. Auf der Page stand ganz klar Crimson Idol wird überall gespielt. Das hat mich sehr enttäuscht und ich hab die Band an diesem und den darauffolgenden Tagen gehasst. Playback wars teils auch noch. Hat mir damals wirklich die Lust an Konzerten genommen, zum Glück wurde ich 5 Tage später von Gamma Ray und Helloween weggeblasen. Das war eine tolle Wiedergutmachung.
Mittlerweile kann ich sie aber wieder hören.

Also wenn die live 'nen schlechten Tag haben kann euch das die ganze Liebe zur Band zerstören.
CoB HC ( gelöscht )
Beiträge:

21.04.2008 21:51
#12 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten
Zitat von Maidenhead
Oah, das war wohl das übelste, was ich jemals an einem Konzert erleben durfte!


Hat was, war auch ziemlich entäuscht live von der Band, da war kaum ein Hauch von Emotionen zu sehen, selten sowas steriles gesehen.
Maidenhead ( gelöscht )
Beiträge:

21.04.2008 21:52
#13 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten

Kann mich auch kaum mehr erinnern daran, das ist bei mir immer ein Zeichen, dass das Konzert einfach so an mir vorbeibrauste.

_________________________________________________
Man muss der Menschheit überlegen sein durch Kraft, durch Höhe der Seele, durch Verachtung
-Friedrich Nietzsche

Iron Wolf Offline

Clansman


Beiträge: 527
Punkte: 527

21.04.2008 21:53
#14 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten

Ich hab die Band zwar nie live erlebt, aber nach allem was ich bisher gehört habe muss man glaub ich echt Glück haben und hoffen, dass Blackie gut drauf ist.
Von den Alben kenn ich zwar nur drei komplett (Crimson Idol, Headless Children, Dominator), aber die sind einfach nur genial! Vor allem Crimson Idol ist ein Oberhammer. Hab mich früher nie für die Band interessiert bis mir ein Kumpel mal eine Best Of geliehen hat und da hat mich dann der Song The Idol richtig umgehauen. Hab mir daraufhin erst die Crimson Idol und dann die anderen beiden zugelegt und der Kauf hat sich in allen drei Fällen gelohnt. Keine Ausfälle auf den Alben!
Zu den restlichen Alben kann ich nicht viel sagen, da ich immer nur einzelne Songs kenne.

_________________________________________________

Maiden-Timo Offline

Metal God


Beiträge: 1.229
Punkte: 1.229

21.04.2008 21:58
#15 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten

war nie ein riesen fan von wasp, find sie aber auch nich schlecht, würd sie mir eventuell auch mal live anschauen, wenn sie hier in der nähe spielen würden, aber ansonsten is es ne band für mich zwischen vielen anderen, nichts besonderes mMn.

-------------------------------------------
black is not dark enough

Made of Iron ( gelöscht )
Beiträge:

21.04.2008 22:19
#16 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten
Ich hörte mal was von White Anglo Saxon Superior Party..was noch übler ist...
Auf CD--genial--live: brauch ich net, blackie ist ne diva erster güte

__________________________________________________
Mitglied des ZDMDGSU


"Wenn dir Heavy- Metal nicht einen überwältigenden Stromstoß verpasst und dir heißkalte Schauer über den Rücken laufen lässt, dann wirst du es vielleicht nie verstehen. Entweder du spürst es oder nicht.
Und wenn nicht, das macht nichts, denn wir kommen sehr gut ohne euch klar!"

im_nuke ( Gast )
Beiträge:

22.04.2008 00:48
#17 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten

Bin ein Fan von denen. Und warte seit Monaten auf die Bekanntgabe des Nachholkonzerts für das ausgefallene im Leipziger Hellraiser letzten November. Ich glaub, jeder muss mal in ner Halle gewesen sein, in der alle vergeblich auf Blacky warten, auch wenn er in meinem Fall nix dafür konnte

Centurion Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.034
Punkte: 3.034

22.04.2008 09:17
#18 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten
Wird die Band eigentlich noch von Rod Smallwood gemanagt ?

__________________________________
I've got to keep running the course
I've got to keep running an win all costs
I've got to keep going be strong
Must be so determined and push myself on

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

22.04.2008 11:23
#19 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten

ihr vergesst immer die absolut geile Debut scheibe die die werken wie headless children und crimson idol imo in nichts nachsteht!!

Fenderstrat 666 ( Gast )
Beiträge:

22.04.2008 11:46
#20 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten

W.A.S.P. waren HAMMER!!!!Leider am egozentrischen Verhalten des Masterminds Blackie zerbrochen!!

Die 07´ Dominator ist aber zu empfehlen!!
Und allen Alten sowieso!!

Naja,bei sonem Schlagzeuger siehe Drum-Voting

----------------------------------------------


----------------
"Nice to see you,to see you-nice!"

Warlock ( Gast )
Beiträge:

22.04.2008 13:28
#21 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten

Zitat von im_nuke
Bin ein Fan von denen. Und warte seit Monaten auf die Bekanntgabe des Nachholkonzerts für das ausgefallene im Leipziger Hellraiser letzten November. Ich glaub, jeder muss mal in ner Halle gewesen sein, in der alle vergeblich auf Blacky warten, auch wenn er in meinem Fall nix dafür konnte


Da kannst du bestimmt lang warten



ClauD ( gelöscht )
Beiträge:

22.04.2008 15:01
#22 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten

Zitat von Centurion
Wird die Band eigentlich noch von Rod Smallwood gemanagt ?


Ja!!

________________________________________________

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

22.04.2008 15:10
#23 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten

Zitat von Chewie
ihr vergesst immer die absolut geile Debut scheibe die die werken wie headless children und crimson idol imo in nichts nachsteht!!

Ganz genau.
Und das Zweitwerk "The last command" wird auch total UNTERSCHÄTZT!!!!
Ein Meisterwerk vor dem Herrn!!!!!

-------------------------------------------------------------------------------------------

CoB HC ( gelöscht )
Beiträge:

22.04.2008 19:08
#24 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten

Zitat von im_nuke
Bin ein Fan von denen. Und warte seit Monaten auf die Bekanntgabe des Nachholkonzerts für das ausgefallene im Leipziger Hellraiser letzten November. Ich glaub, jeder muss mal in ner Halle gewesen sein, in der alle vergeblich auf Blacky warten, auch wenn er in meinem Fall nix dafür konnte


Ich würde nicht mal kostenlos nochmals an ein Konzert von den Typen gehen, soviel dazu...

Pümpel ( Gast )
Beiträge:

26.04.2008 19:06
#25 RE: W.A.S.P. - Eine unterschätzte Metal-Band? Zitat · antworten

Fast alle Scheiben sind erste Sahne, aber im Umgang mit den Fans ist Lawless ein absolut egozentrischer Spinner. Völlig unprofessionell.

Seiten 1 | 2 | 3
«« Sabaton
Judas Priest »»
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen