Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 93 Antworten
und wurde 1.615 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

27.11.2010 19:04
#76 RE: Star Wars Saga Zitat · antworten

Zitat von Irenicus auf den Beitrag RE: Star Wars Saga


Naja gut, wer auf endlos viel Computeranimation und unglaublich viel Unrealistisches (im Falle von Indy) steht. Ich nicht. Ich mein, nicht dass die alten Indy Teile total realistisch waren, aber in nem Kühlschrank ne Atomexplosion überleben? Aliens? Man kanns auch übertreiben. Da hatte George Lucas eindeutig zuviel Einfluss.


die Argumente kann ich nachvollziehen

trotz allem wurde ich von den Filmen sehr gut unterhalten

andererseits waren die ersten drei Indy Filme auch nicht gerade realistisch.


Zitat von The Trooper auf den Beitrag RE: Star Wars Saga


Indy 4 und die 3 neuen Star Wars Teile haben beide Reihen komplett vesaut.



...... weil ???????


ich meine , die meisten der europäsichen Power (Meldodic) Metal Bands der 90er Jahre haben auch den Metal versaut, trotzdem gibts nen Publikum die die Musk hört

________________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

27.11.2010 20:18
#77 RE: Star Wars Saga Zitat · antworten

Zitat von Chewie auf den Beitrag RE: Star Wars Saga


andererseits waren die ersten drei Indy Filme auch nicht gerade realistisch.

Hab ich doch gesagt, aber da war es noch im "normalen" Bereich so wie man es aus den meisten Hollywood Action/Abenteuer Streifen kennt. Und die Ideen waren auch noch viel origineller... Aliens, also bitte.




►Ceiling Unlimited ♫

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

27.11.2010 21:29
#78 RE: Star Wars Saga Zitat · antworten

meiner Meinung nach ist die Alien Idee nur logisch wenn man guckt zu welcher Zeit der Fim spielt und wo er spielt

________________________________________

Elandiar Offline

Metal Fan


Beiträge: 381
Punkte: 381

27.11.2010 21:47
#79 RE: Star Wars Saga Zitat · antworten

Also ich finde die neuen 3 Star Wars Filme auch relativ schlecht. Episode I ist ein Kinderfilm (damals als 10 jähriger gefiel er mir tatsächlich auch), Episode II zu schnulzig + schwache Handlung. Und in Episode III ist dann schließlich kaum noch Handlung vorhanden, stattdessen wird mit Spezialeffekten und übertrieben spektakulären Lichtschwertkämpfen geprotzt - Atmosphäre und Handlung bleiben dabei komplett auf der Strecke.

Ich habe ja nichts gegen moderne Technik, Action und packende Lichtschwertduelle, aber etwas Handlung und Style sollte der Film dann schon noch haben. Die "alten" 3 Star Wars Filme finde ich klasse. Deshalb sollte George Lucas IMO die Hände von weiteren Star Wars Episoden lassen - er kanns wohl einfach nichtmehr.

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

27.11.2010 21:50
#80 RE: Star Wars Saga Zitat · antworten

Zitat von Chewie auf den Beitrag RE: Star Wars Saga


meiner Meinung nach ist die Alien Idee nur logisch wenn man guckt zu welcher Zeit der Fim spielt und wo er spielt

Versteh nicht was du meinst




►Ceiling Unlimited ♫

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

28.11.2010 10:07
#81 RE: Star Wars Saga Zitat · antworten

Zitat von Irenicus auf den Beitrag RE: Star Wars Saga


Zitat von Chewie auf den Beitrag RE: Star Wars Saga


meiner Meinung nach ist die Alien Idee nur logisch wenn man guckt zu welcher Zeit der Fim spielt und wo er spielt

Versteh nicht was du meinst


- der Film spielt 1957 und beginnt in der Area51 (zu Ende der Area 51 Sequenz kann man auch gut die Bundeslade in der Lagerhalle sehen)

- dann spielt der Film in Peru (Nazca), die alten Kulturen in Südamerika werden ja gerne mal mit der Alien-Thematik in Verbindung gebracht

- Die Wandmalereien lassen auf Ausserirdische schließen, zumindest kann man es vermuten

________________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

28.11.2010 14:25
#82 RE: Star Wars Saga Zitat · antworten

Was hat denn die Zeit (1957) generell "logisch" mit Aliens zu tun? Und seit wann verbindet man südamerikanische Frühkulturen (in der Realität!) mit Aliens?

Bist du dir sicher, dass das die Area 51 sein soll? Glaub die hat noch niemand von innen gesehen. Für mich ist das einfach ne riesige Lagerhalle. Und selbst wenn, wie macht das die Story logischer?

Zitat
Die Wandmalereien lassen auf Ausserirdische schließen, zumindest kann man es vermuten


Kann ich mich jetzt nicht mehr dran erinnern, aber sofern da wirklich eindeutig Außerirdische zu erkennen sind, glaubst du diese Wandmalereien existieren wirklich?

Also für mich sind das keine logischen Argumente, weswegen man Aliens in die Story einbauen muss. Das zeugt einfach nur von absoluter Einfallslosigkeit. Für mich hat sowas nichts in nem Indy-Streifen verloren. Und dann das mit dem Kühlschrank (einfach nur lächerlich), das mit dem riesigen Baum der dann behutsam im Wasser landet (klar) oder wie Indy sich in seinem Alter noch wild herumschlägt (der hatte doch in den alten Streifen schon seine Probleme bei einigen Gegnern) als gäbe es kein Morgen. Ich kann den Film einfach null ernstnehmen, ist für mich mehr Fantasy, also wie ne Comic Verfilmung (Spider Man & Co lässt grüßen). Ich mein, was kommt als nächstes? Indy im Weltraum, wie er die Borg bekämpft?

Die alten Streifen waren immer nachvollziehbar, bis auf paar wenige Dinge wie z.b. die Geister beim Öffnen der Bundeslade oder das Überqueren der Schlucht die zum Gralszimmer führt, aber das sind dann solche Glaubensfragen. Das halte ich aber immer noch für 10 x glaubwürdiger als ein Alien-Raumschiff, das sich nach tausenden von Jahren aus ner Maya (oder was auch immer) Ruine erhebt und wegfliegt, wobei man gar nicht erfährt warum und wieso. Davon abgesehen fehlt mir auch die Substanz in dem Film, z.b. mal irgendwelche interessanten Dialoge, anstatt nonstop computeranimierte Action wie bei Disney. Der Film wirkt dadurch vollkommen künstlich und hat null Atmosphäre. Man hätte die Trilogie einfach ruhen lassen sollen, aber wenn man sonst keine Ideen mehr hat, muss man halt alte Kult-Streifen wieder aufwärmen.

Und wenn ich glaubwürdige Alienstorys will, dann geb ich mir Akte X. Indy 4 ist da ja mehr auf E.T.-Niveau.

Glaub wir kommen hier aber vom Thema ab.




►Ceiling Unlimited ♫

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

28.11.2010 15:18
#83 RE: Star Wars Saga Zitat · antworten

ich sag ja nicht das der Film an sich logisch ist (das ist aber auch kein Indy Film), sondern die Entwicklung der Story

diese fängt halt in der Area 51 an (ich meine am Anfang des Filmes wird mit einem Schild darauf hingewiesen). Diese verbindet man ja automatisch mit Aliens. Die Außerirdischen, die später mit dem Raumschiff wegfliegen, werden auf den Wandmalereien (in dem Film) dargestellt.

________________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

28.11.2010 15:50
#84 RE: Star Wars Saga Zitat · antworten

Zitat von Chewie auf den Beitrag RE: Star Wars Saga


ich sag ja nicht das der Film an sich logisch ist (das ist aber auch kein Indy Film)

Die alten Indy Streifen sind sicher zehn mal logischer und glaubwürdiger. Wie gesagt, die waren natürlich auch nicht wirklich realistisch (normal für das Genre), aber nachvollziehbar (Stunt Szenen) und von der Story her originell und sinnvoll. Die kann man sich heute noch ansehen und sie wirken immer noch zeitlos. Indy 4 dagegen wird man in 20-30 Jahren als für unsere zeit typischen substanzlosen und überzogenen CGI-Streifen sehen. Ich geb da aber George Lucas die alleinige Schuld dran, denn Spielberg hatte ein anderes Drehbuch, das er für das beste seit Jäger des verlorenen Schatzes hielt, nur Lucas hat es abgelehnt. Der sollte vielleicht lieber Marvel Comics verfilmen, da passt sein heutiger Stil besser zu.




►Ceiling Unlimited ♫

The Trooper Offline

Metal Fan

Beiträge: 266
Punkte: 266

28.11.2010 16:31
#85 RE: Star Wars Saga Zitat · antworten

Kennt wer die South Park Folge "Das China-Problem"?

---------------------------------------------------------------
ON THIS BATTLEFIELD NO ONE WINS

bln_eddie Offline

Blood Brother


Beiträge: 994
Punkte: 994

28.11.2010 16:35
#86 RE: Star Wars Saga Zitat · antworten

Hey Folks...

Ursprünglich war die Star Wars Saga auf 9Teile ausgelegt, mal schauen ob noch wat kommt........

Schrecklich finde ich es das jetzt die Filme in 3D kommen sollen, 5Jahre später kommt dann die UnratedExorbitantLimited Edition in 3d+5D mit HDTVDGHAS und was weiss ich noch....

Mann sollte die Filme langsam mal in Ruhe lassen.....

-------------------------------------------

DMAX - Fernsehen für die besten Menschen der Welt, MÄNNER !!

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

28.11.2010 16:38
#87 RE: Star Wars Saga Zitat · antworten

das mit den 9 Teilen wusste ich nicht

wo will man da ansetzen??

nach Epi 6 ist die Geschichte doch zu Ende erzählt, oder???

________________________________________

rocknrolf Offline

Metal Fan


Beiträge: 313
Punkte: 313

28.11.2010 18:26
#88 RE: Star Wars Saga Zitat · antworten

Es gibt doch schon die weiterführenden Bücher, in denen schon der ganze Inhalt steht. Hatte mal mit einem angefangen, aber das war so mies geschrieben, dass ich nach der Hälfte aufgehört habe. Ging um irgendwelche Kinder von Han Solo und Leia, die von Luke zu Jedies ausgebildet werden und gegen einen verschollenen Sohn des Imperators kämpfen müßen.

The Trooper Offline

Metal Fan

Beiträge: 266
Punkte: 266

28.11.2010 18:32
#89 RE: Star Wars Saga Zitat · antworten

Klingt langweilig ich hoffe die machen das echt nicht als Film.

---------------------------------------------------------------
ON THIS BATTLEFIELD NO ONE WINS

Dorschbert Offline

Blood Brother


Beiträge: 987
Punkte: 987

31.07.2011 17:41
#90 RE: Star Wars Saga Zitat · antworten

Zitat von Centurion
Derzeit arbeitet George Lucas an Möglichkeiten die Star-Wars-Filme in 3D zu überarbeiten:

http://www.darkhorizons.com/news/16115/l...or-3d-star-wars-



Nun ist's auch offiziell:

http://www.starwars.com/movies/episode-i...date/index.html

Starttermin ist demnach der 10. Februar 2012

Zwar erstmal leider nur Episode I, aber egal, ich zähle jetzt schon die Tage runter!

__________________________________________________
Oh, schaut mich an!
Ich mach' so viele Menschen glücklich!
Ich bin der große Glücklichmacher, aus dem Glückskindland und wohne im Lebkuchenhaus in der Gummibärengasse!
ACH, ganz nebenbei: das war ironisch gemeint!

ego Offline

Admin

Beiträge: 7.907
Punkte: 7.907

31.07.2011 17:48
#91 RE: Star Wars Saga Zitat · antworten

3D brauch imo kein Mensch! Einfach nur Geldmacherei! Ausnahme ist da für mich nur Avatar!

______________________________________

Dorschbert Offline

Blood Brother


Beiträge: 987
Punkte: 987

31.07.2011 17:51
#92 RE: Star Wars Saga Zitat · antworten

Oha, in Deutschland ist der Kinostart sogar nun schon am 9. Februar

http://www.movie-infos.net/news_detail.php?newsid=27877

__________________________________________________
Oh, schaut mich an!
Ich mach' so viele Menschen glücklich!
Ich bin der große Glücklichmacher, aus dem Glückskindland und wohne im Lebkuchenhaus in der Gummibärengasse!
ACH, ganz nebenbei: das war ironisch gemeint!

machine-man Offline

Clansman


Beiträge: 622
Punkte: 622

11.08.2011 13:15
#93 RE: Star Wars Saga Zitat · antworten

hm, brauch ich nicht.

------------------------------------------------------------
1993 Essen 1995 Köln 1998 Düsseldorf
1999 Essen 2000 Essen 2003 Dortmund
2005 Weert 2006 Dortmund 2007 Düsseldorf
2011 Oberhausen

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

11.08.2011 16:43
#94 RE: Star Wars Saga Zitat · antworten

Zitat von Dorschbert
Oha, in Deutschland ist der Kinostart sogar nun schon am 9. Februar

http://www.movie-infos.net/news_detail.php?newsid=27877




Geil!!!

------------------------------------------------
*** http://www.lastfm.de/user/suhl ***

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen