Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 95 Antworten
und wurde 2.718 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

19.09.2010 12:18
#26 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Zitat von Quebec-weekend-warrior89
Metalbands die sich "Trends" anbiedern sind ohnehin rar gesät. Und lieber etwas Neues probieren, als alte Grütze neu aufzuwärmen. Die Neueinspielungen von Amorphis halte ich auch nicht für klug. Ich kaufe dieses Album dann auch nicht. Dafür waren aber bislang bei Amorphis Studio-und Livealben immer top. Allerdings macht es bei der Band immerhin ein klein wenig Sinn, da sich das Line-Up völlig verändert hat, sowie auch der Stil der Band, sodass die Neuaufnahmen wohl ganz anders klingen könnten, während Manowar seit 30 Jahren gleichklingen.



totaler Quatsch

die ersten vier (man könnte auch sagen sechs) Alben klingen ja wohl komplett anders als das Zeug, dass nach 1996 erschien.
Songs wie Dark Avenger, gates to Valhalle oder auch Mountains schreiben Manowar schon lange nicht mehr
aber dazu müsste man die Alben alle genau kennen um das beurteilen zu können.


Und das dein Posting jetzt für die Band deines Avatars nicht so ganz gilt war mir irgendwie schon vorher klar

________________________________________

UltimateSin Offline

Leseratte


Beiträge: 33
Punkte: 33

20.09.2010 18:56
#27 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Ich bin auch ein Fan des alten Manowar ´s nagut wer ist Fan vom neuen?
Dennoch hätte ich erwartet das Manowar langsam etwas neues auf den Tisch legen. Ich mein es kam Gods Of War vor ein paar Jahren, letztes Jahr wurden mal so eben ein paar neue Lieder hingeworfen bei den eins 1000..in verschiedenen Sprachen eingesungen wurde, weiterhin ging es anfang des Jahres mit einer Tour bei der nur neue Songs gespielt wurde (danach sollte ja auch das neue Album folgen) und jetz kommt plötzlich Battle Hymns (wahrscheinlich) neu raus + Tour Wer soll da noch an der Band festhalten? Da höre ich mir lieber die alten Alben ab und zu (+die dazugehörige Qualität) an und das nicht nochmal neu mit Drumcomputer usw aufgewärmt.

Die Doku wird den Abstieg schön festhalten (für Leute die nicht blind "Manowar is my religion" brüllen )

Ich hoffe mal ich greife hier niemanden an, aber das musste mal raus.

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

20.09.2010 20:54
#28 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Zitat von UltimateSin

Ich hoffe mal ich greife hier niemanden an, aber das musste mal raus.



Sehr gut!!

Gut gebrüllt Löwe!!!

________________________________________

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

21.09.2010 14:30
#29 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Zitat von UltimateSin
Wer soll da noch an der Band festhalten?




Ich bin mir sicher das die Hallen wieder um einiges voller sein werden als Anfang diesen Jahres wenn die Fans wissen das es alte Klassiker en masse gibt. Da halten mehr dran fest als wenn jetzt ein neues Album kommt was keinen mehr hinterm Ofen vorlockt...

Natuerlich muessen die Ticketpreise auch wieder stimmen, sonst nuetzen alle Klassiker nichts...

------------------------------------------------
*** http://www.lastfm.de/user/suhl ***

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

21.09.2010 21:31
#30 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Zitat von Tillmann


Natuerlich muessen die Ticketpreise auch wieder stimmen, sonst nuetzen alle Klassiker nichts...


DAS glaubst Du doch wohl selber nicht?!?!?!

________________________________________

the Clairvoyant Offline

Metal Fan


Beiträge: 359
Punkte: 359

22.09.2010 14:11
#31 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

mh trd wär ne klassiker tour mit sicherheit deutlich besser besucht

Bushfire Offline

Blood Brother


Beiträge: 936
Punkte: 936

22.09.2010 14:37
#32 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Zitat von Tillmann

Zitat von UltimateSin
Wer soll da noch an der Band festhalten?




Ich bin mir sicher das die Hallen wieder um einiges voller sein werden als Anfang diesen Jahres wenn die Fans wissen das es alte Klassiker en masse gibt. Da halten mehr dran fest als wenn jetzt ein neues Album kommt was keinen mehr hinterm Ofen vorlockt...

Natuerlich muessen die Ticketpreise auch wieder stimmen, sonst nuetzen alle Klassiker nichts...





wo wir wieder beim thema "Fan-Abzocke" sind;)

http://www.bushfiremusic.com
http://www.myspace.com/bushfiremusic

Iron-Markus Offline

Metal God

Beiträge: 1.058
Punkte: 1.058

23.09.2010 12:45
#33 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

ich hoffe mal das durch diese Historie DVD MANOWAR wieder zur Vernunft kommen und dann nachdenken anfangen sich wieder "back to the Roots" zu geben. Oder des wird eine Beweihräucherung



„Nimm an, was nützlich ist. Lass weg, was unnütz ist. Und füge das hinzu, was dein Eigenes ist.“

DANKE THEO #25

Maidenmaniac Offline

Headbanger


Beiträge: 192
Punkte: 192

23.09.2010 13:10
#34 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Zitat von Iron-Markus
ich hoffe mal das durch diese Historie DVD MANOWAR wieder zur Vernunft kommen und dann nachdenken anfangen sich wieder "back to the Roots" zu geben. Oder des wird eine Beweihräucherung



Beweihräucherung Manowar doch nicht....

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

23.09.2010 21:29
#35 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Zitat von MaidenMetallian

Zitat von Tillmann


Natuerlich muessen die Ticketpreise auch wieder stimmen, sonst nuetzen alle Klassiker nichts...


DAS glaubst Du doch wohl selber nicht?!?!?!





Die Konsequenzen muessten ja selbst Manowar auf der letzten Tour aufgefallen sein... Hofft man jedenfalls^^

------------------------------------------------
*** http://www.lastfm.de/user/suhl ***

Iron-Markus Offline

Metal God

Beiträge: 1.058
Punkte: 1.058

23.09.2010 22:07
#36 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Die merken davon nix, eher der Promoter. Die bekommen so oder so ihre Marie dafür



„Nimm an, was nützlich ist. Lass weg, was unnütz ist. Und füge das hinzu, was dein Eigenes ist.“

DANKE THEO #25

metal-eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.957
Punkte: 2.957

10.10.2010 11:38
#37 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

----------------------------------------------
Between the velvet lies
there's a truth that's hard as steel
The vision never dies
Life's a never ending wheel!

R.I.P. Ronnie! We will never forget you!

metal-eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.957
Punkte: 2.957

27.10.2010 20:46
#38 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

----------------------------------------------
Between the velvet lies
there's a truth that's hard as steel
The vision never dies
Life's a never ending wheel!

R.I.P. Ronnie! We will never forget you!

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

30.10.2010 10:10
#39 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Zitat


Finally, technology has caught up with MANOWAR's custom-built touring and recording equipment. The band decided that their fans deserved to hear the songs from their debut album Battle Hymns with the massive sound and production that has become their signature over recent years and records.

Due for release at the end of November 2010, Battle Hymns will soon be available with the unbridled power of today's technology: Battle Hymns 2011.

With the decision to reinterpret the music came the need to revisit the famed narration of the legendary Orson Welles. There was only one obvious choice and that was Sir Christopher Lee. Recorded at the famed Abbey Road Studios in London, his own inspired interpretation of the late, great Orson Welles on "Dark Avenger" will be another jewel in the crown of the Kings Of Metal.

MANOWAR Bassist and Producer Joey DeMaio stated: "My personal admiration for Sir Christopher began many years ago while watching his films. It increased when I was honored to produce him as a singer and as a narrator and we became friends instantly. Immediately after hearing the sheer power and range of his voice I thought I should write a narration; I never imagined we would ever rerecord Battle Hymns - but here we are and it is massive."

Battle Hymns 2011 will feature two never released before live versions of "Death Tone" and "Fast Taker" recorded during the band's very first concerts in 1982. These are the rarest bonus materials ever released to date in MANOWAR's career.

"Our fans can be sure that we have squeezed every drop of power into Battle Hymns 2011 that today's technology allows", says vocalist Eric Adams.

MANOWAR is poised to prove that both the band and the immortal Battle Hymns record are indeed "Born To Live Forevermore".

Battle Hymns 2011 - a new chapter in Heavy Metal history

Track List:
Death Tone
Metal Daze
Fast Taker
Shell Shock
Manowar
Dark Avenger
William's Tale
Battle Hymn

Bonus Tracks:
Death Tone - Live
Fast Taker - Live

In German:

Battle Hymns 2011 - Born To Live Forevermore

Endlich hat die Technologie mit dem speziell für MANOWAR angefertigten Tour- und Studio-Equipment gleichgezogen. Die Band beschloss, dass ihre Fans diese Songs mit dem gleichen massiven Sound und der gleichen Produktionsqualität erleben sollten, die im Laufe der Jahre und Platten zu ihrem Markenzeichen geworden sind.

Terminiert zur Veröffentlichung Ende November 2010 erscheint Battle Hymns in Kürze mit der ungezügelten Macht der heutigen Technik: Battle Hymns 2011.

Mit der Entscheidung, die Musik neu zu interpretieren kam die Notwendigkeit, die berühmte Sprechrolle des legendären Orson Welles neu zu besetzen. Dafür gab es nur eine offensichtliche Wahl, und das war Sir Christopher Lee. Aufgenommen in den berühmten Abbey Road Studios in London fügt seine eigene, vom großen Orson Welles inspirierte Interpretation auf "Dark Avenger" ein weiteres Juwel in die Krone der Kings Of Metal ein.

MANOWAR-Bassist Joey DeMaio und Produzent erklärte: "Meine persönliche Bewunderung für Sir Christopher begann vor vielen Jahren, während ich seine Filme sah. Sie wuchs, als mir die Ehre zuteil wurde ihn als Sänger und Erzähler zu produzieren und wir wurden sofort Freunde. Gleich als ich die schiere Kraft und Reichweite seiner Stimme hörte, dachte ich daran, für ihn eine Sprechrolle zu schreiben. Ich hätte nie gedacht, daß wir jemals Battle Hymns neu aufnehmen würden; aber hier sind wir und es ist massiv."

Battle Hymns 2011 enthält außerdem zwei seltene, nie zuvor veröffentlichte Live-Aufnahmen von "Death Tone" und "Fast Taker" aufgenommen während der ersten Konzerte der Band im Jahr 1982. Dies sind die seltensten Bonusmaterialien, die im Laufe von MANOWARs Karriere bislang veröffentlicht wurden.

"Unsere Fans können sicher sein, daß wir in Battle Hymns 2011 jeden Tropfen der Power gepresst haben, den die heutige Technik zuläßt", sagte Sänger Eric Adams.

MANOWAR sind bereit zu beweisen: sowohl die Band als auch die unsterblichen Battle Hymns sind in der Tat "Born To Live Forevermore".

Battle Hymns 2011 - ein neues Kapitel in Heavy Metal History.

Track List:
Death Tone
Metal Daze
Fast Taker
Shell Shock
Manowar
Dark Avenger
William's Tale
Battle Hymn

Bonus Tracks:
Death Tone - Live
Fast Taker - Live



von der Manowar Homepage

ich kommentier das mal nicht

________________________________________

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

30.10.2010 12:03
#40 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Zitat von Chewie auf den Beitrag RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD




von der Manowar Homepage

ich kommentier das mal nicht


Größenwahn ick hör Dir trapsen......

________________________________________

Paschendale666 Offline

Metal God


Beiträge: 1.240
Punkte: 1.240

03.11.2010 14:50
#41 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Zitat
Die Band beschloss, dass ihre Fans diese Songs mit dem gleichen massiven Sound und der gleichen Produktionsqualität erleben sollten, die im Laufe der Jahre und Platten zu ihrem Markenzeichen geworden sind.



dass ich nicht lache... ich mein ich bin Manowar Fan, aber hey... was für ein dünnpfiff?

__________________________________________________________
Here’s to the old school, didn’t matter if you looked cool
We drank some beers and broke some heads
We never gave a shit

!Zero! Offline

Headbanger

Beiträge: 218
Punkte: 218

03.11.2010 23:40
#42 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

..ich hätte ja die "Kings of Metal" neu eingespielt..die hat's mMn (sowohl aufgrund der Produktion, als auch der Songs) verdient.




www.lama-power.com <- lustige Comics und Videos! ;D

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

03.11.2010 23:51
#43 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Völlig "untrue" und lächerlich den ganzen alten Käse neu aufzunehmen und dessen Einzigartigkeit zu besudeln. Wo bleibt die "Asgard Saga"? Ist die so für den Arsch, dass man Fans vorher mit bleibten Klassikern besänftigen muss um nicht Kopf und Kragen zu riskieren? Also, ich hätte mich als Bandmitglied geweigert bei so einem Unfug überhaupt auch nur Hand anzulegen.

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

CAN YOU SAY KUTULU? (The Vision Bleak)

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

04.11.2010 00:02
#44 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Ich hab von nem polnischen Fan gelesen, der angeblich auf Youtube und einem Manowar Forum (HOD) gebannt wurde, weil er nach dem neuen Album gefragt hat und wieso es nur leere Versprechen der Band gibt, was überhaupt los ist usw.




►Leave That Thing Alone [HD] ♫

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

04.11.2010 07:31
#45 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Zitat von !Zero! auf den Beitrag RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD


..ich hätte ja die "Kings of Metal" neu eingespielt..die hat's mMn (sowohl aufgrund der Produktion, als auch der Songs) verdient.


also ich finde die Battle Hymns in ihrer Gesamtheit besser

aber ich finde jede der ersten vier Alben besser als die Kings of Metal

Zitat von Quebec-weekend-warrior89Völlig "untrue" und lächerlich den ganzen alten Käse neu aufzunehmen und dessen Einzigartigkeit zu besudeln.


ist zwar kein alter Käse

aber prinzipiel hast schon Recht

wenn ich nu daran denke wie Ross The Boss´s Gitarrenspuren besudelt werden

________________________________________

bln_eddie Offline

Blood Brother


Beiträge: 994
Punkte: 994

04.11.2010 18:54
#46 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Hey Folks...

Pure Geldmacherei......... Um ehrlich zu sein finde ich Battle Hymns nicht so dolle(da werde ich mir einige Freunde mit machen)..... Auch ich finde die ersten 4 Alben jut, aber Kings of Metal war nen Hammer ..........

Meine Meinung

-------------------------------------------

DMAX - Fernsehen für die besten Menschen der Welt, MÄNNER !!

!Zero! Offline

Headbanger

Beiträge: 218
Punkte: 218

08.11.2010 00:14
#47 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

@Chewie: Naja, Kings of Metal auch nur deshalb, weil es mMn keine sonderlich druckvolle Produktion genossen hat und man das besser machen könnte. ;)
Wenn es um die gute Gesamtheit ginge, dann würde ich sagen; nehmt die Sign of the Hammer oder Triumph of Steel neu auf.*g* ..aber die sind gut so und müssen nicht nochmal eingespielt werden.




www.lama-power.com <- lustige Comics und Videos! ;D

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

08.11.2010 09:34
#48 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

also die Kings of Metal hat, für die damalige Zeit, eine super Produktion

man muss ja auch bedenken, dass das Teil zwischenzeitlich 22 Jahre alt geworden ist

________________________________________

Iron-Markus Offline

Metal God

Beiträge: 1.058
Punkte: 1.058

08.11.2010 10:18
#49 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

FINGER WEG von Kings of Metal.



„Nimm an, was nützlich ist. Lass weg, was unnütz ist. Und füge das hinzu, was dein Eigenes ist.“

DANKE THEO #25

Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

08.11.2010 11:27
#50 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Zitat von Quebec-weekend-warrior89 auf den Beitrag RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD


Wo bleibt die "Asgard Saga"? Ist die so für den Arsch, dass man Fans vorher mit bleibten Klassikern besänftigen muss um nicht Kopf und Kragen zu riskieren?



Davon geh ich aus

------------------------------------------------
*** http://www.lastfm.de/user/suhl ***

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen