Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Bilder Upload
 
Sie können sich hier nicht mehr anmelden
Dieses Thema hat 95 Antworten
und wurde 2.718 mal aufgerufen
 
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Tillmann Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.445
Punkte: 2.445

11.11.2010 19:18
#76 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Und mal wieder wird ein Thread in dem es um etwas bestimmtes von Manowar geht zu einem allgemeinen "Ich hasse Manowar und das schreibe ich gerne auch noch das 234. Mal" Thread

------------------------------------------------
*** http://www.lastfm.de/user/suhl ***

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

11.11.2010 22:32
#77 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Zitat von paedubucher auf den Beitrag RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD


Was ich jeweils auch ein bisschen befremdlich finde: Manowar kommen nach Deutschland, preisen germanische Götter, rufen "Heil Odin" (oder ähnliches) auf ihren Konzerten und schmettern dem noch ein "Hail and Kill" oder "Kill with Power" nach. Solche Tiraden ist man sich sonst wohl eher vom NPD-Ortsverein gewohnt. Da braucht man sich nicht zu wundern, wenn einige unkundige Zeitgenossen Metal in der rechten Ecke stellen. Das Feld der germanischen Göttern wurde (und wird) leider durch Nationalsozialisten so stark beackert, dass die Symbolik heutzutage generell mit Rechtsextremismus assoziiert wird. Ich möchte den Manowar-Mitgliedern keinesfalls eine rechtsextreme Gesinnung unterstellen (Hitlervergleiche und dergleichen sind auch automatisch eine Verniedlichung seiner Verbrechen), der Akzeptanz von Metal sind sie aber damit nicht sehr dienlich. Oder läuft ihr mit einem Odin-Shirt durch die Gegend?


der einzige Song wäre doch "Hail and Kill" und auch nur weil Hail drinn vorkommt.

ich glaube auch nicht das NPD Mitglieder "Kill with Power" schmettern

und kennst du den Song "Der Führer" von Flotsam and Jetsam??

________________________________________

Quebec-weekend-warrior89 Offline

The Iron Maiden


Beiträge: 4.114
Punkte: 4.114

11.11.2010 23:14
#78 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Zitat
Und mal wieder wird ein Thread in dem es um etwas bestimmtes von Manowar geht zu einem allgemeinen "Ich hasse Manowar und das schreibe ich gerne auch noch das 234. Mal" Thread


Hassen tue ich sie nicht. Habe selbst einige ihrer Alben bei mir stehen. Aber sie sind halt eine Slapstickband, die in den letzten Jahren aber leider auch ihre Fans immer mehr auf die Schippe nimmt und eben nicht mehr nur die Journalisten und Spiesser und permanent ein negatives Gepose ausstrahlt. Das finde ich traurig, wenn ich bedenke, was sie musikalisch eigentlich drauf haben mit einem der besten Sänger des Szene und einem wirklich tollen Bassisten.

Zitat
Du hast das völlig falsch verstanden. Metal heißt einfach man selbst zu sein, seine eigene Meinung frei zu äußern und sich nicht um andere Meinungen und die Gesellschaft zu kümmern. Das ist ne Einstellung, die man entweder hat oder eben nicht, und hat nichts damit zu tun auf Teufel komm raus "gesellschaftsunfähig" zu sein. Klar solche Leute gibt es auch, aber das sind dann Poser, weil sie versuchen sich zu verstellen um zu einer Szene zu gehören. Ich dachte schon, dass du mit der Grundeinstellung des Metals vertraut wärst.

Naja, jemand der dauernd versucht aus Prinzip gegen den Strom zu schwimmen, wird das vielleicht auch nicht verstehen...

Und wenn du sagst, dass viele nur "Death und Black Zeugs" kennen: Death und Black Metal gehört genau so zu Metal wie jedes andere Subgenre. Wer dazu nicht stehen kann und meint sich dafür bei irgendwelchen Spießern entschuldigen zu müssen, der ist selbst das was er Manowar vorwirft zu sein: Ein Poser.

Wir kommen hier aber vom Thema ab. Dem Beitrag von paedbucher kann ich eigentlich auch so zustimmen. Manowar sind heute ihre eigene Parodie. Trotzdem sind und bleiben die alten Scheiben aber Klassiker.


Nein, jetzt hast du etwas falsch verstanden. Ich bin durchaus mit den "Einstellungen" vertraut, wobei ich es ablehne solche Dinge zu verallgemeinern. Ich kenne auch Metal-Fans, die total ruhige Typen sind und ihre Meinung nicht ständig frei äussern, eigentlich sogar fast nie. Es gibt auch Metaller unter Beamten etc., die allesamt kurze Haare tragen müssen, obwohl sie vielleicht gerne lange tragen würden und Gesetze der Gesellschaft befolgen müssen, die sie vielleicht selbst nicht einhundertprozentig befürworten. Das sind laut dir also alles keine "truen" Metaller. Es gibt halt einfach keine Regel oder Definition von "Metalhead" sein und jeder lebt es anders aus. Eine Definition aber anderen aufzudrücken und diese dann zu beurteilen wie ein Herr de Mayo das tut, das finde ich total spiessig und kleingeistig.

Und ich schwimme gewiss nicht immer gegen den Strom und begreife schon eine ganze Menge.

--------------------------------------------------
"Une amour ce n'est pas seulement... un homme... fuck... une amie... ce n'est pas... c'est plus en bas, dans la tête, dans le coeur, dans toute la forme... wasting love!" (Bruce "Air raid siren" Dickinson live in Paris)

CAN YOU SAY KUTULU? (The Vision Bleak)

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

11.11.2010 23:25
#79 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Du hast mal wieder nichts verstanden. Wie man seine Haare trägt oder ob man nun extrovertiert bzw. introvertiert ist, hat nichts mit der Einstellung zu tun. Dabei geht es nicht um Äußerlichkeiten und Charaktereigenschaften. Ich hab auch nirgendwo verallgemeinert, Leuten irgendwelche "Definitionen" aufgedrückt oder gar von "Trueness" geredet. Naja belassen wir es dabei, hat keinen Sinn.




►Limelight [HD] ♫

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

11.11.2010 23:44
#80 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Zitat von Quebec-weekend-warrior89 auf den Beitrag RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD


Aber sie sind halt eine Slapstickband, die in den letzten Jahren aber leider auch ihre Fans immer mehr auf die Schippe nimmt und eben nicht mehr nur die Journalisten und Spiesser und permanent ein negatives Gepose ausstrahlt. Das finde ich traurig, wenn ich bedenke, was sie musikalisch eigentlich drauf haben mit einem der besten Sänger des Szene und einem wirklich tollen Bassisten.




sehe ich genauso.

Im Prinzip haben sich Manowar zu einer Art "Ballermann Metal Band" entwickelt


Meine Idee wäre mal zum eigentlichen Thema zurückzukommen

________________________________________

Irenicus Offline

Moderator


Beiträge: 7.161
Punkte: 7.161

12.11.2010 06:35
#81 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Zitat von Chewie auf den Beitrag RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD


Meine Idee wäre mal zum eigentlichen Thema zurückzukommen

Genau.

Den Absatz von Quebec kann ich aber auch so unterschreiben. Manowar (insbesondere natürlich Joey) übertreiben es einfach viel zu sehr und nehmen sich auch viel zu ernst dabei.

Ich bin aber mal gespannt auf diese Bombe von Album, die da angeblich auf uns zukommen soll. Kann mir ja nicht vorstellen, dass Donnie Hamzik jetzt irgendwelche Wunder bewirkt, was das Songwriting angeht.




►Limelight [HD] ♫

Bushfire Offline

Blood Brother


Beiträge: 936
Punkte: 936

23.11.2010 11:54
#82 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

http://www.bushfiremusic.com
http://www.myspace.com/bushfiremusic

!Zero! Offline

Headbanger

Beiträge: 218
Punkte: 218

23.11.2010 14:52
#83 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Klingt doch ganz nice.^^




www.lama-power.com <- lustige Comics und Videos! ;D

!Zero! Offline

Headbanger

Beiträge: 218
Punkte: 218

30.11.2010 12:04
#84 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Kleiner Doppelpost~

Haben sie für Dark Avenger irgendwie Christopher Lee bekommen? Klingt so.*gg*




www.lama-power.com <- lustige Comics und Videos! ;D

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

30.11.2010 12:07
#85 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Zitat von !Zero! auf den Beitrag RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD


Kleiner Doppelpost~

Haben sie für Dark Avenger irgendwie Christopher Lee bekommen? Klingt so.*gg*


ja, den haben sie dafür bekommen

________________________________________

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

30.11.2010 19:36
#86 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten



denn Rest gibts beim gleichen User

ich bin positiv überrrascht

ok die magie des originals wird nicht erreicht, hab ich aber auch nicht erwartet

________________________________________

Leising Offline

Moderator


Beiträge: 3.410
Punkte: 3.410

30.11.2010 19:54
#87 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Finds bei weitem nicht so stark wie die Originalaufnahme... Ich bin fast immer gegen solche Neuaufnahmen, es fehlt zu 95% die Magie des Originals und hier hat man wohl n Paradebeispiel.

Metaljake Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.650
Punkte: 2.650

30.11.2010 23:29
#88 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Da kann ich mich Leising nur anschließen!

__________________________

Chlodwig Offline

Metal God


Beiträge: 1.014
Punkte: 1.014

01.12.2010 02:43
#89 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Sie haben sich sich bemüht.
Aber es klingt unecht, clean und ohne jegliches Feeling. Da tut sich bei mir nichts. Gerade bei den Song habe ich bei den ersten Drumtönen normal eine Gänsehaut.

metal-eddie Offline

Eddies Pate


Beiträge: 2.957
Punkte: 2.957

01.12.2010 09:30
#90 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Finds nicht schlecht gemacht, aber ans Original kommts nicht ran.

----------------------------------------------
Between the velvet lies
there's a truth that's hard as steel
The vision never dies
Life's a never ending wheel!

R.I.P. Ronnie! We will never forget you!

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

01.12.2010 12:52
#91 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

wenn man die neuen Versionen hört erkennt man, imo wunderbar, was ein Murks Manowar die letzten 15 Jahre so aufgenommen haben.

________________________________________

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

01.12.2010 18:06
#92 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten



________________________________________

Iron-Markus Offline

Metal God

Beiträge: 1.058
Punkte: 1.058

10.12.2010 18:17
#93 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Damit nicht genug:

http://www.darkscene.at/index.php?m=news&i=9068

Weitere Kommentare dazu überflüssig

MAIDEN

Chewie Offline

Moderator


Beiträge: 6.119
Punkte: 6.119

10.12.2010 18:23
#94 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Zitat von Iron-Markus auf den Beitrag RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD


Damit nicht genug:

http://www.darkscene.at/index.php?m=news&i=9068

Weitere Kommentare dazu überflüssig



muss man ja nicht kaufen.

und als wenn Manowar die erste Band ist die so ne Idee hat

________________________________________

MaidenMetallian Offline

Eddies Pate


Beiträge: 3.213
Punkte: 3.213

16.01.2011 13:27
#95 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Mit welchem Recht kostet eigtl. die Vinylversion überall unverschämte 35€?

________________________________________

!Zero! Offline

Headbanger

Beiträge: 218
Punkte: 218

16.01.2011 14:44
#96 RE: Manowar - Neuaufnahme von Battle Hymns und History DVD Zitat · antworten

Uffza, das ist natürlich happig!^^




www.lama-power.com <- lustige Comics und Videos! ;D

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  



Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen