Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 142 Antworten
und wurde 3.114 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Skullface Offline

Blood Brother


Beiträge: 956
Punkte: 956

12.06.2011 12:03
#101 RE: Megadeth Zitat · antworten

Zitat von Chewie

Zitat von Skullface
Das Album ansich lohnt sich wirklich sehr wenn du es noch nicht hast.




Untertreibung des Monats

für mich DAS Megadeth Album




Nee find da Rust in Peace ein ganz kleines bisschen besser.

Aber die CD nochmal holen werd ich für meinen Fall nicht.

-----------------------------------------------------------

http://www.musik-sammler.de/sammlung/skullface

http://www.iphpbb.com/board/fs-53074113nx113361.html

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

12.06.2011 12:06
#102 RE: Megadeth Zitat · antworten

@Skullface

welche Version haste denn

imo sollte man auch die original CD haben

________________________________________

Skullface Offline

Blood Brother


Beiträge: 956
Punkte: 956

12.06.2011 12:10
#103 RE: Megadeth Zitat · antworten

Hab die Remixed & Remastered Version von 2004

-----------------------------------------------------------

http://www.musik-sammler.de/sammlung/skullface

http://www.iphpbb.com/board/fs-53074113nx113361.html

Dr. Loomis Offline

Clansman

Beiträge: 594
Punkte: 594

12.06.2011 12:19
#104 RE: Megadeth Zitat · antworten

Zitat von Skullface

Zitat von Chewie

Zitat von Skullface
Das Album ansich lohnt sich wirklich sehr wenn du es noch nicht hast.




Untertreibung des Monats

für mich DAS Megadeth Album




Nee find da Rust in Peace ein ganz kleines bisschen besser.

Aber die CD nochmal holen werd ich für meinen Fall nicht.





Die "Peace Sells But Who's Buying" ist für mich, wie gesagt, eine der besten Megadeth. Aber "Rust in Peace" und "So Far, So Good, So What" höre ich etwas lieber. Aber dann kommt bei mir die "Peace Sells But Who's Buying". Die Alben liegen bei mir dicht beisamen! Viel tun sich diese Alben nicht, wie ich finde.

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

12.06.2011 12:23
#105 RE: Megadeth Zitat · antworten

also das man die Rust in Peace besser findet kann ich nachvollziehen

aber die So Far??? (übrigens finde ich das Into the Lungs of Hell auf der Rem CD versaubeutelt wurde)

Die ist imo die "schwächste" der ersten vier Album

________________________________________

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

12.06.2011 12:25
#106 RE: Megadeth Zitat · antworten

Zitat von Dr. Loomis
........"So Far, So Good, So What" höre ich etwas lieber. Aber dann kommt bei mir die "Peace Sells But Who's Buying". .



OHAUERHAUERHAUERHA!!!!!

________________________________________

Dr. Loomis Offline

Clansman

Beiträge: 594
Punkte: 594

12.06.2011 12:31
#107 RE: Megadeth Zitat · antworten

Zitat von Chewie
also das man die Rust in Peace besser findet kann ich nachvollziehen

aber die So Far??? (übrigens finde ich das Into the Lungs of Hell auf der Rem CD versaubeutelt wurde)

Die ist imo die "schwächste" der ersten vier Album




Ich finde "So Far, So Good, So What" einfach sehr gut. (Ist bei mir nun mal so. ) Z.B. "In My Darkest Hour" ist einer meiner lieblings Megadeth-Song's.

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

12.06.2011 12:38
#108 RE: Megadeth Zitat · antworten

ich finde die ja auch sehr gut

aber die kann doch nicht mit dem Vorgänger mihalten, auf dem Poland/Samuelson noch den Megadeth Sound prägen.

________________________________________

Dr. Loomis Offline

Clansman

Beiträge: 594
Punkte: 594

12.06.2011 12:42
#109 RE: Megadeth Zitat · antworten

Übrigens, habe mich vertan, nicht das da Missverständnisse auftreten. Nach "In My Darkest Hour" sollte noch ein kommen. Das nur dazu.

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

12.06.2011 12:43
#110 RE: Megadeth Zitat · antworten

Ich konnte es damals nicht fassen, dass man nach SO einem Knaller wie "Peace...." so ein "kommerzielles Geschwurbel" wie "So far....." veröffentlichen konnte.
Ich war felsenfest davon überzeugt, dass Mustaine auf den Zug von ANTHRAX, TESTAMENT und Co. (die alle langsamer wurden) aufspringt, um mehr zu verkaufen.
Naja, es ist seit damals ja viel Zeit vergangen.
Ich finde "So far....." keinesfalls schlecht; allerdings kommt die NIE an "Peace........" ran; auch nicht durch (gute) Songs wie "Darkest Hour"

________________________________________

Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

12.06.2011 12:53
#111 RE: Megadeth Zitat · antworten

Zitat von Chewie
ich finde die ja auch sehr gut

aber die kann doch nicht mit dem Vorgänger mihalten, auf dem Poland/Samuelson noch den Megadeth Sound prägen.





Sehe die "So Far.." auch als "schlechteste" der vier ersten Alben an. Vor allem ein Gitarrist Marke Poland/Friedman. (Wobei Marke Friedman noch ne andere Hausnummer ist als Poland). Die "So far..." hat einige geniale Riffs, aber ingesamt kommt einfach nicht die Dynamik auf, die Peace Sells und Killing is my business hatten und vom Writting hats einfach nicht die Qualität von Rust in Peace... (andererseits: Welches album hat schon die Qualität von RIP )

Dr. Loomis Offline

Clansman

Beiträge: 594
Punkte: 594

12.06.2011 12:55
#112 RE: Megadeth Zitat · antworten

Wo wir gerade das Thema haben: Wie ist die "Killing Is My Business"? Muß gestehen, eine der Wenigen von Megadeth die mir noch fehlen.

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

12.06.2011 13:02
#113 RE: Megadeth Zitat · antworten

Zitat von Dr. Loomis
Wo wir gerade das Thema haben: Wie ist die "Killing Is My Business"? Muß gestehen, eine der Wenigen von Megadeth die mir noch fehlen.


Dann solltest Du das ändern, und sie Dir besorgen.
Loved to Death, der Titelsong, Rattlehead oder Mechanix (Melodie eines bestimmten Metallica-Songs; mußt Du schon erraten ) sind alles Songs, die noch heute bei mir hohen Stellenwert geniessen.
Manche stören sich am Sound, mir war und ist er aber "echt" genug.

________________________________________

Dr. Loomis Offline

Clansman

Beiträge: 594
Punkte: 594

12.06.2011 13:17
#114 RE: Megadeth Zitat · antworten

Zitat von MaidenMetallian
.
Loved to Death, der Titelsong, Rattlehead oder Mechanix (Melodie eines bestimmten Metallica-Songs; mußt Du schon erraten ) sind alles Songs, die noch heute bei mir hohen Stellenwert geniessen.



Danke, für Deine Antwort MaidenMetallian.

Mechanix klingt nach

! Habe den Track auf einem Live-Album von Megadeth.

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

12.06.2011 13:25
#115 RE: Megadeth Zitat · antworten

Zitat von Dr. Loomis


Mechanix klingt nach
! Habe den Track auf einem Live-Album von Megadeth.



Der Kandidat erhält 100 Punkte!!

________________________________________

Davux95 Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

12.06.2011 13:49
#116 RE: Megadeth Zitat · antworten

Zitat von Dr. Loomis

Zitat von MaidenMetallian
.
Loved to Death, der Titelsong, Rattlehead oder Mechanix (Melodie eines bestimmten Metallica-Songs; mußt Du schon erraten ) sind alles Songs, die noch heute bei mir hohen Stellenwert geniessen.



Danke, für Deine Antwort MaidenMetallian.

Mechanix klingt nach

! Habe den Track auf einem Live-Album von Megadeth.



Ist ja nur eine schnellere Version von "The Four Horsemen". Mechanix hört sich aber besser an.

______________________

If you had the time to lose

Skullface Offline

Blood Brother


Beiträge: 956
Punkte: 956

12.06.2011 14:41
#117 RE: Megadeth Zitat · antworten

Also So Far... find ich im Vergleich mit den beiden Peace Scheiben eindeutigig schwächer obwohl Darkest Hour (auch einer meiner Lieblingstrack von Megadeth) und das nicht minder geile Hook in Mouth enthält.

-----------------------------------------------------------

http://www.musik-sammler.de/sammlung/skullface

http://www.iphpbb.com/board/fs-53074113nx113361.html

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

12.06.2011 14:45
#118 RE: Megadeth Zitat · antworten

Zitat von MaidenMetallian
Ich konnte es damals nicht fassen, dass man nach SO einem Knaller wie "Peace...." so ein "kommerzielles Geschwurbel" wie "So far....." veröffentlichen konnte


Was soll denn an der "So Far..." bitte kommerziell sein? Ich kann ja noch verstehen wenn man das bei Countdown oder Youthanasia sagt, aber SFSGSW??? Musst du mir mal erklären.

@Dr. Loomis: "Mechanix" ist die Originalversion (geschrieben von Dave) von The Four Horsemen. Metallica haben den Song verändert und mit neuem Titel/Lyrics versehen.




► Rush - Natural Science [live HD] ♫

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

12.06.2011 19:25
#119 RE: Megadeth Zitat · antworten

Zitat von Irenicus

Was soll denn an der "So Far..." bitte kommerziell sein? Ich kann ja noch verstehen wenn man das bei Countdown oder Youthanasia sagt, aber SFSGSW??? Musst du mir mal erklären.




Selber:
Ich persönlich finde schon, dass Nummern wie "Mary Jane" und "In my darkest Hour" ziemlich "massenkompatibel" sind.
Und zwar kompatibler als JEDE Nummer auf "Peace"!!!
Von daher ist sie in einem Augen "Kommerzieller"!!
War ja in den Jahren "modern": Siehe SLAYER, ANTHRAX, METALLICA, ja und selbst meine Faves von OVERKILL

________________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

12.06.2011 20:15
#120 RE: Megadeth Zitat · antworten

Man kann aber auch schon ganz gewaltig übertreiben... Hab mir die Songs gerade nochmal extra angehört, weil ich dachte ich hätte die vielleicht falsch in Erinnerung, aber ich hör da beim besten Willen keinen großen Unterschied zu anderen Songs auf der Platte oder denen auf Peace Sells. Okay, In My Darkest Hour ist langsamer (was aber nichts mit kommerziell zu tun hat sonst wär ja jede Doom Metal Band kommerziell), aber sonst rau und heavy, der Gesang ist ziemlich dahingerotzt. Mary Jane ist am Anfang etwas melodisch (auch hier dasselbe, Melodie hat nichts direkt mit Kommerz zu tun, sonst wären Maiden wohl ne Pop Band), wird aber dann aggressiv wie die restlichen Songs der Scheibe. Ne Erklärung was denn nun daran "massenkompatibel" oder "kommerziell" ist, konntest du mir nicht mal geben.

Was ist denn dann Countdown to Extinction für dich? Bubblegum Pop?

Ich frag mich generell wie du diese Begriffe überhaupt definierst, denn "massenkompatibel" heißt doch, dass es ohne Probleme und ohne weiter aufzufallen im normalen Rock/Pop Radio laufen kann, denn da hört es ja die breite "Masse". Glaub kaum dass man Mary Jane auf Eins Live spielen würde, da gäbs dann wohl massig Beschwerden "Was ist das fürn Lärm??" usw.

Ich hab auch gar nichts gegen deine Meinung, aber man sollte es doch zumindest begründen können, oder?




► Rush - Natural Science [live HD] ♫

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

13.06.2011 16:22
#121 RE: Megadeth Zitat · antworten

ich kann MaidenMetallians Einwand nachvollziehen

es ist doch wirklich so gewesen, dass die großen Thrash Bands (Slayer, Anthrax, Testament) 1988 Alben herausgebracht haben die langsamer waren

Die Begriffe Massenkompatibel oder Kommerziell werden heute anders ausgelegt als sie früher gesehen wurden.

Song wie Mary Jane, Liar, 502 oder auch In My darkest Hour sind doch etwas anders als die Songs auf den Alben davor

auch wenn die Vocals ziemlich rausgerotzt sind, so feht denen doch ein wenig die Härte des Albums davor

und dann Covert man noch Anarachy in the UK. Auf den Alben davor hat man noch richtig interessante Cover Versionen ausgesucht und die in den Megadeth Sound eingepasst, hier spielt man den Song im Prinzip nur nach.

alles in allem wirkt das schon so, dass man versucht hat den Sound für die Massen zugänglicher zu machen.

das ganze kann man dann aus diesem Grunde schon als Massenkompatibler oder Kommerziell ausdrücken, zumal die Begriffe auch noch in Ausrufezeichen gestellt wurden

Übrigens, von Maiden kam in genau diesem Jahr der Song "Can i play with Madness" heraus. Und der wird ja auch von vielen als Pop Song geshen.

________________________________________

Davux95 Offline

Metal God


Beiträge: 1.094
Punkte: 1.094

13.06.2011 16:40
#122 RE: Megadeth Zitat · antworten

Zitat von Chewie

Übrigens, von Maiden kam in genau diesem Jahr der Song "Can i play with Madness" heraus. Und der wird ja auch von vielen als Pop Song geshen.



Vergleicht mal diesen Song mit einem heutigem Pop-Song.

______________________

If you had the time to lose

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

13.06.2011 16:43
#123 RE: Megadeth Zitat · antworten

Zitat von Davux95

Vergleicht mal diesen Song mit einem heutigem Pop-Song.


Damals (wie heute) galt/gilt das Ding bei VIELEN als schlechteste MAIDEN-Nummer ever!!!
Aber das gehört jetzt nicht hierhin.

________________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

13.06.2011 16:48
#124 RE: Megadeth Zitat · antworten

@Chewie: Ich find es aber trotzdem übertrieben, nur weil Songs etwas langsamer sind von Kommerz zu reden. Can I Play With Madness ist da ja auch noch mindestens 10 Mal softer und kaum zu vergleichen.

Ich glaub aber MaidenMetallian hat sich eher an der Produktion, dem Sound gestört, als an der Musik selber, da ihn die Songs live doch sehr überzeugt haben.

Zitat
Die Begriffe Massenkompatibel oder Kommerziell werden heute anders ausgelegt als sie früher gesehen wurden.


Dann werden sie heute IMO wesentlich besser ausgelegt.




► Rush - Natural Science [live HD] ♫

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

13.06.2011 16:52
#125 RE: Megadeth Zitat · antworten

Ist korrekt; nachdem ich MEGADETH damals live erleben durfte, sah ich Scheibe dann mit etwas anderen Augen.
Ging mir übrigens bgei anderen Bands genauso!!

________________________________________

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Kreator »»
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen